Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neuer Freund vs. Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Neugierix, 27 Februar 2006.

  1. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit
    448
    101
    0
    Verliebt
    Folgendes Problem: Mein Exfeund hat mich vor ca. einem Monat stehen lassen, hat nach beinahe einem Jahr Beziehung schluss gemacht und ist sofort am nächsten tag (!!) mit einer zusammengekommen, die schon seit ewigen Zeiten hinter ihm her ist. - Soweit so gut.

    Ich bin nun langsam schon über die Trennung hinweg, es hat halt sehr weh getan ihn jeden tag in der Schule mit der anderen zu sehen. Und das gleich ab dem tag der Trennung.

    Nun ja es gibt aber auch in meiner Klasse jemanden, der mir shcon seit ewigen Zeiten (solange wie ich mit menem Exfreund zusammen war, also beinahe ein Jahr) nachläuft. Er ist süß, er ist lustig, fesch...alles. Nur ist er in meiner KLasse, wa smich ziemlich verunsichert. Kann eine Beziehung gut gehen, wenn man sich jeden tag sieht? -Lange Zeit dachte ich nein, bis ich erfahren habe, dass ein befreundetes Paar von mir auch in dieselbe Klasse geht und die sind seit 6 Monaten zusammen. :smile: Find ich sehr schön.

    Also das eigentliche Problem: Ich denke fast jeden Tag darüber nach, wie es wäre, mit dem einen Typn der auf mich steht (nennen wir ihn MAx) zusammenzukommen. Er ist ein sehr netter Kerl, nur das er so alt ist wie ich, noch keine Freundin hatte und in meine Klasse geht macht mich unsicher. Ich war bisher eigentlich lieber mit Bruschen zusammen, die älter sind als ich. Diese hatten schon Freundinnen und hatten Ahnung. Es wär irgendwie unangenehm für mich immer die ersten Schritte machen zu müssen, wie denk tihr darüber?
    Manchmal bin ich in Gedanken schon dabei, mir vorzustellen wie es wäre, ihn zu küssen und andere male geht er mir mit keineren Unsicherheiten und Kinderein ("Wieso schreibst du mir kein Bussal mehr in der Sms?") total auf die Nerven und ich trauere noch ein wenig den zeiten mit meinem Ex nach.

    Naja ein Ex setzt halt Maßstäbe. wie findet ihr das ganze? Was würdet ihr tun?


    Danke und Greetz:smile: :zwinker:
     
    #1
    Neugierix, 27 Februar 2006
  2. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Geh nach deinen Gefühlen.

    Finde es persönlich bisschen fieß, ihn in Frage zu stellen, nur weil er noch keine Freundin hatte.
    Ja und!?
    Jeder fängt halt mal an.

    Geh nach DEINEN Gefühlen.
    Wenn du ihn liebst oder Gefühle für ihn hast, wo iss das Problem

    Sven
     
    #2
    SvenN, 27 Februar 2006
  3. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Lass es lieber! Wenn du ihn jetzt schon kindisch findest, dann wird er nicht weniger kindisch, wenn du mit ihm zusammen bist. Und sei doch mal ehrlich zu dir selber: Er wäre doch nichts anderes als ein Lückenbüsser, oder? Und irgendwie liest sich dein Post nicht so, als wolltest wi WIRKLICH mit ihm zusamenkommen.
    Also lass es, alles andere ist nicht fair ihm gegenüber und nach einem Monat wirst du ihn schon wieder verlassen haben...
     
    #3
    gad-jet, 27 Februar 2006
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also irgendwie kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Wenn du dir jetzt schon nicht sicher bist, naja so schlecht ist er zwar nicht, aber nicht mit dem Ex zu vergleichen...

    Für mich hörte es sich ein wenig so an als würdest du es mit MAX deinem Ex Freund auswischen wollen....er hat sich eine aus seiner Klasse geholt und deswegen machst du das "zur Strafe" jetzt auch.
    Weiß ja nicht wie alt du bist, aber das find ich wirklich kindisch!!

    Lass das denn der Einzige dem das was bringt ist MAX und zwar Ärger und miese Stimmung, weil du eigentlich nur deinen Ex beeinflussen oder beeindrucken willst und es hier gar nicht um MAX geht, der ja eh nur so lala ist...

    Man muss sich doch nicht mit weniger zufrieden geben, wenn da draussen vielleicht noch viel mehr auf einen wartet. Und sicher auch noch viel mehr als dein blöder Ex, der so erfahren und altklug er getan hat, auch ein blöder Hammel ist..
     
    #4
    SunnyBee85, 27 Februar 2006
  5. Neugierix
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    448
    101
    0
    Verliebt
    Hm ja...Also mein ex ist mit niemandem aus seiner klasse zusammengekommen. Sie ist so alt wie ich und geht in meine Parallelklasse.

    Ich habe auch gewartet un dbin nicht sofort mit MAX zusammengekommen, (wa sihn sicher sehr geferut) ich wollte eben das vermeiden, dass ich ihn nur als Lückenbüsser benutzen könnte. Bin aber nun endgültig über meinen Ex hinweg, wie könnt eich jemandem solange nachtrauern, der mich so verarscht hat?:kopfschue :geknickt:

    Ich verstehe nur nicht, wieso ich ihn an manchen tagn total anziehnd finde (zB dann wenn ich i hm mal wieder gesagt habe, dss wir nur freunde sind und nicht mehr) und an manchen geht er mir wieder total auf die nerven. (zB dann wenn er vll glück schwebt nur wiel ich ihm ne sms schreib oder so)


    Es mag kindisch klingen aber diese tägliche Gefühlswechsel ist wirklich nicht leicht auszuhalten. *kopfschüttel*
     
    #5
    Neugierix, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuer Freund
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten