Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Noch einmal zusammensein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hsv-aue, 16 Februar 2010.

  1. hsv-aue
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    Es ist kompliziert
    hey,
    ich habe ein problem mit meiner ex...passiert ist folgendes
    wir waren 7 monate zusammen...es war eine doch recht gute Beziehung, ich war mehr oder weniger ihr 1. richtiger freund wodurch sie sich stark weiterentwickelt hatte...sie ist den schritt von der "Kinder-beziehung" zur erwachseneren beziehung gegangen...
    wir hatten bloss nach ca. 3 monaten gemerkt, dass wir 1 grosses problem haben...sind uns doch manchmal zu unterschiedlich...eigentlich komplett....dadurch hatten wir öfter auseinandersetzungen..besonder weil ich ein mensch bin der sehr gefühlvoll ist und viel liebe gibt, aber auch liebe zurück bekommen muss....und wenn ich das halt nicht so bekomme werde ich trotzig und zickig
    dadurch war es halt so das wenn wir länger telefoniert haben oder zeit miteinander verbracht haben streit meist vorprogrammiert war...

    irgentwann ging es für mcih nicht mehr und ich musste dort hinaus, jetzt sind wir 2 wochen nicht mehr zusammen und uns beiden ist klar das wir uns einander stark brauchen und uns auch noch lieben...die angst ist bloss das es genau so wird wie vorher

    für mich waren die 2 wochen eigentlich gut...habe mehr zu mir selbst gefunden, habe meine fehler eingesehen...und laut ihrer ausage hat sie das gleiche ähnlich durchgemacht

    bloss wie kann ich wissen das es nciht wieder so wird?
    klar man kann sagen "das ändern wir und das klappt"...bloss wie kann ich mir darin sicher sein?

    vielen dank schon mal im vorraus :zwinker:

    erik
     
    #1
    hsv-aue, 16 Februar 2010
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Inwiefern seit ihr denn komplett unterschiedlich?

    Wenn es um Gefühlskälte ihrerseits geht, dann kann das sicherlich geändert werden... Aber wenn es um Charaktereigenschaften geht, wird es wohl verdammt schwierig.

    Man muss halt ständig daran arbeiten. Nur weil man sich jetzt geändert hat, heißt das nicht dass man nicht ins alte Schema zurückfallen kann!
     
    #2
    User 66223, 16 Februar 2010
  3. hsv-aue
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Es ist kompliziert
    eigentlich geht es nur um diese gefühlskälte...hängt ja meinermeinung nach nen bisschen was dran, zärtlichkeiten und so was...
    grad ich bin ein mensch...ich schreibe ihr bestimmt normal jeden 2-3. tag nen tollen text...und es kommt halt sowas von ihr nicht

    bloss sag mir...wie kann man diese gefühlskälte ändern?
     
    #3
    hsv-aue, 16 Februar 2010
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Wie zeigst du ihr denn deine Liebe? Ich kann mir gut vorstellen dass sie einfach überfordert ist, wenn du ihr soviel "Liebe" zeigst, egal ob in Form von Texten, Briefen oder sonstigen Dingen. Nicht jeder Mensch kann so offen mit den Gefühlen umgehen.

    Wie man die ändern kann? Durch viele Gespräche, du sollst ja auch verstehen warum sie etwas zurückhaltender ist als du :zwinker:
     
    #4
    User 66223, 16 Februar 2010
  5. hsv-aue
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Es ist kompliziert
    das ergibt Sinn das sie damit überfordert ist...das könnte sogar so sein...
    weil ich weiss das sie schon öfter versucht hatte etwas zu schreiben es aber dann doch gelassen hat weil sie wusste das dies nicht so gut wird wie das was ich schreibe...obwohl sie eigenltich weiss das es für mich schon toll wäre wenn ich was bekommen würde, von wegen "sie hat sich hingesetzt und was gemacht"

    und zur gefühlskälte...sie weiss das sie sich eigentlich bei mir entfallten könnte...habe auch schon oft versucht mit ihr darüber zu sprechen....laufe bloss irgentwie gegen eine wand...sie meint immer "sie würde zwar gerne aber kann es einfach nicht"...

    klar ich liebe sie so wie sie ist und meine gefühle sind besonders mit ihren, meiner meinung nach, negativeren eigenschaften gewachsen....verstehen tue ich dies also voll und ganz :zwinker:
     
    #5
    hsv-aue, 16 Februar 2010
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Sie sagt selber sie würde sich gerne so öffnen aber sie kann es nicht. Darum helfen nur Gespräche, immer und immer wieder :smile: Sie will aber irgendwas blockiert sie und deshalb kann sie es dir auch nicht so zeigen. Vielleicht kann sie dir ja erklären was genau sie daran hindert sich zu öffnen.

    Wenn sie dir zb. was schreiben will, dann sag ihr wirklich dass du dich über alles was von ihr kommt, freust, egal was es ist und du einfach nur froh bist dass du mit ihr zusammen sein kannst.

    Irgendwann wird sie dir zeigen was sie für dich empfindet aber das geht halt nicht von heute auf morgen und du musst selber einschätzen ob du damit klar kommst.
     
    #6
    User 66223, 16 Februar 2010
  7. Schattenflamme
    Öfters im Forum
    1.181
    73
    100
    nicht angegeben
    Die Frage ist, ob der Grund dafür, dass deine Freundin dir nichts schreibt, "Gefühlskälte" ist. Vielleicht ist es auch Unsicherheit?
    Wenn es so ist, dass sie kein Bedürfnis hat, dir soetwas mitzuteilen, dann wird sich das wohl eher nicht ändern. Vielleicht weiß sie aber nur nicht, wie sie das ausdrücken soll. Grad wenn du so oft mit tollen Formulierungen kommst, kommt ihr vielleicht alles was sie schreibt blöd vor, sodass sies lieber bleiben lässt.

    Hast du ihr gesagt, dass der Text auch kurz sein kann und du dich überhaupt über alles freuen würdest?
     
    #7
    Schattenflamme, 16 Februar 2010
  8. hsv-aue
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    Es ist kompliziert
    das ergibt sogar noch mehr sinn, klar sie weiss das ich mich über alles freuen würde...und ich habe auch mit ihr auch schon richtig darüber geredet...bloss geändert hat sich nichts

    und ich habe halt gedacht das es gefühlskälte ist da es auch so ist wenn es um zärtlichkeiten geht, ich gebe bekomme bloss selten etwas zurück...wenn überhaupt

    ich sollte vieleicht auch dazu sagen das sie 14 und ich 16 bin....kann es vieleicht auch daran liegen das sie für solch eine Beziehung noch garnicht bereit ist?
     
    #8
    hsv-aue, 16 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Noch einmal zusammensein
b4ummensch
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2015
16 Antworten
longlong
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2014
2 Antworten
Corajonga89
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juni 2008
3 Antworten