Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nicht zusammen wohnen und trotzdem mehr reden?!?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Brezelhasi, 8 April 2003.

  1. Brezelhasi
    Gast
    0
    Hey leutz,

    also, mein Problem, naja, is vielleicht auch keins...
    okay...

    also, mein schatz und ich sehen uns leider nicht jeden tag, manchmal auch nur am WE und dann machen wir eher andere sachen ;o) als reden.
    das einzige was wir bereden ist sowas wie "wie war dein tag?" oder "Wie war die schule?"...

    bisher hatten wir wenig lange gespräche und auch sinnvolle gespräche, z.B. über unsere erwartungen der Beziehung oder wenn wir probleme haben.

    ich weiß nicht, habs ein paar mal versucht, aber entweder gibt es keine probleme, naja, für ihn, oder wir kommen ganz schnell in ein schweigen, da er nicht weiß was er sagen soll und ich nicht weiß, ob ich wirklich ein problem habe.

    naja, und wenn wir dann doch mal reden, z.b. über kinder oder so, ist das thema schnell gegessen, da er meistens eine beschlossene meinung dazu hat,z.b. dass er absolut zur zeit keine will und auch erst in ca. 20 jahren oder so

    nicht das ich jetzt kinder will, aber irgendwie kommt es mir so vor, als hätte er keine erwartungen an unsere beziehung, also als ob er nicht darüber nachdenkt wie oft wir uns sehen oder irgendwann mal kinder zu bekommen.

    ich mein, vielleicht denkt er es sich ja und beschließt es für sich keine zu wollen. ich find auch nicht schlimm, dass er nicht immer probleme in unserer beziehung sieht, aber es kommt mir irgendwie auch komisch vor.....sollten wir wirklich eine problemfreie beziehung führen? oder mache ich mir zu viele gedanken?

    liegt es vielleicht daran, dass wir nicht zusammen wohnen? redet man da länger und tiefer?

    ich weiß nicht was ich denken soll, bitte ratet mir etwas oder erzählt von eurem erleben.

    bin für alles dankbar

    lg dat hasi
     
    #1
    Brezelhasi, 8 April 2003
  2. Eierbrötchen
    0
    naja, zusammen wohnen wär genau sowas wie halt das mit den kindern. is was sehr wichtiges im leben. sprich ihn mal drauf an. wenn er drauf eingeht, red doch auch mal über die andren themata die du bereden willst.

    wenn er nichtmal dadrauf hört, versuchs immer weiter.
     
    #2
    Eierbrötchen, 8 April 2003
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ne du, wenn man zusammen wohnt redet man auch net zwangsläufig mehr miteinander..
    mein schatz und ich wohnen zwar zusammen, sehen uns aber auch net jeden tag, also das is kein argument, um zusammen zu zehen, das man dann mehr redet..
    manchmal hat man sich sogar nichts zu sagen, weil man den halben tagesablauf des partners miterlebt..
     
    #3
    Mieze, 9 April 2003
  4. Velvet
    Gast
    0
    also ich finde nicht das zusammen wohnen was mit reden zu tun hat.

    man kann auchwenn man nicht zusammen wohnt und sich wenig sieht ernsthafte und längere und tiefere gespräche führen. und wenn nicht dann sollte man sich dafür zeitnehmen. das ist ellementar wichtig in einer Beziehung finde ich.
     
    #4
    Velvet, 9 April 2003
  5. ForgetinParis
    0
    Ich glaube dein Freund gehört nicht gerade zu der gesprächigen Sorte, oder? Ich kenne das, bin am Anfang meiner Beziezung auch nicht sehr gesprächig gewesen. Es hat viel Zeit bebraucht, bis ich meine Gefühle und Meinungen zum besten gegeben habe.
    Und sogar jetzt tue ich mich manchmal sehr damit.

    Es kann auch sein das er keine Lust hat zu reden oder das er keinen Stress oder keine Diskussion Anfangen will.

    Ich glaube nicht das er deswegen keine erwartungen an eure Beziehung hat. Er hat nur eine andere Sichtweise.

    Ein Tipp habe ich zwar nicht, aber red einfach mit ihm egal ob er antwortet oder nicht.Erzähl ihm was. Irgendwann ergibt sich das vielleicht.
    Bei mir hat es geklappt.

    Gruß
    ForgetinParis
     
    #5
    ForgetinParis, 10 April 2003
  6. Brezelhasi
    Gast
    0
    thx

    hey ho,

    danke für eure antworten, ich denke ich werde mit ihm reden, danke für die Tipps.

    thx und lg
    dat hasi
     
    #6
    Brezelhasi, 13 April 2003
  7. Jeanny
    Gast
    0
    reden is auf jeden fall wichtig aber oft isses auch so dass man in einer beziehung nicht mehr dazu kommt oder es halt einfach nicht macht. aber versuch es auf jeden fall denn nur wenn ihr miteinander redet wisst ihr was der andere denkt und nur dann kann die beziehung auch funktionieren
     
    #7
    Jeanny, 13 April 2003
  8. Gigl
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde, Reden ist das Wichtigste in einer Beziehung - sogar wichtiger als Sex. Also red mit ihm :smile:
     
    #8
    Gigl, 13 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zusammen wohnen trotzdem
anniii
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2015
26 Antworten
franzibecks81
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2013
31 Antworten
Gurino
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 August 2007
9 Antworten