Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    26 Juni 2007
    #1

    neuen Mann kennengelernt, kann aber Gefühle nicht zuordnen

    Hallo zusammen,

    wer meinen letzten Thread gelesen hat weiß, dass ich einige Zeit ziemlich in jemanden verliebt war (und leider immer noch bin). Leider hat er vor ein paar Wochen einen endgültigen Schlußstrich gezogen. War nur noch fertig und hab mich ziemlich hängen lassen, aber irgendwann kam der Punkt an dem ich nur noch alle Gedanken an ihn weggeschoben hab und mich total in Arbeit gestürzt hab um nicht an ihn zu denken..

    Aber hier geht es jetzt um etwas anderes. In der Zeit in der das mit meinem "Ex-Freund" (ich nenn ihn jetzt einfach mal so, waren ja nicht richtig zusammen) noch lief, hab ich beim feiern jemanden von meiner Uni über eine Freundin kennengelernt. Er hatte direkt Interesse an mir, haben uns auch nett unterhalten und zusammen getanzt, aber ich hab ihm direkt klargemacht dass da nichts läuft weil ich in den anderen verliebt war.

    Sind uns dann vor ein paar Wochen zufällig an der Uni über den Weg gelaufen und haben ca. ne halbe Stunde gequatscht. Das erste was er mich gefragt hat war ob ich noch mit dem Typ zusammen bin. Zu dem Zeitpunkt lief die Geschichte noch, deswegen war von meiner Seite kein Interesse. War aber trotzdem eine sehr nette Unterhaltung.

    Naja, und jetzt ist es mit meinem "Ex-Freund" vorbei...
    Habe letzte Woche dann den anderen wieder an der Uni gesehen (nur von weitem) und dachte mir ich such mal sein Profil auf einer gewissen Internetseite. Habs auch gefunden und war angenehm überrascht von dem was da so alles drin stand. Echt nett! Hab ihn dann einfach mal als Freund eingeladen. Er hat auch sofort geantwortet. Haben dann jeden Tag Nachrichten hin und her geschrieben und so ein bißchen rumgealbert, und jetzt wollen wir uns mal treffen. Wann und wo ist noch nicht so ganz klar.. Er meldet sich.

    Irgendwie ertappe ich mich ständig dabei, dass ich ziemlich oft an ihn denke und dabei auch so ein leichtes kribblen im Bauch verspüre. Aber wie kann denn das sein? Erstens kenn ich ihn doch überhaupt nicht richtig, haben uns ja nur ein paarmal kurz gesehen, und zweitens bin ich ja noch ziemlich in den anderen verliebt (was ich aber so gut es geht zu verdrängen versuche weil es sowieso aussichtslos ist).

    Ich find ihn ja schon ziemlich scharf, wir haben uns echt gut verstanden und sein Profil auf der Internetseite hat mir wirklich gut gefallen. Haben einige Gemeinsamkeiten in Bereichen die mir echt wichtig sind.

    Aber das reicht doch noch nicht um so aufgeregt vorm ersten richtigen treffen zu sein, oder?

    Hab irgendwie Angst dass ich mich da in etwas reinsteigere was garnicht da ist. Ich bin jetzt schon 4 1/2 Jahre solo und hätte echt gerne mal wieder einen Freund (aber nicht um jeden Preis, ich bin echt wählerisch!), aber ich will nichts überstürzen (dazu kommt noch dass ich in 1 1/2 Wochen für 8 Monate ins Ausland gehe).

    Ich weiß auch garnicht ob er nur seinen Spaß will oder ob das Interesse echt ist.

    Was sagt ihr denn zu der Sache?
     
  • Kappa007
    Gast
    0
    27 Juni 2007
    #2
    Angenommen du datest ihn jetzt noch auf die schnelle....willst du wirklich 8 Monate im Ausland an ihn denken?

    Da würd ich lieber ganz frei wegfahrn...wer weiß vielleicht ergibt sich da ja was viel besseres. Ansonsten kannste ja nochmal gucken wenn du wieder da bist und immernoch Interesse hast. Name haste ja scheinbar...da dürfte das kontaktiern dann ja recht einfach sein...
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #3
    also ich wollte ihn auf jeden Fall noch vorher treffen. Könnte mir auch vorstellen dass da was laufen könnte (hab aber nicht vor mit ihm ins Bett zu gehen!!).
    Wie das ganze dann weitergehen soll weiß ich nicht. Was richtiges mit ihm anfangen wär mir jetzt auch zu schnell, da kenn ich ihn noch nicht gut genug für...
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2007
    #4
    Schau doch erstmal, wie das Treffen wird.

    Ich würde nichts kategorisch ausschließen, auch wenn man selbst wegfährt. Man kann ja trotzdem den Kontakt halten und sich besuchen.. eigene Erfahrung :zwinker:
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    27 Juni 2007
    #5
    hm, bisher hat er sich auch noch nicht gemeldet.. Freitag und Samstag hab ich keine Zeit für ihn, da bin ich schon woanders eingeladen.. Also entweder morgen (wenn er sich meldet) oder es wird zeitlich ziemlich knapp weil ich ja bald weg bin.

    Ach man, ich guck ständig in mein E-mail Postfach ob er geschrieben hat!

    @schokobonbon: eigene Erfahrung? Hast du mal jemanden vor einem Auslandsaufenthalt kennengelernt?
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2007
    #6
    Weiß er eigentlich, dass du bald weg bist?
    Vielleicht macht er sich selber deswegen auch keine große Hoffnungen? ... ich würde evtl. einen Schritt weitergehen, und ihn zu etwas einladen, oder so... Wenn ihr euch etwas kennt, kommt das ja nicht ganz aus heiterem Himmel. :zwinker:

    Ja, meinen Freund. :zwinker: Wir kannten uns zwar vorher, aber sind uns erst in den Wochen vor seiner Abfahrt näher gekommen. Ich bin auch anfangs mit Zweifeln rumgelaufen, dass es nichts werden kann, wegen der Entfernung, etc. Und jetzt bin ich froh, damals den Sprung so schnell gewagt zu haben. Übrigens war ich damals auch frisch getrennt.
    Aber es gibt ja keine Garantien im Leben, ob das bei dir auch klappt. ;-(
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    28 Juni 2007
    #7
    naja, ich hab ihm ja auch noch garnicht erzählt dass mit dem anderen Schluß ist. aber das kann er sich ja wohl denken... Hab ja letzes Mal als wir uns vor ein paar Wochen getroffen haben und er danach gefragt hat auch gesagt dass es momentan nicht so gut läuft.

    Ich werde ihn nicht von mir aus ansprechen, er hat ja gesagt er meldet sich und da will ich ihm nicht schon direkt am Anfang hinterherlaufen.

    Er weiß auch das ich weg gehe...
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #8
    der Typ hat sich immer noch nicht gemeldet.. Naja, so wäre das Problem auch erstmal gelöst, bin ja ab Donnerstag weg und ob es vorher mit dem Treffen noch klappt weiß ich nicht. Aber komisch, erst ist er so hinter mir her und jetzt lässt er nix von sich hören :angryfire
     
  • Dschessi
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juli 2007
    #9
    Vielleicht hat er einfach andere Dinge zu tun.. oder er will sich auch nicht Hoffnungen machen, wenn du jetzt weg fährst.
    Schreib ihm doch einfach nochmal und frag wie es nun aussieht, ob er dich noch treffen möchte, da es zeitlich nun etwas knapp wird und du schon gern nochmal mit ihm quatschen würdest.
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    1 Juli 2007
    #10
    ja, dann werd ich ihm wohl doch noch schreiben müssen wenn ich ihn noch sehen will bevor ich fliege..
    Ich warte einfach noch heute ab ob da noch was kommt und meld mich dann morgen bei ihm.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste