Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nix geht voran...scheiss Studium

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Einsamer Wolf, 23 Oktober 2007.

  1. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    101
    0
    Single
    So Leute nun ists mal wieder soweit Onkel Wolf schreibt nen neuen Threat. Why gute Frage...einfache Antwort.
    Es bricht langsam alles zusammen, die ganze Planung.
    Meine Diplomarbeit geht kein Stück vorwärts. Ein Mist jagt den nächsten. Die Zeit rennt mir davon...

    Mittlerweilen Rauch ich wie ein Industrieschlott, mein MC meldet sich wieder...schlafen kann ich kaum mehr...entweder ich kann garnix essen, oder ich fress wie ein wahnsinniger...permanet Kopfschmerzen...

    NE also ich glaub ich verkrummel mich jetzt mit ner Kiste Bier im Bett und schreib Morgen Bewerbungen für ne Schichtarbeit am Fliessband...
     
    #1
    Einsamer Wolf, 23 Oktober 2007
  2. C++
    C++
    Gast
    0
    Ich bearbeite von Zeit zu Zeit meine Beiträge, da eine Löschung des Acc. nicht möglich ist.
     
    #2
    C++, 23 Oktober 2007
  3. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Oh, je :frown:.

    Woran liegt es denn, dass Du mit Deiner Diplomarbeit nicht vorankommst? Schreibblockade? Oder einfach zu viel Stress/Druck?

    Das, was Du schreibst, klingt auf jeden Fall höchst ungesund :ratlos: : unregelmäßige Mahlzeiten, Alkohol (Gehirnzellen Ade :engel: ) und Schlafstörungen bzw. -mangel. Hört sich nach Burnout-Syndrom o.ä. an. Warst Du schon beim Arzt? Wann hast Du Dich denn das letzte Mal so richtig entspannt? Urlaub gemacht, in der Sauna gewesen, faul auf dem Sofa rumgelegen? Vielleicht fehlt Dir momentan einfach ein wenig Ruhe?

    Wie lange ist es denn noch hin bis zur Abgabe? Kannst Du da nicht noch eine "Erholungspause" einlegen?


    Alles Gute,
    Daylight
     
    #3
    User 15352, 23 Oktober 2007
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Wenns um die Diplomarbeit geht hätt ich da folgenden Tipp:

    Zerstückel sie in lauter kleine Teilbereiche, die du mit genauem Termin planst. Versuche sie einzuhalten, dann geht sich das bis zur Abgabe aus.

    So blöd es klingt, aber du musst dich zum Schreiben zwingen. Belohne dich selbst am Ende des Tages (zB mit nem guten Bier :smile:), wenn du für die Diplomarbeit das geschafft hast, was du dir vorgenommen hast. Motivation erhälst du dadurch, dass du selbst siehst wie es vorwärts geht. Ohne Fortschritt ist es schwer sich motiviert zu halten.
     
    #4
    Scheich Assis, 23 Oktober 2007
  5. Chrim
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    1
    Verheiratet
    klingt nach nen ganz normalen Studenten-Alltag :zwinker: Ne Spaß beiseite, wenn mal garnix geht hilft mir wenn ich mal 2 Tage von einer Arbeit Abstand nehme nicht drüber nachdenke und irgendwohin fahre, in der Ruhe kommen jedenfalls mir immer die besten Ideen.

    Viel Erfolg :smile:
     
    #5
    Chrim, 23 Oktober 2007
  6. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bei uns bietet die Psychosoziale Beratungsstelle Arbeitsgruppen für Leute an, die Schwierigkeiten beim Arbeiten haben. Mein Mitbewohner geht zu einer hin und meint, die wär echt zu empfehlen.

    Vielleicht gibt es bei euch sowas ja auch?
     
    #6
    einTil, 23 Oktober 2007
  7. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    Single
    Is bereits zerstückelt und bin den Plan schon hinterher.

    MC = Morbus Crohn

    Beim Schreiben bin ich noch lange nicht muss erstmal die Hard- und Software hinkriegen. Software kann ich nicht schreiben sollang die Hardware net geht.

    Fristverlängerrung fällt flach der Mist muss komplet fertig werden bis spätestens Ende Februar. Fürs Schreiben Plan ich Januar und Februar ein mit Korrekturen etc.
    Software und Hardware müssen ende diesen Jahres stehen und komplet fertig sein.

    Momentan geht nix voran weil ich nicht genau weis worans liegt. Mein Bluetoothmodul hab ich auf eine zu hohe Baudrate gestellt welche ich jetzt per PC nich mehr runterkrieg (geht leider nur bis 115200 und bin etz bei 230400) Klasse. Jetzt sollte das Ding ja mit nem Mikrocontroller arbeiten, leider haut da die Komunikation nicht hin, wobei ich jetzt nich weis ob der Trottel den Uart richtig aufmacht oder ob der Step- Down Regler hinhaut. Wobei er das sollte da im "Kalttest" alles ging. WEnn ich den Step- Down aufn MAX brück um das ganze zu Testen kommt am Rechner auch nix an...
    Der eine Teil der Software wäre ja in 3-4 Tagen soweit erledigt...
    aber ohne Realdaten kann ich halt nix anfangen.

    Morgen muss ich erstmal schaun das ichs LCD bestell und vll auch die Kamera...
     
    #7
    Einsamer Wolf, 24 Oktober 2007
  8. Chrim
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    88
    1
    Verheiratet
    Öhm das hört sich ziemlich fachspezifisch an, da gibts doch garantiert Tutoren an die du dich wenden kannst, oder natürlich den Prof. Der hilft dir doch garantiert bei solchen technischen probs.

    lg
     
    #8
    Chrim, 24 Oktober 2007
  9. hohepriesterin
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    weiß. was du meinst.
    Du sitzt da, weißt genau, dass jetzt alles super laufen muss(Termindruck, Abschlussnote), und dann kommt trotzdem immer wieder was dazwischen.

    Scheiße, wenn es kommt, dann eben auch alles auf einmal:kopfschue

    Und man fragt sich die ganze Zeit: lohnt sich der Stress? Wofür? Alles ist ja so ungewiss..........

    Aber trotzdem(klingt abgedroschen,klar): alles hat ein Ende ...:zwinker:

    Du packst das schon. Irgendwie klappt´s doch immer:zwinker:

    Und nur mal so nebenbei: Stumpfsinnige Maloche und das geistfreie Abreißen von Stunden für Bares - es gibt nichts ätzenderes!
     
    #9
    hohepriesterin, 25 Oktober 2007
  10. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    Single
    Naja da hätte ich den Zirkus nicht. Gibt oft genung Tage...so wie heute...wo ich mir wünschen würd lieber am Fliessband irgend nen Mist zu machen und mir um solchen Mist wie momentan keine Gedanken machen zu müssen.
    Gut als Dipl. Depp verdienste auch net mehr, aber bei vll 35 Stunden Woche und keinen Knochenjob wost mit 40 körperlich total im Arsch bist sind die einzigen sachen die mir Hoffnung machen.

    Jedenfalls hat sich das Problem jetzt soweit verlagert, dass es "NUR" am Mikrocontroller liegt.

    Prof kann ich knicken, den interessiert mehr welche Art von Antenne aufn Bluetoothmodul ist oder welche Kennlinien der Transistor hat. Von Mikrocontrollern hat er sehr wenig Ahnung. Drum kann man ihn da auch leicht fazinieren.
     
    #10
    Einsamer Wolf, 30 Oktober 2007
  11. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Also ich hab meine Diplomarbeit dieses Jahr von Anfang Januar bis Ende Mai geschrieben und hatte zwischendurch auch durchhänger wo nix funktioniert hat.
    Zusätzlich hatte ich die Hardware (die zwar nicht so dringend war, aber zum Testen notwendig) erst nach über 3 Monaten. Zum Glück hat sich die Theorie als korrekt erwiesen sonst wär auch alles für den Eimer gewesen.
    Du solltest dir keinen unnötigen Stress machen, weil sonst brauchst du nur noch länger :zwinker:

    Und als Diplom-Informatiker (in meinem Fall, was wirst du?) verdient man viel mehr als einer am Fließband :zwinker:

    Ich wünsch dir noch viel Erfolg, wenn du erstmal fertig bist und dann zurückblickst kannst du nur noch über den Stress lächeln :smile:
     
    #11
    User 64931, 30 Oktober 2007
  12. Chris81
    Chris81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    Single
    Du hast ja noch 5 Monate?! Soweit ich weiß, gehen Diplomarbeiten offiziell nur über 4 ...

    Deine Probleme kommen mir allerdings bekannt vor - ich hab sie oft genug beobachtet. Klingt nach fehlender Organisation und wenig Ausgleich zur Arbeit:
    Setz Dir feste Arbeitszeiten und folge einem geregelten Tagesablauf - mach keine Überstunden, die Deinen Tagesrythmus beeinträchtigen. Gönn Dir ausreichend Ruhe am Wochenende und körperlichen Ausgleich (ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper!). Besprich Probleme mit anderen Leuten. Plane für die Textfassung der Arbeit 50% der gesamten Dauer der Diplomarbeit ein.

    Dipl.-Ing.-Grüße
     
    #12
    Chris81, 30 Oktober 2007
  13. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ich fühl mit dir, bin(dank einiger vorgezogener Prüfungen) seit einem jahr in den Diplomprüfungen und die idee mit dem fließband oder nem job an der lidlkasse hatte ich auch schön öfter.
    aber halt durch, such dir bei studivz sämtliche anti prüfungsgruppen raus und lass da Frust wegen den Prüfungen mit anderen raus....

    Noch viel Erfolg
     
    #13
    Tinkerbellw, 30 Oktober 2007
  14. Einsamer Wolf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    201
    101
    0
    Single
    Naja kommt auf die Schichtarbeit an.
    Is ja auch wurscht etz.

    Also bei mir geht die DA über 5 Monate, hätte ich im 7 Sem. unterschrieben hätte ich glaub ich 9 gehabt. Hatte aber zu viele Nachprüfungen.

    Meiner einer wird Diplom Mathematiker.
     
    #14
    Einsamer Wolf, 30 Oktober 2007
  15. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #15
    Golden_Dawn, 30 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nix geht voran
han-lu
Kummerkasten Forum
15 April 2014
12 Antworten
dragonslay
Kummerkasten Forum
12 November 2013
14 Antworten
bofi1984
Kummerkasten Forum
9 Juli 2006
13 Antworten