Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Norwegen oder Spreewald? Eltern oder Freund? HILFE

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von wirbelsturm, 17 Mai 2007.

  1. wirbelsturm
    Ist noch neu hier
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hey!

    Ich stehe vor der Qual der Wahl. Entweder fahre ich drei Wochen mit meinen Eltern nach Norwegen ( zu den Lofoten) oder zwei Wochen mit meinem Freund in den Spreewald.
    Meine Mutter hat mir den Urlaub schon total schmackhaft gemacht. Ich fotografiere für mein Leben gerne und habe auch schon die entsprechende Ausrüstung. Meine Mutter brauch doch soooo dringend einen guten Fotografen der diese bombastische Landschaft dort fotografiert und auch die Tiere die es dort gibt (Robben, Papageientaucher...).
    Klar könnte ich ihr auch beibringen mit der Kamera umzugehen und die wichtigsten Regeln für gute Fotos lernen. Aber es wurmt mich doch schon ein bissl das ich dann vllt nicht fotografieren könnte.
    Andererseits will ich aber auch mit meinem Freund die zwei Wochen verbringen ohne Schule, Arbeit und Eltern und die Zeit genießen. Aber wenn ich schon daran denke drei Wochen ohne ihn und so weit weg von ihm. Aber wir streiten auch gerade wieder so das mit die Lust mit ihm weg zu fahren ein bissl verschwunden ist.
    Ich habe auch schon vorgeschlagen das wir ihn mit nach Norwegen nehmen so hätte ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Aber meine Mutter sagt das sie ihn noch zu wenig kennt um ihn gleich mit zum Familienurlaub mitzunehmen (sind 7 Monate zusammen).

    Ach Mensch. Ich will meine Mutter nicht traurig machen, sie sieht schon immer so traurig aus wenn ich sage das ich nicht mitkomme ich will aber auch meinen Freund nicht traurig machen :cry:
     
    #1
    wirbelsturm, 17 Mai 2007
  2. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ach ich würde nach norwegen fahren wann hast du schon die chance dazu??? jetzt mit deiner mutter zu fahren, also pack die kamera ein uns poste mal ein paar fotos wenn du zurück bist :smile:

    zu deinem freund kannst du immer wieder fahren aber nach norwegen das muss dein freund doch verstehen können
     
    #2
    Hackbraten, 17 Mai 2007
  3. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Norwegen.
     
    #3
    Novalis, 17 Mai 2007
  4. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Wir waren schon oft in Norwegen eigentlich jedes Jahr. Nur bei den Lofoten noch nicht. Ich fahre nicht nur mit meiner Mutter. Mein STeifvater und meine beiden Geschwister kommen auch mit. Und der HUnd:smile:

    Achso und ich würde zusammen mit meinem Freund zum Spreewald fahrne
     
    #4
    wirbelsturm, 17 Mai 2007
  5. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    norwegen und nach dem urlaub freust du dich umso mehr dein freund zu sehen. wenn du später mal nen job hast musst lange arbeiten für so einen urlaub, da kannst froh sein den nun gezahlt zu bekommen. außerdem hast tolle eltern die dir als minderjährige die wahl lassen.
     
    #5
    cactus jack, 17 Mai 2007
  6. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das stimmt!
    :smile:
     
    #6
    wirbelsturm, 17 Mai 2007
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich würde nach Norwegen fahren.
     
    #7
    User 29290, 17 Mai 2007
  8. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Kannst du nicht beides machen?

    Also ich würde meine eltern so lange überreden, bis sie meinenfreund mit nach norwegen nehmen :smile:
    weil das würdich mir nicht entgehen lassen, soll ja sehr geil da sein
     
    #8
    Pfläumchen, 17 Mai 2007
  9. wirbelsturm
    Ist noch neu hier Themenstarter
    723
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja es ist auch geil dort:grin:

    Aber was soll ich gegen das Argument sagen das sie ihn nach sieben Monaten nicht gleich mit in den Familienurlaub nehmen wollen
     
    #9
    wirbelsturm, 17 Mai 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ehrlich gesagt würde ich nicht as Risiko eingehen, 2 Wochen irgendwo mit deinem Freund fest zu sitzen, so oft wie ihr schon getrennt und zerstritten ward...

    Fahr lieber mit deinen Eltern und trefft euch in den Ferien zu Hause für ein paar Tage.
     
    #10
    SexySellerie, 17 Mai 2007
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    *g* ich komm ausm spreewald..

    egal.. also ich würd dir auch vorschlagen mit nach norwegen zu fahrn, mir ging es letzten herbst ähnlich. da bin ich dann auch nach irland mit meinen eltern. die sehnsucht nach meinem schatz war riesig. aber ich hab in der zeit ne art kleines tagebuch geführt und da meine erlebnisse vom tag reingeschrieben,um es dann nach dem urlaub meiner süßen zu geben. hat geholfen:smile:
    vielleciht kannst du das ja auch tun
     
    #11
    User 70315, 17 Mai 2007
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Das würde ich auch sagen! Ferien gibt's noch viele (habt ihr nicht 6 Wochen Sommerferien), das Norwegen-Angebot gibt's nur einmal!

    Für mich würde sich da sowieso keine Frage stellen, weil es mich grundsätzlich nach Skandinavien zieht, aber überhaupt ist das ja schon ein richtig toller Urlaub, den man so nicht jedes Jahr macht.

    Ich bin einmal vom Familienurlaub daheimgeblieben, weil ich lieber mit meinem Freund zusammensein wollte. Na ja, das war eh "nur" Lanzarote, Badeurlaub, ich war schon oft auf den Kanarischen Inseln. Trotzdem denke ich heute, daß ich das nicht wieder so machen würde und wäre da eigentlich schon gerne dabeigewesen, so im Nachhinein betrachtet.

    Was glaubst du, wie du dich ärgerst, wenn du und dein Freund euch in der Zeit zu Hause nur auf die Nerven geht, vielleicht sogar mal wieder eine Trennung hinlegt - und dann kommt deine Mutter heim und bringt unglaublich tolle Landschaftsfotos mit, sagt, daß das ein wirklich einmaliges Urlaubserlebnis war... tja, und du warst nicht dabei.
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 17 Mai 2007
  13. burning.desire
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Auch wenn du lieber mit deinem Freund wegfahren würdest, ich würde auch eher zu Norwegen tendieren. Wer weiß wie oft du noch die Möglichkeit hast, mit deinen Eltern wegzufahren. Wenn du älter wirst, durch Job oder so hast du vielleicht nicht mehr die Möglichkeit. Ich finde wegen einem Freund sollte man nicht auf alles verzichen was man gern machen würde. Natürlich weiß ich, dass das anders ist, wenn man verliebt ist :zwinker:
     
    #13
    burning.desire, 17 Mai 2007
  14. Kokosmuffin
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    nicht angegeben
    Hallo!

    Ich würde auch nach Norwegen fahren.

    Und die mama solange überreden, bis sie deinen Freund mitnimmt (kannst ja argumentieren, dass dies DIE Gelegenheit wäre ihn näher kennen zu lernen? 7 Monate sind auch nicht sooooo wenig) und wenn er doch net mit darf den Urlaub mit deinem Schatz nachholen. Deine Mama und Family wird sich sicher freuen, wenn du mitfahrst. Du wirst früh genug öfter alleine ohne sie in urlaub fahren wenn du älter bist. ;-)
     
    #14
    Kokosmuffin, 17 Mai 2007
  15. gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    672
    103
    1
    Single
    Meine wahl wäre ganz klar mit Freund in den Spreewald! In Urlaub kannst immer noch mit deinem Mann gehen, wenn du mal älter bist :smile:
    Norwegen rennt nicht weg, die Jugend schon =P
     
    #15
    gert1, 17 Mai 2007
  16. Purzel
    Verbringt hier viel Zeit
    690
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schließe mich dem an.. Wann hat man sonst mal so viel Ruhe und Zeit mit dem Freund?:drool:
     
    #16
    Purzel, 17 Mai 2007
  17. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also, wenn du unglaublich auf Gurken stehst, dann würde ich mir den Spreewald nicht entgehen lassen :tongue:

    mir wäre ehrlich gesagt, die Photografiererei am wichtigsten. Hhm...wie wäre denn der Kompromiss nur 2 wochen nach norwegen zu fahren?
     
    #17
    pnk_lady, 17 Mai 2007
  18. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Könntest dus nicht kombinieren? Erst mit deinen Eltern weg, dann mit deinem Freund? (Die Daten müsste natürlich aufeinander abgestimmt werden).
    Außerdem würde ich meine Eltern überreden, den Freund mitzunehmen. Wenn sie dir schon die Wahl lassen (davon kann ich nur träumen), dann ist das sicher auch kein Ding der Unmöglichkeit.
    Nimm ihn oft mir zu dir, sieh zu, dass er deinen Eltern andauernd begegnet und sich ihnen gegenüber so verhält, wie sie es sich wünschen. Das klappt schon.
     
    #18
    User 50283, 17 Mai 2007
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ganz ehrlich, meine Eltern hätten NIE meinen Freund mit in den Familienurlaub genommen. Nicht, weil sie ihn nicht gemocht hätten, sondern weil das einfach ein FAMILIENurlaub ist.
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 17 Mai 2007
  20. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Tja, son Pech, meine schon... vielleicht hat die TS ja mehr Glück in diesem Bereich als du, war schließlich nur ne Anregung.
     
    #20
    User 50283, 17 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Norwegen Spreewald Eltern
Steven_003
Kummerkasten Forum
15 November 2016
29 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
16 Antworten