Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

normal schnell, in der früh ewig (orgasmus bei gv)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von prima, 26 August 2005.

  1. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ boys

    Ich hab die Suchfunktion schon genützt und nichts gefunden.. (vil. falsch gesucht)
    Normalerweise kommt mein Freund beim gv ziemlich früh... Doch wenn wir gleich nach dem aufwachen gv haben kann er ewig, manchmal kommt er sogar gar nicht.. (ich mein jetzt auch nicht unbedingt die Morgenlatte.. auch wenn er nachm aufwachen erst "groß" wird.)

    Wie ist das bei euch?
    Woran kann das liegen?
     
    #1
    prima, 26 August 2005
  2. Daggett
    Daggett (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    Hm, kenn ich auch... Vielleicht weil der Kreislauf und das vegetative Nervensystem noch nicht voll hochgefahren sind?
     
    #2
    Daggett, 26 August 2005
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Also wenn das vegetative Nervensystem runtergefahren wäre, würde ich schleunigst nen Arzt bzw. Leichenwagen holen. ;-)

    Zum Thema:

    Die Morgenlatte entsteht meist durch angestautes Urin, welches auf die Prostata drücken kann. Durch anspannen der Muskulatur um den Urin zurückzuhalten, wird auch der "Orgasmusimpuls" zurückgehalten.

    So könnte ich mir zumindest das erklären.

    Gruss
    AleX
     
    #3
    FreeMind, 26 August 2005
  4. prima
    prima (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber auch wenn er in der Früh schon am Klo war dauerts ewig
     
    #4
    prima, 26 August 2005
  5. FreeMind
    Gast
    0
    Naja, dann ist der Muskel halt gerade im Training gewesen ;-) 5Stunden anspannen, 30s entlasten.... Das stärkt ,-)))

    AleX
     
    #5
    FreeMind, 26 August 2005
  6. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    falsch gesucht weiß ich nicht, aber vielleicht falsch abgekürzt...

    sry mußte sein!

    jetzt zum thema:

    wie oft ist das denn schon passiert?
    und hattet ihr am abend davor schon sex?

    zur morgenlatte:

    die kommt von den träumen! dabei müssen diese träume nicht sexuell sein! in der traum phase hat man oft einen sehr schnellen puls und eine schnell atmung. es kommt dann auch oft zur errektion. gibts bei frauen übrigens auch: sie werden feucht der kitzler schwillt an und so, aber das sieht ja keiner, deswegen weiß das kaum einer. das mit der gefüllt harnblase ist (sorry wenn ich es so direkt sage) mumpitz. man bekommt ja auch keinen ständer, wenn man tagsüber pissen muß! außerdem ist die morgenlatte schnell wieder weg, auch wenn die harnblase noch nicht geleert wurde.

    nochmal zum thema: vllt. braucht man dann länger bis zum orgasmus, weil er schon die ganze zeit eine errektion hatte, sich also eine gewisse gewöhnung an einen erregten zustand eingestellt hat und das ganze damit es abgestumpft gegenüber weiteren empfindungen ist. es entsteht ja dann in der nacht auch eine gewisse reibung, wenn der penis steht...
     
    #6
    just.peat, 26 August 2005
  7. FreeMind
    Gast
    0
    Du hast nicht richtig gelesen!
    Ich sagte:
    Was du Möglichkeit von an- und abschwellen beinhalten. Das finde ich medizinisch ne sinnvollere Erklärung als Träume und schneller Puls. Im gegenteil, die meiste Zeit das Träumens ist der Puls sehr niedrig und die Atmung flach. Warum das dann ausgerechnet morgens immer/meist anders sein, ist nicht erkennbar.

    Warum man mit voller Harnblase tagsüber keinen Ständer bekommt, würde ich mit 2 Sachen begründen:

    1.) man liegt tagsüber nicht, also drück die Harnblase senkrecht nach unten und nicht (in Rückenlage) nach hinten (Richtung Wirbelsäule), also andere Kraftauswirkung.
    2.) Die Blase ist unter Umständen nicht gleichstark gefüllt.

    AleX
     
    #7
    FreeMind, 26 August 2005
  8. just.peat
    just.peat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nicht verzagen netdoktor fragen


    passender hätte ich es auch nicht formulieren können
     
    #8
    just.peat, 26 August 2005
  9. FreeMind
    Gast
    0
    mhm mehr als eine (wie meine) Vermutung hat der Netzdoktor auch nicht parat.

    Und es erklärt nicht warum die Morgenlatte mit dem ersten Toliettengang verschwindet, selbst wenn man danach weiterschläft.

    naja, lass uns da mal nicht streiten ... wenn selbst die Experten ratlos sind und auch nur Vermutungen anstellen.

    AleX
     
    #9
    FreeMind, 26 August 2005
  10. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Ich würd darauf tippen daß morgens der Körper am leistungsfähigsten ist. Sex ist (zumindest für den Mann) eine körperlich extrem anstrengende Geschichte ; falls die Mädels da Schwierigkeiten haben das nachzuvollziehen sollen sie doch mal mit einem Umschnall-Dildo auf ihre beste Freundin losgehen ... Später am Tag ist der Körper möglicherweise schon etwas geschwächter, daher auch reizempfindlicher. Nur so ein Gedanke. :zwinker:
     
    #10
    Grinsekater1968, 26 August 2005
  11. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Weiß ich ganz ehrlich gar nicht... nächstes Wochenende achte ich drauf^^
     
    #11
    BloodY_CJ, 27 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - normal schnell früh
xlenax
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 September 2016
15 Antworten
Paul2002
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 Juni 2016
9 Antworten
Andy13
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 März 2016
18 Antworten