Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neues Problem mit Pille

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 22 Juni 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Oh mann, momentan mach ich hier wieder verdächtig viele Threads auf :zwinker: .....

    Also ich schilder euch das ganze nochmal:

    1) Letzte Woche mittwoch letzte Pille des Blisters genommen. Sie ist mir jedoch im Hals stecken geblieben und ich hab sie wieder hochgehustet, Pille hatte sich schon etwas aufgelöst. Alles wieder runterschluckt. Wirkte die Pille noch?

    2) Weil ich unsicher war und in meinem Thread letzte Woche nicht so viele geantwortet haben, hab ich gestern schon mit der Pille angefangen, also nur 6 Tage Pause gemacht, wenn die letzte Pille gewirkt hat.

    3) Bin mir unsicher, ob mein Stuhlgang heute morgen Durchfall war (war nicht flüssig und hatte seine Form noch, war nur in 2 recht kurzen Abständen hintereinander). Bin vielleicht auch übervorsichtig, weil mein Freund Magen-Darm hattte und ich momentan drauf achte, ob ich mich angesteckt habe.


    Pilleneinnahme war gestern um ca. 19 Uhr, den Stuhlgang hatte ich heute morgen um 10.30 Uhr.

    Vielleicht könnt ihr ja ein paar Statements zum Sachverhalt geben, ob alles ok ist. :smile:
     
    #1
    Cinnamon, 22 Juni 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Wenn du so unsicher bist (und das wäre ich wahrscheinlich auch), dann verhüte doch lieber zusätzlich.
    Sonst beißt du dir hinterher vielleicht in den Hintern... :mad:

    Ich war noch nie in so einer Situation, weil wir immer doppelt verhüten.
     
    #2
    krava, 22 Juni 2006
  3. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    OK, dann stelle ich hier nochmal das rein, was ich grad schon per PN geschrieben habe:

    Wenn beim Husten alles dringeblieben ist, dann wirkt sie definitiv noch. Theoretisch könntest Du sie auch im Mund lutschen, es wird nur deshalb dazu geraten, sie unzerkaut zu schlucken, damit wirklich ganz sicher alles bis in den Magen kommt.

    Gute Vorsichtsmaßnahme, die definitiv keinen Schaden anrichten kann, in diesem Fall aber meiner Meinung nach überflüssig war. Übrigens müsstest Du ja auch am Zeitpunkt des Einsetzens der Entzugsblutung gemerkt haben, ob die letzte Pille noch gewirkt hat. Fing die Blutung mit normalem Abstand nach der letzten (halb ausgehusteten) Pille an?

    Das ist gleich doppelt unkritisch. Einerseits war das kein Durchfall (das wäre "Brühe mit Brocken" :zwinker: ) und andererseits war der Abstand von Pilleneinnahme bis zum Stuhlgang viel zu lang.

    Also in allen Punkten volle Entwarnung.
     
    #3
    bjoern, 22 Juni 2006
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Bjoern, da bin ich ja beruhigt....

    Meine Regel hab ich pünktlich am Sonntag. Allerdings für meinen Geschmack schon relativ früh um 11 Uhr, letzte mal hab ich sie um 14 Uhr sowas bekommen. Weiß nicht, ob das deine Rolle spielt?

    Allerdings variieren meine Tage sowieso sehr. Zwischen Sonntag mittag und die Nacht von Sonntag auf Montag war alles schon dabei.

    Generell kam sie schon pünktlich am richtigen Tag, halt nur früher als sonst.

    Weiß nicht, ob es daran lag, dass ich die Nacht zuvor Kellnern war bis 4 Uhr und somit das Blut schneller laufen kann/konnte? Weiß nicht, ob es sowas gibt oder ob das sein kann.
     
    #4
    Cinnamon, 23 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neues Problem Pille
sunburner
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2016
16 Antworten
lauraspezial
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juli 2015
3 Antworten
blacknightmare
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juli 2015
29 Antworten