Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • biene03
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #1

    noch nie richtig mit freund tanzen gewesen. schlimm?

    hallo zusammen!

    der betreff sagt es eigentlich schon. ich war noch nie richtig mit meinem freund tanzen, sprich im club oder disko. das beschäftigt mich voll.. zumal wir schon drei jahre zusmmen sind.
    das einzige was wir gemacht haben ist ein tanzkurs. da hatten wir beide auch total lust zu. letztendlich wars aber nicht so toll, weil der tanzlehrer total gehetzt hat (sprich kaum ein paar ist mitgekommen) und es mit uns beim tanzen auch nicht so harmoniert hat.
    dazu muss aber auch gesagt sein, dass wir andauernd partnertausch machen mussten. anstatt die tänze erstmal mit dem eigenen partner richtig zu lernen *kopfschüttel*.
    nach dem kurs unsere lust am tanzen dann auch erstmal weg.

    was das weggehen betrifft, es ist nicht so dass wir daheim rumgammeln. ganz im gegenteil. wir sind beide sehr kulturinteressiert, gehen oft ins theater, museum kino usw.
    nur gehen wir halt nicht zusammen tanzen. das find ich einerseits schade, andererseits hab ich dafür auch kein so ausgeprägtes bedürfnis. aber wenn ich dann seh, wie andere paare so ihre freizeit verbringen komm ich mir schon manchmal "komisch" vor..

    was meint ihr? gehts wem ähnlich? ist es ein muss für euch, mit dem partner auf party's/zum tanzen zu gehen??
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #2
    wenn meinen freund überhaupt irgendwas auf ne party bewegt,dann wird er da sicherlich nicht auch noch tanzen,...also ich finds nicht schlimm,ihr habt halt andere interessen!:zwinker:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #3
    Ich war mit meiner Freundin auch noch nicht zusammen in der Disco (halt, doch einmal, aber da waren wir nicht zusammen). Finde es auch nicht schlimm. Liegt auch eher dran, dass ich in meinem Studienort häufig weggehe, und wir zu Hause nicht dazu kommen. Die Wochenenden sind rar genug. Und mich stört es tierisch nachts um 4 Uhr nach Hause zukommen, wenn ich am selben Tag wieder endlos Zeit auf der Autobahn verbringe.

    Fazit: es störrt überhaupt nicht.
     
  • Bailadora
    Meistens hier zu finden
    990
    128
    99
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #4
    Solange ihr beide dabei Spaß habt, wie ihr eure Freizeit gestaltet, ist das doch egal. Man muss ja nicht den Durchschnittspärchen entsprechen.
    Und wenn ihr nach drei Jahren immernoch kein Bedürfnis danach habt, ist das doch völlig in Ordnung - ihr habt halt andere Methoden, euch zu beschäftigen :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    17 Januar 2006
    #5
    Ich war weder mit meinem Ex noch mit meinem Freund noch mit überhaupt irgendwem jemals Tanzen in Discos oder Clubs. Und siehe da - ich lebe noch. Und sogar ziemlich gut. :zwinker: Disco/Club ist für mich nichts, was mir irgendwie fehlen würde bzw. wo ich irgendein Bedürfnis dafür hätte. Und wieso etwas machen, worauf ich eigentlich gar keine Lust hab (nur weil "alle" das machen und weil es für "alle anderen" "normal" ist), und dafür auf etwas verzichten, was ich gern tue? :confused_alt:

    Sternschnuppe
     
  • Refreshed
    Refreshed (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #6
    Ich war noch nie mit meinem Freund tanzen und wenn ich ehrlich bin hatte ich auch noch nie das Bedürfnis dazu,...schon der Gedanke schreckt mich ab...hört sich hart an ich weiß, tut mir ja auch Leid, weil er ganz im Gegenteil sehr gerne tanzt...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #7
    nein, nicht schlimm.


    ergänzung:
    muss man unbedingt in clubs oder discos tanzen, um eine glückliche beziehung zu führen?
    hauptsache, man langweilt sich nicht miteinander, sondern hat spaß und freude an dem, was man gemeinsam unternimmt....

    für manchen gehört das "ausgehen" im sinne von feiern und tanzen in clubs dazu, für andere nicht.

    schade, dass ihr am paartanzen die lust verloren habt, scheint ja kein guter tanzlehrer gewesen zu sein...vielleicht in anderer tanzschule einen neuen versuch starten? tanzen ist toll, hab ich auch lange gemacht (standard undlatein), aber wenn ihr an anderem freude habt, wozu dann unbedingt in clubs tanzengehen?
     
  • biene03
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #8
    danke :smile: treffender hätte ich es nicht formulieren können!
    ich will mich ja auch gar nicht irgendwem anpassen, indem ich das mache was andere womöglich für normal halten.
    mich haben blos ein paar meinungen zu dem thema interessiert und ich bin froh, dass ihr das so seht.
    manche leute können es ja gar nicht fassen, dass man "nicht richtig weggeht". erfahrungsgemäß haben diese dann aber auch nicht viel anderes ausser ihrer partyabende..
     
  • NaGe82
    NaGe82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #9
    Finde ich auch überhaupt nicht schlimm, wenn ihr beide einfach nicht die Lust dazu habt, wieso solltet ihr das machen? Ich gehe doch auch nicht mit meinem Freund in die Oper, obwohl mich das gar nicht interessiert, nur weil es Paare gibt, die das so machen. Und wenn dein Freund auch nicht die Lust verspürt ist das doch in Ordnung.
    Bei mir wars anders. Wir sind beide IMMER getrennt voneinander in Discos etc. gegangen. Das hat mich irgendwann genervt und ich hab meinem Freund gezeigt, dass man nicht nur mit seinen Kumpels beim Partymachen Spaß haben kann:tongue: Jetzt machen wir das regelmäßig, mal mit Freunden, mal alleine, aber immer noch auch getrennt.

    Ach und nochwas. Hoffe, dass dich das beruhigt, dass auch eine, die gern abends auf Party usw. geht, die gleiche Meinung hat wie die anderen:smile:
    Sind allerdings nicht nur unterwegs, gibt unzählige Dinge, die wir unternehmen, außer Disco:zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #10
    Also das ich nicht in Discotheken usw gehen will zum tanzen, hab ich von vornherein klar gemacht.. und wird sich auch nicht ändern..

    Allerdings ist mein Freund ein sehr "engagierter Tänzer" *G und da hab ich eben nichts dagegen, wenn er mit seinen Kumpels ne Discotour machen will.. dann bleib ich eben zuhause.. kommt auch nicht allzu häufig vor..

    Im Sommer auf die Pollerwiesen geh ich mit, aber bleib dann auf der Decke sitzen *g

    vana
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2006
    #11
    vermutlich können sich die, die sich wundern, dass ihr nicht "richtig weggeht", gar nicht vorstellen, dass eure freizeitgestaltung euch enorm viel spaß macht...die nächte nicht "durchzufeiern" heißt ja nicht, auf dem sofa vorm fernseher zu verstauben. weiß eh nicht, was es permanent "zu feiern" gibt.

    geschmäcker sind verschieden. nur weil du das nachtleben nicht so "mitnimmst", wie es andere tun, musst du kein "schlechtes gewissen" haben, dass ihr was verpasst...

    also geht euren passionen nach und lasst euch nix einreden ;-).

    da tanzen grundsätzlich echt spaß macht und ja der lehrer "schuld war", könnt ihr ja ggf. noch mal einen anlauf machen, wenn ihr lust habt...aber wenn ihr eh schon genug unternehmt, dann müsst ihr euch da ja nicht noch mehr aufhalsen.
     
  • Gelini21
    Gelini21 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2006
    #12
    WAAAAS? Das ist ja furchtbar!!! Das mit euch beiden ist ja total kaputt!!!!!

    Wenn man sonst keine Probleme in der Beziehung hat, kann man sich auch selbst welche ausdenken...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    18 Januar 2006
    #13
    Wir waren zwar in der Disco, aber wir haben nicht getanzt :zwinker:

    Macht doch nix - solang euch beiden nix fehlt...
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    18 Januar 2006
    #14
    Ich tanze für mein Leben gern aber hatte noch nie nen Freund der genauso denkt ... ist nicht wirklich schlimm.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.769
    298
    1.834
    Verheiratet
    18 Januar 2006
    #15
    Nur zur Beruhigung du siehst du bist nicht alleine.
    Ich war mit meinem Schatz auch noch nicht tanzen wir waren noch nicht mal im Kino zusammen und das in 1,5 Jahren
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    18 Januar 2006
    #16
    Ich persönlich halte nix vom Tanzen, wenn ich mit meiner Freundin auf ner Party bin. Wenn sie das Bedürfnis dazu hat solls sie ruhig tun, aber nicht mit mir. :zwinker:
    Es gibt in meinen Augen wichtigere Dinge in ner Partnerschaft.
     
  • AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    103
    1
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #17
    Mein Freund mag Tanzen nich. Von daher hat sich das bei uns auch erledigt. Wenn ich Lust hab, tanz ich mit 'ner Freundin
     
  • derDaniel
    Benutzer gesperrt
    64
    0
    0
    vergeben und glücklich
    18 Januar 2006
    #18
    ich tanze alleine nie. meine freundin ist son richtiges hüpfeding, was jedes wochenende tanzen gehen könnte.

    mit ihr tanz ich auch! irgendwann nach ein bisschen alk hab ich mich mal durchgerungen mit der zu tanzen :smile: natürlich war das auch schön eng :smile:

    das macht spass! alleine tanz ich nie, aber mit ihr immer gerne! ist geil und macht spass auf mehr!
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    18 Januar 2006
    #19
    Ich war mit meinem Exfreund auch nie tanzen, geschweige denn einen Tanzkurs gemacht! Außer einmal, auf meinem Abiball, hat er sich dazu überreden lassen, ein ganz langsames Lied mit mir zu tanzen, aber selbst da hab ich gleich gemerkt, dass er nach einer halben Minute überhaupt nicht mehr wollte.
    - Ich tanze übrigens gerne (auch wenn ichs eigentlich nicht kann :grin:). Aber Problem wars keins.
    Wir waren auch in über 1 Jahr kein einziges Mal in einer Disco oder Ähnlichem.
     
  • *PennyLane*
    0
    18 Januar 2006
    #20
    Wir sind auch bald ein Jahr zusammen - und in einer Disco waren wir auch noch nie:zwinker: Also nicht zusammen. Auf Scheunenfesten und Privatfeten klar, da haben wir aber auch nicht richtig getanzt. Nicht zusammen. Er schon...aber das ist ein anderes Thema:eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste