Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Noch 'ne dumme Frage

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Bart, 23 Februar 2003.

  1. Bart
    Gast
    0
    Hy,

    wie lange sollte man eigentlich warten, bis man mit 'nem Mädel GV hat, wenn sie sich die Pille zum ersten Mal geholt hat? Oder auch andersrum, ab wann ist der optimale Schutz gewährleistet?

    Also ich mein das im Bezug auf Verträglichkeit, ob die zu stark oder zu schwach ist usw.

    Wie lange sollte man warten bis der Schutz 100% da ist?

    Hoff auf'n paar antworten.....danke
     
    #1
    Bart, 23 Februar 2003
  2. Jule
    Gast
    0
    Ab der ersten Einnahme ist der Schutz gewährleistet.
    Ich persönlich habe meine Pille aber erst einen Monat durchgenommen, da es mir sicherer war, weil ich ja noch nicht wusste ob ich die Pille vertrage oder nicht!
     
    #2
    Jule, 23 Februar 2003
  3. *BlackLady*
    0
    Der Schutz wirkt eigentich ab der ersten Einnahme. Allerdings wird oft empfohlen, eine Packung zu nehmen und dann ohne weiteren Schutz miteinander zu schlafen. So habe ich es auch gemacht.
     
    #3
    *BlackLady*, 23 Februar 2003
  4. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    auch wenns nichts zum thema beiträgt: Nichts ist 100%ig...
     
    #4
    sum.sum.sum, 23 Februar 2003
  5. succubi
    Gast
    0
    der schutz sollte gleich gegeben sein... allerdings hat mir mein frauenarzt damals geraten, lieber 1 - 2 monate noch zusätzlich mit Kondom zu verhüten... so für alle fälle.
    aber er hat auch gesagt, dass die chance das was passiert sehr gering is - nur naja, besser vorsicht als nachsicht.
     
    #5
    succubi, 23 Februar 2003
  6. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hatte auch damals meinen Frauenarzt nochmal gefragt. In der Packungsbeilage stand ab der ersten Einnahme, aber der Arzt sagte mir, ich solle sicherheitshalber noch einen Monat warten. Sicher ist sicher.
     
    #6
    Lila, 23 Februar 2003
  7. salzige
    salzige (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal sinds nich 100% sondern 99,nochwas - wichtig, weil immernoch die möglichkeit da is, dass sie schwanger wird.
    aber wenn ich dich richtig verstanden hab, willste ja nur wissen, wann der maximale schutz erreicht ist.
    da kasnn ich mich nur den vorrednerinnen hier anschließen, eigentlich ab der 1.einnahme, aber sicher ist sicher!
    bye denn salzige
    :engel:
     
    #7
    salzige, 23 Februar 2003
  8. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    kann nur zustimmen!
    eigentlich wirkt die Pille ab der 1. Einnahme, doch mir hat meine FA auch gesagt, ich solle den ersten Monat noch mit Kondom verhüten! Schon alleine deswegen, damit sicher ist, dass man die Pille auch verträgt!
     
    #8
    SuesseKleine1603, 23 Februar 2003
  9. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn sie die Packungsbeilage beachtet und alles richtig macht, dann ist der Schutz schon mit der Einnahme der ersten Pille gewährleistet. Ich habe allerdings auch gewartet bis ich die Zweite Packung angefangen hatte...fühlt mich da irgendwie sicherer...aber wie gesagt eigentlich dürfte der Schutz von Anfang an gegeben sein!

    ~Alyson
     
    #9
    Alyson, 23 Februar 2003
  10. lego
    Gast
    0
    hm...da hab ich auch ne frage zu:

    wie ist das denn...?wenn sie die Pille "nicht verträgt"? wirkt die dann nicht?:ratlos:

    Mein Schatz hat sich vor kurzem die Pille verschreiben lassen, und will die dann ab der nächsten Periode nehmen. Je nachdem, wollten wir dann auch bald miteinander schlafen. Wahrscheinlich dann in "dieser" Periode. Wie hoch ist denn da die wahrscheinlichkeit das sie nicht richtig wirkt? ich weiss das ihr nichts 100%iges sagen könnt, aber so ein Richtwert wär schon nett.
    Sollen wirs lieber lassen? Also warten? Weil wir beim ersten mal BEIDE ohne Kondom wollten.

    danke schon mal
     
    #10
    lego, 23 Februar 2003
  11. succubi
    Gast
    0
    der schutz is auf jeden fall gegeben... aber es könnte eben nebenwirkungen geben. und wenn diese nebenwirkungen zB übelkeit oder durchfall bewirken und sie die pille erbricht bzw. sie auf anderem wege retour kommt, dann is der schutz logischerweise weg. deine freundin soll sich mal die packungsbeilage durchlesen und sich ansehen, was für nebenwirkungen ihre pille hervorrufen kann.

    ich würd aber wirklich zur sicherheit dann noch 1 monat warten... is ja nicht so tragisch, oder? wie ich schon oben gesagt hab: besser vorsicht als nachsicht.
     
    #11
    succubi, 23 Februar 2003
  12. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Ja, der Schutz ist ab der 1. Einnahme gegeben, sofern mit der Einnahme am 1. Tag der Regel begonnen wurde.
    Aber wie schon erwähnt ist 1-2 Monate zusätzlich verhüten sicherlich besser - ich habs nicht gemacht, auch wenn anfangs mit ein bisschen flauem Gefühl im Magen. Es ist aber gutgegangen.

    Naja, wenn man eine Pille "nicht verträgt", muss das meiner Ansicht nach nicht heißen, dass sie nicht wirkt. Das tut sie wohl nur dann nicht, wenn man sie wieder auskotzt oder Durchfall hat.
    Hm, und bei (starken) Zwischenblutungen wäre ich auch vorsichtig.
     
    #12
    MooonLight, 24 Februar 2003
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also, ich hatte zwar nach der ersten einnahme keinen sex, aber ich habe trotzdem nicht weiter verhütüet als so, also GV hatte ich erst ungefähr vier monate später :grin: (aber nicht wg dem schutz)
    Aber wie schon gesagt, ich würde generell auch nen monat warten, weiss noch, wie ich angst hatte, obwohl es "nur" petting war :grin:
     
    #13
    Rapunzel, 24 Februar 2003
  14. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich würd auch trotzdem 1 Monat warten!
    Ws ist wenn sie die Pille am Anfang verträgt, ihr schlaft zum Beispiel am 6. Tag miteinander, und am 8.Tag kotzt sie die Pille wieder aus, wegen Nebenwirkungen und so!
    Dann könnte sie schwanger sein--> Spermien halten sich im Körper ungefähr 5 Tage!

    Deswegen, was ist schon ein Monat?!?:smile:
     
    #14
    SuesseKleine1603, 24 Februar 2003
  15. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Sie wirkt ab der 1. Einnahme. Nen Monat zusätzlich kann man natürlich zusätzlich verhüten, aber das dient eher der Nervenberuhigung.
    Übrigens ist es zwar unwahrscheinlich, aber Nebenwirkungen können immer auftreten. Meistens kommen sie zwar zu Beginn oder gar nicht, aber es kann auch sein, daß man irgendwas monatelang ganz toll verträgt und dann auf einmal Nebenwirkungen auftreten
     
    #15
    BJ, 24 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Noch 'ne dumme
seti
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2010
15 Antworten
Ört
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Mai 2008
10 Antworten