Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

nicht mehr glücklich...?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Pepsicola, 24 Januar 2004.

  1. Pepsicola
    Gast
    0
    Hi Leute
    Ich würde nur mal gerne wissen was ihr an meiner Stelle machen würdet. Ich liebe meinen Freund über alles. Aber leider macht er mich in letzter Zeit einfach nicht mehr richtig glücklich. Meiner Meinung nach gibt er sich viel weniger mühe..Er kommt immer mit Pickeln daher ohne sie wegzumachen oder abzudecken,früher hat er das ja noch gemacht,ich finde es nicht gerade anziehend ihn so zu sehen,früher,nahm er immer einen KAugummi in den Mund um mundgeruch zu vermeiden....rasiert sich manchmal nicht...heute scheint ihm das alles egal zu sein. Mir ist Hygiene nunmal sehr wichtig., er gibt sich kaum mehr Mühe, seine Ausrede ist immer dass er keine Zeit am MOrgen hatte. Das kann ja mal der Fall sein...aber nicht immer?? Er macht mir ja schon auch komplimente...nur ist es immer einer von den gleichen drei Sätzen. Kann ich die noch ernst nehmen? Ich weiss dass er mich liebt, aber wieso ist es ihm denn egal??? Ausserdem sehen wir uns kaum, melden muss ich immer. Er hat mir versprochen mir mehr anzurufen, aber er hält seine Versprechen sowieso nicht. Auf meinen Geburtstag hat er mir, dass ist auch meeegaaa süss, ein Lied auf der Gitarre geschrieben und auf Tonband aufgenommen. Ich hab mir von ganzem Herzen gewünscht dass er es mir mal live vorspielt, er hat es mir versprochen, war aber bis heute noch nicht der Fall.... Er schreibt mir auch SMS, zum Teil auch ganz süss...nur immer das gleiche. Er überrascht mich nie. :frown: Es gibt einfach mittlerweile zuviele Sachen die mich stören. Er könnte mir ja mal was anderes schönes sagen. Oder gefall ich ihm nicht mehr? Ich will nicht schlussmachen....ich will dass er sich mehr für mich interessiert. Er sagt auch immer dass er sich bessern werde...aber das ist auch nicht wirklich der Fall:frown: Was soll ich tun??
     
    #1
    Pepsicola, 24 Januar 2004
  2. Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    an deiner stelle würde ich ihn einfach mal darauf ansprechen. vielleicht fällt es ihm ja auch gar nicht so auf, dass er die immer ähnliche/ gleiche sachen sagt/schreibt. also red mit ihm :smile:
     
    #2
    Isolabella, 24 Januar 2004
  3. Pepsicola
    Gast
    0
    Will mir denn niemand antorten?
     
    #3
    Pepsicola, 24 Januar 2004
  4. Pepsicola
    Gast
    0
    ich habe ihm ja alles gesagt, er hat gesagt er bessere sich. Hat er immer noch nicht gemacht,,
     
    #4
    Pepsicola, 24 Januar 2004
  5. ~Lilith~
    Gast
    0
    Ich weiss nicht woran es liegt, aber ich denke nicht, dass du die einzige mit diesem Problem bist. Manche Jungs lassen sich dann einfach gehn, fühlen sich "sicher", vor allem, sie fühlen sich deiner sicher!
    Das ist die Sache mit dem selbstverständlich nehmen. Man neigt leicht dazu, sich weniger Mühe zu geben, je länger die Beziehung andauert, anstatt jeden Tag dankbar für die Liebe des Partners zu sein.
    Gut, sicher, so ganz lässt sich das nich vermeiden, Alltag, Gewohnheit, und viel zu schnell wird es irgendwie "alltäglich".
    Du solltest ihm klarmachen (wirklich, sag es ihm ganz deutlich!! - Jungs missverstehen gerne die leichtesten Zusammenhänge), dass du NICHT selbstverständlich bist.
    Sprich ihn konkret auf die Dinge an, die du in deinem Posting aufgezählt hast! Gib ihm Beispiele, mit denen er was anfangen kann, konkrete Dinge, die er ändern kann. Ich hoffe für dich, dass er dich versteht und einsieht, dass sowas ganz langsam, aber sicher, irgendwie zerstörerisch wirken kann..

    so long
    Lili
     
    #5
    ~Lilith~, 24 Januar 2004
  6. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denk auch, dass direkt ansprechen echt dass beste ist. Aber wenn er dann immer noch auf Durchzug schaltet, dann würde ich es auch echt mal durchziehen, dass DU dich z.B. nicht mehr von dir aus meldest. Halt mal so ein bisschen anpieken, damit er eben merkt, dass du nicht so ohne weiteres mitziehst, wenn er sich nicht auch ein bisschen müht.
    Halt nicht richtig dolle zickig sein, aber wie man in den Wald hineinruft ...
     
    #6
    Cake, 24 Januar 2004
  7. chicka
    Gast
    0
    dass er nicht mehr so viel wert auf das äußere liegt hängt glaub ich nicht davon ab, dass er dich jetzt weniger liebt oder so! ich glaub er denkt einfach du azeptierst ihn einfach so wie er ist und geht deswegen so vertraut mit dir um!! wenn es dich stört kannst du ihn darauf ansprechen aber gleich schluss zu machen glaub ich würd nicht so viel bringen. glaub nicht wirklich dass er dann deine hintergedanke kennen würd..
    und dass er nun mal nicht so einfallsreich ist..daran kann man glaub ich nicht viel ändern.. bei meinem ex freund war leider auch so ein fall und es hat mich mit der ezit immer mehr gestört..tja..
    mit meinem jetzigen machen wir so viel blödsinn und haben so viel spaß mit einander. einmal haben wir ganz normal mit einander gechattet und er sagt auf einmal: ich will dir sagen ich liebe dich über alles. und ich: ich wollts dir auch schon den ganzen tag..hab den richtigen moment aber nicht gefunden.. und er schreibt: sorry aber ich werd in 40 min vor deiner tür stehen. und das war auch wirklich so!!!! wir überraschen uns gegenseitig..genau diese spontanität schätz ich soo bei ihm..
    ich glaub man weiß einfach ob man zu einander passt oder nicht. und es ist wichtig dass man bei seinem patner nicht verstellen muss! :smile:
    grreeeez
     
    #7
    chicka, 24 Januar 2004
  8. JessyX
    Gast
    0
    Meiner Vorrednerin kann ich mich nur anschließen, was das "Nicht- verstellen" angeht.

    Zuerst einmal würde mich ja interessieren, wie lange ihr eigentlich schon zusammen seid? Wenn dich jetzt nämlich so viele Dinge (wenn auch Kleinigkeiten) stören ... vll paßt ihr ja tatsächlich nicht zusammen.

    Sicher sind manche Männer auch nicht so besonders aufmerksam und einfallsreich. Du müßtest ihn schon mal direkt ansprechen, und dann abwarten, ob er wieder mehr aus sich macht.

    Bei mir war es leider so ähnlich. Er hatte immer weniger Zeit usw. Ich habe ihn direkt darauf angesprochen, und nach kurzer Zeit in der er sich bemüht hat, war es wieder das Gleiche ... Auch der Vorschlag sich selber weniger zu melden bewirkte eher das Gegenteil. Im Endeffekt wollte er nicht mehr. Aber das kann bei euch ja ganz anders sein.
     
    #8
    JessyX, 24 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mehr glücklich
sinsg
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 März 2016
14 Antworten
girlygirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2015
4 Antworten
Metallica95
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Juli 2013
4 Antworten