Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neuer Freund war früher mit meinem Ex befreundet-jetzt Feinde!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flora, 13 Juli 2005.

  1. Flora
    Gast
    0
    Nabend allerseits,
    ich bin jetzt schon bald 4 monate mit meinem neuen Freund zusammen. Er war früher mit meinem Ex befreundet und wollte da auch schon was von mir, also wo ich noch mit meinem Ex zusammen war. Ich fand ihn auch schon immer toll.Ich bin mit meinem neuen Schatz 14 Tage nach der Trennung zusammen gekommen. Die Beziehung davor war 11 Monate lang. Mein freund hasst meinen Ex jetzt und ich weiß ja dass er es nur gut meint.

    Gibt es sowas bei euch auch??? Oder könnt ihr euch a reinversetzen wie ER sich fülen muss.

    Darf ich jetzt nichts mehr mit meinem Ex am Hut haben???

    Danke schonmal
    LG
     
    #1
    Flora, 13 Juli 2005
  2. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Nicht einfach, eine solche Situation. Dein jetziger Freund hasst Deinen Ex. Du hättest aber gern noch Kontakt zu ihm?

    Zwei Dinge sind da eigentlich nur wichtig: Zum einen: Man muss sich klar werden, was man noch vom Ex will. Ist das aus Mitleid, ist da vielleicht doch noch Liebe, oder will man wirklich eine Freundschaft? Je nachdem kann es durchaus Sinn machen, sich darum zu bemühen. Allerdings ist es eher selten der Fall, dass die "Umwandlung" einer Liebes- in eine Freundschaftsbeziehung auch klappt.

    Zum anderen - ganz gleich wie sehr Dein Freund Deinen Ex auch hasst - solltest Du ihm klar machen, dass Du weiter Kontakt zu Deinem Ex möchtest. Und er sollte das auch akzeptieren.

    Bei mir war es ähnlich, habe aber auf den Kontakt bestanden. Inzwischen hat sich das jedoch gelegt - war mir aber wichtig...
     
    #2
    User 38570, 13 Juli 2005
  3. Flora
    Gast
    0
    Ich möchte meinem Ex nicht gegenüber sitzen (z.b in der stadt) und wir reden nicht. wir sind im gleichen freundeskreis. ich rede bei meinem freund natürlich ´" auch nicht sonderlich gut über den ex. er hat schon viel mist gerissen aber ich will normal mit ihm reden. ob mir mein ex egal ist?? nein irgendwie nicht. auch wenns jetzt krass lingt aber habe ich ihn doch immer gern gehabt. er hat echt viel scheiße über mich gelabert, meine emails kontrolliert NACH der trennung usw. aber ich denke dass war auch wel er es nicht aushielt. als wir uns kennen lernten war da schon die basis zum kumpel, dann wurd halt mehr draus und für mich wars ne schöne Beziehung (bis auf das ende)
    Mein freund soll nciht eifersüchtig sein... das macht mich fertig und teilweise auch sauer.
     
    #3
    Flora, 13 Juli 2005
  4. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Klar darfst du. DU darfst!
    Aber ER muss sich überlegen, wie gut seine Freundschaft vorher war und wie wichtig ihm das alles ist.

    Dass sowas eine Freundschaft belastet, ist ganz klar. Man kanns evtl abklären (also ich mein jetzt die beiden Jungs unter sich). Dann geht das.

    Aber so hat dein Ex alles "Recht", deinen Freund zu hassen.
    Bzw ok, kommt son bisschen drauf an, wer denn in deiner Ex-Beziehung Schluss gemacht hat, und ob der Ex immernoch was von dir will etc.



    DU hättest höchstens -- so ganz fair -- sagen können, "hey, mir liegt die Freundschaft der beiden am Herzen, ich halt mich da raus".

    Aber mit Liebe und Emotionen und Gefühlen und so hast du da ne gute Ausrede, bzw nen Grund.



    Wie gesagt, die "Arschkarte" hat dein neuer Freund gezogen, denn er musste sich im Grunde zwischen Liebe und Freundschaft entscheiden...

    Wie kann das sein? Da hat er nix zu suchen!!!

    Änder dein Passwort verdammt nochmal und lass ihn nicht an deinen PC oder so. Wenn er die MÖGLICHKEIT hat, deine Mails zu lesen, kannst du ihm da keinen Vorwurf machen...

    --------


    Scheiße ich glaube ich habs falsch verstanden, ich dachte, dein Ex hasst deinen neuen Freund (was ja auch Sinn machen würde).
    Naja... Sorry ^^
     
    #4
    BlackSun, 13 Juli 2005
  5. Flora
    Gast
    0
    Wie kann das sein? Da hat er nix zu suchen!!!

    ganz easy ich hatte über sein geschäft ne emailaddy und er hatte das von sich aus kontrollieren können. hat er auch. aber irgendwie kann ich mir vorstellen dass er es getan hat weil er mich zurückwollte. er stand damals an meiner schule (als schon schluss war) und hatte das auto mit rosen geschmückt und und und... naja ich meinte zu ihm dass das ja voll süß wäre aber ich jetz mit meinem schatz glüclich sei. ich hab ihm auch briefe geschrieben. ich war mir selber nicht sicher zu wem ich denn wollte. aber im nachhinein liebe ich den neuen doch wirklich.

    ach mann dass ist doch alles kagga. ih hatte auch überlegt alles hinzuschmeißen un MIR zeit zu geben hab es aber gelassen weil ic es nicht überstanden hätte... :tongue: ohne meinen schatz ist es langweilig. und mein ex ist für mich nicht mehr mein ex. er soll ein normaler kumpel sein.
     
    #5
    Flora, 13 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuer Freund war
Melia1990
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2016
43 Antworten
Luise:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
12 Antworten
masser345
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
10 Antworten
Test