Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit
    396
    103
    5
    Single
    1 Mai 2007
    #1

    nochmal Pillenwechsel

    Ich werde nächsten Montag zum Frauenarzt gehen und mir eine neue Pille verschreiben lassen, weil ich mit meiner jetztigen einige Probleme habe.
    Morgen würde ich von meiner alten die letzte Pille nehmen und dann nächsten Mittwoch mit der neuen anfangen.
    Ich würd aber gerne meine Tage verschieben und Mittwoch und Donnerstag noch die Pille weiternehemen, dann müsste ich nächsten Freitag mit der neuen Pille anfangen.
    Geht das denn überhaupt das ich die Pille länger nehme wenn ich nach der Pause mit einer neuen anfange, oder soll ich doch lieber morgen die letzte nehmen? Oder ist das kein Problem???

    Lg
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Pillenwechsel ?
    2. Pille Pillenwechsel?!
    3. Pillenwechsel
    4. Pillenwechsel?
    5. Pillenwechsel
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    1 Mai 2007
    #2
    Du kannst die Pille (also die alte) ruhig noch länger nehmen.
    Wie genau du bei einem Wechsel vorgehen musst, hängt übrigens davon ab, ob deine neue höher, niedriger oder gleich dosiert ist. Aber Pause rauszögern kannst du in jedem Fall machen.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    2 Mai 2007
    #3
    jup...also, ich an deiner Stelle würde die Pause weglassen - also die neue Pille ohne Pause an die alte ranhängen. so kann beim Wechsel nichts schief gehen (allerdings kann es zu Zwischenblutungen kommen).
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    3 Mai 2007
    #4
    Das Problem ist eigentlich das ich meine alte Pille nicht noch einen Monat weiternehmen möchte, sondern so schnell wie möglich mit einer neuen anfangen will.
    Montag hab ich den Termin heut hab ich die 23. Pille genommen und wollte eigentlich in die Pause gehen. Aber ich weiß ja noch nicht welche Pille ich verschrieben kriege und ob ich mit der nach der 7-tägigen Pause anfangen kann. Also ich kann mich nicht entscheiden ob ich die Pille jetzt durchnehme, oder in die Pause gehe, was würdet ihr mir denn raten?
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    3 Mai 2007
    #5
    Nimm deine alte Pille weiter und mach keine Pause. Du musst die alte Pille dann ja nicht noch den ganzen Streifen über nehmen, sondern kannst zur neuen wechseln, sobald du sie hast. Wenn du aber keine Pause machst, machst du nichts falsch, egal wie die Dosierung der neuen Pille ist.
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    3 Mai 2007
    #6
    Also könnte ich quasi am Sonntag die 26. Pille von meiner alten nehmen und Montag dann ohne Pause mit der neuen weitermachen?
    Und der Schutz bleibt dann auch erhalten?
    Das wär ja perfekt :zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    3 Mai 2007
    #7
    Ja kannst du machen.
    Es kann dann allerdings zu Zwischenblutungen kommen, muss es aber nicht. Und der Schutz bleibt auch trotzdem erhalten.
     
  • Isa87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    396
    103
    5
    Single
    3 Mai 2007
    #8
    Dann ist ja gut, Zwischenblutungen wären dann ja nicht so schlimm, las meine Periode diesen Monat ja dann aus :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste