Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neuer Internetanbieter gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von User 12616, 24 Oktober 2008.

  1. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Aufgrund heftiger Probleme mit Arcor :mad: werde ich dort nun kündigen...

    Ich brauche jetzt also einen neuen Anbieter. Ganz wichtiger Punkt ist, dass der Anschlußtermin möglichst zeitnah gelegt werden kann.

    Wisst ihr da was? Wo geht's am Schnellsten?

    Und abgesehen davon, welchen Anbieter empfehlt ihr?
    - günstig!
    - zuverlässig!
    - DSL & Festnetz Flat Rate
    - WLAN Modem


    Ich danke euch
     
    #1
    User 12616, 24 Oktober 2008
  2. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Das ist ne glaubensfrage - entweder man wurde enttäscuht oder war zufrieden - und das gibt es bei jedem Anbieter !

    Bin seit 2,5 Jahren bei 1&1 und immer sehr zufrieden, andere werden dir sagen oh gott kein 1&1.

    Viele sagen auch Telekom, die aber auch teils katastrophale Dinge tut, und den anschlußtermin nicht umbedingt einhält.

    Du wohnst in Mainz direkt oder ? Ich denke da wirst du viele Komplett-Angebote der Telekom nutzen können ( Versatel, 1&1 etc. )....

    Guck dich halt mal um und schreib was du gut findest.....es gibt nen paar wo man echt nen Bogen drum machen sollte ( Freenet ), aber auf die Nase kannst du mit allen fliegen.
     
    #2
    AntiChristSuperStar, 24 Oktober 2008
  3. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja, für 1&1 hatte ich mich auch schon interessiert...

    Wie lange dauerte das bei dir mit dem Anschlußtermin?

    Ich erinnere mich nur, dass es bei mir damals 6 Wochen dauerte... solange kann ich nicht warten :ratlos:
     
    #3
    User 12616, 24 Oktober 2008
  4. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Wo ich zu 1&1 bin war ich auf die Telekom wegen dem Tele-Anschluß angewiesen.

    1&1 nannte mir als Termin den Tag wo die Telekom den Telefonanschluß legen soll - ist natürlich nichts passiert seitens der Telekom.

    Nach ewigem Stress hatte ich 1,5 Wochen später den Teleanschluß, und Internet lief gleich, laut 1&1 haben sie es an besagtem tag freigeschaltet - obs stimmt weiss ich nicht.

    Allerdings habe ich vor einem Jahr den Telekom-Telefonanschluss kündigen lassen und bin komplett zu 1&1 - die umstellung des Telefonanschlusses zu 1&1 lief problemlos.

    Hast du vlt. einen Versatel-Shop in der Nähe ? Wenn ja, mit so nem Shop klappt das bei den oft sehr gut.
     
    #4
    AntiChristSuperStar, 24 Oktober 2008
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hört sich für meine Ohren alles andere als gut an.

    Genau dieses Problem habe ich gerade mit Arcor.
    Umzug zum 26. Sept. beantragt & bestätigt. Seither drei Termine vereinbart, mir dreimal für drei komplette Tage freinehmen müssen, dreimal von 8-16 Uhr gewartet - immer noch kein Techniker hier gewesen. Den nächsten Termin kann man mir immer nur frühestens 10 Tage später geben...

    Laut Arcor läuft DAS dann auch über die Telekom (zahle allerdings nur einen Komplettpreis an Arcor selbst, der Techniker scheint aber dann dennoch von der Telekom zu kommen...).

    Und das habe ich jetzt wirklich satt :angryfire
     
    #5
    User 12616, 24 Oktober 2008
  6. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Ja da geht es sicher auch um die Telefondose.....die werden halt immer von der Telekom beschaltet.

    Aber das problem kannst du überal haben.....ist echt schwer.

    Wobei Arcor in letzter Zeit echt ganz mies ist wie es scheint - was haben sie den gesagt muss gemacht werden ? Weisst du ob die Dose in deiner Wohnung vom vormieter genutzt wurde ?

    Bei uns musste die Dose eben erst von der Telekom beschaltet werden da sie komplett abgeschaltet war.
     
    #6
    AntiChristSuperStar, 24 Oktober 2008
  7. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Ohne irgendeine Empfehlung abgeben zu wollen:
    Stiftung Warentest hat wieder Internetanbieter getestet und die Telekom hat gewonnen und als einziger Anbieter "gut". Dafür ist die Telekom auch der teuerste Anbieter.

    Hier der Vergleich der Anbieter: Klick mich
     
    #7
    User 64931, 24 Oktober 2008
  8. Quelle
    Quelle (30)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    Hab mal was von der deutschen Telekom gehört... Vielleicht nicht die preiswertesten der rest ist einfach ganz... achtung "NORMAL". :smile: Ich habe Internet und Telefon ... fertig... :zwinker:
     
    #8
    Quelle, 24 Oktober 2008
  9. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Laut der Saga wurde also alles getestet außer der Service ?

    Den Zusatzkram brauch ja kein Mensch...

    Und "geschwindigkeit" ist ja auch alles von Ort etc. abhängig. Die Jungs von Stiftung Warentest sollten weniger Sachen testen von den sie absolut keine Ahnung haben. Ganz schlimm ist dort ja alles was mit Technik zu tun hat oder auch Fußballstadien :grin:
     
    #9
    AntiChristSuperStar, 24 Oktober 2008
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Hat jemand hier Erfahrungen mit Vodafone?
     
    #10
    User 12616, 25 Oktober 2008
  11. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    wenn schon ein mobilfunkanbieter, dann umts und auf den "festnetz"-Anschluß verzichten - würd ich zumindest so machen. dann hab ich wenigstens überall mein eigenes internet.
     
    #11
    lillakuh, 25 Oktober 2008
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich wohne aber in einer WG... sprich, wir teilen uns das Netz, also ist ein WLAN Router von Nöten.

    Abgesehen davon, ich bin derzeit mit UMTS online (von einem Bekannten geliehen) und der sagt, ich darf nichts downloaden etc., weil es dann gleich richtig teuer wird.
    Das wäre nichts für mich. Klar, dass ich es mitnehmen kann, wäre, gerade, da ich ein Notebook besitze, schon praktisch. Aber das wird wohl nichts.

    Übrigens: Festnetzanschluß wäre nicht zwingend notwendig.
     
    #12
    User 12616, 25 Oktober 2008
  13. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    dann würd ichs mir in jedem fall mal überlegene.....

    daß dein bekannter so jammert, liegt vermutlich daran, daß er n volumentarif hat....
    bei vodafone und O² gibts mitlerweile sowas wie fair-flats (wo ein bestimmtes mittel über den jahresdurchschnitt ned überschritten werden darf). damit kann man eigentlich gut leben und sich auch täglich n film streamen, oder n paar downloaden.
    ebenso gibts meines wissens von vodafone (oder wem auch noch) stationäre UMTS-Angebote mit ich glaub 4000-6000 kbps die dann dementsprechend günstiger sind (20-25 euronen, oder so)
     
    #13
    lillakuh, 25 Oktober 2008
  14. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Vodafone = Arcor. Also Arcor gehört zu Vodafone und soll als Markenname in Zukunft gestrichen werden so dass alles unter dem Namen Vodafone läuft.
     
    #14
    User 64931, 25 Oktober 2008
  15. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Oh :ratlos:

    Bei Vodafone sagte man mir aber (war im Shop), dass die hier eine eigene Leitung liegen hätten, außerdem könnte man innerhalb von 1,5 - 2 Wochen anschließen...

    Aber ändert doch nichts an der Tatsache, dass mein Mietbewohner dann nochmal zusätzlich einen Internetanschluß beantragen müsste, oder?
    Denn wir wollen das definitiv teilen (sowohl Netz, als auch Kosten)...
     
    #15
    User 12616, 25 Oktober 2008
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich bin bei O2, seit über 1 Jahr schon.
    Was den Anschlusszeitpunkt betrifft, ging das damals recht flott. Ganz genau weiß ich es nicht mehr, aber maximal 2 Wochen, länger wars nicht. Ich hab auch frühezeitig angefragt, nachdem ich mich entschlossen hatte, meinen vorherigen Anbieter (Hansenet) zu kündigen.

    Ich bin voll zufrieden mit O2!
    WLAN gibts, Flatrate natürlich und ich nutz die Handyflatrate gleich mit dazu, hab deswegen kein Festnetztelefon mehr. Es wäre aber möglich, eins anzuschließen. Ich hab sogar 4 Rufnummern dafür! :grin:
    Wenn du nicht telefonierst, zahlst du aber auch nichts.
    Router wird gestellt und nachdem meiner neulich den Geist aufgegeben hat, hab ich auch einen neuen bekommen. Bei Problemen sind die Damen und Herren der Hotline immer sehr hilfreich, also ich hab bislang keinen Grund, mich zu beschweren.

    Ausfälle gabs nur höchstselten mal und das wurde dann kurzerhand behoben. Nach Kyril damals hats 1 Tag gedauert, bis alles wieder zuverlässig funktioniert hat, aber ansonsten echt okay.
     
    #16
    krava, 25 Oktober 2008
  17. lavinia-18
    lavinia-18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    ich bin seit einem Jahr bei Kabel Deutschland und recht zufrieden. Hab allerdings auch keine DSL Alternative da in meinem Wohnort (ein kleines Kaff) die Telekom kein DSL anbietet. Somit bleibt nur ISDN oder Kabel Deutschland. Hab dort Telefon und Internet Flatrate für 29,90 und eine 20 000 Leitung. Max bekomm ich zwar 16 000 aber ich damit voll happy wenn ich was runterlade geht es ratzfatz. Also empfehlen kann ich es, auch wenn der Service nicht der beste ist.
     
    #17
    lavinia-18, 25 Oktober 2008
  18. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ja, mein Freund hat das auch... ist hier aber leider nicht verfügbar :/

    @ krava.. Bei O² habe ich auch schon mal reingeschaut, habe auch Mobilfunk bei ihnen, war bisher immer zufrieden damit. Allerdings ist das Angebot nicht das aller Beste. Mal sehen.
     
    #18
    User 12616, 25 Oktober 2008
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bin bei Hansenet ("Alice") und sehr zufrieden. Hauptvorteil: Keine langfristige Vertragsbindung, monatlich (!) kündbar statt Zweijahresvertrag. DSL und Telefon, gute Sprachqualität trotz VoIP.

    Wenn ich an die c't-Artikel über DSL-Anbieter und Umzugsprobleme denke, frage ich mich gerade, ob Du mal eben Deinen Vertrag so kündigen kannst, wie Du Dir das vorstellst... was steht denn in Deinem Vertrag zu Kündigungsterminen? Selbst wenn die da jetzt geschlampt haben, könnte es schwieriger werden zu kündigen, als Du jetzt annimmst.
     
    #19
    User 20976, 25 Oktober 2008
  20. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Mh... ja, ich weiß, das ist so eine Sache.

    Das müsste ich ausführlicher erklären, ich versuche es in Kurzform. Mein Vater ist da ganz fit und vor allem fix, was solche Dinge angeht.
    Ich hatte ihm das erzählt, als er nochmal hier war, um etwas zu reparieren und er hat direkt mit Arcor telefoniert, einen ziemlichen Stress gemacht und meinte nun, ich solle von diesem Monat das Geld zurück holen (haben sie schon abgebucht, obwohl ich keine Leistungen bekommen habe...) und er nimmt den Rest auf seine Kappe.

    Ich weiß, das klingt sehr abenteuerlich, aber ich vertraue ihm in dieser Hinsicht.
    Soll hier auch bitte nicht weiter ausgeführt werden.

    Es ist ja aber von Arcor durchaus ein Vertragsbruch. Mir wurde der Anschalttermin zum 26. Sept. schriftlich bestätigt, ich musste mir nun drei mal freinehmen, habe insgesamt 24 Std. auf den Techniker gewartet und sitze immer noch auf dem Trockenen...

    Alice ist ebenfalls nicht verfügbar, hier *grummel*.
     
    #20
    User 12616, 25 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuer Internetanbieter gesucht
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
25 Antworten
derunglückliche
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
19 September 2007
2 Antworten