Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    20 September 2009
    #1

    Neue Rollen für meine Skates

    Mein Freund und ich haben uns vor geraumer Zeit mal gemeinsam Inliner gekauft. Zugegeben, sehr teuer waren diese damals nicht, für unsere Ansprüche allerdings völlig ausreichend. Wir fahren alle Schaltjahr mal, dann auf Beton/ Teerstraßen und nur mit leichten Steigungen. Heute wars mal wieder soweit und zum wiederholten Male ist mir aufgefallen, dass meine Skates einfach ätzende Billigrollen haben mit denen man kaum vom Fleck wegkommt und wo man sich total anstrengen muss. Sind wohl so Gummirollen.
    Wollte nun bei ebay mal nach neuen Rollen schauen - und bin natürlich hilflos aufgeschmissen :cry: Härtegrade, Durchmesser usw. Was die nicht alles wissen wollen. Wer kann mir da helfen?
    Welchen Härtegrad brauch ich für meine Hobbyfahrbedürfnisse? Ich will eigentlich nur Rollen, die deutlich leichter und etwas schneller auf der Straße fahren. Was muss ich da kaufen? Will ja nicht direkt nen Fehlkauf tätigen... :confused:

    Danke im Voraus... :hmm:
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    20 September 2009
    #2
    eine wichtige Rolle spiele auch die Lager! zu den Rollen kann ich dir leider keine Tipps geben...
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    20 September 2009
    #3
    Die Rollen sind natürlich immer aus Gummi, die ganz billigen wären aus Plastik... das waren noch Zeiten. :grin:

    Je weicher die Rollen, desto komfortabler wird es. Fahren sich dann aber natürlich auch schneller ab. Denke so 84A wäre ein guter Kompromiss. Dazu muss aber wirklich ein gutes Kugellager, das ist schließlich das, was sich bei der ganzen Sache dreht. :zwinker:
     
  • tiefighter
    tiefighter (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    21 September 2009
    #4
    Wobei die Zahl beim ABEC Lager nichts ueber die Quali aussagt. Also ABEC 9 ist nicht unbedingt besser als ABEC 5.

    Schau mal auf deine Skates, welche Groesse deine Rollen maximal haben duerfen, damit sie noch passen. Willst du schneller unterwegs sein, dann empfehle ich dir dir neue zuzulegen.
    Grundsaetzlich gilt: Je grosser die Rollen, desto schneller bist du, aber desto instabiler bist du auch unterwegs.
     
  • krakau
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    28
    1
    nicht angegeben
    12 Oktober 2009
    #5
    abec ist bei dir egal. das spürt selbst der profi kaum.
    wenn du nur draußen und auch noch auf asphalt fährst, dann am besten harte große rollen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste