Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neuer Nuvaring

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Laura Sophie, 16 März 2008.

Stichworte:
  1. Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    hallo leute!
    ich hab jahrelang die belara genommen, hab die jetzt aufgrund von gesundheitlichen problemen abgesetzt. die letzte Pille nahm ich am freitag letzter woche, den ersten Nuvaring am samstag (gestern). laut packungsbeilage bin ich jetzt geschützt, jedoch hat die frauenärztin gesagt, ich müsse den nuvaring am ersten tag der regelblutung nehmen. wem soll ich jetzt glauben? vielleicht sollte ich in der ersten woche mit dem nuvaring auch noch ein Kondom zusätzlich nehmen oder gar keinen verkehr haben. was meint ihr dazu?
    vielen dank schonmal!
     
    #1
    Laura Sophie, 16 März 2008
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du hast ganz normal 7 Tage Pause gemacht. Das war eine Möglichkeit des Wechsels. Die andere Variante wäre der direkte Anschluss des Nuvarings an die letzte Pille gewesen. In allen Fällen macht es aber nichts.

    Die Aussage deiner Ärztin ist natürlich nicht zu gebrauchen. Denn dies bezieht sich auf den ersten Blutungstag bei Neubeginn überhaupt mit hormoneller Verhütung. Bei dir ist es ja nur ein Wechsel.

    Wenn dir das ganze etwas ungewiss ist, verhüte die ersten 7 Tage einfach zusätzlich. In diesem Fall müsstest du aber auch in den letzten 7 Tagen zusätzlich verhütet haben. Sonst bringt das alles nichts. Schutz sollte aber gegeben sein.
     
    #2
    Doc Magoos, 16 März 2008
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Schau mal in die Packungsbeilage des Nuvaringes ... da stehts genau drin:

     
    #3
    User 1539, 16 März 2008
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    @Juvia: da geb ich dir schon recht. Da über die Pause aber Schutz besteht, und in jeder hormonellen Verhütung immer genug ist um kontrazeptiv zu wirken, sollte auch die Pause keine Probleme machen.

    Aber wie gesagt, es schadet auch nicht 7 Tage zusätzlich zu verhüten.
     
    #4
    Doc Magoos, 16 März 2008
  5. Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    so wie es in der Packungsbeilage steht habe ich es ja gemacht.
    (letzte Pille genommen, Pause gemacht, am ersten Tag nach der Pause Nuvaring eingesetzt)

    Die Frauenärztin sagte, dass ich zwei Möglichkeiten habe, den Wechsel zu machen:

    1. Nuvaring am ersten Blutungstag verwenden = dann keine zusätzliche Verhütung nötig

    2. Nuvaring am ersten Tag nach der Pause = dann zusätzliche Verhütung nötig


    Wenn ich das richtig sehe, steht in der Packungsbeilage das Gegenteil... das verunsichert mich.

    Hat also die Frauenärztin unrecht ? vielleicht hat sie sich ja nur vertan und hat mir das so gesagt, als ob ich komplett neu mit dem Ring anfangen, dabei weiss sie ja, dass ich vorher die Pille genommen habe...
     
    #5
    Laura Sophie, 16 März 2008
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Deine Frauenärztin hat recht. Ich habe oben ja das selbe geschrieben. Nur das ich den Schutz pharmakologisch etwas anders seh.

    Verhüte einfach heute und die nächsten 5 Tage noch zusätzlich, dann gibt es überhaupt keine Probleme.
     
    #6
    Doc Magoos, 16 März 2008
  7. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ne, du hast doch ne Pause gemacht. In der PB steht aber, dass du KEINE pPause machen sollst.
    Also verhüte einfach 7 Tage zusätzlich, dann bist du auf der sicheren Seite!
     
    #7
    2Moro, 16 März 2008
  8. Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    "Am ersten Tag nach der tablettenfreien Zeit ihrer Pille.."


    Ist "tablettenfreie Zeit" nicht das gleiche wie "Pillenpause" ? Sorry, ich glaube ich stehe aufm Schlauch, aber mir ist der Unterschied nicht klar...
    ... und insofern dachte ich, dass ich es eben so gemacht habe, wie es da steht.
     
    #8
    Laura Sophie, 16 März 2008
  9. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Ich denke eher, dass die "TablettenZeit" die 21 Tage sind, in denen man die Pille schluckt und dir "TablettenfreieZeit" die / Tage Pause sind, du also eigentlich ohne Pause hättest wechseln sollen.
     
    #9
    2Moro, 16 März 2008
  10. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Richtig ... 2Moro hat das falsch verstanden. In der PB steht, dass du spätestens am ersten Tag nach der Pause anfangen sollst. Heißt also, du kannst die Pause machen und dann anfangen oder du hättest theoretisch gesehen auch direkt im Anschluß an die letzte Pille ohne Pause anfangen können :zwinker:
     
    #10
    User 1539, 16 März 2008
  11. Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    Gut, Juvia, so dachte ich das auch, genauso hab ich "spätestens" auch gedeutet, als variabel. D.h. ich habe es doch so gemacht wie es da steht und müsste geschützt sein ?!

    Wenn die Frauenärztin aber recht hat, wie Doc Magoos schreibt trifft das Gegenteil zu. Tut mir wirklich leid euch mit diesem Unfug zu nerven, aber ich weiss nicht, was jetzt richtig ist...

    (und klar: zusätzlich verhüten schön und gut. will ich aber nicht, solange der Ring nicht auf jeden Fall wirkt...)
     
    #11
    Laura Sophie, 16 März 2008
  12. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Wenn ich mich geirrt habe, dann tuts mir leid... Naja...
    Aber was ist so schlimm daran 7 Tage zusätzlich zu verhüten????
    Anscheind bist du dir nicht ganz sicher! Also verhüte lieber mit Kondom!!!
     
    #12
    2Moro, 16 März 2008
  13. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Also nochmal kurz in einem Satz:

    Der Ring wirkt schon, letzte Zweifel räumen sich aber aus wenn du nach dem Neueinsetzen noch 7 Tage wartest.

    Also bis Freitag.
     
    #13
    Doc Magoos, 16 März 2008
  14. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Ich habe damals auch von der Pille zum Nuvaring gewechselt. Hab das auch so gemacht, wie es in der Packungsbeilage stand ... also den Ring am ersten Tag nach der Pause eingelegt. Mein FA hat mir damals gesagt, dass der Schutz sofort gegeben ist ... bei einem Wechsel zwischen verschiendenen hormonellen Verhütungsmethoden wird aber vorsichtshalber immer empfohlen, die ersten 7 Tage zusätzlich zu verhüten ... einfach nur noch mal zur Vorsicht. Der Ring wirkt aber dennoch schon.
     
    #14
    User 1539, 16 März 2008
  15. Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    Ok alles klar, vielen Dank für eure Hilfe :smile:
    Ring wirkt, aber wieso auch immer zusätzlich verhüten, dann wird eben noch gewartet :zwinker: (@ 2 Moro: Kondome kosten extra, fühlen sich nicht halb so gut an wie ohne und können schonmal reißen)
     
    #15
    Laura Sophie, 16 März 2008
  16. 2Moro
    2Moro (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.138
    123
    15
    nicht angegeben
    Na gut, wenn du meinst...
     
    #16
    2Moro, 16 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neuer Nuvaring
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
Sexsüchtige
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2007
15 Antworten
$wEeTy$
Aufklärung & Verhütung Forum
3 Juni 2006
3 Antworten