Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nichts draus geworden: Was jetzt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Loco87, 25 Oktober 2004.

  1. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Hab vor einigen Wochen einen thread aufgemacht über meine fast schon beste Freundin in die ich mich verliebt habe.

    Haben uns heute getroffen um darüber zu reden.
    Sie hat mir nen Korb gegeben und gesagt sie hätte mich sehr gern aber würde nicht mehr wollen. :cry: ich fühl mich gerade total scheiße, ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
    Auf Distanz gehen vielleicht?

    Sie wolle auch unsere Freundschaft nicht verlieren sagte sie.

    Dass ich nicht weiß ob ich das kann, hab ich gesagt.

    Ich bin total verzweifelt Leute :frown:
    Was mach ich jetzt bloß mit ihr?

    Sie ist einfach perfekt und es hat nicht geklappt.

    Sie hat es versucht hat sie gesagt.

    Alles Scheiße
     
    #1
    Loco87, 25 Oktober 2004
  2. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Gefühle kann man leider nicht beeinflussen so schade das auch ist.

    Versuche so zu handeln, dass es Dir besser geht.

    Meiner Meinung nach würde Dir Abstand von ihr nur gut tun, so kannst du erstmal verarbeiten das es mit euch nichts wird und sie bald evtl. wieder als gute Freundin sehen ohne das es Dir das Herz zerbricht.
     
    #2
    *Anrina*, 25 Oktober 2004
  3. metalcradle
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    nicht angegeben
    Dir ne andere suchen, was sonst?
     
    #3
    metalcradle, 25 Oktober 2004
  4. Galatea
    Gast
    0
    Ging mir letztens auch so *seufz*

    Aber ich hab mehr von ihr gelernt und bekommen als ich ihr je zurückgeben könnte.
    So bleibt nur eins zu tun. Erneut auf die Suche zu gehen.
     
    #4
    Galatea, 26 Oktober 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... und die Welt ist schwarz/weiß :rolleyes2
     
    #5
    Mr. Poldi, 26 Oktober 2004
  6. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es dir zu weh tut, geh lieber erstmal auf Distanz zu ihr bis du emotional damit zurecht kommst und dich auf eine Freundschaft mit ihr einlassen kannst.
     
    #6
    Sevenay, 26 Oktober 2004
  7. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    Such dir ne andere ist einfach gesagt.
    ich will keine andere weil ich sie liebe!

    ich glaube ich versuche auf Distanz zu gehen, was aber auch heißt, dass ich in unserem Freundeskreis auf Distanz gehe und das will ich nicht.
    Wir machen zu 4-5 Leuten immer was zusammen, und sie ist immer dabei.
    Wie soll ich mich da verhalten?
    Ich will mein Leben nicht verändern nur wegen ihr.

    Ich weiß dass ich über sie hinwegkommen werde, aber im Moment tut es sehr weh sie zu sehen, und zu wissen, dass wir nur Freunde sein können.

    Ich frage mich wirklich wie man Liebe rückgängig machen kann, innerhalb einer kurzen Zeit.
    (und wenn ich ein halbes Jahr brauchen werde, wird nichts mehr sein wie vorher.)
    Ich kann es mir nicht vorstellen, vor allem weil ich sie sehr oft sehe und sogar Unterricht mit ihr habe!

    man, ich bin total am Ende.
    zum Glück haben wir nächste Woche Ferien und da muss ich sie nicht sehen.
    Vielleicht gehts mir danach besser.
     
    #7
    Loco87, 26 Oktober 2004
  8. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Also wenn sie das schon so deutlich sagt, dann such dir ne andere. Ich war auch mal in eine aus meiner Klasse verliebt, und dachte ich würde nie darüber hinwegkommen, weil ich ja ach so verliebt bin und nen halbes Jahr investiert hab, um Freundschaft für vielleicht mehr aufzubauen, aber zwei Tagen nachdem sie Klartext gemacht hat war alles weg und ich hab jemanden neues gefunden. Wenn es keinen Zweck hat, in sie verliebt zu sein, dann schlag dir das Verilebtsein und sie aus dem Kopf: Denn man kann Gefühle und Gedanken kontrollieren. Ich hab ihr dann sogar noch nen Zettelchen gemacht, wie sehr sie mich verletzt hat (wegen was anderem), was das ganze natürlich noch einfacher gemacht hat. Denk an was anderes, nimm dir ein bisschen Zeit und such nach einer, die es wert ist, geliebt zu werden. Es geht nicht nur darum, zu lieben, sondern gleichzeitig zu lieben und geliebt zu werden und wenn eins von beiden nicht funktioniert, vergiss auch den anderen Teil. Mach dir nicht andauernd vor, dass du nicht über sie hinwegkommen kannst oder wirst, es ist ne ganz simple Willenssache. Wenn du sie vergessen willst und daran glaubst, dann geht das einfacher als man denkt. Wer glücklich sein will, kann auch glücklich sein, das andere nennt man dann Selbstmitleid. Nach ner Beziehung ist es natürlich noch ein bisschen anders, aber wenn du "nur" verliebt bist, dann vergiss sie einfach.
    "ich will keine andere weil ich sie liebe!"
    Das dachte ich auch, bis ich gemerkt hab, dass es auch andere tolle Mädchen gibt, nur dass man sie halt ignoriert, wenn man verliebt ist. Kopf hoch, Augen auf >.<
     
    #8
    Razzepar, 26 Oktober 2004
  9. Thomson
    Gast
    0
    Tut mir leid für dich.

    Hab grad ähnliches erlebt, nur bei mir war es eine Kollegin mit der ich viel Freizeit auch noch verbracht habe. Essengehen, Kino, Shoppen usw. Als ich ihr etwas mehr von meiner Seite offenbart habe, meinte sie ich wäre ihr "bester Freund und Berater" und da will sie nichts daran ändern. "Na Super". Macht aber auch nix, denn dann muß sie leider auf diesen in Zukunft verzichten. Obwohl es weh tut. Denn solche beste Freunde Sprüche hab ich schon einige im Keller.
    *g*

    Frauen haben Ihre Strategien und Männer müssen auch welche haben.

    Bei dir würde ich auch sagen, daß du deine Freizeitaktivitäten mit anderen Leuten oder alleine machen solltest, um für anderes offen zu sein und zu werden, denn oft wenn du die "Angebete" dann bleiben läßt wird sie dann aktiv weil du interssant wirst, "ist meitens das gleiche Spiel", was zur Liebe dazugehört (wer will schon einen uninteressanten Partner der einem nachläuft wie ein kleines Hunderl), falls sie wirklich aktiv wird, dann freundlich bleiben und über den Dingen stehen und sie evtl. dann mal zur Rede stellen was sie noch will. Dann kannst ihr sagen, daß sie sich selbst auf den Status einer Bekannten gesetzt hat (aber in deinen Worten denn das kann ein sehr entscheidender Augenblick sein), mit der man bissl spricht oder vielleicht mal auf ein Eis geht, aber das wars dann schon. Entweder sie schluckt dieses, oder sie sagt, daß sie dich doch vermißt oder vielleicht soger lieb hat. Dann musst halt schaun was dein Herz noch dazu sagt.

    Vielleicht hast du dann schon eine neue Freundin und sie sieht was sie nicht bekommen hat.

    Für mich sind die Frauen die ich so kenne und nicht liebe Bekannte und die ich liebe ist die Freundin oder meine Frau

    Ich wünsch dir alles Gute


    P.S Bei mir haben schon mehrere Beziehungen auf diese Weise begonnen, und es waren immer sehr schöne,intensive und lange Beziehungen. (die längste 10 Jahre)
     
    #9
    Thomson, 26 Oktober 2004
  10. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    ich werde ihr dann wohl aus dem Weg gehen müssen, obwohl es mir schwer fällt, weil ich so gut befreundet mit ihr bin eigentlich.

    Ich vermute ihr geht es deswegen genau so schlecht, weil sie wohl nen guten Freund vorübergehend (oder auch für immer) verloren hat.

    Ich bin ihr heute schon aus dem Weg gegangen und sie mir auch glaube ich.

    Es ist wirklich zum kotzen, dass sie so eine gute Freundin von mir ist noch dazu.

    ich komm eigentlich nicht drum herum sie zu sehen, will ja auch nicht wegen ihr alleine zu hause bleiben.
    ich lass mir meine Wochenenden ja nicht kaputt machen, nur weil ich sie meiden will.
     
    #10
    Loco87, 26 Oktober 2004
  11. Thomson
    Gast
    0
    Vergiß es momentan ist sie keine gute Freundin, denn sie hat dich zurückgestossen und das solltest du dir vor Augen halten.

    Du brauchst ihr nicht unbedingt aus dem Weg gehen, aber du darfst ihr nicht unbedingt zeigen, dass du unter dieser Situation leidest.
    Vielleicht kannst du es ihr später mal auf cool sagen falls es doch was wird
    wie:"leicht war die Situation nicht, aber so ist das leben, es muss weiter gehen", ja nicht flennen. Du bist der "Jäger", mußt du dir immer sagen, der auf der Lauer liegt, um die hübschen und lieben Mädchen zu umgarnen. Und dann im richtigen Moment zuschlagen. Ist leider so brutal die Welt. Aber wenn du dann deine liebste "Beute" gemacht hast, dann sei lieb zu ihr, und sie wird dir alles zurückgeben.

    Du kannst es doch auch so sehen und dich freuen, wenn es ihr vielleicht doch nicht so gut geht (wenn es nicht grad ein Wunschdenken von dir ist), denn dann fehlt ihr vielleicht schon die angenehme Gewohnheit mit dir die Freizeit zu verbringen. Wenn es so ist dann warte mal . Wenn ihre Hormone mal bissl verrückt spielen wird sie dich vielleicht doch anrufen, und mit dir was unternehmen wollen, und wenn sie dich dann mal anflunkert, dann kannst sie zur Rede stellen, was das soll. Vielleicht gesteht sie dir dann doch ihre Liebe zu dir.
    Ich würde aber nicht unbedigt darauf warten, denn meist wenn deine Liebe zu ihr verebbt ist, melden sie sich, wenn es ihnen schlecht geht oder sie was brauchen. Sie wollen einen coolen Typen der gut aussieht, der mit ihnen alles macht wenn sie es wollen und bei allen Lebenslagen hilft, evtl. Geld hat (aber nicht Bedingung) aber sich nicht verarschen läßt. Sozusagen das Fünferl und die Semmel. Das gibts meistens nicht. Müssen aber auch erst die Mädels erkennen.

    Alles Gute nochmal
     
    #11
    Thomson, 27 Oktober 2004
  12. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    Ich hab ihr gestern gesagt, dass wir am besten so gut befreundet bleiben wie es war und ich auf Distanz gehe, wenn ich merke, dass es nicht geht.
    Sie war damit einverstanden und sagte sie würde hoffen, dass das mit uns beiden klappt.

    Was ich mir aber überlegt habe:
    Ich glaube nicht dass sie definitiv nichts will, aber sie hat glaube ich irgend ein Problem mit sich selbst, weil sie keinen Freund will im Moment sagte sie.
    Irgend wie liegt es glaub ich eher an ihr als an mir.
    Sie blockt meiner meinung nach ab, weil sie wochenlang sagte es würd was werden usw.
     
    #12
    Loco87, 27 Oktober 2004
  13. Thomson
    Gast
    0
    Das ist ja schon sehr positiv, was du da schreibst.



    Aber viele Mädchen haben oft ein Problem mit sich selbst *g*
    Sie ist sich anscheinend wirklich nur unsicher, falls sie dich nicht anschwindelt.
    Manchmal ist man sich unsicher, aber das sind oft Tagesschwankungen und am nächsten Tag schaut die Welt dann gleich wieder anders aus.

    Anscheinend braucht sie nur den richtigen kleinen Schuppser, und das ist der, wenn sie merkt, dass du dich um andere Mädchen umsiehst, aber das ist ja dann ihr Pech, und sie kann dir das auch nie vorwerfen.

    Wie lange willst denn warten, jetzt bist du jung, und jeder Tag zählt in deinem Leben. Du versäumst vielleicht viele andere schöne Stunden mit anderen lieben und hübschen Mädels. Ich weiß zwar, dass das nur ein schwacher Trost ist, aber versuche es.

    Geh mit Freunden oder mit einem anderen Mädchen fort ins Kino oder Kaffeehaus oder shoppen und lenke dich ab.

    Cu
     
    #13
    Thomson, 27 Oktober 2004
  14. Gabriel81
    Gast
    0
    hab immer noch ein ähnliches problem. hab sie vor einem dreiviertel jahr kennengelernt, hatten mal ne woche was miteinander und seit dem befreundet... ich lieb sie aber immer noch... ich hab jetzt mal nen break von ner woche reingehauen, weil wir uns sehr(!) oft gesehen haben... Sie weis was ich für sie empfinde. Genau nach dem die Woche um war, kam ne SMS von ihr und wir haben telefoniert und uns abends noch getroffen. Gestern war sie wieder bei mir und jetzt gehts anscheinend wieder von vorn los. Sie hängt an mir, möchte mich am liebsten Tag sehen, beschreibt Fremden unser Verhältnis als Liebe allerdings nur mit einseitiger Verliebtheit... Kann man sich nach nem halben Jahr eigentlich noch mal in den anderen vergucken? Es ist ein Trauerspiel... Für gutmeinte Ratschläge wär auch ich dankbar! :zwinker: Bin übrigens 23 und sie ist 18...

    Gabriel :engel:
     
    #14
    Gabriel81, 27 Oktober 2004
  15. Thomson
    Gast
    0
    @Gabriel

    Ja sicher geht das würd ich meinen, und sogar hoffen das es so ist, dass ich mich in meine Partnerin immer wieder verliebe, bzw. es sollte halt nie abreissen.

    Umso besser wenn du auch nach langer Beziehung immer wieder deinen Partner liebst und wenn es bissl abflaut, dann irgendwer von beiden initiativ wird das alles wieder neu auflebt. Wichtig ist einfach viel >>gemeinsam<< nicht einsam unternehmen, über das man dann auch in Zukunft noch sprechen und lachen kann, weil sonnst wirds irgendwann fad und einer bricht aus der Beziehung aus.
    Das zum Thema Alltag in Beziehungen.

    Warum seit ihr auseinander nach einer Woche?
    Sie sagt zu Freunden, dass nur du sie liebst? Wenn ja, dann steht sie nicht zu dir, oder es gibt da noch vielleicht jemanden auf den sie ein Auge geworfen hat, um diesen zu signalisieren, das sie noch frei ist. (ist nur eine Vermutung)

    Thomson
     
    #15
    Thomson, 27 Oktober 2004
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    scheiß doch auf ihre freundschaft. frauen wollen immer nur freundschaft, aber irgendwann hat mann genug davon, im doppelten sinne. :zwinker:

    fullquote, weil ich das im prinzip so unterschreiben kann. wie meinst du das p.s.: schon viele frauen kamen nachher wieder angekrochen, nachdem sie dich und dann du sie auf den status nes bekannten gestellt ha(s)t? *goiles deutsch :zwinker:*
     
    #16
    Quendolin, 28 Oktober 2004
  17. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    Leute, es gibt keinen Trost mehr für mich.

    Ihr werdet es einfach nicht glauben, aber das Leben schreibt schon mal unmögliche geschichten

    Mein BESTER FREUND hat mir gerade gesagt, dass er mit ihr zusammen ist.

    Ich fühl mich wie paralysiert.
    krieg keinen klaren Kopf mehr.
    zum Glück ist heute Freitag und ich werd mich in den Alkohol stürzen.

    Ist das Leben nicht scheiße? Hab noch nie so eine scheiß Erfahrung gemacht.

    Was soll ich jetzt tun, ich werd die beiden nicht zusammen sehen können.
    Das macht mich noch kaputt.
     
    #17
    Loco87, 29 Oktober 2004
  18. Galatea
    Gast
    0
    Das mit dem Alk lass mal schön bleiben. Das bringt garnichts.

    Wenn du dich erstmal so zugesoffen hast, dass nur noch ein Gedanke in deinen Kopf passt, rate mal welcher es sein wird?

    Ich hab die Erfahrung gemacht dass es dadurch nur noch schlimmer wird.


    Ich würde dir empfehlen mal ein bisschen Abstand zu gewinnen (auch und vor allem zu dir selbst), dich zu entspannen und viel nachzudenken.
    Mach ausgedehnte Spaziergänge, nimm lange Bäder und versuch mal ein bisschen Entspannungstraining. Denk viel nach.
    Oder stürz dich in den Sport und verausgab dich so richtig. Lauf dir deinen Frust ab. Ist am Anfang schwer in die Gänge zu kommen, aber irgendwann läufst du von selber, bis du so ko bist dass du einfach nur (unter Tränen) in dein Bett fällst und schläfst.
    Und weinen ist dabei keine Schande, du hast niemanden vor dem du den starken Mann markieren müsstest.

    Du kannst etwas dagegen tun. Du kannst es zwar nicht abschalten, aber du kannst es lindern.
    Falls du das überhaupt möchtest.
     
    #18
    Galatea, 30 Oktober 2004
  19. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    @galatea

    Schon spät,bin grad nach hause gekommen.

    Also danke für deine ratschläge, ich werd mein bestes versuchen.

    Nur, bringt mich das nicht mit meinem besten Freund und ihr weiter.
    Hab sie (also sie nicht beide) heute abend den ganzen abend sehen müssen.
    Bin ihr so gut es geht aus dem Weg gegangen, was ich auch die ganze nächste Woche machen werde, denn ich hab da ferien.

    Also ich glaube nicht, dass ich mit den beiden nicht so befreundet sein kann wie früher.

    mir haben schon alle Leute gesagt wie gut ich gelaunt bin, aber das bin ich definitiv nicht.

    Ich muss demnächst mit meinem besten Freund auch noch auf 2 Konzerte und ich weiß nicht wie das gehen soll.
    Ich kann einfach nicht mit ihm alleine meine zeit verbringen, das wird mir zu sehr weh tun.
    ich fühl mich nämlich ziemlich verarscht, weil die beiden mir kein bisschen davon erzählt haben bs heute.

    Sie geht mir nach wie vor aus dem Weg, denn sie hat glaube ich ein schlechtes Gewissen, wegen mir, weil wir so gut befreundet waren.
    Hat mich heute Abend so traurig angeschaut, das ich fast wieder weich geworden bin, aber ich kann nicht.

    Ach ja das mit dem Alkohol, war nur so ne Floskel, hab das nicht wirklich gemacht.

    Hab jedenfalls beschlossen den beiden aus dem Weg zu gehen, so gut es halt geht.


    Noch schlimmer kann es jedenfalls nicht mehr kommen, es war auch nie noch schlimmer in der hinsicht in meinem Leben.

    Ich glaube ich muss mit den beiden morgen mal reden, um denen klr zu machen was ich gerade fühle, und ich ihnen wohl aus dem Weg gehen muss, obwohl das sehr schwer wird.

    Ich sehe sie nämlich jeden tag in der Schule usw.

    Ich will gar nicht wissen wie ich mich fühlen werde, wenn ich die beiden in der Schule zusammen sehe.

    Ich glaube heute hat sich mein Leben radikal verändert, und heute ist der Tag an dem ich mich ziemlich verändert habe.


    na ja , jedenfalls Danke für deine Ratschläge.
    Werde versuchen mich irgendwie abzulenken in der Ferienwoche.
     
    #19
    Loco87, 30 Oktober 2004
  20. Loco87
    Loco87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    Single
    So, mittlerweile sind ein paar tage vergangen und ich hab noch immer kein Wort mit den beiden gesprochen.

    Irgendwie würd ich gern mit meinem besten Freund sprechen, aber da ist immer wieder diese Blockade, die mir sagt: nein, du kannst nicht, der hat dir das beste was du haben könntest weggenommen.

    Mit ihr möcht ich überhaupt nicht sprechen, wüsste nicht was wir beide uns noch zu sagen hätten.
    Sie hat mich so sehr verletzt wie noch nie jemand und ich glaube das ist ihr nicht bewusst.

    Außerdem müssten sie mich doch ansprechen oder?
    Ich meine ich hab ihnen ja nichts getan sondern sie mir und da werd ich denen doch nicht hinterherlaufen um mit denen zu reden.
    Schon komisch, dass die nicht mit mir reden, als hätt ich was verbrochen.

    Mein Kumpel redet auch andauernd mit ner guten Freundin darüber wie schlecht es ihm geht deswegen.
    Ich weiß nicht ob ich ihm glauben soll.
    Und dann soll er zu mir kommen und nicht zu ihr.

    Weiß echt nicht was das wird mit den beiden und ich muss auch noch alleine mit meinem Freund auf ein konzert fahren in 2 Wochen.
    das wird ja was
     
    #20
    Loco87, 3 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nichts draus geworden
Vertrider
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2015
5 Antworten
Bookthief
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2014
11 Antworten
Bermuda
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2012
6 Antworten
Test