Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neuer Pillenstreifen-geschützt???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bunnyxxx, 20 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Muss Antibiotikum(Penicillin) bis nächste Woche Donnerstag nehmen! Am Freitag fange ich den neuen Pillenstreifen an.
    Frage: Bin ich dann geschützt???????????????
    Wäre euch dankbar!!! Denn in der Packungsbeilage (von Desmin20) steht nur für den Rest des Streifens kann die Verhütung unwirksam sein!!!??!!??

    DANKE im voraus!!!
    MfG
     
    #1
    Bunnyxxx, 20 Oktober 2005
  2. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Der Schutz ist nur gegeben wenn die Antibiotikaeinnahme 10 Tage vor Beginn des neuen Streifens beendet war, weil es so lange dauert bis sich der Darm regeneriert. In deinem Fall musst du also zusätzlich verhüten!
     
    #2
    User 29290, 20 Oktober 2005
  3. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Ja sowas blödes!!!
    Warum steht das nirgends????? Das check ich nicht!!!!!!!
     
    #3
    Bunnyxxx, 20 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    #4
    f.MaTu, 20 Oktober 2005
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Blöd ist das schon. Habe zum Glück seit ich 8 war keine Antibiotika mehr nehmen müssen.
     
    #5
    User 29290, 20 Oktober 2005
  6. Akico
    Gast
    0
    mir wurde von der apotekerin wie von meiner ärztin gesagt solang Pille und antie net am gleichen tag mehr eingenommen werden is alles ok!
    außerdem geht es nich um den darm sondern den magen
     
    #6
    Akico, 20 Oktober 2005
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ähm, also DAS halte ich für grundlegend falsch!

    hast du dir den Link den ich hier in den Thread gestellt hab überhaupt durchgelesen?

    das solltest du nämlich mal tun, und zwar BEVOR du hier sowas schreibst.
    andere lesen das und machen das auch so wie du schreibst!
    und dann merken sie am Ende, dass sie nciht geschützt waren/sind und womöglich schwanger sind.

    Merke dir: nicht alles was die Ärzte und Apotheker sagen ist richtig! man sollte nie darauf vertrauen was sie sagen und lieber nochmal selbst nachprüfen! manche Ärzten reden viel wenn der Tag lang is!
     
    #7
    f.MaTu, 20 Oktober 2005
  8. kLio
    Gast
    0
    *f.MaTu völlig zustimm* :jaa:
     
    #8
    kLio, 20 Oktober 2005
  9. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Da Antibiotika die Darmflora schädigen und dadurch den enterohepatischen Kreislauf der Hormone in der Pille unterbrechen und es einige Tage dauert, bis sich die Darmflora wieder regeneriert hat, dauert es bedeutend länger bis die Wirksamkeit der Pille wieder hergestellt wird.

    Ich empfehle der Apothekerin den "Mutschler- Arzneimittelwirkungen" (den sollte sie eigentlich noch aus ihrem Studium kennen), dort steht es noch mal genau erklärt.

    In der 8. Auflage steht es übrigens auf Seite 444
     
    #9
    *lupus*, 20 Oktober 2005
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    loooooooooooooolll lupus wie geil :zwinker:
    der Arzt sollte da übrigens auchmal reinschauen :grin:
     
    #10
    f.MaTu, 20 Oktober 2005
  11. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Na supi danke!!!
    Sowas muss echt abgeschafft werden!
    Ja es steht nichts von 10 Tagen in der Pillen-Gebrauchsanweisung!!!
     
    #11
    Bunnyxxx, 20 Oktober 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Vor allem, warum sollte eigentlich, sobald kein AB mehr genommen wird, plötzlich am nächsten Tag der Empfängnisschutz sofort wieder vollständig hergestellt sein?

    Ist doch völlig unlogisch!
     
    #12
    *lupus*, 20 Oktober 2005
  13. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Ich bin ja in der Pillenpause dann gewesen! Und am Freitag muss ich halt die 1.Pille wieder nehmen!!!
     
    #13
    Bunnyxxx, 20 Oktober 2005
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja und?! trotzdem bist du nich geschützt!
     
    #14
    f.MaTu, 20 Oktober 2005
  15. Bunnyxxx
    Gast
    0
    Ja ist ja gut habs ja auch verstanden!!! Komisch nur das diese 10Tage nicht in der Packungsbeilage der Pille steht!!! Halt gerade wenn diese 10Tage wichtig sind!!!
     
    #15
    Bunnyxxx, 20 Oktober 2005
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    klar, wenn man da logisch ran geht, also:
    AB wirkt gegen Bakterien -> im Darm sind Bakterien -> kann sein dass die auch angegriffen werden -> Aufnahme der Wirkstoffe beeinträchtigt dadurch -> Bakterien sind Lebewesen, die sich nich von jetz auf Gleich regenerieren können -> Aufnahme der Hormone auch noch nach letzer AB-Einnahme noch beeinträchtigt.

    ja. aber manche machen sich eben absolut keine Gedanken drüber was sie da nehmen und wie es wirkt und was es für Auswirkungen haben könnte... :rolleyes:
     
    #16
    f.MaTu, 20 Oktober 2005
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    man kann doch nichts anderes machen als seinem Arzt usw vertrauen.. wer sagt einem, dass des Internet immer die richtigen Informationen bereit hält?? NUr weil du jetz das obrige in Frage stellst, müssen wir DIR jetz glauben??


    ich wollte das nur mal generell anmerken.. weil das so oft hier im Forum geschrieben wird.. jeder sagt immer was anderes :schuechte

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 20 Oktober 2005
  18. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn in der PB der Pille sämtliche Wechselwirkungen und die Vrosichtsmaßnahmen dazu drin ständen, müssten die Pillenpackungen doppelt so groß sein und es würde sowieso kaum jemand lesen.

    ach, ich weiß ncih ob es schon gesagt wurde, aber du bist den GESAMTEN nächsten Zyklus nicht geschützt!
    also den nächsten Zyklus mit Kondom verhüten und erst wenn du nach der nächsten Pillenpause wieder mit der Pilleneinnahme anfängst bist du wieder geschützt!

    Off-Topic:
    ja, stimmt schon!
    aber es gibt ja nicht nur dieses Forum! es gibt im Netz auch gute Medizinseiten. und wenn ich mir unsicher bin, schau ich mir eben 5 Seiten darüber an. und wenn dann überall das gleiche steht, bleibt mir ja nichts anderes übrig als das so zu glauben.
    klar, wenn man dem Arzt vertraut usw. isses schwer sich von was anderem überzeugen zu lassen.
    aber ich habe HIER gelernt, dass längst nich alles richtig is was Ärzte sagen.
    daher bin ich da immer eher misstrauisch und informier mich lieber selbst nochmal!

    und das meiste kann man sich auch logisch herleiten...

    lg
     
    #18
    f.MaTu, 20 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neuer Pillenstreifen geschützt
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
liebe_dani
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Mai 2005
8 Antworten