Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neuen Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Missy82w, 6 Februar 2006.

  1. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen,


    ich habe mich vor 3 1/2 Monaten von meiner großen Liebe nach 4 1/2 Jahren getrennt! Mittlerweile habe ich aber schon seit 4 wochen einen neuen Freund und würde gerne mit ihm schlafen, nur irgendwie kriege ich es nicht hin irgendetwas in mir blockt ab ihn anzufassen etc. irgendwie habe ich angst davor!!!nicht das ich auf meinen freund nicht stehe!!weiß einfach nicht was ich tun soll
     
    #1
    Missy82w, 6 Februar 2006
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ...Dir Zeit lassen :zwinker:
     
    #2
    OnleinHein, 6 Februar 2006
  3. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Vielleciht bist du ja auch einfach noch nicht bereit eine neue Beziehung einzugehen. Auf der einen Seite redest du von großer Liebe, doch auf der anderen Seite hast du nach 2,5 Monaten schon ein neuen Freund.
     
    #3
    Toni, 6 Februar 2006
  4. Gelini21
    Gelini21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    101
    0
    nicht angegeben
    Glaub nicht, dass du die 4 1/2 Jahre schon verdaut hast. Musst dir halt Zeit lassen.
     
    #4
    Gelini21, 6 Februar 2006
  5. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach ist es für Dich viel zu früh für eine neue Beziehung. DU hast die alte ganz offensichtlich nicht hinter Dir - sonst könntest Du mit Deinem Freund intim werden. Zärtlichkeiten und Sex sind ein ganz wichtiger Bestandteil einer Beziehung, die aber nur möglich bzw wirklich schön sind, wenn man sich voll und ganz auf den Partner einlassen, sich fallen lassen kann.
    Wenn man das nicht kann, dann fehlt das Vertrauen - entweder es liegt an dem Partner, der sich nicht vertrauenswürdig verhält - oder man ist in der letzten Beziehung so enttäuscht worden, dass man Angst hat, wieder zu vertrauen. Denn das macht ja auch verletzlich.

    Du redest bei Deinem Ehemaligen immernoch von der "großen Liebe". Nicht beispielsweise als Deine "erste große Liebe" -
    das zeigt, dass Du noch nicht abgeschlossen hast. Zwar hast Du Dich getrennt, aber offensichtlich kannst Du nach 4 1/2 Jahren Gemeinsamkeit nun nicht mit dem Alleinsein umgehen und hast Dich deshalb in eine neue Beziehung "gestürzt".
    Das ist aber keine Lösung - Du musst erst mit der alten Beziehung abgeschlossen haben, um Dich voll und ganz, mit Leib und Seele, auf die neue Beziehung einlassen zu können.

    Dein Freund tut mir leid, denn er wird nie mehr als Lückenbüsser sein. Sei ehrlich zu Dir - hast Du die letzte Beziehung schon verarbeitet, hinter Dir?
    Natürlich denkt man, gerade bei einer solchen Zeitspanne, öfter an den Expartner zurück. Das ist ganz normal. Was nicht normal ist: mit seinem neuen Partner nicht intim werden können.
    Frag Dich doch mal ganz ehrlich: wie tief sind die Gefühle für Deinen Freund? Was kannst Du Dir in Zukunft mit ihm vorstellen?

    Ich würde raten: raus da, aber bitte ehrlich. Sag Deinem aktuellen Freund, dass Du innerlich noch nicht mit der letzten Beziehung abgeschlossen hast und Dich deshalb nie ganz auf ihn wirst einlassen können.
    Und dann trenn Dich. Alles andere ist unfair, denn wahrscheinlich bringt er Dir jetzt schon Gefühle entgegen, die Du ihm nicht entgegen bringen kannst, weil Du immernoch emotional an Deinem Ex hängst.
    Und schlussendlich: verarbeite erst einmal die 4 1/2 Jahre, und geh erst dann wieder eine Beziehung ein, wenn Du bereit bist, Dich emotional völlig darauf einzulassen.
     
    #5
    Bailadora, 6 Februar 2006
  6. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Single
    Bailadora komplett zustimm!!!!
     
    #6
    beagle, 6 Februar 2006
  7. Annika
    Gast
    0
    lass dir zeit... und schöpf erstmal genug vertrauen zu deinem neuen
     
    #7
    Annika, 6 Februar 2006
  8. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    also ich würd nicht unbedingt sofort schluss machen, denn offensichtlich empfindest du ja was für deinen neuen freund... und die alte Beziehung hast du ja beendet, nur weil du sie noch nicht verarbeitet hast, heißt das nicht, dass du wieder zurück willst... also red ruhig mit deinem jetzigen freund und sag ihm, dass du diese doch sehr lange beziehung noch nicht ganz verarbeitet hast bzw. dass sie dir noch nachhängt (oder wie man sowas sagt :zwinker: ) aber dass du auf jeden fall ihn willst und nicht deinen ex, dass das alles nur eben noch ein wenig zeit braucht. das wird er verstehen, wenn er dich liebt. ansonsten ist er eh nicht der richtige. also wär mein tipp , ihm das einfach sagen, damit er es versteht.
     
    #8
    Immortality, 6 Februar 2006
  9. lostlover
    lostlover (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    481
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vor allem: sag ihm, was dein problem ist. maenner nehmen das sehr schnell persoenlich und suchen nach gruenden. er muss wissen, woran er ist.
     
    #9
    lostlover, 6 Februar 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Danke fürs Tippen... das erspar ich mir jetzt und unterschreib das mal... denn genau das wollt ich auch dazu sagen!

    Wünsch dir alles Liebe.... :herz: :knuddel_alt: :herz:
     
    #10
    User 48246, 6 Februar 2006
  11. Missy82w
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    119
    101
    0
    Verheiratet
    schluß machen will ich auf keinen fall weil dafür sind meine gefühle für meinen neuen freund zu groß!! ich gebe offen und ehrlich zu das ich noch oft an meine alte beziehung denke, aber nicht weil ich meinen ex noch unsterblich liebe (ok gefühle sind noch da aber nicht mehr für ne beziehung) sondern weil ich halt ab und an drüber nachdenke!!
    ich weiß nicht warum ich so zurück haltend bin wahrscheinlich wirklich aus angst wieder verletzt zu werden weil ich wirklich viel scheiße erlebt habe in meiner letzten beziehung (mein freund versteht das schon, weil er so einiges mitbekommen hat was da vorgefallen ist kenne ihn immerhin schon 3jahre) er sagt auch ich soll mir zeit lassen zum thema sex nur ich habe irgendwie angst das es ihm irgendwie zu lange dauert (kenne nur solche kerle die palaver machen wenn man sich zu lange zeit lässt)
     
    #11
    Missy82w, 8 Februar 2006
  12. Sweety-Shinji
    0
    Hallo erstmal,
    also erstmal sollte ich sagen das ich die beiden kenne also Missy genauso wie ihren ex freund nur damit nicht einer denkt was schriebt dir den da :zwinker:
    Also süsse wie ich dir das auch schon gesagt habe mein eindruck von deinem neuen freund ist einfach das er nicht drängeln würde und ich denke auch das mit dem schluss machen ist etwas überzogen also ich kenne ja die sache etwas genauer und weiss das du gefühlsmässig eben noch nicht ganz abgeschottet bist von D. und du musst dir einfach wei ich dir das auch schon gesagt habe mal klar darüber werden und den kommentar von Immortality finhde ich auch ncoh am besten dabei
    Süsse lass dir einfach zeit und geb M. die chance sich drauf einzu stellen
    Lieben gruss Sweety
     
    #12
    Sweety-Shinji, 10 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neuen Freund
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten