Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nimmt sie die Pille richtig ein??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Theo112, 22 August 2006.

  1. Theo112
    Theo112 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Hey Leute.. ich hab da mal ein problem...

    hab mir jetzt schon ein paar Beiträge über die suche hier angeschaut. Irgentwie hab ich das Gefühl das meine freundin die Pille falsch einnimmt....

    Undzwar.... sie nimmt die Pille, dann bekommt sie ihre Tage und kurz danach oder so fängt sie wieder an.... ist das richtig so????

    Und dann noch eine Frage... Kann sie nach ihrer Regel(so 1-3 Tage danach, schwanger werden, wenn wir ungeschützten Sex haben????? Btte dringend helfen, bitte bitte bitte.....:kopfschue
     
    #1
    Theo112, 22 August 2006
  2. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    #2
    User 505, 22 August 2006
  3. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    na kommt halt drauf an, wie lange ihrer tage dauern und an welchem tag ohne Pille sie die bekommt. dann kann es möglich sein, dass sie ihre tage innerhalb der 7 einnahmefreien tage wieder los ist.
    wenn sie eine mikropille nimmt, dann nimmt sie 21 pillen möglichst immer zur selben zeit (+ - 12h) und macht nach den 21 pillen eine woche, also 7 tage pause und am 8. nimmt sie ihre pille wieder zur gewohnten zeit. also sie hat normalerweise 7 tage ohne pille. wenn sie die erste pille eines neuen streifens nach 5 tagen schon nimmt, dann ist das in ordnung, allerdings sollte sie niemals mehr als 7 tage keine pille nehmen.

    hoffe du verstehst mich, klingt ein bissl komisch, wie ichs geschrieben habe.
    hoffe konnte dir helfen.
     
    #3
    kessy88, 22 August 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Im Normalfall läuft das so:
    21 Tage Pille nehmen, 7 Tage Pause machen (währenddessen folgt dann die Blutung), am 8.Tag wieder mit der Pille anfangen.

    Der Schutz ist während der ganzen Zeit gegeben, insofern sie die Pille immer regelmäßig nimmt und nichts die Wirkung der Pille beeinträchtigt oder aufhebt (Durchfall, Erbrechen, andere Medikamente).
     
    #4
    krava, 22 August 2006
  5. Italiemaus
    Italiemaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Verlobt
    Hi

    Sie muss die Pille normaler weiße 21 Tage nehmen und dann macht sie 7 Tage pause und bekommt in der zeit ihr regel. Am 8 tag fängt sie wieder mit der Pille an. Wenn sie die dann immer einnimmt auch fast zur selben zeit ( bis 12 stunden später als normal ist noch okay) dann braucht ihr nicht weiter verhüten.
    Hoffe konnte helfen :zwinker:
     
    #5
    Italiemaus, 22 August 2006
  6. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    DAS sollte man sowieso NIE haben!!!
     
    #6
    regen_bogen, 23 August 2006
  7. Dreamerin
    Gast
    0
    Er meint damit wohl die Pillenpause.

    Also Theo, das klingt jedenfalls so als ob deine Freundin alles richtig machen würde :zwinker:

    Respekt übrigens, dass du dich da drum kümmerst. Mein Freund hatte vor mir eine, die ihm weißmachen wollte, wenn sie die Pille vergisst, dürfen sie nur an genau diesem Tag nicht poppen. Und er hats geglaubt... :ratlos:
     
    #7
    Dreamerin, 23 August 2006
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Oje! Schon schlimm, wie wenig manche Männer über die Pille und ihre Wirkung wissen. Da wundert es mich nicht, dass Männer oft mal ungewollt Vater werden, weil sie so naiv waren und der Frau alles geglaubt haben, was sie zum Thema Pille gesagt hat. :frown::ratlos:
     
    #8
    krava, 23 August 2006
  9. Dreamerin
    Gast
    0
    Ich darf gar nicht drandenken, sonst muss ich mich aufregen. Und ich versuche grad, ruhiger zu werden :zwinker:

    Naja, es mag sich für nen Mann schon "logisch" anhören, dass man nur an dem Tag nicht geschützt ist, wo man die Pille vergisst. Und die Pillenpause begründen sie damit, dass man ja während der Tage eh nicht schwanger werden kann. Aber ganz so einfach ist das Leben eben doch nicht.

    Er hatte wirklich Glück, dass nichts passiert ist.
     
    #9
    Dreamerin, 23 August 2006
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Seltsam. Es liegt doch auch im Interesse des Mannes, dass die Frau nicht schwanger wird. Mein Freund ist misstrauisch der Pille gegenüber. Manchmal fragt er, ob sie ich schon genommen habe und wenn er weiß, dass die Wirksamkeit aufgrund von Krankheit weg sein könnte, dann zückt er ein Kondom. Er will auf gar keinen Fall ein Kind, verständlicherweise.
     
    #10
    User 18889, 23 August 2006
  11. Italiemaus
    Italiemaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Verlobt

    Ja aber nicht jeder Typ kümmert sich darum wie die Frau die Pille nimmt oder ob sie die überhaupt nimmt. Die meisten sind doch so drauf. Und deswegen ist es auch so das viele ungewollt väter werden. Aber ich frage mich auch warum muss sich ständig die Frau darum kümmern? Kann mir das jemand beantworten?
    Könnte ja eigentlich auch mal ne Pille fürn Mann geben. :zwinker:
    Lg Jessi
     
    #11
    Italiemaus, 24 August 2006
  12. elisa
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Die gibts doch oder? Aber würde doch eh kaum ein Mann machen, Pille nehmen.
    Und ehrlich gesagt, meinem Freund würde ich es auch nicht zutrauen, dass er da jeden Tag dran denkt, er vergisst ja so schon genug Sachen im Alltag. Deshalb bin ich froh, dass ich das mache :smile: dann weiß ich, dass alles seine Ordnung hat!
     
    #12
    elisa, 24 August 2006
  13. Italiemaus
    Italiemaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Verlobt
    Gut da hast du auch wieder recht. :smile:
     
    #13
    Italiemaus, 24 August 2006
  14. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    den männern bleibt neben kondomen und sterilisation keine andere möglichkeit zu verhüten.
    soweit ich weiß wird an einer pille für den mann noch geforscht. aber ganz ehrlich: ich will mich nicht drauf verlassen müssen, dass er immer dran denkt und die nimmt. das mache ich lieber selbst und dann kann ich mir 100% sicher sein, dass alles seine richtigkeit hat. ihn scheints ja so schon kaum zu interessieren, ob ich die pille regelmäßig und richtig einnehme. oder er verlässt sich einfach nur drauf ohne mal nachzufragen.
    nein, is so okay wie es ist, und zwar dass ich die pille nehme.
     
    #14
    kessy88, 26 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nimmt Pille richtig
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Mai 2016
48 Antworten
kaetz.chen
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Mai 2013
4 Antworten
berni 24
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Juni 2010
46 Antworten
Test