Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neuer Freund/ Ex-Freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von NikeGirl, 23 Dezember 2008.

  1. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Hmm... jetzt wirds etwas kompliziert, aber ich bin mit meinem Latein inzwischen am Ende und brauch dringend mal neue Sichtweisen, also vielleicht könnt ihr mir da helfen.

    Also ich war drei jahre mit meinem Ex zusammen, haben uns vor fast 2 Jahren getrennt, als er in eine andere Stadt gezogen ist, weil er immer gesagt hat, Fernbeziehung ist nichts für ihn usw. Na ja, auch nach der Trennung hatten wir noch sporadischen Kontakt, haben uns alle paar Monate auch mal getroffen, hatten auch Sex. Dann war wieder einige Monate Funkstille, aber jedesmal ist er wieder wie aus dem Nichts aufgetaucht und stand plötzlich wieder mitten im meinem Leben. Es war jedesmal er, der wieder ankam, nie ich. Und wenn ich keine Beziehung hatte war es für mich ja auch okay, ich habe damit ja niemanden betrogen, wenn ich mit ihm Sex hatte oder so. Aber ich habe doch immer gemerkt, dass jedes Treffen auch Hoffnungen mit sich brachte - aber die Entfernungen blieben halt und auch, wenn man immer gemerkt hat, dass da zwischen uns gefühlsmäßig noch einiges abgeht...

    Na ja, vor einigen Wochen bin ich einem Bekannten von mir näher gekommen, wir kennen uns schon seit ca 2 Jahren, hatten damals auch eine kleine Knutscherei, aber die Gefühle für meinen Ex waren damals noch zu stark und die Trennung noch zu frisch, so das ich das direkt abgeblockt habe. Nun haben wir seit ca 6 Monaten wieder KOntakt, er wohnt inzwischen leider auch rund 120km von mir entfernt, also läuft das meiste über Telefon ab, an den Wochenenden sehen wir uns. Interesse war definitiv von beiden Seiten. Am vorletzten Wochenende waren wir gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt, haben uns da auch das erste mal wieder "richtig" geküsst, alles war super.
    Durch Stress und Krankheit habe ich mich jetzt einige Tage nicht gemeldet, oft habe ich ihn auch nicht erreicht (bin gerade mitten in den Prüfungen und deswegen eh über Gebühr strapaziert), als ich dann aber gestern mit ihm telefoniert hab, war er irgendwie komisch, nicht so wie sonst. Weihnachten ist er bei seinen Großeltern und Silvester würde er dann bei Freunden in Hamburg feiern und event. würde man sich dann danach ja mal wieder treffen können... :ratlos: sehr nett...

    Nun ja, aber das ist nur das halbe Problem. Die andere Hälfte: Mein Ex hat sich auch wieder gemeldet, auch von wegen, man könne sich ja mal wieder treffen... Weiß ja, wie das endet. Ich ihm dann klar gesagt, ich hätte da jemand und fände das nicht richtig und will erst sehen, was sich da entwickelt und so. Da schrieb er mir zurück, ja er würde sich für mich freuen, ich hätte es verdient glücklich zu werden. Und dann (so quasi als Nachschub), er hätte derzeit ja auch eine Freundin, aber die wäre kein Vergleich zu mir, ich wäre viel hübscher... Ich erstmal total schockiert, eigentlich ist er gar nicht der Typ für sowas, ganz im Gegenteil.
    Ich fragte dann, warum er seine Freundin dann hätte. Weil ich ja nicht da wäre, war seine Antwort. Und wir müssten uns unbedingt sehen, er wäre für "alles" offen...

    Ich weiß einfach nicht, was ich tun, wie ich reagieren soll. Mein Ex war schon immer meine große Liebe, er wird immer wichtig für mich sein. Aber ich kann doch nicht jedesmal zurückrennen, wenn er schreit, bis ihm dann wieder einfällt, dass die Entfernung doch wieder zu groß ist (ca 150km). Ich hab keine Lust mehr auf dieses Herumgezerre an mir. Und ich mag den Neuen auch sehr gerne und habe auch Gefühle für ihn entwickelt (zumindest, bevor er sich so dumm verhalten hat wie jetzt am Telefon)... Trotzdem, die Hoffnung, dass mit meinem Ex irgendwann nochmal alles gut wird, die ist bisher noch nicht vergangen...

    Hmmm... bin mal gespannt auf andere Sichtweisen, ich hab im Moment nur noch ein Brett vor dem Kopf! :kopfschue
     
    #1
    NikeGirl, 23 Dezember 2008
  2. flower
    flower (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    nicht angegeben
    Hi du!

    Ich verstehe deine Situation voll und ganz,bin grad selbst in so einer ähnlichen Situation.:smile: Ich geb dir einen Tipp,nimm dir ein Blatt Papier zur Hand und schreib mal von beiden ihre positive und ihre negative Seite auf.Am besten du schreibst sie nebeneinander auf,dann wirst du mal sehn,was du an den einen und den anderen hast.Nimm dir Zeit dafür,schließlich willst du ja zu einer Lösung kommen die dich glücklich macht.Auch mir hat das sehr geholfen und ich weiß jetzt so ziemlich was ich will und was ich nie mehr haben möchte.Hör auf dein Herz,es wird dir die Antworten auf diesem Stück Papier wiederspiegeln.Nur lass dich auf gar keinen Fall auf Machtspielchen ein.Letztendlich wirst nämlich du sonst die Leidende sein.Wichtig ist,dass du ehrlich zu dir selbst bist.Und dann schreibst du alles auf,was du dir von einem Partner wünschen würdest.Dann vergleiche diese Punkte mit dem ersten Blatt und du wirst sehn für was du dich entscheiden wirst.Vielleicht ist garkeiner von beiden der Richtige und der Mister Right muss dich erst finden,nur musst du dich auch finden lassen.Hoffentlich hilft dir das ein wenig für deine Entscheidung...Viel Glück!:zwinker:
     
    #2
    flower, 23 Dezember 2008
  3. black_despair
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    nicht angegeben
    Lass dich nicht warmhalten...
    entweder GANZ oder GAR NICHT.
    ansonsten tust du dir im Endeffekt nur selbst weh..
     
    #3
    black_despair, 24 Dezember 2008
  4. *EnGeL*
    Gast
    0
    Vielleicht hat "der neue" Angst davor, wieder fallen gelassen zu werden von dir. Wie es ja damals schonmal war. Wenn du was für ihn empfindest, dann sag ihm das ganz offen und frag ihn, wer er die ganze Situation sieht. Nur so bekommst du Klarheit...

    Das dein Ex sagt, er hätte die neue Freundin nur weil du nicht da bist, ist das allerletzte. Entweder er will dich oder nicht. So wie sich das anhört, hat er einfach nur Gefallen am Sex mit dir. Lass dich nicht ausnutzen von ihm, das bist du nicht wert.

    Ich denke das beste ist, wenn du erstmal den Kontakt zu deinem Ex abbrichst. Er hat sich ja schließlich auch Monate lang nicht gemeldet. Bekomm erstmal deinen Kopf frei von dem ganzen Kram. Auch wenn das schwer ist, weil du noch Gefühle für ihn hast.

    Aber so wirst du dich niemals auf etwas neues einlassen können. Vergess deinen Ex, du hast was besseres verdient als jemanden der nur scharf auf Sex mit dir ist.

    Sprech mit deinem Freund/Bekannten darüber und sag ihm auch, das du evtl. Angst davor hast etwas neues einzugehen. Er wird dich schon verstehen... Lasst es ruhig angehen!

    Ich wünsch dir ganz viel Glück :smile:

    *fühl dich gedrückt*
     
    #4
    *EnGeL*, 24 Dezember 2008
  5. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Alle Jahre wieder...

    Erstmal danke für die aufmunternden Worte und Ratschläge.

    Kleiner Zwischenstand von heute:
    von dem Neuen habe ich nichts gehört, keine Weihnachtsgrüße, keine SMS, kein Anruf, nichts :kopfschue (da ich mich die letzten drei Male bei ihm gemeldet habe, wie ich es auch versprochen hatte, sehe ich es diesmal echt nicht ein und finde, jetzt wäre er mal an der Reihe, sich zu melden). :kopfschue
    Mein Ex hingegen hat heute erst Weihnachtsgrüße geschickt (nachdem wir gesterm bis spät in die Nacht noch gesimst haben), auf die ich NICHT geantwortet habe, und hat dann eben noch angerufen, um zu fragen, wie es mir geht, wie mein Weihnachten war und das er sich freut, mich bald wiederzusehen... :-( Was soll ich davon nur halten???

    Ich kann viele Listen machen mit dem was an der jeweiligen Person positiv und negativ ist - leider quatscht mir mein Herz immer wieder auf penetrante Weise dazwischen. Ich weiß, dass der Neue für mich definitiv besser wäre (leider weiß ich ja nicht, ob er mich überhaupt noch will). Und mein Ex hat mich sooft verletzt, dass ich es kaum ausdrücken kann - und trotzdem liebe ich ihn noch immer. :herz: Ich WEISS, dass er mir nicht guttut. Mein Verstand sagt mir das ganz deutlich. Aber wieder ist es mein Herz, dass mir dazwischenfunkt und das mir einredet, diesmal wird endlich alles gut. Diesmal haben wir endlich eine Chance.
    Wieder nur eine Illusion? Warum gibt er sich nach zwei verdammten Jahren plötzlich wieder soviel Mühe? Und ausgerechnet dann, wenn ich ihm sage, dass ich jemand neues kennengelernt habe? Eifersucht? Warum tut er mir das immer wieder aufs Neue an. Er weiß genau, wie sehr ich jedesmal darunter leide. Alles nur wieder ein perverses Spiel?

    @Engel:

    Ich denke, ich muss wirklich mal mit dem "Neuen" sprechen, obs darum geht, dass er wieder die Angst hat, ich lasse ihn wieder fallen. Oder ob er mich kategorisch ablehnt... So plötzlich, von einem Tag auf den anderen???

    Alles verwirrend... Meine Gefühle fahren gerade echt Achterbahn...:kopfschue
     
    #5
    NikeGirl, 24 Dezember 2008
  6. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sorry das ich so lange nicht online war :ratlos:

    Hast du inzwischen schon mit ihm gesprochen?
     
    #6
    *EnGeL*, 8 Januar 2009
  7. Mädchen 18
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    nicht angegeben
    Hey erstmal!

    Das hört sich für mich so an, als ob dein Ex dich nur für den Sex "warmhalten" will.
    Bist du sicher, dass er eine Freundin hat? Das hörte sich für mich nicht überzeugend von ihm an, dass er sie plötzlich erwähnt, als du von deinem Neuen gesprochen hast. Hast du sie schonmal gesehen oder mit ihr geschrieben/gesprochen ect.?

    Ich glaube, dein Ex weiß, dass du dir viele Gedanken um ihn machst. Ihr seid lange zusammen gewesen, er weiß wie du tickst und wie er dich "rumkriegen" kann (weiß meiner auch :ratlos: ), auch, wenn es dann vielleicht nicht ernst gemeint ist.

    Deinem Ex ist die Entfernung zu weit für eine Beziehung, aber wenn er wieder Bock auf Sex hat, klappt das dann doch mit der Entfernung. Sehr merkwürdig, oder? :ratlos:
     
    #7
    Mädchen 18, 8 Januar 2009
  8. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    @*EnGel*

    Mach doch nix ;-)
    Ich habe mit dem Neuen inzwischen nicht mehr gesprochen. Er hat sich nicht gemeldet und ganz ehrlich: Ich hatte diese Sache mit dem hinterher laufen lange genug (siehe die Geschichte mit meinem Ex :ratlos: ), da hab ich einfach keine Lust drauf. Also wenn er darauf wartet, dann hat er definitiv Pech gehabt. Er hat meine Telefonnummer auch, könnte sich also jederzeit melden... Ich werde ihm sicher nicht hinterher telefonieren.

    @Mädchen 18:

    Nee, ich bin ja eben nicht sicher, dass er ne Freundin hat. Die Geschichte verwirrt mich ja auch sehr. Ich habe sie bisher weder gesehen noch gesprochen oder sonstwas und wir haben auch keine gemeinsamen Freunde mehr, die ich fragen könnte. Da hat er auch den Kontakt schleifen lassen nach unserer Trennung...
    Jedenfalls wollten wir uns treffen (ja, ich gebs ja zu... *argh*) ist dann aber doch nichts geworden weil er krank wurde. Danach habe ich mich nicht mehr gemeldet, aber er gibt wirklich keine Ruhe, ruft mich fast täglich an oder schreibt SMS...
    Ich weiß wirklich nicht, was ich von all dem halten soll... :kopfschue
     
    #8
    NikeGirl, 8 Januar 2009
  9. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    kennen sich dein neuer und dein ex?
    Könnte ja sein, daß der neue mitbekommen hat, daß Du immer noch Kontakt zu Deinem Ex hast und keine Lust hat, wieder abserviert zu werden.
     
    #9
    kingofchaos, 8 Januar 2009
  10. Public
    Public (42)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    57
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eher den Eindruck, dass die TS auch an dem neuen Typen eigentlich gar nicht wirklich interessiert war - und das meine ich absolut nicht böse, kann halt einfach mal passieren. Aber einfach zu sagen: "ich hab nun 3 Mal angerufen, nun ist er wieder dran und wenn nicht hat er halt Pech gehabt" zeugt einfach nicht von großer Verbundenheit. Aber wie gesagt - so isses halt, das Leben... kannst ja mal tief in Dich horchen, ob das überhaupt das war, was Du wolltest...

    Wenn auf der anderen Seite immer noch die große Liebe im Kopf und im Herzen rumturnt und der Kontakt nicht abreißt und immer wieder aufgewärmt wird... dann wird es auch noch lange dauern, bis er entweder vergessen ist oder sich irgendwas wie Freundschaft entwickelt hat... wobei letzteres wohl eher sehr schwierig wird - meiner Ansicht nach.

    Naja.... vielleicht hilft Dir auch wirklich nur eines - wenn er für "alles offen" ist und Du auch... tjoa, dann versuchts halt nochmal. Wenn das dann gut wird... umso besser und wenns dann fies endet - vielleicht wars dann auch nötig.

    Nur mal so spontan meine 2 Cents :zwinker:

    Tschöö

    Public
     
    #10
    Public, 9 Januar 2009
  11. *EnGeL*
    Gast
    0
    Da geb ich Public recht...

    Solange dein Ex immernoch in deinem Kopf herumschwirrt wird es sicherlich schwierig etwas neues aufzubauen.

    Wenn es einen neuen potenziellen Kandidaten für dich geben sollte :zwinker: dann musst du dir auch wirklich sicher sein, dass du bereit bist etwas neues einzugehen. Den größten Fehler den du dann machen kannst, ist deinen neuen Partner mit deinem Ex zu vergleichen, auch wenn man das manchmal trotzdem tut :zwinker: aber so werden dir nur die schlechten Dinge an ihm auffallen... und dir wird bewusst das du vielleicht doch noch nicht so weit bist... und wirst ihm somit mit einer Trennung wahrscheinlich sehr weh tun!

    Du musst dir einfach klar werden, was du willst. Entweder du gehst auf das Spielchen deines Ex Freundes ein... und lässt dich nur für sexuelle Dinge benutzen (so wie es ja rüber kam) oder du vergisst ihn entgültig, was meiner Meinung nach das bessere wäre :smile:

    :knuddel:
     
    #11
    *EnGeL*, 9 Januar 2009
  12. NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    842
    103
    22
    vergeben und glücklich
    Je länger ich darüber nachdenke, desto eher sehe ich das ähnlich. Gut, sicher hatte ich am Anfang Interesse an dem Neuen, ich habe mich schon in ihn verliebt, da bin ich ganz sicher. Aber als mein Ex wieder zurückkam... seitdem geht alles wieder drunter und drüber. Und seit da wieder Hoffnungen sind, dass das mit meinem Ex doch wieder was werden könnte, seitdem habe ich das Interesse an dem Neuen sicher etwas verloren, bzw. ist zumindest die Motivation, sich bei ihm zu melden, zurückgegangen.
    Andererseits weiß ich aber ja auch aus eigener Erfahrung wie es ist, jemand hinterher zu rennen und dann wird man doch enttäuscht... Und deswegen bin ich da doch etwas leichter zurückzuschrecken und weniger hartnäckig, als vielleicht andere, aber wenn ich mich ständig gemeldet hab (natürlich auch auf eigenes versprechen) und von ihm kommt so gar nichts zurück, nicht mal irgendwie nen Gruß zu Weihnachten oder so... also auf die Dauer macht das auch keinen Spaß...


    Nein, die kennen sich definitiv nicht, da gibts keine Verbindung zwischen denen... also da kann nichts durchgekommen sein. Selbst wenn, ist es schließlich kein Verbrechen Kontakt mit dem Ex zu haben...


    Danke... ich weiß ja das du recht hast... :knuddel: Jetzt muss ich das nur noch meinem Herz beibringen... *grml*
    Ich glaub, im Moment sollte ich einfach allein bleiben, bis ich das alles mal für mich geklärt habe... Und mich vielleicht mal in Ruhe mit meinem Ex auseinandersetzen und aussprechen. Irgendwann muss das ja mal zu einem Abschluss kommen...
     
    #12
    NikeGirl, 9 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuer Freund Freund
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten
Test