Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Neocon
    Neocon (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2006
    #1

    Noch nie Sex gehabt!

    Liebe User,

    ich habe mich erst heute in diesem Forum angemeldet. Mein Problem lässt sich ganz einfach beschreiben. Ich bin jetzt 29 Jahre alt und hatte noch nie Sex.
    Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob das wirklich ein Problem ist. Für mich persönlich ist eigentlich keines. Aber ich würde auch niemals mit jemandem in der realen Welt darüber reden. Einfach weil es peinlich ist, und weil wir in einer Gesellschaft leben in der so ein "Problem" eher amüsant betrachtet und kommentiert wird.
    Deswegen wende ich mich damit an euch.
    Was denkt ihr? Würden Frauen überhaupt einen Beziehung zu einem Mann eingehen der über keinerlei sexuelle Erfahrungen verfügt?
    Vielen Dank für eure möglichen Antworten!

    Neocon
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    22 Dezember 2006
    #2
    Also wenn ich den Mann liebe, geh ich natürlich gerne eine Beziehung mit ihm ein und seine bisherige sexuelle Erfahrung spielt da so keine Rolle. Ich kann ihm ja dann ein bisschen was beibringen. :zwinker:
    Und unerfahren zu sein ist für mich deutlich unproblematischer als einer, der schon über was-weiß-ich-wieviele Frauen drüber gerutscht ist. Das wäre für mich unter Umständen ein Grund, keine Beziehung mit demjenigen einzugehen.
     
  • Dunsti
    Dunsti (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2006
    #3
    Das wäre für mich absolut kein Hinderungsgrund.
     
  • Neocon
    Neocon (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2006
    #4
    Bis hier danke ich euch schon mal für eure Antworten. Danke das ihr mir Mut macht. Aber ich denke schon das die meisten Frauen es schon als Problem auffassen wenn der Man ihnen plötzlich offenbart das er "es" noch nie getan hat.

    Vor einigen Jahren hab ich in einer Kneipe eine auf den ersten Blick sehr nette Frau kennen gelernt. Wir haben uns gut unterhalten, und als der Abend zu Ende ging fragte sie mich ob ich sie nicht noch nach Hause begleiten wollte.
    Daraufhin sagte ich ihr das ich sie doch erst etwas besser kennenlernen möchte, und das One Night Stands für mich nicht in Frage kommen, weil das erste etwas besonderes sein soll.
    Ihren Blick in dem Moment werde ich nie vergessen. Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    22 Dezember 2006
    #5
    Na ja du musst es ja auch nicht jeder gleich auf die Nase binden.
    Dass ONS nicht dein Ding sind, kannst du ja sagen, aber das mit dem ersten Mal würde ich weglassen. Es kann für Nicht-ONS-Fans auch andere Gründe geben.

    Wenn du eine Frau näher kennst und ihr fest zusammen seid, dann würde ich erst über Sex reden. Vorher nicht, egal ob ich schon Sex hatte oder nicht.
     
  • Neocon
    Neocon (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2006
    #6
    Und wenn es dann zum ersten sexuellen Kontakt zwischen mir und ihr kommt, und sie plötzlich merkt das ich völlig unerfahren bin? Das wäre noch peinlicher! Oder?
    Ich finde es besser so schnell wie möglich reinen Tisch zu machen!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    22 Dezember 2006
    #7
    Kommt drauf an wie eilig ihr es habt.
    Wenns um eine ernsthafte Beziehung geht, gehts den Kerl oder die Frau nicht gleich beim ersten Treffen was an, wieviel Erfahrung ich hab. Zumindest finde ich das.
    Klar ist es deutlich, wenn du gleich mit der Sprache rausrückst und es spricht auch für deine Offenheit, aber ich würde es nicht so handhaben.
    Nach den ersten Annäherungen Richtung Knutschen und so kannst du immer noch mit der Sprache rausrücken und ihr sagen, dass du noch nicht viel Erfahrung hast. Sonst sieht es auch irgendwie so aus, als ob es dir nur um Sex geht, wenn du das Thema sofort anschneidest.
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2006
    #8
    du solltest nicht unehrlich sein. Ist natürlich nicht ganz einfach in deiner Situation.
    Zu deiner Situation da oben. Du hättest es ihr vielleicht erstmal vorenthalten sollen. Wenn ihr euch dann was besser kennen gelernt hättet, hättest du es immer noch sagen können. Es mag schon sein, dass es anfänglich etwas abschreckt, aber wenn eine Frau bereits ne Bindung zu dir aufgebaut hat, wird sie dich auch nicht mehr so einfach wieder abstoßen.
    Wenn dich aber ne Frau nur sitzen lässt, weil du noch keinen Sex hattest, ist die Frau auch nicht sonderlich viel wert.

    Ich hatte mein erstes mal auch erst mit 21, das ist nun zu dir noch früh, aber ich denke damit gehöre ich auch schon zu den letzten 10%. Ich bin dabei dem Problem aus dem Weg gegangen, da ich sie im Internet kennen gelernt habe und sich das mit der Beziehung erst deutlich später ergeben hat. Da wusste sie schon alles über mich.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    22 Dezember 2006
    #9
    ich finde das eigtl interessanter als wenn mir jemand sagt, dass er schon die halbe welt gefickt hat... :ratlos:
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2006
    #10
    Mein letzter Ex hatte nur sehr wenig Erfahrung, sowohl sexuell als auch beziehungstechnisch. Es hat mich aber nicht davon abgehalten, mit ihm eine Beziehung einzugehen...ich war halt zu verliebt :herz:
    Nach und nach stellte sich aber heraus, dass es immer schwieriger wird mit ihm. Wir hatten auf der ganzen Linie Probleme...vor allen Dingen im sexuellen Bereich.
    Nach 2 Jahren haben wir uns getrennt.

    Ich würde mittlerweile zwar nicht ausschließen, mit einem unerfahrenen Mann eine Beziehung einzugehen....aber bevorzugen würde ich einen Erfahrenen!
    Im Endeffekt gilt jedoch: Wo die Liebe hinfällt!
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    22 Dezember 2006
    #11
    dann tu's nicht. die basics sollten dir ja geläufig sein. :zwinker:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.618
    168
    418
    nicht angegeben
    22 Dezember 2006
    #12
    Es wre mir eine Ehre, einem solchen Mann zeigen zu dürfen, wie großartig Sex sein kann :smile:
     
  • BoeseLiz
    BoeseLiz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    101
    1
    Single
    22 Dezember 2006
    #13
    Das fände ich sehr überraschend, wenn mir mein 29-jähriger Freund erzählte, er hätte noch nie Sex gehabt. Mir selbst ist Sex auch relativ wichtig, daher weiß ich nicht, ob ich damit klarkommen würde, dass er vielleicht noch nicht will und sich das über einen langen Zeitraum hinzieht.
     
  • Texterin
    Texterin (36)
    Benutzer gesperrt
    124
    0
    0
    Verheiratet
    22 Dezember 2006
    #14
    Aber sicher doch!!:jaa:
     
  • BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Dezember 2006
    #15
    Eigentlich sollte es kein Problem darstellen.

    Ich hatte bisher 2 Jungmänner und es ist doch einfach toll ihnen zeigen zu dürfen, wie schön der Sex sein kann.

    Ich als Frau finde es eh viel angenehmer zu wissen, dass er nicht schon wer weiß wieviele, flach gelegt hat.

    Und bitte, schlaf jetzt nicht mit der erst Besten, sondern mach es aus Liebe und Überzeugung. Dafür mußt du dich ganz sicherlich nicht schämen:zwinker:

    lg Jana
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    22 Dezember 2006
    #16
    Off-Topic:
    Vielleicht liegts ja an deiner verqueren politischen Einstellung, dass dich keine will :tongue:


    Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen.


    Wünsch dir aber viel Glück, dass du bald die richtige findest (sowohl Frau, als auch politische Einstellung)!
     
  • Neocon
    Neocon (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    22 Dezember 2006
    #17
    Verstehe ich jetzt irgendwie nicht! Woher willst du meine politische Einstellung kennen?
     
  • Staubsauger
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verlobt
    22 Dezember 2006
    #18
    Mhhh, Du solltest Dir vllt. nicht so eine Birne machen deswegen. Hatte auch glaube ich 10 J Pause bevor ich mit 29 meine Traumfrau kennengelernt habe. Nervös und so ist man beim ersten mal eigentlich immer, man kennt den anderen ja körperlich und seine Vorlieben noch nicht. Aber ich würde nicht so mit der Tür ins Haus fallen. Vllt. ergibt sich ja mehr wenn es passt. Also bei mir hat sich die Liebe später intensiviert, am Anfang wars eher so ein Verliebtsein. Ne Frau, die sich mit Dir mehr vorstellen kann, interessiert glaube ich nicht sonderlich, wieviele und wie Du sie vorher ge.... hast. Kommt manchmal auch besser an, wenn man nicht so routiniert daherkommt und nen Sack voll Hilfsmittel mit sich rumschleppt.
    Ich geb Dir mal noch n Tip, Heiligabend in eine größere Stadt und dort ne Club- oder Kneipennacht verbringen. Es ist nach Herrentag der Tag mit den meisten Besuchern und dabei sind auch ein Haufen Singles, da die meisten anderen ja in familie sind. Also keine schlechten Chancen, jemanden kennenzulernen und die Tage danach bieten sich für weitere Unternehmungen geradezu an. Probiers mal, kann ich nur empfehlen.

    LG
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    22 Dezember 2006
    #19
    wenn ich in den mann verliebt bin, wieso nicht? ist doch nix wofür man sich schämen braucht.
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    22 Dezember 2006
    #20
    Mach dir da nicht so den Kopf. Wenn die richtige kommt, wird es sicher eine Freude sein, dich in die Kunst der Liebe einzuführen. :smile:

    Für mich wäre sowas absolut kein Problem. Ich finde, im Kopf so vieler Jungfrauen und -männer entsteht aus irgendeinem Grund diese merkwürdige Zeitgrenze, sie müssten bis zu dem und dem Alter entjungfert sein.
    Damit setzt man sich nur unter Druck.
    Es ist komplett egal, wann man Sex hat. Spielt keine Rolle, erst recht nicht in einer liebe- und verständnisvollen Beziehung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste