Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

News von Ex - endgültig?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chefpilot, 10 Februar 2009.

  1. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit
    686
    113
    52
    Single
    Hallo Ihr Lieben,

    hab grad mal wieder so nen Moment, in dem es mir nicht gerade gut geht. Einige von Euch erinnern sich ja bestimmt noch an meinen letzten Thread bzgl der Trennung meiner Ex. Ich möchte mich heute nochmal zu Wort melden, weil es einige News gibt und ich mich glaub einfach hier mal "ausheulen" muss.

    Wir hatten ja immer mal wieder Kontakt und oft wars dabei so, dass sie wieder nur gemeckert hat und förmlich nach Fehlern an und von mir gesucht hat. Z.B. wars so, dass ich bis zum 30.12. ja noch im Urlaub war und kaum war ich wieder hier, schrieb sie mich an Silvester nachmittags an und meinte, ob ich das gut finden würde wies so läuft, wenn wir uns nur anschweigen würden. Dabei hatte ich vor meinem Urlaub den Dezember über nicht das Gefühl, dass wir uns anschweigen...

    Haben uns dann Anfang Januar mal getroffen und waren bei Mc Donalds etwas essen, was ich als sehr schön fand, sie auch und mir ist aufgefallen, dass ich sie zum Lachen bringen konnte und sowas. Am 15.1. haben wir dann vereinbart, dass ich mich erstmal nicht mehr melde, sondern sie sich melden soll, wenn sie wieder soweit ist und sie sich wegen einem erneuten Treffen, das ich vorgeschlagen hab, entschieden hat. Ich hab dann gut 3 Wochen warten müssen, bis sie sich dann letzten Samstag gemeldet hat.

    Zuvor möchte ich noch anführen, dass sie sich letzte oder vorletzte Woche mit einem sehr guten Freund von mir getroffen hat zum Essen, was ich absolut Scheiße fand - von beiden Seiten aus. Es hat mich richtig wütend gemacht und tat schon sehr weh. Mein Kumpel hats mir von sich aus zwar erzählt, aber trotzdem ists Mist! Ich würd umgekehrt doch mit seiner Ex auch NIE was unternehmen...! Und sie versteh ich nicht, dass sie mit eigtl MEINEM Freund etwas unternommen hat. Hätte ich das umgekehrt mit einer ihrer Freundinnen gemacht, wär aber das Geschrei mal wieder richtig groß und laut gewesen!

    Die beiden Gespräche hab ich Euch mal hochgeladen und mit angeführt, damit Ihr vor allem beim Gespräch zw meine Ex und mir einen Einblick in die letzten Worte bekommt (http://djmig.dj.ohost.de/plinfo.rar --> Passwort: chefpilot --- hab das lieber mal verschlüsselt, muss ja nicht jeder drauf zugreifen können.).
    Bitte lest das und bezieht das mit ein. Denn eigtl ist danach ja jetzt alles gesagt und ich weiß nicht, was ich jetzt noch machen soll. Es klingt alles so endgültig von ihr. :-( Dabei liebe ich sie doch und will sie zurück. DAS weiß sie! Sie hat inzwischen wohl auch erkannt, dass ich mich wirklich zum positiven geändert hab, meine Fehler erkannt und auf jeden Fall sehr dran gearbeitet hab, aber wie sie meint wohl leider zu spät. :frown:

    Glaubt mir, wenn ich noch irgendetwas tun könnte, dann würd ich das umgehend tun! Bin mit meinem Latein aber echt am Ende inzw. und mit den Nerven auch so langsam.

    Bin Euch jetzt schon für Meinungen, Tipps, Aufmunterungen, Ratschläge, und und und sehr dankbar und entschuldige mich dafür, dass ich Euch mit dieser Thematik bzw. Problematik erneut auf die Nerven falle.

    Vielen lieben Dank an Euch alle!

    LG chefpilot :kopfschue
     
    #1
    chefpilot, 10 Februar 2009
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Es akzeptieren ? Du schreibst du würdest es tun aber richtig überzeugend ist das nicht... mit der Frage ob sie denn gar nichts mehr fühlen würde willst du dir doch nur wieder Hoffnung machen.
    In der Tat, das ist es wohl auch.

    Mit hinterherrennen erreichst du mal überhaupt nix außer das ihr zwei "mal richtig Streß kriegt" (um sinngemäß zu zitieren)

    Kopf hoch, Lebbe geht weida !
     
    #2
    Chabibi, 10 Februar 2009
  3. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    äh, na ja - was soll man da schon groß schreiben?
    sie kontrolliert dich vollkommen, du spielst mit, in ihren augen bist du in so einem zustand NICHTS wert.

    "ich hab dann drei wochen warten müssen"
    hallo? auf was bitte? bis madame zeit hat? in diesen drei wochen wäre ich mal auf urlaub gefahren oder hätte sonst was aufregendes gemacht.
    es liest sich wie vertauschte rollen: DU bist die arme ungeliebte die sehnsüchtig auf die rückmeldung ihres ritters wartet...

    niemals eifersucht zeigen - am besten nicht eifersüchtig sein!
    "hätte ich das umgekehrt gemacht..." - na und? dann wäre die schreierei groß gewesen und du hättest gewußt, dass sie eifersüchtig ist. wie toll um wieder an macht zu gewinnen, das hättest du ja bitter nötig.

    klar weiß sie das. sie weiß auch, dass du von ihr momentan ABHÄNGIG bist und das macht wich unattraktiv! jemanden zu lieben und von jemanden abhängig zu sein sind zwei paar schuhe.

    ok - wird schwer werden für dich aber es funktioniert zu 100 %, wenn sie ernsthaft an dir interessiert war bzw. noch zu einem funken an dir interessiert ist: entziehe ihr energie. entferne dich, melde dich nicht mehr so häufig aktiv - im gegenteil: immer seltener.

    du kannst aktiv nichts mehr tun, du musst passiv handeln, du musst sie kommen lassen und du musst emotionen wecken. ein mensch ist in dich verliebt wenn er häufig an dich denkt (habe ich schon ein paar mal geschrieben...).
    wie schaffst du es, dass sie an dich denkt?
    a.) ich liebe dich (das weiß sie... is nichts neues)
    b.) nachdem du vier tage nichts von dir hören hast lassen --> bla bla bla du glaubst nicht wo ich am WE war... also eine alte schulfreundin die früher so komisch ausgesehen hat, wollte mit mir zum schifahren. irgendwie wollte ich aber nicht alleine mit ihr fahren also nahm ich noch nen kumpel mit und sie ne freundin. natürlich hatten wir getrennte zimmer aber wie sich die verändert hat... unfassbar!

    oder sowas in der art.
    sie wird wieder auf dich zukommen, wenn du sie mit anderen frauen in konkurrenz bringst. ob diese frauen real oder fiktiv sind, ist irrelevant.

    wenn du so weitermachst wie bisher (liebesbekundungen, zeigst abhängigkeit etc.) garantiere ich dir zu 100 %, dass sie sich von dir verabschieden wird.
     
    #3
    rough_rider, 10 Februar 2009
  4. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    686
    113
    52
    Single
    Hey :smile: vielen lieben Dank Euch beiden schon mal für so schnelle Antworten. Ich nehme natürlich gerne sofort dazu stellung.

    Chabibi, ich bin auch noch nicht überzeugt genug bzw hab das nicht verinnerlicht es zu akzeptieren. Es ist bei mir sehr sehr unsicher was das betrifft. Ohne, dass ich mir jetzt hier wieder einen Strohhalm zum hochklettern suchen möchte, aber ich meine zwischen ihren Zeilen stellenweise Unsicherheiten heraus gehört zu haben. Es scheint zwar ziemlich endgültig, aber wirkt dennoch manchmal so "komisch", so ungewiss.

    Generell hab ich auch vor sie jetzt erstmal in Ruhe zu lassen, denn je mehr ich jetzt noch versuche zu machen, umso mehr Öl klopp ich ins Feuer - und das will ich nicht!

    Vielen Dank auch Dir, rough_rider! Du hast da wirklich sehr viele Dinge knallhart auf den Punkt gebracht udn das stimmt auch. Sie weiß selbst, dass sie in einer Machtrolle ist und sie mich mit einem Schnipps wieder inner Hand hätte. Das macht mich dann auch ganz klar uninteressant für sie.
    In den 3 Wochen habe ich mich stark auf meine Ausbildung konzentriert und war am WE auch viel raus mit Freunden. Auch diese Woche z.B. ist bei mir abends gut gefüllt. Gestern Abend hatte ich Unterricht, heute Abend geh ich mit nem Kollegen in den Flugsimulator für bestimmt mindestens 5-6 Stunden (worauf ich mich echt schon wahnsinnig freue!!! :smile: ), morgen Abend bin ich auf nem Geb von 2 Leuten aus meinem Kurs eingeladen, Donnerstag ist wieder Unterricht und dann ist auch schon WE.

    Was das Treffen zwischen ihr und meinem Kumpel betrifft. Naja sie weiß, dass ich sehr eifersüchtig und wütend reagiert hab. Das muss er ihr wohl gesteckt haben und noch irgendwer... Aber ich war in dem Moment echt so auf 180...
    Was meinst Du denn mit dem Spieß umkehren? Soll ich mich jetzt wirklich mit ner Freundin von IHR treffen?? Wäre das nicht eher kontraproduktiv?
    Und JA, ich will wieder an Macht gewinnen, ich hab ja selbst erkannt, dass sie über mir steht und quasi machen kann was sie will und ich springen würde. Versuche mich ja schon immer zu bremsen und zu zügeln.

    Du sprachst im letzten Absatz von "Energie entziehen". Ich glaub auch, dass das ein guter Ansatz wäre. Nur wie soll ich das anstellen?
    Was das nicht mehr melden betrifft: Ich bin gestern mit echt guter Laune komischerweise aufgewacht, hab gute Musik gehört und dann auf einmal seh ich sie im ICQ aufblinken und das tat weh. Weil ich wusste sie ist da, aber irgendwie dennoch so weit entfernt.
    Habe mich dann dazu entschlossen alle ihr Freunde, die ich in meiner Liste hatte und auch sie selbst daraus zu löschen. Klingt hart, aber ich glaub ich kann ihren Namen nicht immer so da stehen sehen. Sie kann mich ja immer noch jederzeit erreichen. Hab ja auch Handy, etc. und zur Not weiß ich ihre ICQ Nr. auch so noch ausm Kopf.

    Aktiv kann ich nun wohl echt leider nichts mehr machen, auch wenn ich das sehr gerne tun würde, denn ich hasse nichts mehr, als rein gar nichts tun zu können und selbst etwas in der Hand zu haben! Ok, dann müsste ich das alles passiv angehen. Wie wecke ich Emotionen? Wie schaffe ich das, wenn ich sie ja quasi erstmal in Ruhe lassen "soll"? Ginge evtl nur über "Dritte".
    Den Punkt mit Konkurrenz find ich auch nicht schlecht. Sie selbst ist nämlich auch eigtl in der Beziehung immer sehr eifersüchtig auf andere gewesen.

    So weiter machen wie bisher kann und darf ich jetzt auch nicht, ansonsten verliere ich ja völlig mein Spiegelbild und unterwerfe mich ihr ganz. Das darfs aber nicht sein!

    Ah, mir fällt grad noch ein Gedanke ein, der mir dietage gekommen ist. Und zwar hat sie ja jetzt Semesterferien, schreibt soweit ich weiß ihre Klausuren direkt am Anfang und hat dann ja sehr viel Zeit bis Mitte April. Ich hoffe sie kommt in dieser vielen freien Zeit ins Grübeln und fühlt sich allein und denkt somit hoffentlich an mich. Vllt vermisst sie mich sogar.

    Ne weitere Spekulation von mir (aber auch hier möchte ich keinen Strohhalm erklimmen!!), dass sie vllt jetzt einfach nur mal von mir sehen will, dass ich wirklich standhaft sein kann sie in Ruhe zu lassen und nicht mehr so viel über sie versuche rauszufinden, was bei ihr so aktuell ist. Hat sie ja selbst gesagt, dass sie das ungemein stört und aufregt.

    Aber alles rein spekulativ! Ich will mir da ja auch selbst nicht unnötig Hoffnung machen.

    Bin auf weitere Statements gespannt! Vielen Dank!
     
    #4
    chefpilot, 10 Februar 2009
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    So dann misch ich auhc wieder mit und wiederhole mich ein ums andere mal:

    HÖR AUF IN JEDEM SATZ VON IHR UNSICHERHEITEN ZU SUCHEN ODER ZEICHEN REINZUINTERPRETIEREN DIE NICHT DA SIND! VERGI? DIESE PRINZESSIN UF DER ERBSE DIE NUR DEINE FEHLER ABER NICHT IHRE SIEHT UND ERZÄHL MIR NICHT SIE HAT KEINE GEMACHT DENN SIE HAT GENAUSO IHRE FEHLER GEMACHT!

    Man schmeiß den Strohhalm weg den du da suchst und fang wieder an zu leben
     
    #5
    Stonic, 10 Februar 2009
  6. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    sehr gut! ein eigenes leben zu haben ist ein wichtiger schritt um attraktiv zu sein!

    das würde ich nicht machen... ich meinte nur: zeig ihr, dass du NICHT von ihr abhängig bist und deine lage wird sich rasch verbessern. meine "freundin" wurde eifersüchtig weil ich am freitag mit einer freundin (kumpelfreudin) bei mir nen DVD-abend gemacht hab. hahaah ich habs nicht gepackt als sie meinte "und, hattest du am freitag sex?" (dabei ist die gute 29, wirklich klug und selbstbewußt!!) einfach mal erwähnen, dass du keine zeit für sie hast weil du dir schon was mit XY ausgemacht hast - mehr ist nicht von nöten um emotionen zu wecken.

    passt. wie du diesen eifersuchtskram umkehren kannst "hach, du hast mich halt damals (!) so extrem verwirrt hehehe."

    wie geschrieben: durch passivität. mal eine woche nichts hören lassen, dann ein anruf, kein treffen vorschlagen - nur erzählen wie die woche war. das ganze nochmal.
    JA verdammt, es ist ne spielerei - verurteilt mich halt - aber in so einem stadium gehts nicht mehr anders wenn du die frau unbedingt zurück gewinnen willst.

    du hast keine macht - sie hat macht.
    ihr beide fühlt auch damit nicht sonderlich wohl, du am allerwenigsten.

    erwachsene und richtige entscheidung. glückwunsch!

    du kennst ihren schwachpunkt. nutze ihn für dich - vielleicht erfährt sie ja was "ungewöhnliches" über nen freund von dir...

    eine frau die merkt, dass sie einen mann verliert, ist unterbewußt dazu gezwungen wieder energie in ihn zu investieren!

    genau. das darf es nicht sein. also reiß dich zusammen, du bist auf einem sehr guten weg!
    ein wichtiger tipp: lass los! bedeutet nicht das handtuch zu werfen oder sie zu verlieren. loslassen bedeutet nur: nicht festhalten wollen, locker sein, ihr ihren willen lassen wenn sie nicht mehr will - nicht abhängig sein.

    was dich auch noch attraktiv macht (schreibt sogar die PU-hasserin "priatin" von ihrem supertyp!! :grin: ) sei unberechenbar. unberechenbar sein = verführen. das regt zum nachdenken an - und vor allem: sei nicht abrufbar, sag mal ein treffen in letzter minute ab usw.

    ist ein spiel und wird immer eins bleiben. endet es, endet die Beziehung. ich selbst hatte bis vor wenigen wochen das gleiche wie du - und habe mich durch passivität wieder ins spiel gebracht.
     
    #6
    rough_rider, 10 Februar 2009
  7. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    686
    113
    52
    Single
    Hey rough_rider, erneut vielen Dank!

    Da sind echt gute Tipps bei! Du sprachst öfters mal Treffen an. Nur das Problem ist, dass wir uns ja gar nicht treffen. Und in Kontakt stehen wir ja auch nicht wirklich. Von daher wird das aus der Sicht schwierig sie z.B. eifersüchtig zu bekommen.

    Wie bereits erwähnt: 1. Haben wir keinen Kontakt und 2. Selbst wenn, glaub ich nicht, dass sie sich auf ein Treffen mit mir einlassen würde - denn: Warum auch? Für sie ist die Sache ja anscheinend durch.

    Wie meinst Du das?^^ Wie "damals verwirrt"?

    Auch hier: Eine Woche nichts hören lassen. Naja, wir hören ja auch so nichts voneinander, weil wir nicht in Kontakt stehen. Letzter Kontakt war halt das am Samstag, wo sie mir ja ihre Ansage gemacht hat...

    Was Du meintest bzgl Schwachpunkt: Da lässt es sich schon eigtl mehr oder weniger einfach einrichten sie etwas über Dritte erfahren zu lassen. :zwinker: Wär auch hier nur die Frage, was genau man sie erfahren lässt?!

    PU-Hasserin?
    Wie meinst Du das mit Verführen? Ich wüsste in der aktuellen Situation nicht, wie ich sie noch verführen sollte/könnte. Hmm...


    Wie war das denn bei Dir vor ein paar Wochen? Du hast da ja auch etwas zu angesprochen. Würd mich freuen, wenn Du mir da einen Einblick in Deine Situation von vor ein paar Wochen geben würdest.

    LG chefpilot
     
    #7
    chefpilot, 11 Februar 2009
  8. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Chefpilot!
    Erstmal gehst du hier niemanden mit deinem Thema auf die Nerven. Für solche Probleme (oder freudige Nachrichten) gibt es nunmal dieses Forum, wo so mancher echt gute Tipps und allenmöglichen Lebenslagen auf lager hat.

    Nun zu deiner Situation.
    Nachdem ich die Logs gelesen habe muss ich sagen, ohne großartig die Vorgeschichte zu kennen, dass das alles noch wenig bis gar keinen Sinn mehr macht. Sie hat klar ihren Standpunkt geäußert und du hast, mehr oder weniger ihn aktzeptiert (was verdamt schwer ist!). Meiner Meinung nach solltest du vorerst den Kontakt abbrechen, deiner Verfassung zu liebe. Denn seien wir mal ehrlich, was würde passieren wenn ihr wieder zusammen kommen !!würdet!!. Du würdest dich erstmal aufopfern, deine "Fehler" und Macken versuchen auszubügeln damit es läuft. Aber es gehören immer zwei dazu und ich würde dir jetzt schon versprechen, es würde auf dauer schief gehen.
    Ich kann dir nur den Tipp geben wirklich erstmal alle Stricke zu kappen und dein Leben neu zu ordnen. Unternimm was mit Freunden, mach deine Ausbildung ordentlich zu ende und wer weiß ob es in ein paar Jahren nochmal klappt oder eine neue Frau in dein Leben tritt. Was du aufjedenfall gewonnen hast ist Erfahrung und diese prägt und hilft in jeder neuen Beziehung (oder irgendwann die alte) weiter.
    Kopf hoch... so groß die Liebe auch seinen mag, irgendwann lässt der Schmerz der Trennung nach (bei Beziehungen oder Todesfällen).

    Alles gute, FruechtTee

    p.s.: Im Frühjahr, also in so 4 Wochen wenn das Wetter wieder besser ist, kann ich nur den Kletterpark an den Fischteichen empfehlen. Ist einfach nur genial!
     
    #8
    FruechtTee, 11 Februar 2009
  9. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Die Story hab ich doch schon in einem anderen Forum gelesen? J.B.?
     
    #9
    kingofchaos, 12 Februar 2009
  10. chefpilot
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    686
    113
    52
    Single
    Schönen guten Morgen!

    Aus aktuellem Anlass melde ich mich dann hier auch mal wieder zu Wort. Danke zunächst an FruechtTee - in den Kletterpark wollt ich eiglt schon öfter mal rein. :zwinker: Mal schauen, wann ich dazu die Zeit finde, denn an sich hab ich derzeit schon ziemlich viel zu tun und auch oft Ablenkung. Tut mir gut - merk ich selbst. Ich bin da eigtl wie ausgewechselt und mach wieder Dinge, die früher zu kurz kamen.

    Aber nun gut, ich wollt ja von News berichten. Und zwar wars jetzt so, dass mich meine Ex am Sonntag Nachmittag mal wieder nach gut 2 Wochen Funkstille angeschrieben hat. Da das Gespräch nicht allzu lang ist kopiere ich das einfach mal gleich direkt hier rein. (Hab die Nicknames aber mal geändert, weil man über Google ja hier Beiträge finden kann. :zwinker: )
    Hierzu nochmal vorweg die Info, dass ich sie ja nach dem letzten Kontakt aus meiner ICQ Liste entfernt hab - ihre ganzen Freunde, die ich da noch drin hatte auch!

    Und ich hab versucht an mir zu arbeiten und hab somit dieses mal auch nicht so lieb, nett, freundlich, "arschkriechend" auf ihre Worte geantwortet.

    +++++ Hier das Gespräch: +++++

    Sie (16:11:07 22/02/2009)
    hey michi.

    Sie (16:11:26 22/02/2009)
    mir ist mein aufräumen gerade ein t#shirt von dir in die hände gefallen

    Sie (16:11:47 22/02/2009)
    und ich wollte dich fragen,ob du es wieder haben möchtest. denn ich will's nicht einfach behalten.

    Sie (16:12:16 22/02/2009)
    dieses gelbe iron hammer t-shirt

    Ich (17:01:48 22/02/2009)
    hi ich glaub du müsstest eigtl noch 2 weitere shirts von mir haben

    Sie (17:08:45 22/02/2009)
    ich hab noch ein weiteres von dir und da hab ich doch schon mal gefragt ob du's wieder haben möchtest und dann hast du dich nicht drum gekümmert

    Ich (17:17:49 22/02/2009)
    dann schick mir bitte beide shirts zu

    Sie (17:22:54 22/02/2009)
    wohnst du jetzt in afrika oder wieso soll ich dir das schicken??

    Ich (17:28:06 22/02/2009)
    darf ich nicht meine gründe haben warum ich das so will?

    Sie (17:28:20 22/02/2009)
    das ist aber ne menge aufwand

    Sie (17:28:28 22/02/2009)
    ich kann's dir auch vor die tür stellen und weg laufen

    Ich (17:30:51 22/02/2009)
    kannst du auch, stells vor die türe wenn ich nicht da bin

    Sie (17:37:03 22/02/2009)
    wie du meinst

    Sie (17:37:18 22/02/2009)
    ein bisschen kindisch,aber okay

    Ich (17:39:31 22/02/2009)
    nein nicht kindisch, ich will mit dir abschließen

    Sie (17:40:28 22/02/2009)
    ich hab gesagt es ist okay

    Sie (17:40:36 22/02/2009)
    und damit ist die sache beendet

    Sie (17:40:47 22/02/2009)
    wirst sehen wann die klamotten da sind

    Ich (17:49:18 22/02/2009)
    ich hab jetzt keine zeit für solche diskussionen. bis denn

    ++++++++++

    Ich wollte in dem Gespräch einfach mal "hart" bleiben und Stärke zeigen. Denke mal nicht, dass sie damit gerechnet hat, dass ich mal so schreiben würde.

    An sich hab ich mich schon länger gefragt, was eigtl mit meinen Shirts ist, die noch bei ihr sind. Nun hat sie sie wohl wieder entdeckt, was mir aber auch etwas Spanisch vor kommt. Denn Anfang November als ich bei ihr war und sie Schluss gemacht hat, meinte sie noch, dass 1 oder 2 von den Shirts zu dem Zeitpunkt grad (zufällig?!) inner Wäsche wären...

    Vor allem: Warum sprach sie von sich aus erst nur 1 Shirt an?

    Ich war mir im Vorfeld schon zu 99% sicher, dass ich genau DREI Shirts bei ihr hatte. Hab dann während des Gesprächs Sonntag sicherheitshalber nochmal in meinen Schrank geguckt und genau die Shirts, die ich noch so im Kopf hatte, fehlen.

    Bisher hab ich aber weder nochmal was von ihr gehört, noch sind die Shirts hier. Was meint ihr, ob und wann sie die vorbeibringt und wenn ja, wieviele?

    Das wollte ich nun mal mehr oder weniger "kurz" berichten. Freu mich schon auf Eure Meinungen dazu!

    Vielen Dank und einen schönen Tag!

    LG chefpilot
     
    #10
    chefpilot, 24 Februar 2009
  11. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Meine Güte, hak's ab.

    Was die T-Shirts angeht: Sie klang jetzt nicht, als wollte sie böswillig irgendwelche Klamotten von dir zurückhalten. Sie hat, so wie's klingt, zwei T-Shirts von dir gefunden, die sie dir wohl zukommen lassen wird.

    Wenn das, was dann noch fehlt, nicht grade dein Lieblingsshirt ist, lass es einfach gut sein. Falls du es unbedingt wiederhaben willst, frag sie nochmal und sag ihr, dass du genau dieses Shirt vermisst und ob sie nochmal schauen kann, ob es bei ihr liegt.

    Vielleicht hast du's ja auch irgendwann mal beim Sport oder sonstwo liegenlassen?

    Wirklich, hör auf, dir Hoffnungen zu machen. Schließ mit der Sache ab, lass den Kontakt einschlafen, leb du dein Leben und lass sie ihres leben (und weggehen, mit wem sie will).
     
    #11
    Grottenolmin, 24 Februar 2009
  12. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Oh man, dein "hartes Getue" war so hart, dass jeder Blinde rausgelesen hätte, wie sehr dich das ganze trifft...

    Sei das nächste mal ein bisschen cooler, wenn sie dich irgendwann nochmal anschreiben sollte, aber geh nicht gleich so ab.
    Du hättest doch nur einfach locker lässig antworten müssen: "Ohja, die hätt ich gern zurück. Bringst sie mir irgendwann vorbei? Wenn ich nicht da sein sollte, kannst sie auch in ner Tüte an die Klinke hängen."
    Das wäre eine normale Antwort gewesen und hätte gezeigt, dass es dir egal ist, ob du sie dabei zu Gesicht bekommst oder Peng.

    Aber abgesehen davon, wie du weiterhin auf sie wirkst bzw. wirken willst (denn eigentlich ist das vergebene Mühe, denn sie hat dir gaaanz klar gesagt, wie es weiter geht: nämlich gar nicht) solltest du echt abschließen. Triff mal andere Mädchen und geh ein bisschen auf den Putz hauen. Und sieh ein, dass da GAR NIX mehr zu holen ist.
     
    #12
    Karry87, 24 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - News endgültig
Lars91
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
2 Antworten
new_life
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juni 2016
49 Antworten