Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neue Schulklasse - komm nicht zurecht...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von XxX-Styler-XxX, 6 August 2007.

  1. XxX-Styler-XxX
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    Hallo,
    da in unserer alten klasse (7) eine Menge Schüler sitzen geblieben sind,bzw. die Schule wechseln mussten,war unsere Klasse recht klein.
    Zu klein um eine Klasse zu sein,deshalb musste diese auf die anderen 4 8er Klassen aufgeteilt werden (2-7 Leute je Klasse).
    Leider,hatte ich das Glück mit 6 anderen Leuten aus der alten Klasse,in die schlimmste Klasse zu kommen.
    Mit den Leuten aus dieser Klasse kam ich noch nie zurecht,zwar war heute erst der erste Tag mit der Klasse,aber ich glaube das sich da auch nichts mehr ändern wird,vorallem da es in den vorherigen 3 Jahren auch noch nicht passiert ist.
    Mir wäre jede Klasse recht gewesen,3 von 4,aber diese nicht...die Klasse besteht hauptsächlich aus Emo-Playern,Chicas und Computer Freaks...ausserdem total verblödet,melden sich bei jedem Wort das ihnen schwer fällt zu schreiben...
    Mit einem komme ich gut zerrecht,mit dem rest möchte ich nichts zu tun haben.
    Eine Menge Leute sagen mir,das ich mich umsonst deswegen aufregen würde,da ich mich am ende sowieso gut mit denen verstehen würde.
    Aber ich habe diese Klasse von Anfang an gehasst,mir geht es jetzt nicht darum in eine andere Klasse versetzt zu werden,sondern darum das mich das "Pech" so gepackt hat.
    Leider muss ich dann wohl oder übel die nächsten 3 Jahre in dieser miserablen Klasse verbringen,und versuchen zu Lernen :cry:
     
    #1
    XxX-Styler-XxX, 6 August 2007
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    was genau stört dich denn an denen.was für leute waren denn in deiner alten klasse?und, ganz wichtig: was für eine schule ist das denn?
     
    #2
    Sonata Arctica, 6 August 2007
  3. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Das dachte ich auch mal, inzwischen nenne ich diese Leute alle meine Freunde.
     
    #3
    gert1, 6 August 2007
  4. C++
    C++
    Gast
    0
    Besteht keine Möglichkeit die Klasse zu wechseln (notfalls deine Eltern mit dazu ziehen)?
     
    #4
    C++, 6 August 2007
  5. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    als ich sitzengeblieben bin ,wollte ich am liebsten sterben..
    mittlerweile komm ich mit allen gut zurecht und kann sagen das sie eigentlich alle toll und nett sind,was ich anfangs NIE gedacht hätte.
     
    #5
    Vickie, 6 August 2007
  6. Larissa333
    Gast
    0
    Wenn es wirklich so schlimm ist, würde ich an deiner Stelle aufhören, mich im Selbstmitleid zu wälzen ("warum musste mir das passieren?"), sondern was dagegen tun. Das bedeutet: Versetzung in eine andere Klasse oder Schulwechsel.
     
    #6
    Larissa333, 6 August 2007
  7. Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    101
    0
    vergeben und glücklich
    versetzung inne andere klasse geht ja eigentlich immer..
     
    #7
    Vickie, 6 August 2007
  8. glashaus
    Gast
    0
    Oder man wartet einfach mal ein paar Wochen ab bevor man die Flinte ins Korn wirft.
     
    #8
    glashaus, 7 August 2007
  9. Chris84
    Chris84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    11
    vergeben und glücklich
    oder man übt sich in Toleranz. Wenn ich dich so schreiben höre sind nicht die anderen das Problem, sondern du. Du gibst ihnen keine Chance, sondern hast dein Urteil und so ist das.
     
    #9
    Chris84, 7 August 2007
  10. Larissa333
    Gast
    0
    hab ja auch geschrieben "wenn es wirklich so schlimm ist".

    Wenn es aushaltbar ist, würde ich auch erstmal noch abwarten, wie Glashaus vorschlägt.
     
    #10
    Larissa333, 7 August 2007
  11. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Ich würd an deiner Stelle erst ein paar Wochen warten und wenn es dann immernoch so schlimm ist,dann musste was ändern,eben Klasse wechseln oder so.
    Viel Glück und geb den anderen auch ruhig ne Chance :zwinker:
     
    #11
    User 70345, 7 August 2007
  12. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    leichtfertig mit dem wort hass geht er auch um ...
    mein gott ...es gibt ganz andere probleme in schulen ... mobbing etc.

    und da kommst du mit deinem wurstproblem ... in die ecke mit dir *kopfschüttel*
     
    #12
    littleJ, 8 August 2007
  13. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    So sieht es aus!

    Mit dieser Einstellung wirst du es weder in der Schule, noch weiterhin sehr weit bringen. Das Leben ist schließlich kein Ponyhof und man muss sich eben manchmal mit Dingen arrangieren, anstatt sie von grundauf abzulehnen und zu resignieren.
     
    #13
    khaotique, 8 August 2007
  14. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Habe in meiner Berufsschule auch die Klasse mittendrin gewechselt (1 Jahr nach vorn gesprungen) und dachte im 1. Moment "Oh mein Gott was für ein komischer haufen" . Eine Woche später hatte ich fuß gefasst und inzwischen hab ich dort Leute zu denen ich ne engere Freundschaft habe als ich es zu Leuten in meiner alten Klasse hatte.

    Finde du machst es dir sehr einfach erstmal so einen Hass zu schieben. Versuch dich zu integrieren, dann ist dir in spätestens 1 Woche dieser Thread hier unangenehm.
     
    #14
    Mephorium, 8 August 2007
  15. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    hmm warte doch erstmal ab!
    sowas hat sich wohl fast jeder mal gedacht...

    ich habe damals als "skater" (ich mag solche bezeihcnungen nicht aber ging in die richtung) vom gymnasium auf die realschule gewechselt...
    da gab es einen ausländernateil von schätzungsweise 70% (das ist nicht rassistisch gemeint!!! aber auf meiner wellenlänge war da einfach niemand) und daneben war die hauptschule...
    d.h. alles war voll mit prolls und girlies - aber ich habe es trotzdem überlebt :zwinker:
    hatte sogar eigenbtlich echt ne lustige zeit mit "denen" - auch prolls können nett/lustig sein :zwinker:


    achja und was sind bitte emo-player? :tongue:
    du bist ja auch ein "styler" ;-)


    geht es den "mit-dir-wechslern" ähnlich oder haben die weniger probleme/bedenken?
     
    #15
    Druss, 8 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neue Schulklasse komm
XxLinchenxX
Kummerkasten Forum
9 Dezember 2016 um 17:35
15 Antworten
Britta2000
Kummerkasten Forum
20 August 2016
16 Antworten
ellostyles
Kummerkasten Forum
9 August 2016
11 Antworten