Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nicht mehr als ein Kolleg.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von jerry92, 8 Mai 2010.

  1. jerry92
    jerry92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich bin seit 4 Monaten in einer Beziehung. Leider sagte sie kürzlich, dass sie mich nicht mer wirklich liebt, sonder ich nur noch eine art Kolleg bin. Was kann ich tun damit diese Liebe bei ihr wieder kommt?
     
    #1
    jerry92, 8 Mai 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    War diese Liebe denn jemals da?
     
    #2
    krava, 8 Mai 2010
  3. jerry92
    jerry92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ja, sie hat es mir gesagt, sie fühlt nicht mehr dasselbe wie zu begin der Beziehung.
     
    #3
    jerry92, 8 Mai 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hat sie es auch begründet?
    Und was heißt das für sie im Klartext? Dass sie sich trennen will?
    Denn wenn du nur ein Kollege für sie bist, dann kann man doch wohl nicht mehr von Zusammensein im Sinne einer Beziehung sprechen.
     
    #4
    krava, 8 Mai 2010
  5. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    vielleicht war die Liebe bei deiner Freundin noch nie vorhanden, aber letztendlich ist es egal, denn was willst du mit einer Frau, die dich bereits nach 4 Monaten Beziehung nur noch als "Kollege" ansieht?

    Ich wüsste auch nicht, was du etwas tun kannst, damit ihre Gefühle wieder tiefer werden.
    Da bringen weder Geschenke noch Nachlaufen etwas.
    Das einzig Sinnvolle, was du machen kannst, ist die Beziehung zu beenden.
    Glaube kaum, dass du Lust hast, künftig mit ihr nur noch wie ein Bruder eine Partnerschaft zu führen, oder?
     
    #5
    munich-lion, 8 Mai 2010
  6. jerry92
    jerry92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    Wir hatten uns leider nicht lange gesehen, und als ich sie wieder sah, war alles irgendwie komisch. Wir haben uns nacher wieder getroffen und alles besprochen. Sie sagte dass sie sich gar nicht gefreut habe mich wieder zu sehen, und dass sie nicht mehr die gleichen Gefühle für mich empfindet wie am anfang. Ich sei nicht mehr mehr als ein Kolleg. Wir haben daher beschlossen es nochmals zu versuchen, also das heisst ich muss bei ihr die Liebe wieder neu entfachen, und weiss nicht genau wie. Ich habe Angst dass ich es ganz kaputt mache.
     
    #6
    jerry92, 8 Mai 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach?! :eek:
    Sie sagt dir, dass sie dich nicht mehr liebt und du darfst dir jetzt den Allerwertesten aufreißen, um die gnädige Dame zu überzeugen?! :eek: :eek:

    Also Frauen gibts, da kann man echt nur den Kopf schütteln. :schuettel:

    Du bist jung, grade mal 17 Jahre alt und es gibt garantie genug Mädels, die deine Liebe auch ohne riesengroße Bemühungen zu schätzen wissen, also mach dich nicht zum Affen, sondern hak die gute Frau ab.
     
    #7
    krava, 8 Mai 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  8. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Sie hat dir also die Verantwortung zugeschoben? Du musst dafür Sorgen, dass ihre Liebe wiederkommt?
    Entschuldige aber das halte ich für wirklichen Quatsch. Entweder ihr arbeitet gemeinsam an der Beziehung und lasst die Gefühle wieder aufflammen oder eben nicht.

    Allerdings würde ich mir allgemein keine großen Hoffnungen machen, wenn nach nur 4 Monaten die Gefühle plötzlich weg sind, nur weil man sich mal ne Zeitlang nicht gesehen hat. Nach 4 Monaten spreche ich persönlich noch nicht im Entferntesten von wirklicher Liebe und bei deiner Freundin soll sie angeblich schon weg sein?
    Also ich sehe da keine große Chancen, vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass sie sich jetzt zurücklehnt und dich machen lässt.
     
    #8
    dollface, 8 Mai 2010
  9. K!tty
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    10
    Verliebt
    naja mir kommts eher vor als wärst du erst 14... denn mit 17 kann man doch eigentlich schon ernste beziehungen haben und das hier hört sich alles andere als ernsthaft an. du bist jung, wirst noch viele freundinnen haben und solltest dich nicht auf die eine versteifen, die dich eh nicht liebt. und von dir zu verlangen dass du das "feuer in ihr wieder entfachst", find ich eher übertrieben nach 4 moanten.

    du findest was besseres :smile:
     
    #9
    K!tty, 8 Mai 2010
  10. jerry92
    jerry92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    9
    26
    0
    in einer Beziehung
    Eigentlich wär schon geplannt gewesen, dass wir zusammen an der Beziehung arbeiten, aber wenn ich jetzt so eure Antworten ansehe, gibt es da nicht wirklich ein Chance.
     
    #10
    jerry92, 8 Mai 2010
  11. K!tty
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    10
    Verliebt
    genau, lass es lieber.
     
    #11
    K!tty, 8 Mai 2010
  12. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Inwiefern hattet ihr denn geplant zusammen an der Beziehung zu arbeiten?
    Ich mein dann muss man sich ja mal gemeinsam hinsetzen und gucken was dazu geführt haben könnte, dass die Gefühle weg sind und dann da ansetzen.
    Vielleicht gibt es aber auch gar keine rationale Erklärung. So dumm es klingen mag. Manchmal vergehen Gefühle und lassen sich auch nicht mehr zurückholen.
     
    #12
    dollface, 8 Mai 2010
  13. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ne, ich würde bestimmt nicht nach vier Monaten Himmel und Hölle in bewegung setzen, damit ich jemanden "zurückbekomme" :ratlos:

    Hak sie ab - da gibt's genug Andere.
     
    #13
    User 85918, 8 Mai 2010
  14. KleineJuli
    Gast
    0
    Vielleicht war es auch nur für sie eine Schwärmerei, die jetzt nachgelassen hat. Anders kann man es nach nur 4 Monaten doch nicht erklären.
    Und daß du dir (wie Krava richtig sagte) jetzt den Hintern aufreißen darfst, finde ich echt daneben.

    Ich würde es einfach lassen, es waren 4 Monate, und verschwende keine Energie mehr darin. Wenn die gute Dame glaubt, sie fühle nichts mehr, wird es so sein. Es gibt viele andere Mädchen, die mit dir gerne zusammen wären und die du nicht erst "überzeugen" mußt, schon gar nicht nach nur 4 Monaten.
     
    #14
    KleineJuli, 8 Mai 2010
  15. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    4 Monate sind jetzt nicht gerade eine lange Zeit und wenn die Gefühle da schon weg sind, waren sie meiner Meinung nach auch niemals wirklich da und somit macht kämpfen in dem Fall keinen Sinn.
     
    #15
    LiLaLotta, 8 Mai 2010
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ihre Äußerungen klingen für mich nicht so, als wollte sie mit dir zusammen an eurer Beziehung arbeiten.
    Und selbst wenn... Wenn nach 4 Monaten Beziehung schon so viel Arbeit nötig ist, dann würde mir das zu denken geben. Zumal ihr wohl nicht allzu viel Alltag bislang geteilt haben könnt und wenn trotzdem die Gefühle schon flöten gehen, dann waren sie wohl auch nie sehr intensiv.
     
    #16
    krava, 8 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr Kolleg
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 21:47
6 Antworten