Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neues Notebook

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von return, 8 September 2004.

  1. return
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Wahrscheinlich werde ich in 1-2 Wochen ein neues Notebook benötigen. Ich habe vor mich etwa im Preis von ca. 1500 € zu bewegen. Wenn ihr Vorschläge für ein gutes Notebook habt, dann immer her damit. Ich hätte gerne die Meinung von Leuten die wirklich viel Ahnung haben, und mir ein gutes Preis/Leistungsverhältnis bieten können.
    Ich habe insgesamt 6 Favoriten. Wenn ihr Erfahrung mit einem dieser Notebooks habt, bitte ich um Pro und Kontra, oder weitere Vorschläge.

    Hier die Favos:

    SV VGN - A1155
    Aver Travelmate 292LMI-M11
    HP Pavilion ZV5260EA
    FSC Amilo A1630
    FSC Amilo M1420
    Toshiba Satellite P10-824
     
    #1
    return, 8 September 2004
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Könntest du die Teile bitte mit allen Details nochmal aufschreiben? Hab jetzt keine Lust rumzusurfen....

    (Meine Lieblingsmarken sind übrigens Dell und Sony...kannst ja da nochmal gucken)
     
    #2
    Honeybee, 8 September 2004
  3. return
    Gast
    0
    Okey..dauert leider nur ein bisschen.

    Hab nicht alle gefunden. Hier mal 4.

    Acer TRAVELMATE 292LMI-M11

    * Abmessungen (BxHxT) (mm): 334 x 32 x 277
    * Auflösung max.: 1024 x 768
    * Batterie: Li-Ionen Akku
    * Batterie-Betriebszeit (Stunden): 5
    * Besonderheiten: Kensington Lock-Slot;S-Video Out
    * Betriebssystem: Windows XP Home OEM
    * Bildschirmdiagonale (Zoll): 15
    * Prozessor: Pentium M Centrino
    * Cache (KB): 1024
    * DC-In: Ja
    * Darstellbare Farben: 16.7 Mio.
    * Eingabegerät: TouchPad
    * Externer Monitor: Ja
    * Festplattenkapazität (GB): 60.0
    * Front Side Bus (MHz): 400
    * Gewicht (kg): 2840
    * Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700
    * Arbeitsspeicher (MB): 512
    * Arbeitsspeicher max. (MB): 2048
    * Herstellergarantie: 12 Monate
    * IDE (P-ATA): Ultra ATA/100
    * Infrarot: FIR
    * Kopfhörer: 1
    * LAN: Ethernet 10/100
    * Lautsprecher: 2
    * Mikrofoneingang: 1
    * Mitgelieferte Software: Adobe Acrobat Reader;Norton AntiVirus;NTI CD Maker;PowerDVD
    * Modem: 56K V.92 Modem
    * Optische Laufwerke: DVD-Dual
    * PCMCIA: 1 x Type II
    * Port I/O: 1 Par
    * Soundkarte: MS-Direct-Soundsystem kompatibel
    * Speichertyp: DDR
    * Taktfrequenz (MHz): 1500
    * Tastatur: 88 Tasten
    * Typ: aktiv TFT
    * USB-Schnittstelle: 3 x Typ 2.0
    * Videospeicher (MB): 64
    * Wireless: WLAN 802.11g


    HP Pavilion ZV5260EA

    * Betriebssystem: Microsoft® Windows® XP Home Edition
    * Prozessor: AMD Athlon™ 64 3200+ mit PowerNow!™ Technologie, (2,0 GHz), 1600 MHz E/A Bus-Geschwindigkeit, Verwenden von HyperTransport™ Technologie, 1 MB L2 Cache
    * Speicher: 512 MB DDR PC2700 333 MHz (2 x 256 MB), Unterstützt bis zu 2 GB DDR-Speicher
    * Datenspeicher: 60 GB EIDE-Festplatte, ATA 100 4200 U/min, DVD+R/+RW-Combo-Laufwerk, 5-in-1 Speicherkartenleser (SD/MMC, Smart Media, Memory Stick, Memory Stick Pro)
    * Kommunikation: 56K High-Speed-Modem, 10/100 LAN Ethernet integriert, Wireless LAN 802.11b, Ein PC Card-Steckplatz (Typ I oder II). CardBus-fähig
    * Display: 15,4" WXGA-TFT-Display, 1280 x 800 Pixel, Video NVIDIA® GeForce™4 440 Go, 64 MB dedizierter Grafikspeicher, 4-fach AGP Enhanced Video mit 3D-Leistung
    * Sound: 3D Sound Blaster Pro kompatibler Sound (16 Bit), Harman/Kardon®-Lautsprecher
    * Tastatur: Tastatur voller Größe mit 88 Tasten, Touchpad mit Ein-/Ausschaltfunktion und integrierter Scroll-Zone, Lautstärkeregler und Stummschalttaste, 3 Direkttasten, Taste zum Ein-/Ausschalten von Wireless LAN
    * Anschlüsse: 1 VGA-Anschluss, 3 USB 2.0 Anschlüsse, 1 IEEE 1394-Anschluss, 1 Parallelanschluss, 1 RJ11-Modemanschluss, 1 RJ45-Netzwerkanschluss, S-Video TV-Out, Kopfhörerausgang, Mikrofoneingänge, Kabel-Docking-Anschluss, Stromversorgung 120 W Netzadapter, Li-Ionen Akku mit 8 Zellen
    * Software: Microsoft® Works 7.0, Microsoft® Internet Explorer 6.0, Microsoft® Outlook® Express, Adobe® Acrobat Reader 6.0, InterVideo WinDVD SE, InterVideo WinDVD Creator, Sonic™ RecordNow, HP Image Zone, Microsoft® Windows® Media Player 9, Apple iTunes, Internet & Online Easy Internet Signup mit führenden Internet Service Providern, Service und Support Symantec™ Norton AntiVirus™ 2004 (60 Tage Live-Update), Notebook Hilfe & Support
    * Gewicht: 3,65 kg
    * Abmessungen: 362 x 284 x 45,6 mm
    * Gewährleistung: 2 Jahre Abhol- und Bringservice, Teile und Arbeitsleistung, Gewährleistungserweiterung um 1 Jahr möglich


    AMILO A 1630

    ATH64-3400+ 512 M
    Technische Daten: 15,4 Zoll/ WXGA (1280 x 800) Pixel/ AMD Athlon 64/ 2200 MHz/ RAM: 512 MB/ RAM max.: 1024 MB/ HDD: 60 GB/ Optische Laufw.: DVD+RW/ Grafikkarte: ATI Mobility Radeon 9700 Pro/ Grafik: 128 MB/ WLAN (11g)/ German Keybord
    Software : Win XP Home Deutsch / GERMAN


    AMILO M 1420

    * Intel Centrino Prozessor: 1.5 GHz
    * 512 MB DDR Hauptspeicher (2x256)
    * 60 GB Festplatte
    * Genießen Sie die Bildqualität von TFT Displays mit 15.4" und 1280x800 Pixel

    Komponenten
    * DVD+R/+RW-Laufwerk (DVD-Brenner & CD-Brenner)
    DVD 8x / DVD+R 2.4x / DVD+RW 2.4x / CD 24x / CD-R 16x / CD-RW 8x
    Brennt und liest sowohl DVDs als auch CD's
    * 128 MB ATI MOBILITY™ RADEON™ 9600 PRO
    * CODEC ALC655 Power Amplifier: TPA0212, 2 built-in
    Lautsprecher, 2 built-in2 W Woofer, built-in Mikrofon,
    Kopfhörer Out inkl. S/PDIF Support

    Kommunikation

    * Built-in 56K, V.90 Faxmodem
    * 10/100 Mbps LAN
    * Integrierte Wireless LAN (WLAN) 802.11g
    Lösung: Intel® PRO/Wireless 2200 BG LAN Netzwerkverbindung
    - Geschwindigkeit bis zu 54Mbps
    - Industriestandard Wireless LAN Sicherheitsunterstützung
    - exzellente Performance durch Antennenwahl pro Paket
    - Intel® Intelligent Scanning Technologie für optimales Power Management

    Schnittstellen:

    * 1 x IEEE1394
    * 3 x USB 2.0 Ports
    * 1 x CRT
    * 1 x Modem
    * 1 x LAN
    * 1 x 3 in 1 Flashkartensteckplatz SD/MS/MMC
    * 1 x Mikrofon in
    * 1 x Line in
    * 1 x Kopfhörer Out
    * 1 x Netzteil

    Statusanzeigen:

    * 7 Statusanzeigen an der linken Vorderseite der Basis:
    Festplatte, CD-ROM, NUM LOCK, CAPS LOCK,
    SCROLL LOCK, WLAN und Kartenleser
    * 3 Statusanzeigen unter dem Display:
    AC-Power, Akku Power, Akkustatus

    Ausstattung:

    * Touchpad mit mit linker und rechter Taste
    * LiIon-Akku
    * durchschnittliche Laufzeit: ca. 3 Stunden
    * Gewicht ca. 3 kg

    Sicherheit:
    * Anwender- und Administrator-Passwort
    * Kensington Lock Unterstützung

    Betriebssystem/ Software:
    * Microsoft Windows XP Home (Recovery-CD)
    * Microsoft Works Suite 2004 inklusive Word 2002, Works 7.0, Microsoft Encarta® 2003, Microsoft Picture It!® 7.0, Microsoft AutoRoute 2002/2003,
    Microsoft Money 2002
    * Adobe Photoshop Elements 2.0
    * Adobe Photoshop Album 2.0
    * Win DVD 5
    * Nero CD-Maker Version 6

    Serviceleistungen:

    * 24 Monate Collect & Return Service
    In Garantiefällen können Sie sich direkt an den Hersteller Fujitsu Siemens wenden.
     
    #3
    return, 8 September 2004
  4. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    also die frage ist jetzt ja, wofür du das notebook brauchst. als ersatz für einen Desktop PC oder brauchst du es für unterwegs?

    wenn du das als Desktop PC ersatz brauchst, dann nimm das Acer, das hat meine sis auch, und ich finde, dass das wunderbar ist. Die Verarbeitung ist gut, und das Display ist auch groß genug...
     
    #4
    Bernd.das.Brot, 8 September 2004
  5. return
    Gast
    0
    Ich brauche es für die Schule, vorallem zum Programmieren, vielleicht gelegentlich auch zum spielen, und für andere Grafikanwendungen.
     
    #5
    return, 8 September 2004
  6. Bernd.das.Brot
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    vom Speed her ist der amilo ja der schnellste, aber ich meine vom Verhältnis: Leistung/Betriebszeit ist der Acer am besten, kommt jetzt eben darauf an, was dir wichtiger ist.
     
    #6
    Bernd.das.Brot, 8 September 2004
  7. return
    Gast
    0
    leistungs und betriebszeit ist schon wichtig..der acer kostet ungefähr 1400, der amilo 1700. also schon ein deutlicher unterschied.
     
    #7
    return, 8 September 2004
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Amilo sagt mir nun gar nichts...

    Finde auch das Acer am besten, aber 1024x768 Auflösung ist ja so gut wie nix :geknickt:
     
    #8
    Honeybee, 8 September 2004
  9. return
    Gast
    0
    #9
    return, 8 September 2004
  10. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also das Toshiba würde ich nicht nehmen. Hat ja nur einen normalen P4 und kein Centrino.
    Ansonsten macht Toshiba aber recht ordentlichen Notebooks. Sind eigentlich die meisten die es bei mir auf Arbeit gibt.

    Bei Dell finde ich den Online Support etwas bescheiden, vorallem wenn man Treiber sucht braucht man ewig bis man was findet.

    Das Acer hab ich schon für 1350 Euro gesehen.

    Von Asus Notebooks habe ich auch bisher nur gutes gehört. Sind aber meist bissel teurer.
     
    #10
    mhel, 8 September 2004
  11. bmw-power
    Gast
    0
    centrino auf jedenfall
    und wenn keine highend speed cpu brauchst nimm ruhig 1,5ghz oder so reicht vollkommen und kann länger als 2 stunden ohne strom arbeiten :smile:

    die 3 ghz p4 mediamarkt NB sind vorher meistens schon leer
     
    #11
    bmw-power, 9 September 2004
  12. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wobei man die Hertz von einem Pentium M und einem normalen Pentium für Desktop PCs ja nicht vergleichen kann...
     
    #12
    Honeybee, 9 September 2004
  13. bmw-power
    Gast
    0
    aber viele nb´s haben normale p4 usw drinne.
     
    #13
    bmw-power, 9 September 2004
  14. return
    Gast
    0
    danke für eure antworten.. im moment favorisiere ich den acer, und den fsc amilo 1420.
     
    #14
    return, 9 September 2004
  15. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verweise mal auf dieses Posting. Such Dir einen Studenten, lass ihn (quasi in Deinem Auftrag) ein IBM-Notebook bestellen und schon hast Du ein schönes Notebook, das auch zukunftssicher ist. Die Vergünstigen bei www.nofost.de liegen durchschnittlich bei 50 %.
     
    #15
    *Mario*, 9 September 2004
  16. return
    Gast
    0
    Das Problem hierbei ist, ich brauche eine Vollkasko, Bring in, oder Abholservice. Deswegen würde ich nicht so gerne per Internet bestellen. Auch ein Ersatznotebook muss nach längerem Ausfall innerhalb einer Woche bereitstehen können. Deswegen würde ich es gerne in einem Geschäft hier in der Nähe kaufen.
     
    #16
    return, 9 September 2004
  17. marvellous
    marvellous (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    dann lass dir aber den austausch-service schriftlich geben, weil mediamarkt usw schicken das notebook auch nur zum hersteller, und das dauert dann auch einige wochen ...

    Ich hab mir ein gebrauchtes IBM-Notebook (Thinkpad X20) gekauft, und bin begeistern von der Verarbeitungsqualität. Hatte auch schon einige Dells in der Hand, und da klappert so einiges... Also IBM sind zwar teuer, aber über nofost gehts eigentlich und dafür hast du dann auch Qualität.
     
    #17
    marvellous, 12 September 2004
  18. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Woooo klappert da was?

    Sorry aber du verwechselst das gerade mit Gericom glaube ich!
     
    #18
    Honeybee, 12 September 2004
  19. Rob19
    Rob19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    852
    101
    0
    Single
    es stimmt, Dell hat bei Notebooks eine große Qualitätsschwankung bei der Herstellung

    @Threadstarter
    schon einmal an ein Apple Ibook gedacht?

    ansonsten kann ich nur auf die Markenhersteller hinweisen:
    IBM, Asus, HP, Samsung

    Wichtig bei allen Notebooks ist es, dass sie eine Centrino CPU besitzen. Sind Leistungsmäßig sehr gut und verbraten am wenigsten Strom. Wenn du auch drauf spielen willst, dann sollte das Notebook über eine ATI M10/M11 Grafikkarte verfügen. Eventl. ist eine Firewire 400 oder 800 Schnittstelle nicht schlecht, falls man ein externes Laufwerk (CD-Brenner, HDD) anschließen will.
     
    #19
    Rob19, 12 September 2004
  20. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Centrino ist doch nur der Chipsatz...
    Also Pentium M sollte er haben, ob jetzt Centrino oder nicht ist ziemlich egal!


    Komisch, dass ausgerechnet unsere ganze FH schon seit Jahren mit Dell Computern ausgestattet wird! Wahrscheinlich weil die Dinger immer klappern und schnell kaputt gehen weil die Verarbeitung ja soooo scheiße ist! :rolleyes2

    Bei den Markennotebooks wäre Dell und Sony noch zu nennen.
     
    #20
    Honeybee, 12 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neues Notebook
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
Dr.evil
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Juni 2012
78 Antworten
Bells1205
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 März 2012
28 Antworten