Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Notebook neu aufsetzen!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Piccella, 8 Oktober 2006.

  1. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr!

    Seit 2 Wochen hab ich jetzt für die Schule ein Notebook. Ich selbst hatte nur die Windows XP Home Edition drauf, für die Schule brauchen wir die Professional. Hab ich alles besorgt, kein Problem.
    Jetzt sollen wir nur bis Mittwoch unsere Notebooks neu aufsetzen und Pro installieren.
    Ich möchte sicher gehen und nicht falsch machen - also frage ich euch, was ich alles beachten muss, wenn ich mein Notebook neu aufsetze und wie ich es am geschicktesten mach!

    Vielen lieben Dank schon mal :zwinker:

    Eure Piccella :cool1:
     
    #1
    Piccella, 8 Oktober 2006
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    auf was für ne Schule gehst du denn dass du die Pro draufmachen MUSST ? oO

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 8 Oktober 2006
  3. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Das würde mich auch interessieren. Und was kann Pro, was HOme nicht kann?

    ANsonsten: Beachten ist nur eins: Backup deiner persönlichen Daten haben und die Notebook-Treiber-CD (für die spezifischen Programme) bereit halten
     
    #3
    Gilead, 8 Oktober 2006
  4. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Wo ist das Problem? Von Win XP Prof BootCD booten, und installieren. In der Installation die Festplatte mit NTFS formatieren.

    Und jetzt?
     
    #4
    BenNation, 8 Oktober 2006
  5. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Ich gehe in eine Handelsakademie mit Schwerpunkt Informationstechnologie. Wir MÜSSEN die Pro Version installieren, weil sonst diverse Schulsoftwarepakete mit einem Schlag unbrauchbar werden weil das Schulnetzwerk diverse Probleme mit Home hat.

    Ich wollte doch nur sicher gehen und Tipps einholen...lang lang ist's her, dass ich mal einen PC neu aufgesetzt hab. Und nachdem mein Laptop ja noch richtig schön neu ist, soll da natürlich nichts schief gehen. :grin:

    Mlg
    Piccella :cool1:
     
    #5
    Piccella, 8 Oktober 2006
  6. b123
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    Was meinst du mit schief gehen? Da kann gar nix schief gehen. Wenigstens nicht in dem Sinn, dass das Notebook kaputt geht. Wenn du Windows XP Pro. drüberinstallierst und die Festplatte während dem Setup formatierst sind natürlich alle Dateien auf der Partition C weg.
     
    #6
    b123, 8 Oktober 2006
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. also es gibt Software wo die Lizenz Hardwaregebunden ist.. So auch bei XP Home.. Bei XP Pro ist das nicht der fall.. Ich kenne es von anderen Programmen auch so das es an bestimmten Daten der Netzwerkkarte gebunden ist..

    Die Schulsoftware überprüft wahrscheinlich ganz simpel welche Windowsversion anliegt und verweigert den Diest für die "Private" Nutzung.. (damit man es Daheim im stillen Kämmerlein nicht vervielfältigen kann..) :schuechte
     
    #7
    Baerchen82, 8 Oktober 2006
  8. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Nur so neugierdehalber: was machen die, wenn man sich Pro nicht leisten kann? Weil, cih würds nicht einsehen, für mein Notebook (mit Betriebssystem) ein neues Betriebssystem zu kaufen, dass sich nur marginal vom verwendeten unterscheidet. Es gibt kein Feature, dass sich nicht unter Home ebenfalls nutzen lässt, wie unter Pro (mit einer Ausnahme!). Von daher, würd ich gern (neugierdehalber) wissen, welche Software zwingend warum Pro vorraussetzt?
     
    #8
    Gilead, 8 Oktober 2006
  9. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für uns Handelsakademiker gibt's natürlich diverse günstige Angebote. Jetzt hat zum Beispiel die Schule selbst Softwarepakete erworben, die wir für 30 Euro kaufen konnten. Da ist Windows XP Professional, Microsoft Encarta, Microsoft Office Frontpage, natürlich Microsoft Office Professional und Microsoft Visual Studio dabei.

    Unsere Maturanten vom letzten Jahr haben eine Software entwickelt - die momentan noch an Pro gebunden ist - mit der so ziemlich alles in der Schule gesteuert werden kann. Alle Klassenbücher, Stundenpläne, Supplierpläne etc.
     
    #9
    Piccella, 8 Oktober 2006
  10. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Visual Studio für 30€?? Express Edition oder was?

    Egal: meine Frage steht ja weiterhin im Raum: was für eine Vorraussetzung von XP Pro nutzt diese Software, die XP Home NICHT bereitstellt?
     
    #10
    Gilead, 8 Oktober 2006
  11. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Microsoft Visual Studio Academic :tongue:

    Ich werd die Frage an einen Freund weiterleiten, der bei dem Projekt mitgearbeitet hat.
     
    #11
    Piccella, 8 Oktober 2006
  12. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Um zurück zum Thema zu kommen:

    Zuerst mal alles was du an Daten drauf hast runterbrennen, auf ein USB-Laufwerk tun oder so. Dann kann da mal nichts passieren.

    Und dann einfach CD rein, der Assistent gibt eh minimale Hilfe. NTFS ist sicher eine gute Idee, und eventuell 2 Partitionen, damit man XP neu machen kann ohne alle Daten zu zerstören. Für ein XP allein ohne Daten sollten 10-20GB reichen. Den Rest dann für die Daten.
    Dann sofort Service Pack 2 einspielen und alle Patches von Microsoft holen. Und Virenscanner und Firewall draufmachen, dann kann schon nichts mehr schief gehen.
     
    #12
    Steirerboy, 8 Oktober 2006
  13. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Zu erwähnen wäre vielleicht noch, dass wenn der Rechner nicht von der CD startet, du mal ins BIOS gehen solltest, um die Bootreihenfolge zu ändern. Dort dann die CD an erste Stelle und beim nächsten Neustart sollte er von der CD starten.
    Bitte auch nicht vergessen deine Daten zu sichern, denn die sind sonst weg. Ansonsten passiert ja fast alles automatisch.

    Achso: Der Unterschied zwischen Home und Professional besteht übrigens darin, dass Professional mehr Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen hat.
     
    #13
    keep0r, 9 Oktober 2006
  14. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Eigentlich können Home und Pro beide gleich viel bez. Netzwerk, nur sind in der Home Version die Möglichkeiten, das alles einzustellen wesentlich beschnitten.
     
    #14
    Steirerboy, 9 Oktober 2006
  15. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Mit einer Ausnahme (EFS) Kann man sogar alles einstellen. Gerade deshalb interessiert mich, warum man unbedingt Pro braucht?
     
    #15
    Gilead, 9 Oktober 2006
  16. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Was ist das denn für eine Reglung?
    Wenn ich mir vorstelle, für die Schule mir extra dieses Windows kaufen zu müssen und vorallem Linux runterschmeißen zu müssen würde ich brechen.
    Ist doch irgendwie unverschämt, dass man dabei nicht auf ein OpenSource Programm zurück greift und von den Schülern erwartet, sich Windows anzuschaffen / dieses Windows anzuschaffen.

    :kopfschue
     
    #16
    violett, 9 Oktober 2006
  17. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Du braeuchtest ja Linux nicht runterscheissen. Auf meinem Privatnotebook habe ich auch Windows und Linux. Allerdings verstehe ich auch nicht ganz warum es gerade Windows sein muss. Bei uns im Informatikfachbereich gibt es zum Glueck nur Linux.
     
    #17
    User 29290, 9 Oktober 2006
  18. violett
    Verbringt hier viel Zeit
    308
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Trotzdessen müsste ich Windows kaufen und ich finde diesen Punkt sehr unfair.
    Linux hat auch den Vorteil, dass wenn man einen alten, staubigen Laptop benutzt, es einwandfrei funktionieren kann. Bei Windows verabschiedet sich zum Beispiel mein Laptop promt.

    Finde ich unfair. Ganz einfach :smile:

    Und wenn ich sehe, wie oft in unserer Schule die Rechner auf Grund des CPU's abschmieren, verstehe ich nicht, wieso Linux, speziell die spezialisierten Distributionen, nicht in der Mehrzahl der Schulen genutzt wird ( wahrscheinlich, weil es oft Lehrer machen, die sich Hobbyinformatiker und Computerspezialisten schimpfen und dabei nur die wichtigsten Befehle unter Windows kennen :engel: )
     
    #18
    violett, 9 Oktober 2006
  19. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Okay! Danke für eure Aufklärung bezüglich der Unterschiede der beiden Versionen, aber es muss doch noch mehr Unterschiede geben zwischen Home und Pro. Irgendwas muss sich Microsoft doch dabei gedacht haben 2(!) Versionen auf den Markt zu schmeissen...

    Edit: Grad mal geschaut. Wikipedia sagt:

    # Die „Professional Edition“ wurde für den Einsatz in Unternehmen entwickelt und enthält Funktionen wie z. B. Fernverwaltung (Remote Control), Dateiverschlüsselung (EFS), zentrale Wartung mittels Richtlinien oder die Nutzung von mehreren Prozessoren (SMP).
    # Die „Home Edition“ ist als preiswerte Variante um einige Eigenschaften der Professional Edition gekürzt, basiert jedoch auf demselben NT-Kern.
     
    #19
    keep0r, 9 Oktober 2006
  20. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt noch mehr Versionen, z.B. eine für Schüler & Studenten, ein Media Center usw.

    Im Kern sind die alle ziemlich gleich, nur die Packung und der Preis sind anders.
     
    #20
    Steirerboy, 9 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Notebook neu aufsetzen
ProxySurfer
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 November 2016
6 Antworten
Dr.evil
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 Juni 2012
78 Antworten
Bells1205
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 März 2012
28 Antworten