Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    26 Dezember 2005
    #1

    Novial und Zyklus verlängern

    So, jetzt hab ich auch mal wieder eine Frage :zwinker:

    Ich nehm die Novial, eine 3-Phasen-Pille.
    Wenn ich meine Tage bisher verschoben habe, dann hab ich halt entweder bis zu 7 Pillen der letzten Phase weggelassen oder 7 dran gehangen. Ohne Probleme...

    Nur gibt es nicht noch andere Möglichkeiten die Tage etwas längerfristig zu verschieben? z.B. 2x Phase 1, 2x Phase 2, 2x Phase 3.
    Oder ist das nicht möglich und folgende Reihenfolge wäre besser:
    1, 2, 2, 3, 3
    Geht das alles denn überhaupt?
    Und wenn ich die 2. Alternative wähle, bleibt ja irgendwie eine Phase 1 übrig, die ich nicht verbrauchen kann... oder?!

    Ok, schonmal Danke für eure Tipps..
     
  • kLio
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #2
    Kenne mich damit nicht so aus.
    Also verschieben geht auf jeden Fall - wieß jedoch nicht wie.

    Bjoern hat aber vor Ewigkweiten mal was dazu geschrieben... mal schaun ob ich das noch finde.

    Mit 3 phasiger Pille Periode verschieben?

    Die Pillen der ersten Phase kannst du also nur zurücklegen und benutzen, falls du in der ersten Phase mal eine nachnehmen (bei Erbrechen o.ä. z.B.) musst oder wenn anderwetig dann eine verloren gegangen ist.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    26 Dezember 2005
    #3
    ok, vielen dank :smile:

    und warum ist das so, dass man nicht 2 wochen lang die phase 1 nehmen darf?
     
  • kLio
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #4
    Nichts zu danken.?!! :zwinker:


    Wieso das mit Phase 1 nicht geht?
    Ähm... steht da doch?

    Die Pillen der ersten Phase dürfen auf keinen Fall zum Verlängern genommen werden, das geht nur mit den Pillen mit hohem Gestagen-Gehalt!

    Die Pillen in Phase 1 haben demnach also einen Gestangengehalt, der zu niedrig wäre...


    Novial:
    1. Phase = 7 Tage 0,050mg Desogestrel + 0,035mg Ethinylestradiol
    2. Phase = 7 Tage 0,100mg Desogestrel + 0,030mg Ethinylestradiol
    3. Phase = 7 Tage 0,150mg Desogestrel + 0,030mg Ethinylestradiol

    Link wurde entfernt


    Ethinylestradiol = Östrogen
    Desogestrel = Gestagen

    Der Gesagengehalt wird von Phase zu Phase ja höher und scheinbar reichen 0,050 mg beim Verlängern nicht.


    ABER wie gesagt:
    Ich kenne mich da auch nicht wirklich aus - gehen nur von Bjoerns Beitrag und der Pillendosierung aus. :schuechte

    Vielleicht fragst du Bjoern nochmal persönlich/per PN bzw. wartest bis er was schreibt?
    Aber der Beitrag wra ja auch von ihm und eigentlich kann man sich auf das was er schreibt verlassen.
    Aber bestimmt kann er dir das noc genau(er) erklären.

    :confused:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    27 Dezember 2005
    #5
    also, ich werd das mal ausprobieren... sprich phase 1,2,2,3,3

    aber dann isses doch auch nicht so schlimm, wenn ich die 3 letzten pillen der phase 3 weglasse, oder?!
    also normalerweise macht das ja nix und in dem fall doch dann auch nicht, oder?!
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #6
    Ich denke nicht, dass das was ausmacht - ich weiß es aber nicht und würde vorsichtshalber noch andere Antworten abwarten, wie halt z.B. Bjoerns.

    Aber soweit bist du ja jetzt sowieso noch nicht, oder?
    Bis dahin liest man vll. mal wieder was von ihm.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    27 Dezember 2005
    #7
    ich bin noch bei phase 2 der ersten packung. wollt das halt mal ausprobieren und hab noch bis freitag zeit zu entscheiden, wie undob ich das mache *gg*
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #8
    Aber du kannst ja auf jeden Fall 1, 2, 2, 3, 3 nehmen.
    Wenn du den Zyklus verlegen willst bleibt ja noch die Möglichkeit die Pause leicht zu verkürzen und vermutlich kann man auch bei Phase 3 dann was weglassen - wirklich sicher wissen tu ich das jetzt genauso wenig wie du. :schuechte
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    29 Dezember 2005
    #9
    Hmm, ich nehm ja auch die Novial (und find das irgendwie etwas kompliziert, aber was solls)

    Wie ist denn das, wenn ich in der 3. Woche die Pille vergesse, kann ich ja entweder sofort aufhören oder ne Packung dranhängen (laut PB). Verwirrt das den Körper denn nicht? Oder ist das eh egal, weil durch die vergessene Pille ja schon der Eisprung ausgelöst werden kann?
     
  • kLio
    Gast
    0
    29 Dezember 2005
    #10
    :eek:

    Das klingt irgendwie komisch...




    Auch bei einer mehrphasigen Pille kann man SOWEIT ICH WEISS max. 7 Pillen am Ende weglassen - die Pause also bis zu 7 Tage vorziehen.
    Wenn man also eine der letzten 7 Pillen vergisst, würde ich dazu raten dann keine mehr zu nehmen, sondern sofort 'ne Pause von vorschriftsmmäßiger Länge zu machen.
    Dann müsste der Schutz auch ganz normal bestehen bleiben...


    Bei der anderen Möglichkeit hab ich keine Ahnung, hab ich auch noch nie gehört,find ich auch UNLOGISCH!!!
    :ratlos:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    29 Dezember 2005
    #11
    Ich finds ja eben auch unlogisch, wenn man beim Verlängern das so machen soll, wie beschrieben.
    Hab aber grad keine Packungsbeilage da, in der ichs nochmal nachlesen könnte
     
  • kLio
    Gast
    0
    29 Dezember 2005
    #12
    Dass das z.T: bei einphasigen Pillen empfohlen wird weiß ich...
    Selbst da finde ich es ein wenig seltsam und würde das nicht tun.

    Aber bei einer dreiphasigen kann ich das absolut nicht nachvollziehen. :ratlos:
     
  • Félin
    Félin (32)
    Meistens hier zu finden
    1.304
    133
    26
    offene Beziehung
    2 Januar 2006
    #13
    So bin wieder zuhause. Packungsbeilage sagt:
    Wenn sie in der 3. Einnahmewoche 1 Filmtablette vergessen haben, können sie eine der beiden folgenden Möglichkeiten wählen, ohne zusätzliche Verhütungsmittel verwenden zu müssen:

    1. Sofort nachnehmen, auch wenn man dann zwei kurz hintereinander nehmen muss und die darauf folgenden Filmtabletten zur gewohnten Zeit einnehmen.
    Mit der Einnahme aus der nächsten Packung können Sie unmittelbar nach Ende der aktuellen Packung, d.h. ohne einhaltung des einnahmefreien Intervalls, beginnen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste