Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Noppen an der Zunge

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Flitzi, 2 Juni 2005.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Diese komischen Noppen an der UNTERSEITE der Zunge, hat ja jeder... aber bei mir sind die ziehmlich extrem, d.h. sind sehr großen und stehen etwas ab. mir ist das voll unangenehm. hat da jemand vielleicht ne ahnung von?
     
    #1
    Flitzi, 2 Juni 2005
  2. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Warst du schonmal beim Arzt deswegen? Wenn ja, was hat er gesagt?
     
    #2
    XZauberinX, 2 Juni 2005
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ne war ich noch nicht!
    kann mir auch nicht vorstellen, das das so schlimm ist, ich mein... ich hoffe es, schließlich hat es ja jeder, nur ich halt etwas stärker... weiß nicht..
     
    #3
    Flitzi, 2 Juni 2005
  4. Blackie
    Blackie (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    bei mir is des einfach nur glatt an der unterseite!!
    geh doch mal zum HNO-Arzt (Hals-Nasen-Ohren) (falls es jm nicht weiß)

    schaden kanns ja nicht!!
     
    #4
    Blackie, 2 Juni 2005
  5. Motion
    Motion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Ich weiß was du meinst! Hab diese "Zipfel" auch! Sind hellere "zipfel" die sich an der unterseite besonders richtung Zungenspitze befinden! Aber das ist nicht weiter gefährlich! Hab die schon seit etwa 1 1/2 Jahren und da ist noch nichts auffälliges passiert, weshalb ich mir sorgen machen müsste!
     
    #5
    Motion, 2 Juni 2005
  6. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ist dir das nicht auch ein bisschen unangenhem?.....
     
    #6
    Flitzi, 3 Juni 2005
  7. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Geh trotzdem mal besser zum Arzt, nicht dass du da irgendwelche Zysten oder Geschwulste bekommst.
     
    #7
    Santa, 3 Juni 2005
  8. fruchtzwergi
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    bin mir net ganz sicher aber des könnt auch geschwollenes lymphoretikuläres gewebe sein - also hättest du in dem fall irgendwo wahrscheinlich was entzündliches... also besser mal zum arzt, wenns nix is haste wenigstens gewissheit und ruh
     
    #8
    fruchtzwergi, 3 Juni 2005
  9. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Entschuldigt bitte, aber möchte diesen Thread mal kurz nutzen um eine Frage loszuwerden:

    Es gibt doch diese Zungenbürsten gegen Mundgeruch, denn dieser entsteht ja durch den Belag auf der Zunge. Hat jemand solch ein exemplar? - Funktioniert´s ? Wo bekommt man sowas?

    Lg Mark
     
    #9
    Mark20, 4 Juni 2005
  10. fruchtzwergi
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    @mark20
    da kannst du auch einfach ne ganz normale zahnbürtste nehmen! das problem ist nämlich das: du hast tausende kleiner papillen auf deiner zunge, welche für geschmack und welche für motorik, heißt: die sollen helfen das essen in den rachen zu befördern. diese papillen werden normalerweise ja ziemlich stark beansprucht und wachsen deshalb nach. wenn du jetzt länger nicht richtig kaust (z.b. wegen zungenpiercing oder so) dann werden die nicht abgenutzt, aber das was du dann isst, z.b. brei, bleibt zwischen den papillen hängen --> es bildet sich der typische zungenbelag. die zungenbürste soll einfach nur die mechanische beanspruchung, die normalerweise da wär, imitieren... das heißt, es ist eigenltich egal womit du deine papillen abnutzt :zwinker: und funktionieren tut das dann auch :smile:
     
    #10
    fruchtzwergi, 4 Juni 2005
  11. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also zum Arzt rennen, würde ich deswegen nicht! Ich habe da auch ein paar "Zipfel" , die sind allerdings nicht sehr ausgeprägt und unangenehm sind sie mir eigentlich auch nicht Ich denke, das ist ziemlich normal.
     
    #11
    Knuffeline19, 5 Juni 2005
  12. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für deine Antwort fruchtzwergi.

    Ich dachte es hat was mit Reinigung zu tun, und nicht mit Abnutzung, dieser Papillen...hmm...also ich hab kein Zungenpiercing, oder sonstiges hinter mir, was mich jetzt am Essen hindern würde...wie gesagt, meine ich halt das man die Zunge einfach nur reinigen kann...?!

    gruß mark
     
    #12
    Mark20, 5 Juni 2005
  13. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Du kannst solche Schaber in der Apotheke kaufen; es gibt aber auch Zahnbürsten, die an der Rückseite weiche Gummiriffel haben. Die gibt es auch im Supermarkt. Ich habe so eine Zahnbürste, und es funktioniert ganz gut.
     
    #13
    Santa, 6 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Noppen Zunge
Sugar1987
Kummerkasten Forum
5 April 2007
13 Antworten