Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Niederlande: Pädophile wollen eigene Partei gründen!

Dieses Thema im Forum "News zu Liebe, Erotik und Sexualität" wurde erstellt von s0kk3, 30 Mai 2006.

  1. s0kk3
    s0kk3 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    Um Sex zwischen Erwachsenen und Kinder zu legalisieren, formiert sich in den Niederländern eine Gruppe aus diesem Milieu zur Parteienbildung.

    Die NVD (Nächstenliebe, Freiheit, Verschiedenheit) arbeitet bereits an einem Programm, um bei den kommenden Wahlen antreten zu können.

    Hintergrund ist der Wunsch nach gesellschaftlicher Akzeptanz.


    http://onnachrichten.t-online.de/c/80/46/05/8046052.html


    wie abartig, hoffentlich verbieten die das ..... :kopfschue
     
    #1
    s0kk3, 30 Mai 2006
  2. Addy
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Ganz schlechter PR-Gag ..

    Wenn man sich den Artikel mal genauer anguckt, dann merkt man, dass das nicht ernst gemeint sein kann. Verbot von Fleisch- und Fischverzehr, sehr witzig..!
     
    #2
    Addy, 30 Mai 2006
  3. B@gg!n$
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    Single
    Ach du Scheisse.. also das es jemand wagt diese Meinung überhaupt zu vertreten ist schon abartig! Aber wie kann man dann nur eine Partei gründen und somit an die Öffentlihckeit gehen? und das bei den ganzen geschichten die uns durch die letzten Jahre begleitet haben.

    Es gibt doch schon genug perverse Menschen, die denken sich an Kindern vergreifen zu müssen! Also bei dem Artikel bleibt mir echt der Atem stehen! LEGALISIEREN KINDER ZU FICKEN?!

    Was zum Teufel soll das??
    Scheiss käsköppe:eek:

    mfg
    Baggins
     
    #3
    B@gg!n$, 30 Mai 2006
  4. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    wenn ich das lese sollte blödheit straftbar sein.

    wr würde den sowas unterstützen? Das kann (so hoff ich) nur ein schlechter scherz sein.

    was kommt als nächstes? Vergewaltigungsvereine? Ausfugsreisen mit massen Mord?

    Das ist doch mehr als nur krank.
     
    #4
    Annony, 30 Mai 2006
  5. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Also bei Google findet man nichts, was darauf hinweisen würde, das sei echt.

    Sollten die wider Erwarten tatsächlich ihre "Partei" gründen, sollten die aus Sicherheitsgründen die ersten Wahlplakate weltweit mit schwarzem Balken und gekürzten Namen aufhängen, sowas würde mit Sicherheit zu Ärger führen.
    Ich glaub's nicht.
     
    #5
    Wowbagger, 30 Mai 2006
  6. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    und wenn wir schon grad dabei sind können wir auch noch die Vergewaltigungspartei gründen, um Vergewaltigungen straffrei zu machen für mehr Akzeptanz der armen Vergewaltiger...

    mal ernsthaft, ich glaub auf der einen Seite nicht, dass t-online so derbe scheiße schreibt, aber das kann doch nicht deren ernst sein, auch das mit dem Alkohol und Rauchen für Kinder... wollen die behaupten Kinder seien Erwachsene?

    EDIT: ich glaub ich hab die HP von denen gefunden:
    http://www.nvd.nu/main.html
    Kann leider kein holländisch...
     
    #6
    Malin, 30 Mai 2006
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Hoi,

    okay vorweg ich will bestimmt nicht jemanden in Schutz nehmen oder irgendeine Handlung damit legitimieren, aber glaubt ihr den diese Leute tuen das aus ihrem eigenen Spass heraus?

    Es setzt sich doch keiner hin und sagt sich, so und jetzt vergewaltige ich mal irgendwenn oder schnapp mir das Nachbarskind. Was man verstehen sollte wenn man schon mit Emotionen und Vorurteilen um sich schmeisst ist, das dies ebenso eine sexuelle Neigung, im Sinne eines Zwangs, wie bei hetero/Homesexualität.

    Den Wunsch nach Akzeptanz, aber nicht im Sinne einer Legitimation kann ich insofern verstehen. Eine Legitimation kann es aber auch meiner Meinung nach in unserer Gesellschaftordnung dafür nicht geben.

    Aber ich kann mir vorstellen das es Menschen gibt die diesem Zwang unterliegen, ihn aber nicht ausleben. Und ich kann verstehen das diese Menschen akzeptiert werden möchten und nicht stigmatisiert.

    Gruss
    AleX
     
    #7
    FreeMind, 30 Mai 2006
  8. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ih gitt wie krank ist das denn?!
     
    #8
    Jolle, 30 Mai 2006
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Das kann doch nur ein Fake sein, oder nicht?:kopfschue
     
    #9
    User 48403, 31 Mai 2006
  10. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Also ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Meldung korrekt ist - schließlich gibt es ähnliche Aktivitäten auch in Deutschland.

    Relativ bekannt ist die "Krumme 13, die wollten sich sogar als gemeinnützig anerkennen lassen. Angeblich hat sich die Gruppe aufgelöst, deren eigene Website ist allerdings erstaunlich aktuell. Unter anderem lässt sich auch der Bericht aus den Niederlanden da finden. Ein schöner Kommentar zu der Parteigründung auf der HP der Krummen 13:
    Noch jemand Fragen?
     
    #10
    User 505, 31 Mai 2006
  11. Addy
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    Hmm .. Ich kann holländisch .. Die Seite propagandiert das wirklich ellenlang .. Auszug (Programm):

    Diversiteit maakt het leven interessant. Iedereen moet zo veel mogelijk de kans krijgen te kiezen voor eigen idealen. Helaas sterven veel mensen tegenwoordig als kopie, terwijl zij toch echt als uniek persoon zijn geboren.

    Verschiedenheit macht das Leben interessant. Jeder von uns muss so viel wie möglich die Möglichkeit kriegen, einige Ideale zu suchen (bissl frei übersetzt). Heutzutage (?) sterben viele Menschen gegenwärtig als Kopie, obwohl sie doch (eigentlich) als einzigartige person geboren wurden.


    Oder:

    Over ons

    We zijn eerlijk, idealistisch, en nemen geen blad voor de mond. We hechten groot belang aan, en strijden voor, de vrijheid van meningsuiting voor iedereen. Discussie moet altijd mogelijk zijn. Taboes en dogma's dragen nergens toe bij, deze bevorderen alleen de angst en intolerantie.

    Über uns

    Wir sind ehrlich, idealistisch und nehmen kein Blatt vor den Mund. Wir legen großen Wert und streiten für die Meinungsfreiheit von jedem. Diskussionen müssen immer möglich sein. Tabus und dogma's (?) tragen zu nichts bei, sie fördern nur die Angst und die Intoleranz.


    Ich glaube jetzt, dass das Ganze ernst gemeint ist ...
    Und werde mich jetzt zum Kotzen verabschieden!
     
    #11
    Addy, 31 Mai 2006
  12. User 14120
    User 14120 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    93
    20
    vergeben und glücklich
    #12
    User 14120, 1 Juni 2006
  13. HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    103
    3
    nicht angegeben
    löl
    wie gut ,dass sowas in Deutschland nicht möglich ist...
     
    #13
    HAY-Deez, 2 Juni 2006
  14. FreeMind
    Gast
    0
    Jeder ab 21. Jahren kann in Deutschland eine Partei gründen, inwiefern wäre das nicht möglich? Solange sie nicht offen zu Straftaten aufrufen, sondern _nur_ Akzeptanz propangieren kann ich mir keinen Grund vorstellen warum sie nicht zugelassen werden sollten.

    Gruss
    AleX
     
    #14
    FreeMind, 2 Juni 2006
  15. fussel87
    fussel87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab in einem anderen Forum dazu nochmal eine deutsche Übersetzung eines Auszugs aus dem Parteiprogramm gefunden:

    9 Sexualität und Intimität

    9.1 Sexuelle Aufklärung vom Kindergarten an
    Sexualität ist ein wichtiger Aspekt im Leben. Es ist falsch Kinder so lange wie möglich der Kenntnis von Sexualität zu enthalten, weil so ein Tabu-Thema bestehen bleibt.

    9.2 Jüngere dürfen ab 12 Jahren sexuelle Kontakte haben
    Jüngere dürfen seit 2002 ab 16 Jahren sexuelle Kontakte haben. Vor 2002 durften sie dies ab 12 Jahren. Jüngere lassen sich nicht beschützen, wenn sie das nicht wollen: Sie geben an, dass sie selbst entscheiden wollen mit wem sie sexuellen Kontakt wollen. Die NVD will auf Dauer diese Altersgrenze komplett abschaffen. Der Grund dafür ist, dass nur Missbrauch sowie aufgezwungene Kontakte bestraft werden müssen. Bei "Abhängigkeitsverhältnissen", z.B. zwischen Lehrer und Schüler und bei Inzest, wird vorläufig eine Altersgrenze von 16 Jahren gelten.

    9.3 Gefährlicher Sex mit Minderjährigen bleibt strafbar
    Dies gilt unteranderem für das in Gefahr bringen von Minderjährigen falls man mit HIV infiziert ist oder sadomasochistische Zustände wo Beschädigungen auftreten. Erwachsene sind für sich selbst verantwortlich, Kinder bleiben beschützt.

    9.4 Pornographie darf tagsüber ausgestrahlt werden
    Pornographie ist an sich nicht schädlich. Gewalttätige Pornos dürfen nur spät abends ausgestrahlt werden, genau wie das der Fall ist für andere Filme, bei denen FSK 16 gilt. Siehe auch Punkt 9.5.

    9.5 Ab 16 Jahren darf man in der Porno-Produktion
    erscheinen
    Die NVD will auf Dauer, dass Jüngere von dem Moment an, an dem sie sexuelle Kontakte haben dürfen, auch in der Porno-Produktion erscheinen dürfen, wenn sie dies wollen.

    9.6 Die Altersgrenze, ab der man sich prostituieren darf, beträgt 16 Jahre
    Da viele Huren (männliche und weibliche) noch immer unter bestimmten Umständen in diesem Milieu landen und man keinen "Überblick" (im Sinne von Kontrolle) hat, während man mit einem Kunden beschäftigt ist, dürfen Jüngere diese Arbeit nicht ausführen.

    9.7 Jeder darf draußen nackt herumlaufen
    Es gibt keinen Grund dies nicht zu erlauben. Aus hygienischen Gründen sollte aber ein Handtuch benutzt werden wenn man sich hinsetzt an öffentlichen Orten wie z.B. in Parks oder Bahnhöfen.

    9.8 Der private Besitz von Kinderpornographie wird
    erlaubt
    Bis 1998 war dies in den Niederlanden der Fall. Die meisten Politiker wollten keine Hexenjagd beginnen. Da ist jetzt wohl Sprache von und es bringt nichts. Geldverdienen durch (Tausch-)Handel bleibt vorläufig strafbar. Siehe auch 9.5

    9.9 Das Beschneiden von Jungen und Mädchen unter 16 Jahren
    wird strafbar
    Ausgenommen sind medizinisch notwendige Beschneidungen durch Ärzte oder Chirurgen. Manche Jungen haben z.B. eine zu enge Vorhaut.

    9.10. Sexuelle Kontakte mit Tieren bleiben legal
    Sexueller Missbrauch von Tieren bleibt strafbar.

    9.11 Die Ehe wird aus dem Gesetz gestrichen
    Ob man heiratet oder nicht muss keinen Einfluss darauf haben, welche Gesetze für die Betroffenen gelten. Menschen die heiraten wollen müssen dies (buiten de overheid om regelen ? versteh ich nicht).
    Kirchen können Ehen auch weiterhin schließen, private Instutitionen auch.


    Besonders bei Punkt 9.10. frag ich mich wo da die Grenze ist...
     
    #15
    fussel87, 2 Juni 2006
  16. planetliebe_xy
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    nicht angegeben
    ****

    Bitte tragt euch da alle ein!

    ICh find das is echt das Letzte!!:wuerg:
     
    #16
    planetliebe_xy, 5 Juni 2006
  17. werweiß
    werweiß (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    offene Beziehung
    Wie kann man nur eine Partei mit so einem Ziel gründen wollen...
    Die Staatsorgane dort sollten jeden der öffenlich Interesse daran bekundet sofort in Sicherheitsgewahrsam nehmen.
     
    #17
    werweiß, 5 Juni 2006
  18. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    halte nicht viel von dieser petition. kann ich dir gerne erläutern warum:

    1. der niederländische wähler wird die sowieso nicht wählen
    2. bin tolerant, solange die nur ihre meinung kundgeben ist das in meinen augen legitiem
    3. klar dürfen (zu recht)! pädophile diese neigung neimals ausleben, aber nichts desto trotz haben sie das recht nicht opfer von hetzen zu werden.
    4. mit derartige aktionen bekommen sie nur pr und wie heißt es so schön: "auch schlechte pr ist gute pr"
    5. nur weil jemand andersdenkend ist, muss er/sie nicht unbedingt so handeln

    versteht mich nicht falsch, ich heiße das selbst nicht gut, würde aber als tolerant denkender mensch niemals andere sichtweisen verbieten.
     
    #18
    User 57756, 5 Juni 2006
  19. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dann sollte man vielleicht differenzieren zwischen sexuellen Neigungen die dem gegenüber nicht schaden und solche die es tun, OK... und dann kann ma das einfach nicht vergleichen
     
    #19
    laménto eróico, 5 Juni 2006
  20. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    #20
    Marla, 11 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Niederlande Pädophile wollen
Mikiyo
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
21 Dezember 2015
13 Antworten
men
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
6 Dezember 2013
8 Antworten
Vertrider
News zu Liebe, Erotik und Sexualität Forum
5 November 2013
17 Antworten