Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 28 November 2005
    #1

    noch immer schmerzen nach sex...

    hi ihr lieben pl-er...

    bin mittlerweile am verzweifeln:flennen: ... wer meine beiträge kennt weiß warum.

    kurzfassun sofern ich das schaffe:
    hab heuer viel AB genommen, einen pilz nach dem anderen bekommen und seit gut 11 wochen käpf ich jetzt schon mit meiner muschi. hab den arzt gewechselt und neue zäpfchen + creme + sitzbäder + heilsalbe etc... verschrieben bekommen... döderlein med und joghurt verwendet.
    hab in den 11 wochen 5 mal sex gehabt und bis auf einmal tats jedesmal danach weh.
    war dann nochmals beim arzt - wieder untersuchung wieder abstrich alles angeschaut ultraschall etc... alles in ordnung, kein pilz, genügend milchsäurebakterien etc... diagnose schleimhäute sind vermutlich noch gereitzt...:ratlos:

    soderler...
    hab am sa wider mal nach langer zeit probiert mit meinem freund in reiter zu schlafen, hab extra noch gleitgel dazugenommen weil mir vorkam es könnte vkk zu trocken sein(dem war nicht so) und währenddessen wars wunderbar, jetzt kommt das große ABER: danach tats höllisch weh...:flennen: es brannte am scheidenein/ausgang richtung damm und brennt heut noch immer....
    falls ihr meint dass es event. mein jfh ist, nö, das ist gewiss durch.

    da ich leider keine lovecoins hab um euch ein bild von google hochzuladen wo man das genau sieht, muss ich euch das halt erklären:

    *reusper*reusper*

    also am unteren scheideneingang herrausen und vll. 1 cm nach innen richtung damm und der damm am scheideneingang, also der übergang selber... brennt und juckt...

    mein fa meinte noch dass ich am damm so 2-3 kleine risse hab und dass die ständig gereitz sind und dass ich da viel cremen soll mit der heilsalbe und ich crem und creme und es wird nicht besser... :geknickt: :kopf-wand



    zieh auch keine enge kleidung, strings etc... an... versuche auf süßes zu verzichten blabalbal :blablabla es wird und wird nicht besser...
    bin mit meinem latein am ende... :geknickt:

    hoff ihr habt nen rat oder es kennt sich damit wer aus, wie ich das brennen und das alles endlich in den griff bekomm... ich hab keinen nerven mehr für das und möcht endlich mal meinen sex wieder zu 100% genießen und normal hocken können etc...

    vll. hatte das von euch auch schon mal eine oder so... :confused:

    bitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bittebitte bitte bitte bitte bitte

    gebt mir tipps!

    danke schon mal :cry:
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #2
    hat dein freund vielleicht eine infektion? wäre ja auch ne möglichkeit :/
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #3
    Hast Du denn ohne Sex auch irgendwelche Beschwerden?
     
  • 0101
    0101 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #4
    hat der den abstrich bei sich in der ordination angeschaut oder weggeschickt? wenn er ihn bei sich angeschaut hat, wars zu ungenau (die pilze sollte man auf geeignetem nährboden wachsen lassen). wenn er ihn in ein labor geschickt hat, könnts sein, daß die pilze bis zur ankunft gestorben sind. deswegen empfehle ich dir, den abstrich in einem speziallabor machen zu lassen. erst dann kannst du einen pilz sicher ausschließen.
    vielleicht brennt aber auch das sperma von deinem freund? oder ist es auch so, wenn er nicht kommt?
     
  • 28 November 2005
    #5
    nö, das schließ ich aus, ich hab ihn jedesmal mit creme mitbehandelt. und er hat weder beschwerden noch sieht man was...
    ja, momentan schon... vor dem letzten mal sex, wars ein paar tage gut, dann fings wider aus heiterem himmel an, dann hörts wieder auf... ständiges hin und her...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    28 November 2005
    #6
    Naja ... der Ping-Pong-Effekt ist so ja mal gar nicht ausgeschlossen. Ab mit ihm zum Onkel Doktor ... vielleicht muss er ein paar Tabletten nehmen, damit der Pilz (den man bei ihm nicht sehen oder bemerken muss damit er ihn hat) endlich verschwindet.
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #7
    huhu....dein beirtag erinnert mich stark daran, was ich letztes Jahr durchgemacht habe...es ging so weit, dass ich ins Krankenhaus gekommen bin...
    nunja ich hatte eine Blasenentzündung und als das brennen nicht wegging meinte mein arzt ich solle ma zum Fa...nunja die stellte einen Pilz fest...gut behandelt und weg war er...doch jedes mal nach meiner regel kam dieses mistding wieder...mir sagte auch keiner, dass ich mich bei meinem freund immer wieder anstecken kann..ein Teufelskreis...ich lag in de sommerferien 6 wochen zu hause da alles wie feuer brannte ich nichtmal kleidung tragen konnte....war dann auch beim Hautarzt der mir eine gute salbe verschrieben hat, womit alles allmählich abheilte ( diese ganzen scheidenzäpfchen machen nämlich die schleimhaut kaputt)

    so....dann habe ich von einer Intimfettpflege gelesen sie mir auch gleich besorgt und konsequent angewendet, dh nach jedem mal Pipi machen cremen und sonst auch ständig..und tadaaaaaaaaaaaaaaa heute sieht meine Mumu wieder völlig normal aus die Haut ist wieder schön rosa..eine gesunde Haut heisst= weniger Risse= weniger Pilze

    versuche es mal!
    des weiteren habe ich auch die Pille gewechselt und mich auc h impfen lassen...süßes habe ich teilweise gegessen aber jetzt nicht mehr....diese Infektionen haben auch viel mit deinem Imunsystem zu tun versuche dich gesund zu ernähren und sport zu treiben und overstes Gebotlass dein Leben nicht davon bestimmen wie ich es getan habe...es ist ein teufelskreis aus dem du nicht mehr rauskommst....leb einfach auch mit dem scheiss pilz dann verschwindet er sicher schnell...genu wie ein schnupfen er is zwar lästig aber geht auch irgendwann vorbei!


    ich weiss wie du dich fühlst aber geb dich nicht auf!alles alles Liebe
     
  • 28 November 2005
    #8
    danke für die antworten.

    also:
    • ne blasenentzündung können wir ausschließen, weil wir zwei tests gemacht haben und es brennt ja nicht bei der harnröhre wenn ich pinkel geh sonder eben da unten beim damm in der gegend.
    • nen pilz kann ich auch ausschließen, weil in den letzten 4 wochen zwei abstriche gemacht wurden und die zusätzlich gleich vom arzt am selben tag noch dort hingebracht worden sind weil der im selben haus wohnt wie die vom labor und da is auch nix rausgekommen, also kein pilz.
    • schließe auch aus dass mein freund was hat, denn ich hatte trotz gummi danach die selben schmerzen
    • wg. der pille hab ich mir auch schon gedacht, ich muss aber eine mit viel östrogenen (oder wie die heissen) nehmen, da ich zuviele männliche hormone habe. aber nächsten monat fang ich eh von nem anderen herstelle ne neue packung an, mal schaun ob sich da was bessert.
    hab von meinem arzt die inotyol-salbe verschrieben bekommen... die ist scheinbar speziell für offene haut und sollte auch ne wundersalbe sein... aber ich weiß nicht so recht.

    was kann ich denn noch alles schmieren etc... dass die wunde haut endlich mal dicht macht, also dass diese risse weg gehn???

    ich werd mich sicherlich nicht von dem schmarrn verrückt machen lassen, aber es schlägt halt auf die psyche, wenn das nicht weg geht und bei google find ich auch nix...

    was haltet ihr denn von hormoncreme, zinksalbe, cortisonsalben??? hab da irgendwas gelesen,dass die auch helfen sollten??

    was noch dazu kommt:
    kanns sein, dass durch die ganzen cremes etc... mein scheidenflüssigkeit (beim feuchtwerden) sich verändert hat?? also mir kommt vor dass die zähflüssiger ist als sonst und u.a. dass meine muschi nicht mehr soviel normale feuchte produziert wie sonst??
    möglich oder nicht??


    danke an euch
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #9

    wie heisst die salbe denn?
     
  • windrose
    Benutzer gesperrt
    747
    0
    0
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #10
    weiss nich genau musst ma in der apotheke nachfragen hab die nicht da
    von cortisonsalben rate ich ab, da die nach langer anwendung die haut schödigen bzw dünner machen und so noch eher infektionen verursachen können
    du musst einfach geduld haben wenn die im labor nix feststellen können is deine mumu einfach von den mitteln kaputt ganz einfach...gönn dir ruhe dann geht es irgendwann und hör auf dran zu denken
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    28 November 2005
    #11
    Von Cortison würde ich die Finger lassen.

    Cortison wirkt immunsuppressiv, daß heißt es könnte noch leichter zu Hautinfektionen kommen und außerdem kann es bei langer Anwendung zu Hautatrophien (Dünnerwerden der Haut) und somit zu einer erhöhten Empfindlichkeit und Verletzbarkeit der Haut führen.
     
  • 28 November 2005
    #12
    ok, danke. hab ja nur davon gelesen...

    manmanman....
     
  • 0101
    0101 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #13
    probiers wirklich mal mit inotyol. sieht zwar nicht sehr appetitlich aus und stinkt, wirkt aber wirklich wunder!
     
  • 28 November 2005
    #14
    die hab ich ja schon sicher seit ca 4 wochen, schmier sie zwar nicht tägl. weil ich drauf vergesse und weil sie klebt und stinkt, aber meine mom sagt auch dass die total super ist...
     
  • 0101
    0101 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2005
    #15
    die solltest schon mehrmals tgl verwenden. sie schützt deine haut auch vor feuchtigkeit (zB harn).
     
  • 28 November 2005
    #16
    ok, wird wohl nix nutzen...
     
  • yasuka2005
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    1
    vergeben und glücklich
    23 Dezember 2005
    #17
    meint ihr man kann dafür auch haut- und kinder-creme von kaufmanns benutzen.. das ist so einen blaue dose mit einem baby daruf.. meint ihr die hilft auch?
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    23 Dezember 2005
    #18
    Mit der Einstellung solltest du da aber nicht rangehen!
    Wende die Creme mehrmals täglich an und dann sieh erstmal, ob eine Besserung eintritt. Wenn nicht, kannst du immernoch meckern. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste