Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sh4dOw4nGeL
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Verheiratet
    19 August 2004
    #1

    nicht miteinander sprechen?!?

    Hey Leute, vll könnt ihr mir sagen was es damit auf sich hat

    Also, letztens hat eine freundin mich eingeladen, mit bei ihr zu übernachten, also nen paar freunde von ihr waren auch dabei. Nunja, ich kannte die freunde nicht von ihr, aber das war mir eigentlich recht egal. Ich bin also hingegangen, da ich davon ausgegangen bin, dass wir uns dann nett unterhalten. Aber dann war es so, dass sie an diesem abend kaum mit mir geredet hat und nur bei ihren freunden war, daher saß ich nur dumm nebenbei... und da ich was schüchtern bin konnte ich mich da nicht wirklich einfügen, deswegen war es dann recht langweilig da und hab kaum mit jemanden gesprochen, besonders nicht mit ihr.
    Jetzt frag ich mich, warum sie mich überhaubt einläd, wenn sie dann nicht mit mir spricht?
    könnt ihr das vll verstehen?
    ich kann es net...
    hoffe ihr könnt mir vll mal was dazu sagen...

    sh4dow4ngel
     
  • FliPP
    Gast
    0
    19 August 2004
    #2
    Hmm, frag doch einfach mal die Freundin!? Warum sie das macht kannsch ya schlecht wissen -.-' Vllt wollte sie dich nua dabei haben!? kA ^^
     
  • cranberry
    Verbringt hier viel Zeit
    1.606
    121
    0
    nicht angegeben
    20 August 2004
    #3
    Hm, in der Tat ein wenig komisch. Würde ich jedenfalls nicht so machen. Ich denke auch, dass du sie nur direkt darauf ansprechen kannst...
     
  • binichen
    binichen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 August 2004
    #4
    Kann Dich verstehn das du Dir da blöd vorgekommen bist. So würds mir auch gehen. Am besten du fragst Deine Freundin einfach mal.
     
  • Sh4dOw4nGeL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Verheiratet
    20 August 2004
    #5
    Hey, danke schonmal für eure antworten :smile2:
    naja, das werde ich wohl mal müssen...aba im moment reden wir auch nicht mehr miteinander...sonst haben wir imma abends was gechattet..
    aber jetzt ist sie irgendwie immer abwesend, ich schreib nochmal wenn ich irgendwann mal wieder mit ihr gesprochen hab..

    thx

    sh4dow4ngel
     
  • Kajo
    Gast
    0
    20 August 2004
    #6
    ich kann nur zu gut verstehen wie du dich dabei gefühlt hast, mir ist es auch so gegangen mit meiner - damals noch - freundin. wir haben darüber geredet danach, das hat zwar ein wenig geholen, doch es hat mir auch ein stück mehr über ihren charakter offenbart.
     
  • Lithops
    Gast
    0
    20 August 2004
    #7
    Wenn ich jemanden als "Gast" habe der eigentlich nicht zu meiner Clique gehört, würde ich mich ganz besonders um diese Person kümmern, damit sie sich auch gut aufgehoben fühlt und ein Gefühl des "Dazugehörens" für diese Person entsteht.

    Warum es Dir anders ergangen ist, ist eine wirklich berechtigte Frage. Den Grund kann Dir wohl nur Deine Freundin nennen. Eine feine Art ist das aber nicht.

    Lithops
     
  • Sh4dOw4nGeL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Verheiratet
    21 August 2004
    #8
    lag es nun an mir?!?

    also hab mit ihr gesprochen und sie meinte dazu

    Zitat:
    wie meinst du das?also ich würd sagen ich hab es versucht aber irgentwie hat das nciht so ganz geklaptt!ich hab einfach nciht verstanden das man sich im net über alles mit dir unterhalten kann und das du dann überhaupt nix oder sehr wenig sagst ich wußte nicht wie ich mich da verhalten sollte!aber das hättest du mir ja auch schon noch am selben abens sagen können

    hm...lag es nun an mir, dass sie nicht so mit mir gesprochen hat?

    hab ich das so richtig verstanden?[​IMG]
     
  • glashaus
    Gast
    0
    21 August 2004
    #9
    ich denke sie ist verwirrt, weil du im Netz offener bist als im RealLife wie man das so neudeutsch sagt?
     
  • Zuppa
    Gast
    0
    22 August 2004
    #10
    kann mir vorstellen wie du dich gefühlt hast, aber sie als gastgeberin hat es bestimmt nicht böse gemeint, also nehms ihr nicht übel.
    sie musste sich ja eigentlich um jeden kümmern, aber jedem immer recht machen ist halt schwer und man verliert auch den überblick.
    ist zwar etwas blöd von ihr, aber wie gesagt nehms ihr nicht übel.

    wenn ich merk dass einer nicht richtig den anschluss findet und stumm dasitzt, würd ich zwar gerne ihn mitintegrieren, aber geht halt auch net immer. ist eigentlich relativ schwer - find ich - einfach hingehen und einfach über was dann nur mit dieser person zu erzählen
     
  • Sh4dOw4nGeL
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Verheiratet
    22 August 2004
    #11
    Naja,
    eigentlich war sie ja doch net die Gastgeberin, da es dann doch bei ner freundin von ihr stattgefunden hat.
    Ich mein, ich nehm es ihr ja nicht übel... ich will es halt nur verstehen, aber das was sie dazu gesagt hat, lässt mich net grad mehr verstehen! und weiter haben wir darüber auch net gesprochen, weil sie dann noch irgendwas machen musste, eigentlich wollte sie wieder kommen... aber kam dann doch net mehr...[​IMG]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste