Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Norm. Laptop oder Powerbook?

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Tiffi, 2 Mai 2005.

  1. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    was meint ihr? Denn ich meine, nen normalen PC habe ich. Ich fange demnächst mit nem Studium an, was viel mit Grafiken zu tun hat, aber eben nicht nur unter Mac verwendet wird.

    Ich kann mir ja nicht alles leisten.
     
    #1
    Tiffi, 2 Mai 2005
  2. Ken Guru
    Gast
    0
    Powerbooks sind klasse. Keine Frage.

    Aber... da hängt auch die eine oder andere Seitenfrage dran, nicht wahr?
    Die sind nicht billig, Du hast eventuell Probleme mit der Software"Versorgung" und es gibt sogar Netze, die meinen keine Apples mitspielen lassen zu müssen.

    Ich sag mal so:
    ich habe ein "normales" Notebook. Aus rein wirtschaftlichen Gründen. Sonst
    mit Sicherheit ein Powerbook.

    MfG
     
    #2
    Ken Guru, 2 Mai 2005
  3. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also vom Preis her nehmen die sich aber nicht mehr viel.
     
    #3
    Tiffi, 2 Mai 2005
  4. Ken Guru
    Gast
    0
    Hmm? Ein iBook ja, aber ein Powerbook sollte doch etwas höherpreisig sein,
    oder?
     
    #4
    Ken Guru, 2 Mai 2005
  5. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wieviel kosten denn gute Laptops? Auch um die 1600, daher?!
     
    #5
    Tiffi, 2 Mai 2005
  6. Ken Guru
    Gast
    0

    *hüstel* das wäre dann schon recht viel, oder?

    Definier mal Deine Anforderungen an ein Schleppi....

    LG
     
    #6
    Ken Guru, 2 Mai 2005
  7. Tiffi
    Tiffi (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Puh, das macht immer mein Freund für mich ... aber er kennt sich da schon sehr gut aus, aber kann mir eben nur nicht bei der Frage weiterhelfen, was ich nun haben will, denn er meint, dass die sich beide nix nehmen. Und da ich mit 3D-Programmen arbeiten muss, muss das schon ein sehr leistungsstarker sein.
     
    #7
    Tiffi, 2 Mai 2005
  8. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Normalerweise würde ich ja sagen, guck nicht so sehr auf die Leistung, denn zum Arbeiten reichen die alle dicke. Aber wenn du sagst daß du viel 3D machst - wobei hier die Frage ist,was genau du machen wirst - wäre etwas Feuer unterm Hintern sicher nicht schlecht.

    Noch was gegen den Mac: Wenn du noch nicht genau weißt, was du alles damit tun wirst, laß es lieber. Weißt du, welche Programme die Profs benutzen - und die ihr euch dann auch anschauen sollt? Eben. Für Win sind fast alle Programme da, und zur Not kann man Linux etc. auf den laptop machen. Der Mac hat nunmal das Problem, daß es nicht all zu viel Software gibt, und sobald es etwas spezieller wird, hast du oft ein Problem.

    Kann natürlich sein, daß die Profs im Grafikbereich auch auf Macs stehen.

    Ich denke mal, der mac ist gut, wenn man genau weiß, was man machen will, und daß der Mac das kann. Wer noch nicht weiß, was für Aufgaben auf ihn zukommen, sollte eher an nen normalen Schleppi denken
     
    #8
    Event Horizon, 2 Mai 2005
  9. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Sodeli, da werdich als bekennender MAC feti auch mal mein Senf dazu geben! :zwinker:

    Ich arbeite im Bereich Kunst (studium Kunst) und bin auf einen MAC angewiesen. Da in unserer FH alles über MAC funzt.

    Das Thema mit der Software ist folgendes: Klar kann man nicht gemütlich in ein MediaMarkt oder was weiss hineinspazottlen und ein Programm kaufen. Aber wenn man in einem Kreis verkehrt in der alle einen MAc haben ist das kein Problem. Nur muss man halt in so einem Kreis verkehren... Du solltest dir bewusst sein wer wie und vorallem wo du an solche programme kommst. Wenn du in deinem näheren Umkreis kein MAC-User hast wirdsdoof. Klar kannst du alle Software auch kaufen, aber sind wir ehrlich wer macht dass noch :ashamed:

    Und dann kommst wirklich noch draufan was du wirklich machst...
    Alles was mit Industrial, visuelle Kommunikation; interaction - Design zu tun hat... MAC... wenn an deiner FH oder Uni die meisten einen PC benützen dann nimm lieber auch einen PC.

    Ui ich hab mal keine Werbung für MAC gemacht *Stolz bin* den wenn ich ehrlich bin... ich möchte mein MAC nicht mehr so schnell hergeben. Bist du einmal ein MAC user bist du ihn das Leben lang.

    Noch was: Ein MAC funktioniert einfach. [Punkt] da gibts nichts grosses zu machen.


    Sag doch einfach mal was du Beruflich machst und welche Programme du genau benützt... So können wir dir eher einen Ratschlag geben.

    --> Noch was: Andeiner UNI hats bestimmt eine Abteilung die für den Support zuständig ist... nimm dir mal die Zeit und lass dich beraten... und sonst wartest du lieber noch bis das Studium begonnen hat und erst dann kaufst du dir das Ding, den dann weisst du auch mit was ihr arbeitet. Aber so im Vorfeld ohne Ahnung irgendwas zu kaufen aus reinem Bauchgefühl raus, lass es lieber, sonst wirst du es am ersten Tag Studium bereuen.
     
    #9
    zasa, 2 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Norm Laptop Powerbook
Serenity
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 Februar 2016
11 Antworten
Blumenmädel
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Januar 2016
2 Antworten