Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

neuer pc frage zu netzteil

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Reliant, 31 Oktober 2007.

  1. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    hey

    also ich hab ne kleine frage, und zwar hab ich mir grade nen neuen pc bestellt

    intel core2quad q6600
    4 gb ram
    geforce 8800gt
    evga 680i motherboard
    als eckdaten

    jetzt brauch ich nur noch ein netzteil dafür da mein 520W corsair nicht mehr reichen wird.

    wollte mir eigendlich wieder ein corsair nehmen gibt aber nur noch dieses:

    Netzteil ATX 620 Watt, Corsair 620HXEU
    Modulares Kabelmanagement, 120mm Lüfter geregelt
    ATX12V v2.2 und EPS12V 2.91, Nvidia SLI ready
    +3,3V/30A, +5V/24A, +12V1 / 18A, +12V2 / 18A,
    +12V3 / 18A , -12V/0,8A, +5Vsb/3A
    5 Jahre Garantie


    wollt jetzt fragen, ob das reichen wird? also ausser den genanten komponenten kommen noch 2 festplatten, eine wasserkühlung und cd brenner und diverse gehäusekühler drauf.

    sind 620W genug oder brauch ich was stärkeres?
     
    #1
    Reliant, 31 Oktober 2007
  2. tott78
    tott78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    Hallo,

    ich habe nicht den Monsterplan aber so aus dem stehgreif hätte ich jetzt gesagt das die 520 Watt reichen sollten.
    Sonnst kannst du es ja einfach mal ausprobieren und wenns nicht langen sollte dann kannst ja immer noch ein neus kaufen.
    Gruß

    TOTT
     
    #2
    tott78, 31 Oktober 2007
  3. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Ich glaub du hast net so extrem viel Ahnung von Netzteilen oder ?

    Das Corsair wird mehr wie nur reichen.....damit betreibst du noch ne 2te Graka und 20 Festplatten ohne Probleme.

    EDIT: Bei der Wahl warst du allerdings hervorragend, das Corsair ist im Moment mit das Beste NT.
     
    #3
    AntiChristSuperStar, 31 Oktober 2007
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich komm mit jeder hardware zurecht nur mit netzteilen hab ich mich nie beschäftigt :zwinker: also hast du recht ich hab nicht extrem viel ahnung.

    aber danke für die hilfe, dann bin ich beruhigt :zwinker:
     
    #4
    Reliant, 31 Oktober 2007
  5. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Vlt um noch ein bissel was wichtiges zu vermitteln: Netzteile sind heute völlig überdimensioniert. Wenn du ein GUTES NT von einem guten Hersteller kaufst, sage ich mal das dein System locker mit 350-400W laufen würde - stabil.

    Weil wenn du jetzt z.b. nen 800W Vieh in den Rechner steckst, brauicht es einfach nur unnötig viel Strom. Der IDealfall ist eigentlich ein Netzteil zu haben was grade "Gut" reicht - überdimensionierte NTs ziehen nur Strom und wärmen das System auf.

    Aber wie gesagt das Corsair 520W ist ein TOP NT - habe es selber und versorge einen fast identischen PC damit.
     
    #5
    AntiChristSuperStar, 31 Oktober 2007
  6. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Naja, ein bisschen überdimensioniert sollte ein NT imo schon sein.
    Auch wenn das schwächere in der Regel locker reicht, sollten Leistungsreserven da sein, dass das Ding nicht in Situationen, wo mal spontan und kurzzeitig mehr Leistung nötig ist, völlig am Limit arbeitet. Das führt ja doch ab und an gern mal zu nem Ausfall.
    Aber ich denke trotzdem, dass das 520er normalerweise reichen müsste, vor allem von Corsair. Mit 620 solltest du endgültig auf der sicheren Seite sein.
     
    #6
    User 29377, 1 November 2007
  7. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Leute, täuscht Euch nicht! So ein Rechner kann ganz schon watt fressen!

    Die Grafikkarte vereinnahmt unter Volllast 212 Watt, die CPU schnappt sich dazu bis zu 105 Watt, wenn das Datenblatt stimmt. Dazu kommen noch evtl. per USB etc. angesteuerte Peripheriegeräte, die Wasserkühlung, die beiden Platten (die in der Tat nicht viel fressen werden, es sei denn, er hat Seagates drin, die sind mitunter hungriger) usw., und so summiert sich das. Wenn der Rechner tatsächlich mal Volllast hat, könnte es da schon mal eng werden, zumal nirgends gewährleistet ist, dass die Leistungsaufnahme in den Datenblättern immer Maximalwerte sind... Es kann reichen, es muss aber nicht.

    Abgesehen davon: Wenn das NT schon länger in Gebrauch war, taugt es meist noch als Ersatz-NT, aber bei neuen Komponenten würde ich nun beim NT nicht sparen. Knallt so ein Netzteil mal bei Überspannung durch, kann es die ganzen teuren Komponenten mit in den Orkus nehmen. Ich hab's erlebt bei meinem Arbeitsrechner: 3 Wochen nicht im Büro gewesen, Rechner war aus, und als ich wieder zurück kam, hatte ich durch eine Spannungsspitze einen Totalschaden: Mainboard, CPU, RAM und Netzteil durch. Mein Chef war begeistert, vor allem, weil ich Teil um Teil testete und der Rechner erst nach 1 Woche wieder lief (in der Zwischenzeit werkelte ich auf einem notdürftig hergerichteten 1 GHz-Athlon mit 128 MB SDRAM und W2kPro, 20 GB-Platte, und da drauf lief Photoshop, ein Entwicklungssystem aus Apache, PHP und MySQL - das war eine "Freude"... :wuerg: ). Als ich das Netzteil aufmachte, kam mir eine Hülle entgegen, und der Elko, zu dem die gehörte, sah irgendwie "lustig" aus...

    Ich find's aber immer wieder komisch: Da geben die Leute 800 - 1.000 € für einen neuen Rechenknecht aus, aber bei einem Netzteil für 80 - 120 Euro werden sie dann plötzlich knauserig und nehmen lieber das alte, was schon ein paar Jahre auf dem Buckel und schon einige Staubflusen im Kugellager des Lüfters hat... Bescheuert ist sowas...
     
    #7
    User 76250, 1 November 2007
  8. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    So alt ist das alte netzeil gar nicht, grad 3 monate oder so. ich werd mir wohl das 620W holen, das scheint mir gut zu sein und wie gesagt ich bin corsair fan.

    preis ist mir relativ egal. ein gutes netzteil muss sowieso her.

    PS. für inhaltliche gramatische oder rechtschreibliche fehler kann ich nach nem mai tai nem blue hawai und nem pint unbekannter art (zechpreller ließen ihn zurück also hab ich ihn aufgekauft) keine haftung mehr übernehmen...
     
    #8
    Reliant, 1 November 2007
  9. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Ich find das echt schlimm wenn Leute was schwätzen wo sie keine Ahnung haben. 212W nur Die Graka wo lebst du ? Die brauchen viel ja, aber das ist lächerlich.....ich hab grade nen schönen Link gefunden:

    http://www.tomshardware.com/de/Geforce-8800GT-G92,testberichte-239864-28.html

    So jetzt guckt euch mal den Verbrauch an - das Testsystem ist fast identisch wie seins, hat sogar einen Extreme Prozessor der nochmal mehr zieht als sein Quad....undj etzt guckt euch den Verbrauch an...

    Eine 8800 ULTRA !!!! brauch unter 100% Load in dem System 283W .... Das System wird also mit einem ordentlichen 300W !! NT Laufen.

    Das man am NT nicht sparen soll ist absolut richtig - aber warum ein neues kaufen wenn er immo so ziemlich das beste NT hat ? Die zusätzlichen 100W kosten nur monatlich mehr Geld und wärmen das System auf....aber wie gesagt wenn mans hat.....die 600W werden niemals benötigt, aber es ist halt immer der Faktor "Ich habs ja"....

    Und dein Blödsinn mit den HDDs - egal welche Msrke eine HDD liegt immer DEUTLICH unter 10W.....auch Seagate.

    Und das ein NT durchknallt - das kann passieren bei einem 15€ LC Power oder ähnlichem - aber bei einem Hochwertigen ala Enermax, Corsair etc. ist die Chance gleich null - Corsair weiss warum sie 5J Garantie geben.

    Das einzig wahre ist dein letzter Satz: Es gibt nichts schlimmeres wenn sich Leute für 1000€ oderm ehr nen PC kaufen und dann nen schrottiges 20-30€ NT kaufen. Aber er hier hat ein extrem gutes NT das auch mal gut 100€ gekostet hat - hier ein neues zu kaufen ist um ehlich zu sein einfach nur doof.
     
    #9
    AntiChristSuperStar, 1 November 2007
  10. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Es kommt ja nichtmal wirklich auf die Watt an - der Strom (Ampere) auf den Leitungen muss stimmen.
    Billige Netzteile mit viel Leistung haben meistens miserable Ampere und sind somit wieder unbrauchbar.

    Ich hab ein 480W Tagan Netzteil, das versorgt meinen Rechner absolut problemlos:
    • Intel C2D E6600 + 4 GB Ram
    • Geforce 8800GTS 640 MB
    • 2x Brenner
    • 2x Festplatten
    • WLAN-Karte

    Wenn ich nach eurer Rechnung gehen würde, wäre mein Netzteil wohl auch zu schwach :kopfschue
     
    #10
    User 64931, 1 November 2007
  11. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Richtig - und damit totaler Blödsinn.....

    Du könntest locker noch ne 2te 8800GTS dazu machen und nochmal 5 HDDs und es würde immer noch stabil rennen...
     
    #11
    AntiChristSuperStar, 1 November 2007
  12. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Dann wirds aber langsam kritisch :tongue:
    Aber in die Versuchung einer 2. GraKa kann ich nicht kommen, da ich nur einen Slot dafür habe :zwinker:
     
    #12
    User 64931, 1 November 2007
  13. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    ich hab ja das alte netzteil schon mitverkauft, habs also ab nächster woche gar nicht mehr und muss dann ein neues kaufen.
     
    #13
    Reliant, 1 November 2007
  14. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Dann würdei ch grade wieder das selbe kaufen :smile:

    Oder falls du noch ein bissel effizienter sein willst das 450er Corsair.
     
    #14
    AntiChristSuperStar, 1 November 2007
  15. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    "Bei der Stromaufnahme kann die GT mit 148 Watt im Idle und 212 Watt unter Vollast-Betrieb punkten. Die GTS liegt mit 166 und 232 Watt leicht über diesen Werten während die GTX mit 200 und 296 Watt einsam an der Spitze liegt."
    Quelle

    Enermax, 2 1/2 Jahre alt gewesen. Leg mal auf Deine Götternetzteile mit 270 Volt an, aber wunder Dich nicht über die schwarzen Wölkchen.

    Stand irgendwo im Eröffnungspin dabei, wie alt sein 520er ist?
    Wenn sich einer einen neuen Rechner leistet, geh ich nicht sofort davon aus, dass das Netzteil erst drei Monate ist. In dem Fall kann er es natürlich verwenden.
     
    #15
    User 76250, 1 November 2007
  16. AntiChristSuperStar
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    93
    22
    nicht angegeben
    Dir ist klar das sie in dem Artikel von SYSTEM - Wattzahlen reden oder ?

    Und das du es nochmal genau siehst - hier die Review der KARTE von der Hp die du verlinkt hast:

    http://www.hardtecs4u.de/reviews/2007/msi_nx8800gt/index8.php

    Damit sollte geklärt sein das eine Grafikkarte keine 200W aufwärts braucht.

    Du bekommst jedes NT kaputt wenn du es drauf anlegst. Aber bei seinem System wird er mit einem hochwertigen NT absolut keine Probleme bekommen.

    Und nein im Eröffnungsthread stand nix davon wie alt das Corsair ist. Aber auch wenn das Corsait schon 2J alt wäre würde es seine arbeit verrichten man tauscht ja nicht aus Sicherheit alle 2J das Netzteil in allen möglichen PCs.

    Ganz nebenbei gibt das es das Corsair NT noch nichtmal 2 Jahre lang zu kaufen.
     
    #16
    AntiChristSuperStar, 1 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - neuer frage netzteil
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
25 Antworten
Java4Ever
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 Dezember 2006
8 Antworten
Test