Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Normal??...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Speedy5530, 20 Juni 2004.

  1. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    huhu...

    die speedy darf mal wieder sorgentante spielen:

    meine freundin führt eigentlich eine glückliche Beziehung..seit ca. 11/2 jahren...
    ihr freund ist so ein kleiner "frauenheld"..also möchte er zumindest sein..er ähnelt meinem ex-freund *gg*...sprich, frauen hinterhergucken, mist labern in gegenwart von freunden und treibt sich viel im internet herum...
    nun ist es so, daß er sich auf so einer erotik-chat-seite angemeldet hat..also mit profil anlegen und cam und so...ist alles seriös und viele männer melden sich dort nur zum spannen an...ihr freund auch...er guckt nunmal gerne (*lol*, hat mein ex auch immer gesagt )...
    naja, wie auch immer...er hat es meiner freundin nicht verheimlicht und ihr auch gesagt, daß er nur gucken will...
    meine freundin hat dazu aber irgendwie ein gespaltenes verhältnis...einerseits will und kann sie ihm das nicht verbieten...andererseits hat sie auch bedenken..von wegen andere frauen kennenlernen und so...
    er weiß auch, daß es ihr missfällt...aber wie er schon meinte:" da passiert nix, er will nur gucken...

    ich für meine person habe eh seit meiner ex-geschichte ein sonderbares verhältnis zu solchen dingen in einer beziehung und kann da nicht "neutral" herangehen..

    wie steht ihr zu solchen dingen in einer beziehung??..ist es "erlaubt" oder würde das eine beziehungskrise auslösen.??..was sollte meine freundin eurer meinung machen??...
     
    #1
    Speedy5530, 20 Juni 2004
  2. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also ich könnte damit auch nicht gut bis gar nicht leben. Nur irgendwelche Nacktbilder anschauen und sich daran aufgeilen finde ich schon daneben, aber dann auch noch in so einen Erotik-Chat? Also nee!
    Ich würde meinem Freund ganz klar sagen, dass ich damit absolut nicht einverstanden bin, würde ihm die Gründe nennen und eigentlich erwarten, dass er das nachvollziehen kann und sich da wieder abmeldet.

    Wie siehts denn umgekehrt aus... würde er seiner Freundin die gleichen Rechte einräumen?
     
    #2
    User 7157, 20 Juni 2004
  3. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Also mich würde das auch sehr belasten, zumal eine meiner schlechten eigenschaften die eifersucht ist.
    Ich glaube das einzige was sie tun könnte wäre ihn bitten es vielleicht zu lassen, da es ihr dabei wirklich nicht gut geht.
    Wenn er ein wenig rücksicht nimmt wird ers tun oder aber es ist für ihn wirklich abwegig die Beziehung zu beenden und deine freundin zu betrügen, so dass es für ihn reine neugier ist.
    Alternativ kann sie naütlich auch ne zeit warten obs vielleicht nur die neugier ist und mit der zeit verliert er vielleicht das interesse dran.
    Kann natürlich auch nach hinten losgehn.
    Also das einzig richtige wäre meiner meinung nach mit ihm drüber zu reden und ihm zu sagen das sie sich unwohl fühlt und ihn nicht verliern will.
    Aber es gibt in der situation keine wirklich richtige lösung.
     
    #3
    Bärschen, 20 Juni 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    *lol*..er meinte nur: " ja mei, melde dich doch auch an..dann können wir gemeinsam chatten...
     
    #4
    Speedy5530, 20 Juni 2004
  5. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hm, wie schon gesagt... sie kann es ihm ja nicht verbieten... würde es auch nicht toll finden aber versuchen ihm da zu vertrauen... oder ansonsten wirklich mal anmelden :link:

    aber falls sie sich da wirklich nicht wohl fühlt, würde ich versuchen, nochmal mit ihm zu reden... also nicht so auf die art und weise das sie es ihm verbieten will sondern eher so, dass sie kein gutes gefühl hat, sie angst hat ihn zu verlieren... sowas in der art halt...
     
    #5
    ~°Lolle°~, 21 Juni 2004
  6. succubi
    Gast
    0
    du kennst glaub ich meine meinung zu solchen dingen... ich würd mir da ganz schön angepisst vorkommen.
    bin ja durch meinen ex-ex auch ein gebranntes kind was nachschaun und gaffen und blödes gerede angeht und würd da ziemlich an die decke gehen wenn mein jetziger freund sich bei sowas anmelden würd.
    ich find's ja schon hirnrissig wenn sich typen nackte weiber anschaun um sich dran aufzugeilen... *g*

    positiv werten kann man das er ehrlich zu ihr is und ihr sowas erzählt - gibt ja auch genug typen die bei der freundin so tun als wären sie die engerln in person und hinterrücks dann solche nummern abziehen.
    is aber meiner meinung nach kein so großer pluspunkt das man drüber wegsehen kann. mich würd sowas sehr belasten - allein weil's so egoistisch is.
    nun könnte man sagen das es auch von mir egoistisch wär zu verlangen das mein partner sowas nicht macht, aber immerhin geht's da um meine gefühle. ich denk nicht das es seine gefühle verletzt wenn er sowas unterlässt aus rücksicht und respekt vor seiner partnerin.

    das man mal auf der strasse andre leute anschaut is normal und kommt vor - man kann ja net mit scheuklappen herumlaufen. aber es kommt auf das WIE an. ich denk nicht das ihr freund begeistert wär wenn ihr der sabber runtertropft wenn ein gutaussehender typ vorbei geht. - aber bei männern soll man das tolerieren, "weil es in der natur des mannes liegt". (jaja, das hab ich mir daaamals u.a. anhören dürfen *g*)

    es hat alles seine grenzen - und man sollte die grenzen des partners respektieren.
     
    #6
    succubi, 21 Juni 2004
  7. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    ICh kann mich hier auch nur anschließen! Für mich wäre das Ganze auch nicht akzeptabel und er würde es gleichermaßen bei mir auch nicht akzeptieren. Deshalb kommen wir wohl nie auf solche Ideen :zwinker:

    Naja, chatten alleine finde ich nicht schlimm, wenn es ihm erträglichen Maße bleibt und nicht CS mäßig abgeht, aber mit Livechat usw. nicht.

    ICh wäre auch sehr beunruhigt und würde ihm nicht mehr trauen können.
     
    #7
    Hexe25, 21 Juni 2004
  8. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Wär ich an Stelle deiner Freundin, würde ich mir ernsthafte Gedanken darüber machen, wieso mein Freund so was nötig hat.
    Jemandem auf der Straße hinterher zu schauen ist nochmal ein klein bißchen was anderes, als per Cam zu "spannen". Würd mir da als Frau dann doch Gedanken machen, ob ich ihm zu unatraktiv bin oder ob die Luft in der Beziehung raus ist.

    Das einzig positive an der Sache finde ich, dass er ihr das offen gesagt hat u. kein Geheimnis daraus macht.
    Mein Ex hat sich heimlich Bilder u. Videos von nackten Weibsen runtergeladen. Als ich das rausgefunden habe, war bei mir fertig. Angeblich hat er die für nen Freund gesammelt. Ja, das war es dann mit der Ehrlichkeit in der Beziehung.
     
    #8
    engel193, 21 Juni 2004
  9. Lita
    Gast
    0
    Einerseits ist es gut, dass er seiner Freundin davon erzählt hat, aber andererseits wieso macht er das? Reicht ihm seine Freundin nicht aus?! Also an meiner Stelle würd's wahrscheinlich Krach geben, wenn mein Freund auch sowas vor hätte. Zum Schluß wär er noch süchtig nach dem Zeug. :eek:
     
    #9
    Lita, 21 Juni 2004
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    erstmal danke für eure antworten..so wie ich das rauslese, seid ihr eigentlich alle gleicher meinung:
    aus rücksicht auf seine freundin sollte er das unterlassen..sehe ich das richtig??..

    soweit ich sie verstanden habe, hat sie schon mit ihm über ihre gefühle und bedenken geredet...und da kommt immer heraus: da passiert nix, ich will nur gucken"...er vergleicht es immer mit einem porno...unserer meinung nach sind pornos aber nicht "real" und er kann mit den leuten auch nicht in kontakt treten...

    ich will nicht biestig sein, aber würde er sich ihrentwegen ( schreibt man das so *gg*??? ) abmelden, würde er sich heimlich wieder anmelden..ist aber nur eine vermutung von mir...
     
    #10
    Speedy5530, 21 Juni 2004
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Zitat von meiner Mutter:
    "Wenn sich mein Mann nicht mehr nach hübschen Frauen umdreht, ist er entweder krank, kastriert oder tot. Und alles drei möchte ich nicht haben."
    Will meinen, dass es ganz natürlich ist, dass Männer sich nach hübschen Frauen umschauen und sich auch Bilder von nackten Frauen oder sogar mal nen Porno anschauen. Männer sind visuell errregbare Wesen.
    Aaaaaaber:
    Anschauen ist eine Sache, in Kontakt (egal in welcher Weise) treten, eine andere !
    Selbst ich als Mann finde das Verhalten des Typen scheisse. Auch wenn er ehrlich ist, ist das Verhalten dem Partner gegenüber nicht korrekt.
     
    #11
    waschbär2, 21 Juni 2004
  12. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    Es stimmt,dass sie es ihm schlecht verbieten kann.aber mich persönlich würd edas auch sehr stören,bzw wüsste ich nicht ob ich damit klar kommen würde.bilder anschauen - ok , aber das ist mir ein wenig zu heftig.und dafür sollte der freund auch verständnis aufbringen,wenn schon weiß, dass es seiner freundin nicht recht ist - und zwar aus eigenen stücken!
     
    #12
    User 15156, 21 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Normal
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
15 Antworten
DiekleineLisa1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2015
6 Antworten