Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Normalsein...bloß wie??!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von missLiza, 3 Oktober 2007.

  1. missLiza
    Gast
    0
    soo ich bis schon wieder.... es geht immer noch um den selben..Tobias..

    Also nachdem ich mit ihm Streit hatte, haben wir uns zum Glück wieder vertragen:smile:

    Doch ich habe jetzt über mein Verhalten ihm gegenüber lange nachgedacht und wohl auch verstanden warum ich so bin wie ich bin.

    Ich unterhalte mich sehr wenig mit, weil mir, wenn ich bei ihm bin einfach nichts einfällt. Es ist so als ob mir jemande meinen Wortschatz geklaut hat. Mir will einfach nichts einfallen...ich bin null gesprächig...es ist so als ob in meinem Kopf nur Watte wäre.
    Dabei bin ich sonst ziemlich gesprächig, ich kann eigentlich labern wie ein Wasserfall...sodass andere schon von mir genervt sind.
    Aber bei ihm geht das irgendwie nicht:kopfschue
    Daher komme ich mir total langweilig vor und setze mich unter druck irgendwas zu sagen... und dann fälllt mir erst recht nichts ein.
    Außerdem habe ich ständig angst, dass ich ihn langweile und er nichts mit mir machen will, obwohl sein Verhalten was anderes sagt. Bei jeder Kleinigkeit hinterfrage ich irgendwelche Dinge, die er sagt und lege sie für mich so aus, dass er von mir gelangweilt ist, mich nicht mag etc...
    Ich weiß, ich muss das ändern! Ich will das auch ändern, aber ich weiß nciht wie. Ich habe schon probiert positv zu denk und selbstbewusster zu sein! Aber es funktioniert nicht:angryfire
    So kenn ich mich auch gar nicht...Ich bin sonst ganz anders! genau das Gegenteil!!
    Ich hatte jetzt auch schon lange keine Beziehung mehr und der letzte Typ, mit dem was hätte werden können, hat mich nur verarscht und als Freizeitbeschäftigung benutzt.

    Ging es euch vielleicht auch mal ähnlich? Was kann ich dagegen tun??

    Ich will wieder normal werden. Ich ihn auf keinen Fall verlieren!! Er ist mir sooo wichtig geworden..!!!!
     
    #1
    missLiza, 3 Oktober 2007
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    das Problem welches du hast betrifft sonst wohl meist eher Kerle :zwinker: - aber das nutzt dir jetzt auch nichts...:schuechte

    Ich denke das gibt sich nach einer gewissen Zeit des kennenlernens von ganz alleine - wichtig ist auch Vertrauen - und du schreibst ja selbst das er dich zu mögen schein - deswegen hast du nichts zu verlieren sondern kannst nur gewinnen.:smile:
     
    #2
    brainforce, 3 Oktober 2007
  3. Slatko3
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    0
    nicht angegeben
    Schlimm

    Disclaimer: Er meint das ironisch und wird künftig lieber Ironie-Zeichen in Form von Smileys oder [ironie] ... [/ironie] benutzen, da in Foren Ironie eben nicht immer klar erkennbar ist. - Gruß vom Mod. :zwinker:

    Hi missLiza,

    ich denke Du solltest dringend eine Therapie machen!
    Oder Du lernst ein paar interessante Hobbies, wie Einradfahren, Jonglieren, Aerobictanz oder Striptease.

    So kannst Du immer etwas unterhaltsames für Deinen Freund machen falls euch mal wieder langweilig sein sollte!
     
    #3
    Slatko3, 3 Oktober 2007
  4. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Da bist du mit Sicherheit nicht die erste mit diesem Problem. Aber mit der Zeit wird das alles viel lockerer,da kommen die Gesprächsthemen von selbst.

    Versuch es einfach mal damit (eine Alternative,die mir gerade spontan einfällt):
    - Du fragst ihn,was er am Tag X alles schon gemacht hat.
    Somit zeigst du ihm,dass du was von ihm wissen willst,Interesse an ihm hast und damit beginnt er schonmal zu erzählen.
    - Danach kannst du ja was von dir erzählen. Ganz so nach dem Motto "Ich war heute Billard spielen. Magst du Billard?" -" Ja." - "Sollen wir mal die Tage zusammen nach Club XY gehen und da eine Runde spielen? Ich gebe dir auch nen Drink aus. Warst du eigentlich schonmal in dem Club? Mir ist da mal was ganz furchtbares passiert...(usw.)"

    In Gesprächen ist es für gewöhnlich so,dass man von einem Thema auf's nächste kommt. Wie beim Beispiel jetzt vom Billard auf den Club, vom Club auf irgendwelche Erlebnisse, und vielleicht von der Erlebnissen auf irgendwelche Zukunkftspläne usw.
    Je länger man sich kennt,umso leichter sollte es einem eigentlich fallen,so ein Gespräch zu führen. Dabei lernt man sich kennen und man wird auch lockerer.

    Versuch es einfach mal,irgendwie kommt man schon ins Gespräch :zwinker:
     
    #4
    SchwarzeMaus, 3 Oktober 2007
  5. missLiza
    Gast
    0
    @ slatko 3
    also ein interessantes Hobbie habe ich nicht... Ich geh halt einmal die Woche zum Sport. aber ich glaube auch nciht, dass es an einem fehlendem Hobbie liegt.
    (ich bin auch nicht mit ihm zusammen)
     
    #5
    missLiza, 3 Oktober 2007
  6. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Irgendwie fehlen mir da die Ironiezeichen - ich hoffe einfach mal das du die vergessen hast!:zwinker:
     
    #6
    brainforce, 3 Oktober 2007
  7. missLiza
    Gast
    0
    hatte mich verschrieben:zwinker: dass war nicht an dich gerichtet... hab es aber schon korrigiert...

    ja, für manche Leute ist mein Problem keines...(slatko)
    aber für mich ist es eines, weil ich einfach nicht weiß, warum ich soo ganz anders zu ihm bin als zu anderen Menschen und wie ich es ändern kann....
    ich will ihn ja nicht verlieren, aber wenn ich so weiter mache und denke "ich bin ihm zu langweilig" und nicht viel rede, wird er wohl bald nicht mehr mit mir reden....
    ich muss einfach lockerer werden... bloß wie??????????
     
    #7
    missLiza, 3 Oktober 2007
  8. Slatko3
    Benutzer gesperrt
    30
    0
    0
    nicht angegeben
    @MissLiza:
    Natürlich war mein Post ironisch gemeint. Dachte das wäre offensichtlich.

    Der Grund warum Dir nichts einfällt ist dass Du nichts falsches sagen möchtest. Das ist genauso wie in einer Prüfungssituation, in der Du vor einer Gruppe sprechen solltest. Wenn Du gut vorbereitet bist, bist Du auch weniger nervös.

    Hier bist Du aber gut vorbereitet, denn Du schreibst dass Du auch ansonsten gesprächig bist. Also besinn Dich einfach auf Deine Fähigkeiten und sei ganz natürlich.

    Sprich zum Beispiel über andere Menschen in eurer Umgebung, bemerk etwas cooles an seinem Outfit, necke ihn ein wenig.

    Stell Dir vor er sei dein großer Bruder- klingt komisch, funktioniert aber. Du magst ihn, aber Du ziehst ihn auch auf. Wenn Du erst mal im Gespräch bist, läuft es ganz von allein!
     
    #8
    Slatko3, 4 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Normalsein bloß
Popcornduft
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2016
1 Antworten
Klaudia24
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2014
1 Antworten
Test