Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Neurodermitis..

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von aurorastef, 14 August 2010.

  1. aurorastef
    Gast
    0
    HAt jmd von euch Neurodermitis und habt irgendwelche Tipps? Wie geht ihr mit dieser Krankheit um?
     
    #1
    aurorastef, 14 August 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Warst du schon mal beim Hautarzt?

    Ansonsten helfen Cremes mit Urea, wenig und nicht zu heißes Duschen, Meersalzprodukte und auch Sonnenlicht (im Sommerurlaub am Meer war meine Haut immer am besten).
     
    #2
    User 12900, 14 August 2010
  3. - Melody -
    Gast
    0
    An deiner Stelle würde ich langfristig denken und an der Ursache der Neurodermitis arbeiten.
    Ich würde zu eine GUTEN Naturheilarzt gehen.
    Ich weiss von mehreren Leuten, die nach langer schulmedizinischer Odyssee, sich zu alternativer Behandlung der Neurodermitis entschlossen habe und so geheilt worden sind. Vorsichicht vor allem mit Kortisonsalben - die wirken zwar schnell, aber nur auf die Symtome und du bist nach kurzer Zeit wieder da wo du angefangen hast, das wird zum Teufeskreis und schadet deiner Haut sehr.
    Schau mal hier, das ist gut beschrieben und wenn du gezielt danach googelst, wirst du sicher fündig.

    Heilpraxis Kubillus Berlin: Neurodermitis Homöopathie Berlin

    Gute Besserung! :smile:
     
    #3
    - Melody -, 14 August 2010
  4. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Physiogel aus der Apotheke ist ein rezeptfreies Zaubermittel. Ohne Kortison, etwas teuer - aber hilft immer sofort.

    Mittelfristig hilft Ursachen angehen, stress reduzieren, Yoga. Meersalzbäder sind auch was feines, wie schon gesagt. Es hilft auch, einen Allergen-Test zu machen und bestimmte Lebensmittel zu vermeiden (bei mir z.B. Kiwis).

    Und dann habe ich mir bei meinem Arzt mal einen Tee nach traditionell chinesischer Medizin verschreiben lassen, der hat die Neurodermitis für 3 Jahre verschwinden lassen, bis mein Prüfungsstress losging. Seitdem nehme ich Physiogel, und wenn es nach der Prüfung nicht besser wird, hole ich mir den Tee noch mal.
     
    #4
    Shiny Flame, 15 August 2010
  5. User 95090
    User 95090 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    10
    nicht angegeben
    Ich habe "nur" eine art von neurodermitis...

    Aber mein arzt hat eine eigenbluttherapie vorgeschlagen... musste 30 euro bezahlen und es hat ganz und garnichts gebracht!

    Habe denn angefangen ins solarium zu gehen und seitdem habe ich es so gut wie garnichtmehr... Ich weis, solarium ist nicht gut, aber ich gehe wenn überhaupt mal alle 2 wochen und bin immernoch ein hell im gesicht XD (will ja auch nicht braun werden^^)
     
    #5
    User 95090, 15 August 2010
  6. Kerze-im-Feuer
    Öfters im Forum
    222
    53
    28
    nicht angegeben
    Probiere mal die Calendulahandcreme von Alverde, damit kann ich die meisten neuen stellen innerhalb von ner Woche wieder verschwinden lassen, wenn ich sie 1-2 mal am Tag mit eincreme... manche stellen werden lediglich nicht größer damit, bleiben aber halbwegs geschmeidig...
    Da sind so Sachen wie Sheabutter, Aloe Vera Gel und Olivenöl und Vitamin E+C drin...

    habe allerdings auch bisher nur Stellen von maximal 5 cm Durchmesser gehabt...
     
    #6
    Kerze-im-Feuer, 15 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Neurodermitis
taormina007
Lifestyle & Sport Forum
14 Mai 2011
2 Antworten
Laurix3
Lifestyle & Sport Forum
13 Mai 2011
30 Antworten
Kimberly
Lifestyle & Sport Forum
17 April 2011
19 Antworten