Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neuer freund & doch an ex denken..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tschulii, 25 März 2009.

  1. Tschulii
    Tschulii (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    53
    31
    0
    Single
    liebes forum..
    ich glaub ich muss mir mal meinen kummer runterschreiben..habs so lange vor mir selbst hergeschoben bzw verdrängt :geknickt:

    seit ende november ist mit meinem ex schluss. wir waren 7 monate zusammen.. danach habe ich noch 4 mal bei ihm geschlafen weil wir beide gemerkt haben dass wir uns gegenseitig vermissen & nicht ohne den anderen können aber ich hab ihn dann vor eine entscheidung gestellt, entweder ganz oder gar nicht weil ich das hin und her einfach nicht mehr konnte, es hat mich kaputt gemacht..doch er hat gesagt, er mag im mom keine Beziehung haben weil er ersma freiheit braucht..
    am ende unserer beziehung hab ich echt um ihn gekämpft, zu viel getan & zu viel verziehen, wie das so ist wenn mans einfach nich einsehen kann dass es vorbei is :kopfschue

    aufjedenfall hab ichs dann akzeptiert und kam eigentlich auch ganz gut klar.. dann ist ein Alter freund von mir wieder aufgetaucht, hatten lange nicht geschrieben und jetz hats gefunkt und wir sind zusammen gekommen. er tut echt alles für mich und nimmt mich so wie ich bin und einfach traumhaft!

    eigentlich müsste ich das glücklichste mädchen der welt sein weil das genau das ist, was ich mir immer gewünscht hab..! nur iwie bekomme ich beim ex nicht aus dem kopf >.<
    nachdem er mir gesagt hat dass er keine beziehung haben mag im mom hab ich ihm nen kleinen abschiedsbrief geschrieben in dem ich auch geschrieben hab dass ich ersmal keinen kontakt mehr will um davon abstand zu erhalten und sowas halt..
    aber er kam wieder an und will mit mir schreiben.. "einfach so" und ohne hintergedanken (nicht an freundschaft aufbauen oder sowas denken sondern einfach mal so schreiben)..

    ich hab einfach angst dass ich noch gefühle für meinen ex hab.. dass ich mir vllt wünsche alles das von ihm zu bekommen was ich von meinem jetzigen freund bekomme.. ich bin ja auch richtig verliebt in meinem neuen freund aber irgendwie fehlt mir mein ex.. :frown: ist das denn normal?!
    ich hatte bis gestern ein t-shirt in meinem bett liegen dass nach ihm riecht, habs jetz geschafft es in die wäsche zu tun & grad hab ich alle datein von ihm & uns in ein ordner gepackt... klar fotos gesehen und musste weinen :geknickt:

    ich weiß auch nich was mit mir los is, ob das normal is, was ich tun soll oder was ich jetz hören möchte.. musste einfach mal alles von der seele schreiben :kopfschue
     
    #1
    Tschulii, 25 März 2009
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das kenn ich von mir. War bei mir auch eine Zeitlang so dass ich viel an meinen Ex denken musste obwohl ich schon mit meinem Freund zusammen war. Doch es ging dann relativ schnell dass ich nicht mehr an ihn denken musste weil ein wenig Hass dabei war. (Andere Geschichte) Hab auch den Kontakt dann ein paar Monate später komplett eingeschränkt. Kein sms, kein Tel, kein chat, kein Icq, kein Mail. Einfach alles eingestellt. Mailadi gelöscht, Fotos wo wir gemeinsam drauf waren gelöscht.

    Und seitdem gehts total gut. Würde ich dir auch raten. Ist ja gut dass du die Fotos zb in einen Ordner gegeben hast aber ich würd sie entfernen. Denn so hast du immer die Möglichkeit sie dir anzuschauen. Kannst ja zb eine "Ex-Kiste" machen wo du alle Sachen von ihm reingibst und die verstaust du dann irgendwo. (Meine ist zb am Dachboden meiner Eltern) ;-)

    Auch hat mir geholfen dass mein neuer Freund viel Geduld mit mir hatte damals als das mit dem Ex auseinander ging.
    Ist das bei deinem Freund auch so? Weiß er wie du dich fühlst? Ich konnte mit meinem damals darüber reden was mir sehr geholfen hat.

    Wünsch dir alles Liebe!
     
    #2
    capricorn84, 25 März 2009
  3. Tschulii
    Tschulii (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    53
    31
    0
    Single
    danke. :smile:

    ja er hat auch mega viel geduld mit mir & am anfang hab ich ihm auch gesagt dass ich ersma zeit brauche um ganz von ihm wegzukommen und alles.. & nachner zeit war ich auch weg von ihm, zumindest dachte ich das.. nur jetzt irgendwie :/
    ich hatte ihm versichert dass ich ganz von meinem ex weg bin & wenn ich ihm jetzt sagen würde dass er doch noch in meinem kopf exestiert, dann würd für ihn ne welt kaputt gehen..
    ich hoffe einfach das geht mit der zeit weg..
     
    #3
    Tschulii, 25 März 2009
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass es am besten wäre, den kontakt komplett abzubrechen bis du über ihn hinweg bist. sonst wird er immer weiter in deinem kopf rumspuken und du kannst nicht richtig mit der sache abschließen. vielleicht könnt ihr irgendwann mal wieder "nur so"-gespräche führen, aber das würde ich an deiner stelle vorerst ganz weit in die zukunft schieben.
     
    #4
    betty boo, 25 März 2009
  5. Princess_Hope
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiss nicht wie lange ihr getrennt wart bis sich die neue Beziehung ergeben hat .. aber wenn es eine kleine zeit war dann ist das völlig normal .. mach dich nicht verrückt .. lasse von deinem ex los,am besten indem du erstmal auf abstand gehst .. behalte dir die guten dinge im herzen und freu dich an deiner neuen beziehung :smile: .. ihr seit ja nicht grundlos auseinander gegangen..
     
    #5
    Princess_Hope, 25 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neuer freund denken
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten