Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur Ärger mit meiner Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von playero777, 5 November 2006.

  1. playero777
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    hi zusammen..ich leg direkt mal los, hoffentlich kann mir jemand helfen.

    also, ich und meine freundin sind jetzt fast ein jahr zusammen, ...am anfang wars natürlich alles perfekt...aber die letzten monate (!!), gibts jeden tag stress. so wie heute, und gestern, immer und überall. das problem ist ich weiss eigentlich nicht warum bzw. immer wegen kleinigkeiten. sie sagt dann immer das sie "alles stört", meine lebenseinstellung, wie ich sie behandel.
    wir sehen uns eigentlich seit monaten fast jeden tag. sie schläft mindestens 4-5 mal (am stück) die woche bei mir, und wir sehen uns rund um die uhr. am anfang hat mir das gefallen, ...aber ich habe dadurch so meinen freundeskreis und meine aktivitäten vernachlässigt, das ich ihr erklärt habe das wir uns in der woche weniger sehen müssen; 3, vielleicht sogar 4 mal. weil sie auch ständig beleidigt ist. und das akzeptiert sie nicht, das ist ihr zuwenig sagt sie. spinne ich???

    ich weiss nicht wo ich anfangen soll, oder wo das problem liegt, viell. weil sie so mega eifersüchtig ist wobei es da keinen grund gibt, im gegenteil am anfang hat sie z.b. jemandem mal ihre nummer gegeben...sie engt mich total ein und sieht mich als ihr besitztum.

    und dann ist es jedes mal das gleiche, wir streiten uns, sie packt alle ihre sachen in meiner wohnung und haut ab. sitzt dann im auto vor dem haus, kommt wieder, klingelt um zu diskutieren, was natürlich nie klappt, haut dann wieder ab, kommt wieder, usw. das schon ungelogen mind. 100000 mal. ist ja klar das ich das nicht mehr ernst nehme.

    WENN sie dann zuhause ist, und mich am nächsten tag anruft und fragt ob wir uns heute sehen und ich sage das ich alleine sein will an dem tag und irgendetwas alleine machen will dreht sie durch. was soll ich machen?

    sie bekommt im november endlich ihre eigene wohnung in ner anderen stadt wo sie studiert und ich auch (anner andern uni), und für uns beide wär das echt gut , weil wir dann nicht mehr so weit fahren brauchen, denn ich will meine wohnung dennoch hier behalten, ich könnte unter den umständen nie mit ihr zusammenziehen (was ein weiterer von 1000 punkten ist). ich wollte dann ungefähr 3-4 tage in der woche bei ihr verbringen. aber ich weiss echt nicht mehr wie das alles klappen soll, ich liebe sie sehr, und ich will nur das beste für die Beziehung, wieso hat sie immer an alles etwas auszusetzen..

    was kann ich machen? was haltet ihr von einer pause von 2 wochen? sich einfach mal nicht sehen? weil ich denke, und das hab ich ihr auch gesagt, das sie einfach mal nachdenken soll über die sachen die ich ihr gesagt habe, denn sie ist nie darauf gekommen das das alles daran liegen kann das wir uns jeden tag sehen!! das das einfach zuviel ist! ICH spreche das immer an, und nicht weil ich scharf drauf bin irgendetwas anderes tolles zu starten sondern einfach weils gut für die beziehung ist!!!

    was meint ihr? ich glaub niemand kann mir helfen in der situation, nichtmals ich selber, ....ich hatte freundinnen mit denen konnte man reden, mit denen hatte ich auch streit aber dann wegen was grösserem! und nicht wegen so kinderkram!
     
    #1
    playero777, 5 November 2006
  2. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ohje ungefähr genauso wars bei uns auch mal. Ich war wegen jedem Scheiß eingeschnappt.Bin mit meinem Freund auch fast ein jahr zusammen und richtig "in Ordnung" isses immernoch nicht. Er sagt auch,dass ich ihn einenge etc...

    Vielleicht fühlt sie sich besser, wenn sie weiss dass du ihr "sicher" bist. Zeig ihr wie sehr du sie schätzt und liebst....
    Mein freund verbringt nun an den tagen an denen wir uns sehen mehr zeit mit mir,also wir kuscheln mehr und erleben die zeit intensiver.
    Das hilft mir auch abschalten zu können und ihn mal einen tag nicht zu sehn. Ok, einerseits denk ich mir,dass ich das vermisse und das jeden tag will, aber das hilft trotzdem.
    Aber ich würd keine Pause machen, das setzt die Beziehung noch mehr unter druck und sie bekommt noch weniger Vertrauen in eure Beziehung und dein tun und handeln. WIrd dich dadurch später auch nicht mehr loslassen, sondern noch mehr klammern

    4 mal weniger sehn oder nur an 4 tagen sehn?
    Naja, beides finde ich ein wenig viel. Macht doch einen Kompromiss. Mein Freund und ich sehen uns fast jede Woche Dienstag und Donnerstag nicht und am Wochenende macht er alle 2 wochen was mit seinen Kumpels...

    So ungefähr haut das so langsam bei uns hin...:smile:
     
    #2
    Knutscha, 5 November 2006
  3. Feanor
    Feanor (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    man man was seht ihr euch alle viel...ich seh meine Freund nur von freitag-sonntag, aber gut eohen auch 60 km auseinander....aber das is besser als sich so oft zu sehen, denn wenn man sich weniger sieht, wil man die zeit nicht auch noch mit streiten verplempern...
    aber bei meinem ex hatte ich das auch..haben 15 mins auseinander gewohnt und und aber nur so 2-3 ABENDE so 3.5 std gesehen...war jetzt echt was wenig...wenns nur so ein paar std sind...aber eine pause würde ich nie machen, wenn man ne pause macht kann man gleich schluss machen...ist meine meinung...pausen gehen so oft schief...ka warum aber ist fakt...musst halt mal ehrlich mit ihr reden und sagen das du das so nciht aushälst und sie durch sowas nur alles kaputt macht...bei meinem ex und mir wars so..haben irgentwann auch nur noch gestritten und durch jeden streit geht n bisschen gefühl und irgentwann is nix mehr da...ist schwer die situation ich weiß und mein ex hatte da sauch nciht gerafft..nur hat der wg jeder scheiße immer gleich schluss gemacht, es abe rnicht lange ohne mich ausgehalten und wollt mich dann wieder haben und so und naja ging chon echt nach tief drinne...
     
    #3
    Feanor, 6 November 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Willkommen im Club, ich mach zur Zeit das Gleiche durch:geknickt: Wegen einer Kleinigkeit, worüber man(n) eigentlich gar nicht erst lang diskutiert, war meine Frau ausgerastet und redet seit einer Woche kein Wort mit mir. Reden zwecklos, da kann ich genausogut gegen eine Wand reden. Mich macht das zur Zeit auch ziemlich fertig, aber bis jetzt ist es immer so gelaufen, dass sie sich irgendwann beruhigt hatte und wieder auf mich zugekommen ist. Naja, bei uns kommt sowas öfters vor, da unsere Lebenseinstellungen noch viel unterschiedlicher sind als Tag und Nacht.
    Pause machen halte ich für wenig sinnvoll, aber vielleicht lässt Du sie generell einfach mal in Ruhe, damit sie selbst über alles nachdenken kann. Wenn sie abblockt, wenn Du reden willst, dann lass es besser. Wart ab, bis sie sich beruhigt hat, dann kannst du einige Dinge mal vorsichtig ansprechen. Zumindest in meinem Fall hatte das bisher immer funktioniert
     
    #4
    User 48403, 6 November 2006
  5. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ich seh das problem irgendwie nicht richtig hab ich das gefühl... alles nervt sie, sie will dich im prinzip nur ncoh sehn um mit dir zu streiten, wozu??? sag ihr das ihr euch un nächster zeit eben weniger seht, in der zeit aber versucht nciht zu streiten, ihr lasst die versauten phasen somit schlicht und ergreifend aus!
     
    #5
    keenacat, 6 November 2006
  6. playero777
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    schön das es hier einige gibt die das problem kennen oder verstehen.

    ich seh seit monaten das problem auch nicht richtig, ..mir scheints als würde sie einfach alles am liebsten perfekt haben, so ist es ja dann auch, ich versuche es, aber es ist ja klar das es nicht klappt wenn sie ununterbrochen bei mir ist dann ist irgendwann nur noch rumgammeln angesagt, da ist kein prickeln mehr oder so, ich werd dann logischerweise genervt und will dann mit freunden oder alleine nachholen was ich die letzten tage verpasst habe, und das kapiert sie nicht. wir brauchen einfach n mittelmaß, wieso ist das so schwer zu verstehen? wir haben uns schon so heftig gestritten, und sie hat mich schon echt krass beleidigt, haben uns hier was geprügelt, die geht so heftig ab. z.b. ich würde mich wie 16 benehmen wei lich ja nichts mit ihr machen will, und sie sucht sich einen der sich wie 21 benimmt, und das ich ihr sowieso nichts gebe (das war echt der hammer)...deshalb frage ich mich, wozu das alles noch?
    ich bin dann immer der, der das gespräch suchen mussam anfang wars ganz anders, es war perfekt, 2-3 in der woche gesehen, und jedesmal gefreut wie ein kind, das war dann was besonderes, aber jetzt macht das kein spass mehr, ich kenn sie so garnicht mehr. sie war ruhig, schüchtern und ganz anders. jetz is die nur noch aggressiv und stur.

    ich weiss einfach nicht was ich machen soll, ich selbst war früher ganz anders, sowas ging vor 1-2 jahren garnicht da war dann sofort ende. ich liebe sie einfach, und sie glaubt mir nicht.

    jedesmal wenn wir dann nachnem streit reden (3 mal die woche mind.) erkenne ich wie ich eigentlich IMMER das selbe erkläre wie ich manche sätze auch schon 100 fach gesagt habe, ich habe mich damals so für sie geändert, hab mit dem kiffen aufgehört (nicht nur für sie auch für mich) wieder zur uni gegangen, und sie sagt nicht einmal "JA, du hast recht, es ist besser wenn wir uns nicht SO oft sehen"

    und was mach ich jetzt....anrufen? sie geht nicht ran. abwarten? toll. und ich komm mir auch noch vor wie ein idiot und frage mich warum ich sie wieder anrufen muss nur weil sie so stur ist. und ich ganz genau weiss das es wie die 1000 anderen male sein wird. was muss erst passieren?
     
    #6
    playero777, 6 November 2006
  7. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Wenn sie nicht rangeht is sie selber schuld. Ich an deiner Stelle würde warten bis SIE sich bei dir meldet. Vielleicht denkt sie jetzt au endlich n bisschen nach,was falsch läuft und siehts ein...
     
    #7
    Knutscha, 6 November 2006
  8. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Oh, irgendwie hört sich das ganz schön verfahren an.

    Also am besten ihr redet mal darüber, wenn ihr Euch gerade nicht streitet. Ganz in Ruhe und jeder darf was zu dem Thema sagen. Am besten mit "ich" Botschaften.

    Also sie:
    Ich finde wir machen zu wenig gemeinsam. Ich würde mir so wünschen, dass wir öfter auch mit gemeinsamen Freunden was unternehmen oder mal romantisch Essen gehen etc.

    Und Du:
    Ich finde jeden Abend sehen wir uns, da bleibt gar keine Zeit darüber nachzudenken, was wir denn tolles gemeinsames unternehmen könnten. Ich würde es mir wünschen, dass ich auch mal einen oder zwei Abende alleine wäre und dann könnte ich mich wieder neu auf uns einlassen.

    Naja und dann eben immer so weiter. Also so eine Art Kompromiss. Ihr seht Euch weniger, dafür gebt ihr Euch mehr Mühe die gemeinsame Zeit zu gestalten.

    Dann könntest Du noch sagen, dass Du die gemeinsame Zeit mit ihr so genießt und es so schön ist und Du sie liebst. All sowas eben.
    Kommunikations Problem - das sind eh die schwierigsten und ich beschäftige mich nun schon so lange mit Kommunikation und trotzdem scheitere ich so ab und an.
     
    #8
    Mausebär, 6 November 2006
  9. playero777
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    hast recht!

    @mausebär

    genau das ist es.

    und fast genauso wie du das gespräch konstruiert hast, versuche ich es immer! bisher wollte sie es nie so akzeptieren. ja, wir wollten schon seit monaten schwimmen gehen (!!) es ist nie dazu gekommen. oder viele andere sachen machen, nix. sie hat ja dazwischen immer wieder streit angefangen, und so hatte ich nie lust. hinterher streiten wir uns unter wasser...:grin: nein es ist eigentlich zum heulen, mir gehts schlecht.

    ich sollte vielleicht mal abwarten, bis sie dann anruft, und dann bin ich mir sicher das sie total aggro ist weil sie sich ja überwinden muss unson scheiss... und dann treffen wir uns und ich versuche mit ihr zu reden, .....entweder es klappt, oder sie wird sagen "nein , das ist mir zuwenig", und dann bin ich mit meinem latein auch am ende. ich brauche einfach wieder erfüllung.
     
    #9
    playero777, 6 November 2006
  10. playero777
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    sie hat immernoch nicht angerufen...
     
    #10
    playero777, 7 November 2006
  11. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    Boh hast mal überlegt das is fei ne menge :tongue:

    Das war am Anfang bei mir auch und deshalb hätt ich fast meinen Schatz verloren, wir sehn euch nicht als Besietztümer an garantiert nicht und deine Freundin tut das ganz sicherlich auch nicht wir sind halt nur besorgter um euch! Wir wollen euch so oft wies geht sehen, wollen euch zeigen was wir für euch empfinden und wenn ihr mit uns zusammen sind könnt ihr ja nicht fremdgehen :zwinker: was ich dir hier aba garantiert nicht unterstelle, war halt das immer was ich gedacht habe.

    das mit dem abhauen tjoa das hab ich ,,früher" auch oft gemacht, damit will man einfach aufmerksamkeit erreichen weißt du das der junge einen zuhört, obwohls dann in der Situation immer ins Negative das ganze sich zieht und es ja dann eh nicht mehr viel an Wahrheitskraft mitsichträgt.........

    Weißt du es ist halt so das Männer anders sind wie wir Frauen, was ich aber finde das was du vorschlägst mit dem Treffen echt genug ist, ihr braucht euch ja nicht jeden tag sehn da fehlt ja dann auch irgendwann die Spannung bzw. die vorfreude auf den andren.

    Schlag ihr das einfach mal sachlich vor, nehm sie dabei den Arm red mit ihr ruhig, sag ihr das dann mit dem wiedersehn dass das dann immer schöner ist wie wenn ihr euch jeden tag auf den Pelz sitzt.........Frauen brauchen Gefühle :grin:

    Und mit dem Anrufen? Wart noch ein wenig wenn nicht ruf du sie an udn frag sie warum sie sich nicht gemeldet hat :zwinker:
     
    #11
    Silbermond-Girl, 7 November 2006
  12. playero777
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    64
    91
    0
    in einer Beziehung
    ich versuch sie heute de ganzen tag schon anzurufen aber geht nich dran, mirs eingefallen dassie uni bis 6 hat, heute abend ruf ich sie dann an, wenn sie nich rangeht, dann fahr ich zu ihr, (30 km weg), ich will das klären , egal obs positiv oder negativ ausläuft.
     
    #12
    playero777, 8 November 2006
  13. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Deine Freundin erinnert mich an mich selber vor etwa 5-6 Jahren. Ich bin dann auch abgehauen, habe mich aber nichtmal ins Auto gesetzt sondern bin im Treppenhaus sitzengeblieben. Natürlich erwartet man in dem Moment dass der Freund hinterherkommt, was meiner alleine aus Trotz nie gemacht hat.

    Einen guten Rat kann ich Dir leider nicht geben außer nocheinmal in aller Ruhe mit ihr zu reden. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Glück dass Du sie noch erwischst heute.
     
    #13
    Toffi, 8 November 2006
  14. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich wünsch dir auch viel Glück, dass Du sie erwischst und dass das Gespräch stressfrei abläuft oder zumindest mit einem guten Ausgang.
     
    #14
    Mausebär, 8 November 2006
  15. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Weißte was ich machen würde wenn se nich mit mir reden würde?

    Am besten sich einfach ganz normal verhalten! Einfach ganz normal mit ihr reden.... Wenn sie merkt das du sie total normal behandelst bzw. ansprichst wird ihr denke ich die sinnlosigkeit des Schweigens bewusst!
    Was weiß ich, z.B. einen Gutenachtkuss auf die bakce oder Mund... ich hatte auch mal eine Freundin die das so gemacht hat, ich wars von meiner mutter schon gewöhnt und hab einfach ganz normal weitergeredet und alles so gemacht wie wenn wir keinen streit hätten bzw. wie wenn sie nicht bleidigt wäre!
    Sie meinte dann später noch das ich ihr damit immer zeige wie sinnlos ihr Anschweigen wäre und wie sie schritt für schritt immer normaler wird. Angefangen mit kurzen knappen sätzen bis zum Normalzustand. Und erst wenns dann wieder "normal" war hab ich mit ihr über den Streit diskutiert, bzw. mich entschuldigt oder oder...
     
    #15
    Realist_M, 8 November 2006
  16. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    :jaa: genauso, also gibts das auch bei Frauen. Ich hab auch soin Exemplar zuhause, der so zum Normalzustand geleitet wird. Woran das wohl liegt? :ratlos:
     
    #16
    Mausebär, 8 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Ärger meiner
Lysander
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2015
2 Antworten
Horla
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Juli 2015
4 Antworten