Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Noch nie eine Beziehung...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von angelfire82, 18 März 2004.

  1. angelfire82
    0
    Hallo ihr, vielleicht könnt ihr mir helfen??

    Irgendwie will das bei mir in der Liebe nicht klappen... Ich hatte bisher noch nie eine richtige Beziehung und kriege sozusagen des öfteren "Torschlusspanik" :zwinker: Ich habe mir auch Gedanken gemacht, woran es vielleicht liegen könnte. Viele haben mir schon gesagt "Vielleicht bist du einfach zu wählerisch". Langsam glaube ich, dass es wirklich stimmen könnte. Da ich wahrscheinlich zu viel erwarte. Ich habe da nämlich im Büro jemanden kennen gelernt, der sehr sehr nett ist. Das ABER ist dennoch: Er ist nicht so, wie ich mir meinen potenziellen Freund oder den "Richtigen" vorstelle.Er ist eher mollig und ziemlich behaart, was mich doch sehr stört... Andererseits verstehen wir uns wirklich super (wir haben uns schon zweimal getroffen) und wir haben uns echt viel zu sagen, er hat super schöne Augen und ein sehr süßes Lächeln. Aber ich frage mich, ob da nicht noch mehr dazu gehört. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, beispielsweise mit jemandem zu schlafen, den ich nicht auch vom Körper her attraktiv finde. Was meint ihr dazu?? Spielt das nachher keine Rolle mehr?? Ich kann mir nicht vorstellen, dass es mir nach ein paar Treffen nichts mehr ausmacht. Andererseits denke ich, dass ich wahrscheinlich nie einen Kerl finden werde, der sowohl Waschbrettbauch, Ausstrahlung und Köpfchen hat. Ich weiß ja nicht, wie das bei euch so ist?? Kennt jemand den Gedanken??
     
    #1
    angelfire82, 18 März 2004
  2. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich hatte mal einen freund, mit dem ich wirklich nur wegen seinem geilen charackter zusammen gekommen bin, äußerlich hat er mich absolut nicht angesprochen, aber irgendetwas hat mich halt an ihm fasziniert und ich hab mir gedacht, probiers doch mal!
    fazit: habe mich nach knapp einer woche von ihm getrennt, weil ich mich vor ihm geekelt habe, wenn er mir zu nahe gekommen ist..
     
    #2
    Mieze, 18 März 2004
  3. anna_19
    Gast
    0
    WOW das ist ja der absolute hammer! Du sprichst mir total aus der Seele, genau das selbe wie du denke ich nämlich auch jedes mal. Viele meiner Freunde sagen zu mir ebenfalls dass ich viel zu wählerisch bin und meine Ansprüche an die Männer ein bißchen runterschrauben soll sonst klappt das nie mit ner Beziehung. Ist ja bei mir net so dass ich keinen abbekommen würd aber obwohl ich mich mit vielen sehr gut versteh gefallen die mir einfach vom Aussehen net so...ja so was ist echt schwierig, vorallem könnt ich mir nie vorstelln mit dene zu schlafen wenn mir die net so gefallen, da bin ich voll deiner Meinung :grin:
    aber ich hab auch schon die Hoffnung aufgegeben dass ich je wieder einen Typ finde bei dem es mich umhaut u der sich auch für mich interessiert....
     
    #3
    anna_19, 18 März 2004
  4. angelfire82
    0
    Na das ist ja mal schön! Jemand, der das nachvollziehen kann!!
    Ich weiß momentan einfach nicht, wo mir der Kopf steht. Ich weiß nicht, ob man durch weniger Ansprüche doch glücklicher sein kann. Oder ob es wirklich direkt vom ersten Moment an funken muss. Ich suche eigentlich auch nach jemandem an dem mich das Äußere sowie der Charakter anspricht. Häßlich ist er nicht, nur finde ich seinen Körper nicht sehr ästhetisch... Und so kann ich mir nicht vorstellen weiter zu gehen und mit ihm zu schlafen. Ist aber lustig, dass du das auch so denkst!! Es gab da schon welche, die haben mir vom Aussehen her super gefallen, die waren aber totale Aschlöcher! Und da frage ich mich: Gibt es einen, bei dem beides stimmt???
     
    #4
    angelfire82, 18 März 2004
  5. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Dieses gefühl hab ich auch immer gehabt, wahrscheinlich treffen sich die leute die zusammenpassen nur einfach nicht.
    Ihr werdet auch noch euer Herzblatt finden, solang ihr ihrselbst seid und euch net einschließt....
     
    #5
    Bärschen, 18 März 2004
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    Es gibt die bestimmt... Nur kann man beobachten, dass meistens entweder das eine oder das andere vorhanden ist.

    Wenn du in den Kerl nicht verliebt bist - und das merkst du - dann lass es, das bringt nichts. Ich stand vor Kurzem vor dem selben Problem. Hab mich gut mit einem verstanden, der war aber nicht mein Typ!

    Auch wenn du sagst, du hattest noch nie ne Beziehung... Erzwingen muss mans auch net.

    Und die Ansprüche runterfahren kann man nicht! Man hat diese Ansprüche, das ist sowas wie seine Meinung oder sein Geschmack. Ich kann auch nicht einfach sagen: "So, und ab morgen schmeckt mir Spinat!". Das funktioniert nicht. Wenn deine Ansprüche nämlich nicht erfüllt sind, bist du mit der Beziehung auch nicht zufrieden!
     
    #6
    Dreamerin, 18 März 2004
  7. BlueSkySurfer
    0
    Mhm ja... sogar Mann hat so ein Problem mal. Und noch nichtmal in so "ausgeprägter" Form, ist jetzt aber egal.
    Ich denk aber mal nicht, dass man da mit Anfang 20 in "Torschlusspanik" verfallen muss. Wenn man sich den Druck macht nach dem Motto "ich MUSS jetzt einen Partner haben" klappt sowieso nicht bzw. wird nicht schön.
    Also abwarten, Tee trinken & der Dinge, die da so kommen mögen, harren :cool1:
     
    #7
    BlueSkySurfer, 18 März 2004
  8. angelfire82
    0
    @Dreamerin
    Du hast wirklich Recht, sich etwas einreden bringt wirklich nichts. Es ist einfach nur so, dass ich nicht weiß, woran es liegt, dass ich in der Liebe kein Glück habe. Ob es Schicksal ist oder ob ich zu wählerisch bin? Und du sagst ja selber, meist stimmt nur eins von beidem: Charakter oder Aussehen. So ist es auch. Wartest du denn auch darauf, dass dir jemand begegnet, bei dem beides stimmt??
    Ich habe einerseits keine Lust mehr zu warten, möchte mich aber andererseits nicht in etwas hinein stürzen und mir nachher denken: Mist, du hast dich da wohl doch geirrt und dir mehr eingeredet als du für denjenigen empfunden hast.
     
    #8
    angelfire82, 18 März 2004
  9. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Tja,
    es ist immer schwer die, eierlegende Wollmilchsau zu finden .... :bier:

    Wenn Du in ihn verliebst bist, ist es wurscht, wie er aussieht. Ansonsten ist er ein guter Freund.
     
    #9
    waschbär2, 18 März 2004
  10. eniT
    Gast
    0
    na alles klar!
    aber männer sind schweine weil sie ja immer nur an sex denken (was ja totaler quatsch ist)
     
    #10
    eniT, 18 März 2004
  11. anna_19
    Gast
    0
    Ja witzige sache, aber meine Freundin ist genau so *g* wir sind nicht alleine :grin:
    Ich bin eben auch jmd der sehr auf das Aussehn achtet, aber ich hab schon einige Typen kennengelernt die echt super lieb warn u mit dene ich echt mega spaß hatte, manchmal hab ich mir auch eingeredet in diese typen verliebt zu sein aber meistens war das nur Einbildung weil mich eben doch noch viele Sachen gestört haben.
    Ja die meisten gutaussehenden Männer haben keinen guten charakter weil sie wissen dass sie gut aussehen u sind dann meistens eingebildet.
    Also wnen ich das richtig versteh kannst du dir nicht vorstelln mit dem Typ aus deinem geschäft zusammen zu sein weil er dir vom Körberbau net gefällt od was? :zwinker:
     
    #11
    anna_19, 18 März 2004
  12. angelfire82
    0
    @anna_19

    Ich kann es mir einerseits schon vorstellen mit ihm zusammen zu sein, weil ich ihn wirklich gerne mag, aber es ist einfach etwas, das mich ziemlich stört und ich kann es mir ja nicht "wegdenken". Ich möchte ihn schon weiterhin treffen, aber sicher bin ich mir nicht, ob ich mich verlieben könnte.
     
    #12
    angelfire82, 18 März 2004
  13. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn sie sich keine Beziehung mit ihm vorstellen kann, dann wird das ja auch ihren Grund haben. Es gibt da nichts, was für eine Beziehung sprechen würde - wenn er ihr optisch auch nicht gefällt (sei es seine Proportionen oder sonst was).

    Das Problemchen haben aber männlein und weiblein genauso.
    Die meisten gut aussehenden Frauen sind auch eingebildet, wie die Männer.
    Die anderen "nur" attraktiven sind die eigentlichene Schönheiten, wenn Gefühl im Spiel ist. Dann entwickeln sie sich hzu wahren Göttinen in den Augen des verliebten *gg*.

    Also vielleicht war sie noch nie verliebt und findet die Männer deswegen unattraktiv? Wenn ich keine Gefühle für eine habe, dann kann ich mir auch keine Beziheung vorstellen. Aber vielleicht fühlt sie sich wirklich unter Druck gesetzt und überlegt, ob das eventuell normal sein könnte, das es das ist, was andere "Liebe" nennen...
     
    #13
    Matzakane, 18 März 2004
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Also ich denke mal, wenn du ihn jetzt schon länger kennst und ihr euch auch schon getroffen hat und es bei dir bis jetzt noch nicht "klick" gemacht hat, dann stehen die Chancen eher schlecht...
    Ich meine, du schreibst, ihr könnt euch super unterhalten, und du findest ihn echt nett - aber von Kribbeln im Bauch oder Aufregung schreibst du gar nichts.

    Daß dich etwas an seinem Äußeren stört, na ja, sowas kann schon passieren. Bei meinem Ex, mit dem ich etwas mehr als 3 Jahre zusammen war, war's am Anfang auch so, daß es Dinge an seinem Äußeren gab, die mich nicht sooo sehr gefallen haben. Aber ich hab mich total in ihn verliebt - und plötzlich war sein Lächeln das schönste auf der Welt, ich fand ihn supersüß und goldiger als alle anderen - und das, obwohl er mit Sicherheit nicht perfekt war/ist.

    Und wenn du jetzt schreibst "ich weiß nicht nicht, ob ich mich in ihn verlieben könnte" - also wenn man versucht, mit dem Verstand zu entscheiden, so, in den verliebe ich mich jetzt! Das kann ja eigentlich nichts werden... Entweder es passiert von alleine, oder halt eben nicht.

    Und überleg dir bei dem, was du machst, ob es dir nur darum geht, einfach jemanden zu haben, der dich gern hat, sich um dich kümmert, dich in den Arm nimmt und knuddelt und küßt - oder ob es dir wirklich um IHN geht. Es würde ihn wahrscheinlich ziemlich verletzen, wenn du es jetzt zuläßt, daß ihr zusammenkommt, die schöne Zeit genießt und dann entweder merkst, es ist doch nicht das wahre oder - noch schlimmer - nach einigen Wochen/Monaten einen triffst, bei dem wirklich alles stimmt... Der andere würde sich dann wahrscheinlich ziemlich ausgenutzt vorkommen, wenn er merken würde, daß es dir nur darum ging, mal kennenzulernen, wie das so läuft in einer Beziehung.

    Sternschnuppe
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 18 März 2004
  15. eniT
    Gast
    0
    das klingt echt voll nach torschlusspanik...(befinde mich grad in einer ähnlichen situation)
    klingt als wölltest du irgendwie ne beziehung erzwingen aus etwas wo nichts ist...


    also ich glaube du merkst wenn du verliebt bist (in ihn) und solange das nicht der fall ist, mach dir bloß keinen kopf drum..find ich...

    aber wenns nur an den haaren liegt, die kann man ja wegmachen *g*
     
    #15
    eniT, 18 März 2004
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich hasse es, wenn Matzakane vor mir antwortet .....

    Es gibt 4 Grundpfeiler einer glücklichen Beziehung:
    Zuneigung, Vertrauen, Respekt UND körperliche Attraktivität.
    Die Gewichtung schwankt immer, aber es bleibt im Prinzip das gleiche.

    Also wenn Du ihn in keinster Weise attraktiv findest, dann lass es bleiben.
    Denn dann bringt es Dir nichts und ihn verletzt Du nur ....
     
    #16
    waschbär2, 18 März 2004
  17. angelfire82
    0
    Womöglich liegt es wirklich daran, dass ich mir einen großen Druck mache, damit es endlich mal klappt. Natürlich kenne ich auch das Gefühl, verliebt zu sein. Aber leider war ich bis jetzt immer in die falschen verliebt, so hat sich auch noch nie eine Beziehung entwickelt. Ich frage mich nur, warum mir so selten ein Mann gefällt. Und wenn mir einer gefällt, ist die Chance gering, dass derjenige nicht vergeben oder kein "Arsch" ist.
     
    #17
    angelfire82, 18 März 2004
  18. angelfire82
    0
    In keinster Weise attraktiv wäre übertrieben. Er hat eine sehr liebenswürdige Ausstrahlung, seine Augen und sein Lächeln sind toll! Ich finde nur seine Figur nicht sonderlich attraktiv...
     
    #18
    angelfire82, 18 März 2004
  19. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Zunächst mal, Du bist 22 ..... (Soweit zum Thema Torschlusspanik ...)
    Und dann stell ich Dir eine - zugegeben ganz gehässige - Frage:
    Wie soll ein Mann für Dich sein ? :link:
     
    #19
    waschbär2, 18 März 2004
  20. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ich finde viele Typen nett, nur wenn er mich einfach in irgendeiner Weise "anekelt" dann würde das auch nie klappen.

    Ich brauch nicht immer den Traumtyp schlechthin, ich kann mich auch genauso in einen verlieben den andere total unattraktiv finden.

    Mir persönlich muss sein Charakter wie auch sein Aussehen gefallen und wenn er mir näher kommt will ich es genießen und nicht am liebsten schreiend wegrennen.

    Ich denke für einen selbst muss diese Person im Ganzen attraktiv sein und wenn man von Anfang an gleich Zweifel hat sollte man es definitiv lassen.
     
    #20
    *Anrina*, 18 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Noch nie Beziehung
Piratin87
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Februar 2016
26 Antworten
Kikolakeks
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2015
2 Antworten