Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Notlösung/ Anspruch senken?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von -Snoopy-, 17 Juli 2007.

  1. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mich hat das hier Drama in drei Akten inspiriert....

    Szenario:
    Jemand (X) geht euch absolut nicht aus dem Kopf. Ihr seid für ihn/sie nur "besteR FreindIN". Ihr wisst sicher dass das nichts wird. (Unterschied zum Quellthread)

    Dann läuf euch jemand nettes über den Weg(Y) und ist an euch interessiert. Ist auf andere Art symphatisch und sicher einen Versuch wert. Was macht ihr?

    Ja sagen? Ist sie dann nur eine Notlösung? Oder habt ihr nur eure Ansprüche auf realistisch gesenkt?
    Nein sagen? Und auf ewig einsam jemand hinterhertrauern? Aufs nächste totale Verliebtsein warten?
     
    #1
    -Snoopy-, 17 Juli 2007
  2. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Wenn man bei X keine Chance hat, schließt man damit ab und die Karten werden neu gemischt. Wenn Y heiß ist, dann los! Warum soll das ne Notlösung sein? Jeder Mensch ist einzigartig und kein Mensch, mit dem man nicht mal gerade das ein oder andere Jahr zusammen war, verdient es, als extrem besonders bezeichnet zu werden, auch wenn einige das hier anders sehen. Rosarote Brille sag ich nur.
     
    #2
    Razzepar, 17 Juli 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wenn ich mich in Y verliebe (was beinhaltet, daß mein Interesse für X verschwindet) und er sich in mich, fange ich auch eine Beziehung an. Verliebe ich mich nicht, lasse ich es bleiben. So einfach ist das.
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 17 Juli 2007
  4. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Also ich muss schon wirklich über jemanden hinweg sein um was neues zu wollen.

    Es wäre in meinen Augen nicht fair genug der neuen Partnerin gegenüber, wenn noch eine andere im Kopf rumspuken würde...da gönne ich mir dann lieber eine etwas längere Trauerzeit
     
    #4
    User 16687, 17 Juli 2007
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hätte mehrfach die Gelegenheit gehabt, jemanden als Notlösung auszunutzen. Vermutlich war es sogar härter, den Mädels zu erklären, dass mit mir nichts läuft, als für ne gewisse Zeit seinen Spaß zu haben.
    Trotzdem denke ich, dass es falsch ist, mit jemandem eine Beziehung einzugehen, nur damit man nicht allein ist.
     
    #5
    Touchdown, 17 Juli 2007
  6. Straight
    Straight (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    101
    0
    Single
    Ich hab nach dem Ende einer Beziehung meistens eine längere Phase in der mit niemand irgendwas läuft, eben aus der Gefahr heraus es vielleicht nur zu tun um über die Ex hinweg zu kommen. Aber wenn man sich das reiflich überlegt hat und absolut sicher ist, dass man nicht nur aus Einsamkeit dazu kommt, finde ich es absolut in Ordnung.
     
    #6
    Straight, 17 Juli 2007
  7. Joppi
    Gast
    0
    Ist jedem seine Entscheidung. Wenn einen Versuch wert ist, bitte. Nicht selten entwickelt sich ja sogar was ganz tolles draus. Natürlich nur solange man offen dafür ist.
     
    #7
    Joppi, 18 Juli 2007
  8. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine letzte Beziehung war leider (wie mir auch erst im Nachhinein richtig bewusst wurde) eine notlösung. War immer noch nicht wirklich über meinen vorherigen Freund hinweg. Auch wenn ich das damals dachte... Naja, haben aber sowieso eine recht lockere Beziehung geführt. Also nicht im Sinne einer "offenen" beziehung, sondern wir waren uns (wie sag ich's..) auf Beziehungsebene nie ganz so nah...

    Naja, einmal und nie wieder. Seitdem weiß ich: eine Beziehung ohne deutliche(!) Schmetterlinge im Bauch kommt für mich nicht mehr in Frage. Entweder mich hat es voll erwischt, oder nicht. vorher gehe ich keine Beziehung ein.
     
    #8
    Arashi, 18 Juli 2007
  9. Haster
    Haster (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey das Problem kenn ich!
    War unsterblich in Frau X verliebt aber da lief nichts und im Nachhinein
    muss ich sagen bin ich froh drum, weil sie so jetzt echt meine beste Freundin geworden ist. Zudem hab ich dank Frau X meine Frau Y kennengelernt mit der es jetzt ziemlich gut läuft und bei der ich auch zum Glück in keinster Weise das Gefühl habe meine Ansprüche senken zu müssen.
     
    #9
    Haster, 18 Juli 2007
  10. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also man darf keinesfalls anfangen Menschen bewusst zu vergleichen, nach dem Motto, ich bin jetzt scharf auf die X, die hat das, das, das und das... Die kann ich nicht haben, also such ich eine, die das auch alles hat. Aber so läufts ja auch nicht...

    Wenn ich die Y anziehend fände, dann nix wie ran. Wenn ich die Y hingegen nur deswegen nehmen würde, weil sie sich grade anbietet, dann würde ich es wohl nicht machen, weil ich dann weiß, dass es nicht lange hält. Würde mir zwar ggü. X ggf. helfen (von ihr wegzukommen), wäre aber Y ggü. nicht "sauber". Aber das kann man nat. auch anders sehen.
     
    #10
    Inspector, 18 Juli 2007
  11. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    wenn du mit X abgeschlossen hast und "interesse" für Y hast,warum nicht.andernfalls würde ich es schon als eine art notlösung ansehen und fände es Y gegenüber nicht fair.

    aber letztendlich musst du das ganz alleine entscheiden.
     
    #11
    User 77157, 18 Juli 2007
  12. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich weiß nicht... Wenn er mit X trotz der infausten Prognose nicht abgeschlossen hat (er sagt ja er weiß, es würde nie was), wann dann? Wenn man nach der Einsicht nicht loslassen kann, dann kommt man doch eh NUR davon weg, wenn man jemand anderen kennenlernt. Daher würde ich in jedem Fall was mit der Y probieren, wenn ich sie grds. gut finde (ich meinte das oben so, dass ich nur dann nix machen würde, wenn ich ganz bewusst die Y benutzen würde NUR um von X loszukommen)...
     
    #12
    Inspector, 18 Juli 2007
  13. gad-jet
    gad-jet (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    770
    101
    0
    Single
    Also meine jetztige Beziehung entstand aus einer "Notlösung", weil ich da bereits 5 Jahre Single war. Bei uns hat das nun 1.75 Jahre standgehalten. Kann also auch klappen.
     
    #13
    gad-jet, 18 Juli 2007
  14. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Rein interessehalber: Weiß sie, dass du das so siehst?
     
    #14
    Inspector, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Notlösung Anspruch senken
SaLi
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 November 2016
5 Antworten
Buster90
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2015
21 Antworten