Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • souki
    Gast
    0
    2 Mai 2005
    #1

    neugieriger freund

    hi leute,

    hier is wieder eure souki

    also mein freund is ziemlich neugierig udn will immer alles wissen. er meint man sollte keine geheimnisse voreinander haben.
    ich sehe das anders. ich finde jeder sollte doch geheimnisse haben dürfen.

    was meint ihr? oder würde es euch nich stören, wenn er eure tagebücher oder eure themen im forum liest?

    aber vielleicht liegt es auch an mir, dass ich das alles zu eng nehme.

    warte auf eure antworten!
     
  • süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2005
    #2
    meine beiträge im forum, kann er alle lesen, er weiss meine login-daten und kann jederzeit rein kommen und gucken, was ich hier so von mir lasse. habe kein problem damit.
    ich habe kaum geheimnisse vor ihm, ich finde eine beziehung funktioniert nur so.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    2 Mai 2005
    #3
    meine beziehung is unter anderem daran zerbrochen, dass meine freundin zu verschlossen war.
    hat alles probleme in sich hinein gefressen und meinte sie gingen mich nichts an.
    aber ihre schlechte laune durfte ich dann ausbaden.
    ich finde man kann schon geheimnisse haben .. aber nur wenn diese die beziehung nicht beeinflussen .. wenn man wegen sowas ständig schlecht drauf ist, sollte man den partner einbeziehen und ihm das erklären ..
     
  • süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2005
    #4
    genau so
     
  • SEK100
    SEK100 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Verlobt
    3 Mai 2005
    #5
    hast du mal daran gedacht, dass du ihm vielleicht Gründe gibst, um so neugierig zu sein?

    Meine Freundin hat mal ne Zeit lang immer von nem Typen SMS bekommen, in denen er sie sehr deutlich angebaggert hat. Sie hat zwar nicht zurückgebaggert, aber immer irgendwie geantwortet, darafuhin bin ich natürlich auch neugieri geworden, wenn z. B. eine SMS kam, von wem!
    War jetzt nur mal ein Beispiel. Ansonsten kann jeder seine kleinen Geheimnisse haben, denke ich!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #6
    Meine Beiträge hier im Forum liest mein Freund. Sehe auch keinen Grund, warum er das nicht tun sollte. Etwaige Probleme von uns schreibe hier eh nicht rein... kläre das lieber direkt mit meinem Freund persönlich.

    Zum Thema Tagebuch: Nein, das dürfte er nicht lesen. Sinn und Zweck des Tagebuches ist es ja nunmal sich etwas von der Seele zuschreiben und Klarheit in seine Gedanken zu bringen, die man so nicht aussprechen würde. Wäre ein ziemlicher Vertrauenbruch für mich, wenn er da dran gehen würd!
     
  • süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #7
    ok, dass sehe ich genauso
     
  • Damian
    Doctor How
    7.899
    598
    7.083
    Verheiratet
    3 Mai 2005
    #8
    Kann man also Abschliessend zusammenfassen:

    Geheimnisse ---> JA, wenn sie die Beziehung nicht gefährden; es gibt immer sehr sehr persönliches, was niemanden etwas angeht...nichtmal den Partner

    Andersrum sollte natürlich genug Vertrauen da sein, dass man sich eben auch FAST alles erzählt...es sollte das "Grundrauschen" das sein, was man als "gesunde Kommunikation zwischen Partnern" bezeichnen könnte. :smile:

    Selbiges Vertrauen sollte natürlich auch nicht mißbraucht werden, wenn es ein bisschen Zeit braucht sich alles zu erzählen und einer der beiden Partner dann doch zu neugierig wird...

    und 1 1/2 Monate sind nun wirklich nicht genug Zeit um wirklich KEINE oder KAUM Geheimnisse mehr voreinander zu haben...


    Greets


    Damian
     
  • tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    0
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #9
    XXX gelöscht XXX
     
  • MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #10
    ich finde man kanns übertreiben! Jeder hat doch sein privat leben auch noch!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    3 Mai 2005
    #11
    Mein Freund liest hier im Forum sowieso mit, weil er angemeldet ist... :tongue: Da habe ich auch nichts dagegen, wenn er hier liest. Manchmal schreibe ich sogar Dinge, von denen ich hoffe, dass er sie dann liest. :zwinker:

    Mein Tagebuch darf mein Freund zwar lesen, aber nicht ungefragt! Er liest das dann, wenn ich daneben sitze und ihm gesagt habe, das solle er lesen. Würde er es sich einfach nehmen und darin lesen, wäre ich alles andere als begeistert, sondern würde das als Vertrauensbruch empfinden!
     
  • Chefbienchen
    0
    3 Mai 2005
    #12
    Neugier

    Ich hab Glück mein Freund ist nicht sehr neugierig, er vertraut mir auch total, obwohl er mich schon kannte, als ich nicht grad die schamhafteste war.

    Wenn er im Forum meine Beiträge lesen würde, wäre das irgendwie komisch, aber okay. Ist hier schließlich ein öffentlicher Bereich.
    Aber Tagebuch, wäre mir zuviel, naja ich schreib ja keines. Auch ungefragt SMS lesen, wäre für mich ein Vertrauensbruch, einfach weil's ja wohl nicht sein muss. Ich bin allerdings ein offener und ehrlicher Mensch, das weiß er auch, von daher braucht er mir auch nicht hinterher zu spionieren.
     
  • 3 Mai 2005
    #13
    forum ist mir wurscht.. er liest eh alles *huhu katerchen :zwinker: *

    ..andere Dinge sind mir und da stört es mich - weiß er aber auch!
    Ich würde auch niemals seine Sachen lesen oder angucken - also erwarte ich das auch von ihm!
    Und ich denke es ist auch gut so!!
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #14
    ein Tagebuch würd ich niemals posten, und wenn sie fragt, würd ich zwar zugeben, daß ich hier in dem Forum schreibe - aber meinen Login-Namen würd ich nicht herausrücken, erst recht nicht mein Paßwort. Sollte sie so neugierig sein, daß sie sich selbständig an mein Handy oder mein Tagebuch macht, könnte sie sich einen neuen Freund suchen.
    Ich antworte ehrlich, wenn ich gefragt werde (naja, meistens ...) und wenn ich den Eindruck habe, etwas ihr sagen zu müssen, was ihr wichtig ist, dann würd ich das auch sagen.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    3 Mai 2005
    #15
    dem stimme ich vollkommen zu, ich selber seh keinen sinn dadrin probleme in nen forum zu schreiben. lösen kann mans eh nur mit dem freund :smile: also kann er gerne lesen was ich schreib.

    tagebuch? was is das? hatte ich nie/will ich nicht haben.

    also bei uns absolute offenheit, egal ob vergangenheit oder gegenwart. für mich funktioniert ne gute beziehung nur so :smile:
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    3 Mai 2005
    #16
    wenn man keine geheimnisse mehr haben darf hat man kein leben mehr... wir tun nichts andres als unser leben lang zu lügen, es ist menschlich, angefangen hat es mit einer lüge, wir habn allen dingn ienen namen gegeben, und so hat zb ein stein nciht mehr die möglichkeit etwas andres zus ein, er wird immer ein stein sein, der er ermutlich gar nciht ist... wir haben uns bedeckt, die nächste lüge, wir verleugnen das was wir sind.

    ob unbewusst, oder weil wirs shcon so lange tun und es gar nciht mehr anders wissen, wir lügen, unser ganzes leben ist eine lüge, und ich denke jeder soll seine geschichte selbst schrieben dürfen, muss nicht alles preisgeben, das ganze leben, eine lüge, wir tun nur shocn so lange so dass es uns real erscheint! :zwinker:
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    26 Juli 2005
    #17
    Also ich denke, dass man in einer Beziehung keine Geheimnisse voreinander haben sollte. Egal worum es geht. Man sollte immer Ehrlich zu einander sein und das Vertrauen auch haben mit dem Partner über alles zu sprechen und ihm alles zu erzählen. Tagebücher... gut das kann ich dir nicht sagen. Nen Tagebuch schreibe ich seit ich meinen Freund habe nicht mehr... da weiß ich nicht genau wie ich darüber dneken soll. Die Einträge hier im Forum ließt mein Freund z.B. und es stört mich keineswegs. Im Gegenteil vielleicht lernt er daraus noch was...
     
  • büschel
    Gast
    0
    27 Juli 2005
    #18
    tja da bin ich mal gespannt;

    ich halte mich eigentlich für recht offen; aber alles erzählen?

    ich möchte nicht kontrolliert oder erpresst oder instrumentalisiert werden;

    und wie sehr man menschen und ihren launen vertrauen kann, sieht man hier im forum am besten..

    damit mein ich die ganzen stories..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste