Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Noch ein paar Fragen...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Jessy666, 20 Januar 2005.

  1. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    18
    Single
    Erstmal Lob an Euch, find es echt super, dass viele hier so offen posten und Leuten helfen wollen... :Herz:

    Nun zum Thema. Ich (18) bin jetzt mit meinem Freund (20) seit 2 Monaten zusammen. Wir reden relativ offen über so Sachen wie Sex und Verhütung.
    Ich hab ihm erzählt, dass ich bisher mit 2 Kerlen geschlafen habe, bin aber noch Jungfrau, hab ihn also angelogen, weil ich mich weng dafür geschämt hab. Er hat schon mit einigen Mädels geschlafen.
    Davor in meinen Beziehungen hab ich nie wirklich Lust auf Sex gehabt, also kam es auch nicht dazu. Die Beziehung jetzt ist aber anders, ich hab wirklich Lust mit ihm zu schlafen und ich liebe ihn über alles. Wir haben schon Heavy Petting gehabt, und ich finds voll schön wenn er mich berührt und er steht drauf mich scharf zu machen, und merkt das auch. Ich hab dieses Wochenende vor mit ihm zu schlafen, Bin aber halt noch weng verunsichert...er sagt mir, er wartet so lange bis ich es will...und nimmt voll Rücksicht auf mich, was ich super lieb finde..., Zumal ich ihm erzählt habe, dass ich noch weng ungeübt bin und so...
    Ich habs für dieses Wochenende bei ihm geplant, davor gehen ma weng feiern und was trinken (nimmt Hemmungen) und dann zu ihm...

    1.Ich fühl mich unwohl in meinen Körper, hab weng Übergewicht (1,67m, 75 kg), soviel ich weiß, waren seine Freundinnen davor schlank, das verunsichert mich irgendwie, dass ich ihm nicht nackt gefalle.. Habt ihr beim ersten Mal noch was angehabt?

    2. Bemerkt er, dass ich noch Jungfrau bin? ...Irgendwie wenn er halt eindringt oder so...

    3. Hab bissel Schiss, dass ich blute, deshalb Frage an die Mädels: Habt ihr geblutet? Wenn ja, wars viel? Und bemerkt er das überhaupt? Bzw, Jungs, habt ihr davon was gemerkt?

    4. Er hat mir schon erzählt, er verwendet immer Kondome, wann bringt man das Teil mit ins Spiel?



    Ich dank euch jetz schonmal und halt euch auf dem laufenden
    Grüße, Jessy :schuechte
     
    #1
    Jessy666, 20 Januar 2005
  2. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    sei ehrlich

    also, wenn ihr offen über alles redet is das erste was du machen solltest, ihm sagen dass du noch jungfrau bist. Is doch keine Schande und er wird sich geehrt fühlen, der erste zu sein, is irgendwie ne besondere Sache. wahrscheinlich wird er es merken wenn es blutet. Wenn er schon Erfahrung hat mit Kondomen mach du dir einfach nicht so viel Gedanken darüber. Er wird das schon richten. Schön is es aber für Typen, wenn die Frau die Kaputze *g* aufsetzt. Musst nur n bischen vorsichtig sein, da der Ständer sonst einknickt und das wollen wir ja nicht, is aber nicht soo wahrscheinlich, kann aber passieren. Wenn du die Sache mit dem Gummi in die Hand nehmen willst, dann kannst du auch vorher üben, an irgend einem ähnlich aussehenden Gegenstand. Lässt sich meist in gut sortierten Küchen finden. Aber das alles is irgendwie blöd, wenn du ihm nicht vorher sagst, dass es das erste mal für dich sein wird. Soll doch was besonderes werden. Ihr könnt euch ja auch nen schönen Abend zuhause machen mit ner Flasche Sekt oder Wein oder so. Is auf jeden Fall besser als erst in ne Kneipe oder Disco zu gehen. Ich hoffe, ich konnte dir n bischen helfen,auch wenn ich keine Frau bin.
    gruß
     
    #2
    stef83, 20 Januar 2005
  3. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    also
    du darfst davon ausgehen,dass dich dein Freund so liebt wie du bist, d.h. auch mit ein paar Pfunden mehr. Nur weil er bisher nur schlanke Freundinnen gehabt hat, heißt das nicht, dass er dich nicht toll findet.
    Ich selbst bin auch nicht mit meinem körper zufrieden, und mäkel immer wieder an mir rum, aber mein Freund, meint dann, ich sei so toll, wie ich bin und das ist die generelle Männereinstellung. zumnidest die, die ich kenne. Wenn dich ein Mann liebt, dann so wie du bist, und wenn er irgendwie anfangen würde, an dir rumzukritisieren, dann wär ers nicht wert.
    Ich selbst hab auch ne freundin, die auch etwas mehr auf die Waage bringt (das dürfte ungefähr so sein wie bei mir) udn sie hat mir auch schon erzählt, dass sie sich ein bisschen unwohl fühlt z.T weil sie eben denkt "oh gott jetzt sieht er dass ich hier und da doch ein Röllchen hab" aber ihm ists völlig egal!
    Also mach dir deswegen keine Gedanken!


    er kann evtl schon beme´rken, dass du noch Jungfrau bist.

    ich persönlich habe nicht geblutet bzw minimal, dass mans eigentlich nicht gemerkt hat. Aber das ist unterschiedlich. Habe z.B. auch ein Freundin, bei der sich das jungfernhäutchen dann einfach nicht zurückgebildet hat und sie dann geblutet hat wie sau und das länger.

    DAs mit den kondomen würd ich ihm überlassen, also wann er sie ins spiel bringt. Ich würde auch sicherheitshalber welche besorgen, aber im Endeffekt ihm das Überziehen und den Zeitpunkt dazu überlassen, denn du bist ja noch unerfahren und dementsprechend besteht die Gefahr, dass du es evtl kaputt machst.

    Aber was ich dir noch sagen möchte:
    es ist keine Schande, dass du noch nie mit einem Jungen geschlafen hast, das macht nichts. Ich selbst war 19. (also noch gar nicht so lange her)
    Ich würde es ihm aber sagen.
    Denn ich denke, dass jeder Mann schneller mit einer Frau schlafen möchte von der er ausgeht, dass sie schon Sex hatte.
    vielleicht ahnt er auch was, weil er gesagt hat, dass er dir so viel Zeit lässt wie du brauchst (wobei ich das imemr angebracht finde, nciht nur bei Jungfrauen).
    Außerdem baut jede Beziehung auf Vertrauen auf und ich finde es durchaus wichtig, dass er weiß woran er ist. Denn es ist ja ein Lüge. Und Lügen und Vertrauen passt nicht zusammen.
    ER wird dir kein Bein ausreißen, wenn dus ihm sagst, dennn wenn er dich lliebt (und davon gehe ich aus!), dann wird er warten udn Verständnis zeigen. du kannst ihm ja sagen, dass es dir peinlich war oderso, ich denke wirklich nciht, dass er erbost sein wird. Ich glaube eher, dass es für euch beide ein positiver Schritt ist.
    Liebende Männer sind sehr verständnisvoll, und wenn deiner die ausnhame wöre und es nciht ist, dann ist er dich nicht wert.
    Ganz einfach.


    Ich hoffe, du bist jetzt nciht zu geschockt, aber denk doch mla darüber nach. Heimlichtun ist nie gut.
    Vielleicht würde er sonst nciht verstehen wenn du kurz davor nen Rückzieher machst oder so...das verletzt dann.

    LG
     
    #3
    Mietzekatze, 20 Januar 2005
  4. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Nunja, ich hab mir auch schon oft überlegt, wie ich diese Lüge aus dem weg schaffe, aber es fällt mir halt schwer, ich schäm mich dafür zu sehr. Ich weiß ja net, fühlen sich Männer wirklich geehrt der erste zu sein?
    Mir kommt es dann so vor, als ob er dann unter Druck is, alles richtig zu machen oder so...
    Ich kann ihm ja wirklich vertrauen, er sagt auch, er is verunsichert bei mir, ob mir das wirklich alles gefällt was er macht, weil ich ab und zu seine Hand weg tu, und er fragt auch was ich möchte und was mir gefällt...
    Ihm ist es wichtig dass wir es halt beide wollen...

    Doch manchmal kommts mir halt so vor, als ob er nur an Sex interessiert is, weil er so gut wie überall und zu jedem Zeitpunkt nicht die Pfoten von mir lassen kann, ok, ich auch nicht von ihm :grin:
     
    #4
    Jessy666, 20 Januar 2005
  5. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar schämst du dich davor, diese Lüge einzugestehen, wer würde sich da nicht schämen? Die angst, den Partner zu enttäuschen, ist sscon recht groß.
    Aber es würde den Druck von dir nehmen, wenn dus ihm sagst.
    Und es muss dir wirklich nciht peinlich sein, es zuzugeben. Am besten passt du halt ne Sitation ab, in der ihr beide entspannt seid also auch eine, in der ihr nicht unter Zeitdruc ksteht (z.B ihr seid noch eingeladen oder so)
    Das ist auch ein Beweis deines Vertrauens zu ihm und er wird dich sicher verstehen.
    Sag ihm halt, dass es dir peinlich war, er wird dir nciht den kopf abreißen.

    Daer ja nicht weiß, dass er der erste seinw ir,d ist er verunsichert, weil du ihn wegschiebst. und warum schiebst du ihn weg? Weil du selbst unsicher bist, weil du noch unerfahren bist und vor allem weil du ihm nciht gesagt hast, dass du noch keinen Sex hattest. Er geht natürlich mit anderen ERwartungen an dich heran, als wenn du ihms sagst, obwohl er dir gesagt hat dass du dir so viel Zeit lassen kannst wie du willst. Aber da er davon ausgeht, dass du schon hast, ist die situation für ihn völlig anders als wenn du ih es sagst.
    Dass er nciht die Pfoten von dir lassen kann, ist ja aklr: er ist in dich verliebt und du scheinst mir da nciht besser zu sein. Undm it sicherheit denkt er an Sex, du ja auch, nur eben geht er davon aus, dass ihr bald welchen haben werdet und denkt, dass du schon ERfahurnge hast, verstehst du was ich meine? Du drehst dich praktisch im Teufelskreis...
    sags ihm und es wird leichter werden für euch beide.

    Und ob es eien Ehre für Männer ist?
    ich wprde sagen jein. Viele finden es vielleicht toll und finden sich dann besonders stark wenn sie behaupten können, sieh aben eien Jungfrau entjungfert.
    Aber der "anständige" Teil, wird sich verantowrtungsvoll der situation stellen. Und dein Freund scheint mir schon jemand zu sein, der dich achtet und dich nciht verletzen will.
    Mein Freund z.B. wusste von anfang an dass ich noch Jungffrau war und ich hatte Angst, dass er mich irgendwie bedrängt oder so, denn er war für seien vielen Frauengeschichten in früheren Zeiten bekannt. Aber als ich ihm dann von meiner Sorge erzählt habe (mann war mir das peinlich am liebsten hätte ich gar ncihts gesagt), nahm er mich in den Arm und meinte, ich hätte alle Zeit der Welt und er würde ncihts tun, was ich nicht will.
    Und so wars dann auch.

    also trau dich und sags ihm!
     
    #5
    Mietzekatze, 20 Januar 2005
  6. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Wow danke MietzeKatze, hilfst mir da echt schon weiter...
    so hab ich das noch garnicht gesehn, dass er ja davon ausgeht, dass ich Erfahrung habe und deswegen verunsichert ist..., aber er hat schon gemerkt, dass er es bei mir langsam angehen muss, er drängt mich ja auch nicht, und wenn ich sag er soll aufhören, tut ers auch sofort und is auch net böse oder so, ich denk schon, dass er ahnt, dass ich das net so einfach kann. Ich finds ja echt klasse, nen Kerl gefunden zu haben, der sagt, es soll von mir aus kommen, und der sich so nen Kopf drum macht, was mir gefällt und was nicht, wie gesagt ich liebe ihn über alles...
    ich muss halt wiklich über meinen eigenen Schatten springen...
    Wie ich ihn kenne, wird er auch nicht böse sein, oder so, wenn ich erzähl, dass ich gelogen hab, er wird sicher voll verständnisvoll reagieren...also vor den Konsequenzen hab ich keine angst, es kann ja nur besser werden...
    Bloß des is sooo peinlich und ich schäm mich da voll...und weiß halt echt net wie ichs anfangen soll...
     
    #6
    Jessy666, 20 Januar 2005
  7. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    na siehst, wie mir scheint, hast du auch ein Prachtexemplar abgekriegt.

    was meinst du wie peinlich mir das weiß, als er mich fragte, ob ich mir noch wegen irgendwas unsicher sei oder ob ich Bedenken habe...
    dann hab ich erstmal nichts gesagt und dann hab ich mir gedacht "das ist ja jetzt auch nciht fair" habe mir einen Ruck gegebn und zu ihm gemeint, dass ich angst habe, dass er mich zu irgendwas drängt, was ich nicht will. Wenn man erst mal anfängt zu reden, ists recht leicht.
    Dann hat er mch angeschaut, gelächelt, mich in den Arm genommen, in die Augen geschaut und gesagt " Engelchen, das ruder ist ganz allein in deiner Hand, du darfst bestimmen, was wie in welche Richtung läuft und wenn du nciht willst kannst du jederzeit Stop sagen. ich will dich auf keinen Fall überrumpeln".
    Das war sooooo toll von ihm und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen.

    Schließlich habe ich ihm indirekt untersellt, dass er nur auf Sex aus ist.... *peinlichpeinlich*

    und er war sooo verständnisvoll!


    dein Freund "weiß" dass duangeblich schon was hattest und ist denke ich verunsichert, weil du etwas widersprüchlich bist und hat wohl gemerkt, dass da was ist, was nicht stimmt, denn sonst würdest du ja mehr auf ihn zu gehen.

    such dir einfach einen Zeiptunkt, wo du denkst, das er richtig ist, mit ihm zu sprechen (also vielleicht nicht gerade dann wenn er kurz vorm Einschlafen ist, da kriegen sie ncihts mehr mit auch wenn sie noch antworten *g*) udn dann sags ihm einfach. Ich glaube wirklich dass er Verständnis zeigt vor allem wenn du ihm sagst warum du das behauptet hast....

    im endeffekt kannst du auch einfach damit rausplatzen, denn raus muss es, das ist das wichtigste!

    LG
     
    #7
    Mietzekatze, 20 Januar 2005
  8. daffy-duck
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was soll ich dir sagen

    ich kann dir nur eines aus eigener Erfahrung sagen.
    sprich mit ihm darüber und wenn er dich liebt wird er für deine Gedanken und Ängste verstehen
    ich glaube nicht das er es bemerken wird das du noch jungfrau bist. du wirst doch nicht fast 100% zu sein.
    ist doch gut wenn er so eine Einstellung ztu Kondomen hat!
     
    #8
    daffy-duck, 20 Januar 2005
  9. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Also ich finde die Vorstellung zu sagen, man hätte schon Sex gehabt, wenn es nicht stimmt einfach absurd. sorry.
    Vielleicht kann man es als Mann kaschieren, aber als Frau????
    Mir wäre es viiiiiiieeeeeel peinlicher, er würde es beim ersten Mal selbst bemerken, dass man gelogen hat, als von vorneherein die Wahrheit zu sagen.
     
    #9
    morea, 20 Januar 2005
  10. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Öhmm jaa..ich hab jetzt mit ihm geschlafen..zur Info :smile:
     
    #10
    Jessy666, 1 Februar 2005
  11. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.727
    348
    1.755
    nicht angegeben
    und wie war? :engel:
     
    #11
    User 18168, 1 Februar 2005
  12. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    und hat er was gemerkt? (das würd mich echt mal interessieren, ob das als frau geht das zu verstecken...)
     
    #12
    einTil, 1 Februar 2005
  13. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    hmmm..... wenn mein freund es nicht gewusst hätte und alles so abgelaufen wäre wie es ablief.... hätte er es wohl nicht bemerkt...
    aber naja...... man kann ja nicht wissen.....
     
    #13
    fractured, 1 Februar 2005
  14. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo,
    würde mich auch interessieren, wie du dich entschieden hast bzw wie es war!
    LG
     
    #14
    Mietzekatze, 1 Februar 2005
  15. Jessy666
    Jessy666 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    562
    103
    18
    Single
    Alles im allen fand ichs sau schön.
    Es war bei ihm.
    Er fragte mich ob ichs will, ich hab ja gesagt, naja und dann gings dann zur Sache.
    Kondom-Arbeit hat er alles übernommen
    Anfangs hatte er Probleme einzudringen...das tat scho ganz schön weh, letztendlich hat es doch geklappt, und ich hab auch garnix mehr vom Schmerz gemerkt. Ich fands schön. Geblutet hab ich sogut wie garnicht, worüber ich ganz froh bin.
    Danach hat er mich gefragt ob ich gekommen bin, hab ich gemeint: Nein, es is aber ok...
    Er hat nicht bemerkt dass ich Jungfrau bin, hat nur eine Bemerkung gemacht: "Naja warst scho weng verkrampft am Anfang...is aber egal...
    Dann hab ichs ihm halt gebeeichtet, dass es mein erstes Mal war...darauf hat er gemeint: Hättest doch was gesagt, dann wär ich noch vorsichtiger gewesen..."
    Alles im allen ist er mir nicht böse, und ich freu mich scho aufs nächste Wochenende :smile: ich will meeeeeeeeehr
     
    #15
    Jessy666, 1 Februar 2005
  16. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    schön, dass es so gut für dich gelaufen ist ;-)
    und siehst du, er hätte dir nciht den Kopf abgerissen, wenn du es ihm vorher gesagt hättest ;-)
     
    #16
    Mietzekatze, 1 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Noch paar Fragen
zeurex
Das erste Mal Forum
20 Januar 2015
5 Antworten
aliciana
Das erste Mal Forum
1 August 2012
13 Antworten
nick87
Das erste Mal Forum
13 Juli 2012
14 Antworten
Test