Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nikon D40 im Angebot... zugreifen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Glückskätzchen, 1 August 2007.

  1. Glückskätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Seit neustem ist die Nikon D40 im Angebot mit dem Objektiv 18-55mm für 499€, aber es gibt noch ein zweites Angebot, das ist die D40 inkl. dem 18-55mm und 55-200mm für ca. 690 Euro. Mit dem Cashback Angebot von Nikon wären das nun entweder 400 oder 600 Euro.

    Vorher habe ich - oder sagen wir bisher - mit einer Kompaktkamera, der Kodak P880, fotografiert. Möchte die dann gern verkaufen und die SRL holen. Ich fotografiere viele florale Motive, sehr gerne Landschaften, nehme aber meine Kamera auch mal für Familienfeiern oder wenn ich mal zu Besuch in 'ner anderen Stadt bin oder so...

    Meine Frage besteht darin, ob das 18-55mm Objektiv für mich vorerst reichen würde. Wie sieht das dann mit dem Zoom aus? Meine Kodak hat 24-140mm. Das Problem ist halt, dass ich mir die Zweihundert Euro zusätzlich nicht leisten kann bzw. möchte, die Investition ist für mich sowieso schon recht enorm, möchte ab Oktober studieren und zumindest noch etwas zurückgelegt wissen. Habe aber auch schon im Kopf, dass es in meinem zukünftigen Studienorte viele schöne Landschaften gibt oder - als ich mal da war - kleine scheue Häschen über die Wiesen im Park gelaufen sind. Da kann ich nicht aus 4m Entfernung ein Bild machen. Aber klappt das dann trotzdem mit dem Standardobjektiv? Auf der anderen Seite sehe ich, wie viel das Weitwinkelobjektiv 55-200mm allein kostet, werden die auch mit der Zeit billiger?

    Das Problem ist halt, dass der Cashback für 90 Euro Rückzahlung beim Kauf einer neuen Nikon nur bis Ende August gilt... Hat jemand Antworten auf meine Fragen oder vielleicht Tipps?
     
    #1
    Glückskätzchen, 1 August 2007
  2. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Ich vermute jetzt einfach mal das die KIT-Objektive von Sigma sind oder ?

    Dann reicht erstmal das Standard aus. Ich habe selber die D70S mit den beiden von dir genannten Objektiven und kann dir sagen das das 18-55 erstmal ausreicht. Das Zoom brauchst du eigentlich nur wenn du aus Entfernungen von über 20 m arbeitest.

    Zudem bekommt man die Objektive von Sigma auch hin und wieder in Sonderangeboten.
    Wobei ich gerade gesehen habe das die D70S mit Objektiv für 519 zu haben ist dann würde ich mcih an deiner Stelle für die entscheiden
     
    #2
    Stonic, 2 August 2007
  3. Nabla
    Nabla (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    103
    1
    vergeben und glücklich
    bedenke aber bitte, daß bei der D40 im Kameragehäuse kein Autofokusmotor sitzt und du deswegen nicht alle Nikon-Objektive verwenden kannst, sondern nur die wenigen (oft teureren) mit eingebautem Motor.
    Vom Preis her mit der D40 fast auf gleichem Niveau ist die etwas ältere aber nicht schlechtere D50, die einen Motor mitbringt.

    ansonsten mal wieder die Standartempfehlungen:

    http://www.dslr-forum.de
    http://www.dpreview.com
    http://www.imaging-resource.com

    lies dich da mal ein wenig ein, es lohnt sih zu wissen, wofür man seine 400 bis 600 Euro ausgibt :smile:

    mein Tip (benutze es selbst) D50 mit Sigma 18-125. Das Objektiv ist trotz aller Unkenrufe zum Thema großem Zoombereich optisch sehr gut (gemessen) und hat als einzigen kleinen Nachteil eine leichte Vignettierung bei 18mm und offener Blende, mit der man aber problemlos fertig wird.
     
    #3
    Nabla, 2 August 2007
  4. Glückskätzchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten. Habe mich auf den Seiten umgeschaut und mittlerweile glaube ich, dass das Standard (D40 mit 18-55mm) wirklich reicht, die anderen sind mir leider etwas zu teuer - zudem gilt dieses 90 Euro Cashback nur für den Kauf von der D40 oder der D40x. Vielleicht steige ich später ja sogar auf eine bessere um - wer weiß, oder ich kaufe mir später noch das 55-200mm dazu.
     
    #4
    Glückskätzchen, 2 August 2007
  5. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Finde die D40 mit dem Standardzoom für 499 zu teuer persönlich da man für den Preis wirklich locker die D50 oder sogar D70 bekommt
     
    #5
    Stonic, 2 August 2007
  6. FunnyAndi
    FunnyAndi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab mir eine d 50 für 400 euro über ebay erstanden. neu hätte sie mich um die 500 gekostet. ist von einem fotografen der auf die d 80 umgestiegen ist. konnte also davon ausgehn das er die cam pfleglich behandelt hat. bin sehr zufrieden damit.

    wen du sowieso landschaft, städte und co aufnimmst ist das 55-200 mm objektiv erstmal uninteressant, weil tele. auserdem sind objektive mit so einer großen brennweite nicht so lichtstark wie objektive mit einer kleineren brennweite.

    wen du motive aus weiter entfernung aufnehmen willst oder portrait aufnahmen machen willst bei denen du dem model das weise im auge aufnehmen willst ist ein tele objektiv interessant. bei mir ist ein solches die nächste geplante anschaffung.

    gug ma hier http://www.fotocommunity.de/forum/list.php?f=1

    kann dir die fc sehr empfehlen.

    ich hatte vorher mit einer digi cam gearbeitet, hab dann geld zusammen gekratzt und mir die d 50 geholt. hab lieber etwas gewartet und dann gleich nägel mit köpfen gemacht als halbe sachen zu machen. lieber einmal geld ausgeben, dafür hatt man dann auch was. nach und nach kann man dann ja noch diverse filter und objektive dazu kaufen. evt. noch ein stativ und fernauslöser, brauch ich allerdings nur bei nacht aufnahmen und astro fotografie.
     
    #6
    FunnyAndi, 2 August 2007
  7. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Vergiss Kit-Objektive.
    Ich würd mir lieber nen günstigen body holen und dann Objektive nach eigenen bedürfnissen zusammenstellen.
    Ich hatte damals ein 18-55 dabei, allerdings von Nikon, nicht von Sigma.
    Schlecht wars nicht, aber ich habs vielleicht 4 mal benutzt.

    Und diese Superzooms von 55-200 kannste eh vergessen.

    Von Sigma würde ich auch ausschließlich EX-objektive kaufen und auch bei denen haargenau darauf achten, daß auch wirklich ALLES in ordnung ist.
     
    #7
    Novalis, 3 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nikon D40 Angebot
Aligator
Off-Topic-Location Forum
24 März 2009
5 Antworten
Alpia
Off-Topic-Location Forum
20 März 2009
7 Antworten
Dirac
Off-Topic-Location Forum
5 Juni 2008
22 Antworten
Test