Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur Ausnutzen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von grandmom, 15 Juni 2003.

  1. grandmom
    Gast
    0
    Ist sex auch in einer Beziehung nicht eigentlich nur gegenseiteiges benutzen um die sexuellen bedürftnisse zu stillen? Ich meine ist das vorspiel nicht dazuda um sich slebst zu betrügen? um sich vorzutäuschen dass sex was mit der liebe zu tuen hätte? ist das nicht so dass man mit jedem der geil aussieht sex machen würde und das bei der freundin/freund dann halt gerade der shcöne nebeneffekt ist das wenn er/sie sex wil man selbst uch sex haben kann?
     
    #1
    grandmom, 15 Juni 2003
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    OEH ?!!?! sorry.. aber was is dir denn passiert ?

    Wer so denkt.. dem is was schlimmes passiert *mein..

    Ja, sex hat an Wert verloren über die Zeit. zumindest allgemein.. aber sex gehe ich nur mit jemanden ein, den ich liebe und vertraue.. bei dem ich mich fallen lassen kann.. un ich weiss, dass er mir nen Orgasmus aus reinem Vergnügen bereitet..
    ausnutzen ist es nur, wenn man sich NICHT liebt.. dann isses os nach dem Motto:"ach die seh ich eh nie wieer, warum soll se mirs dann net besorgen!?" so ca. ...

    also cih stimm mit dir gar net überein..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 15 Juni 2003
  3. grandmom
    Gast
    0
    hm tja hab mein hirn angeschaltet und nochmal darüber nachgedacht und da ist mir dieser gedanke gekomen tut mir leid soll nicht wieder vorkommen
     
    #3
    grandmom, 15 Juni 2003
  4. succubi
    Gast
    0
    natürlich dient es zur befriedigung... aber es geht mehr um die gegenseitige befriedigung - nicht darum nur die eigene lust zu stillen. - und in einer gesunden Beziehung isses definitiv ein akt der liebe, der verbundenheit und des vertrauens.
     
    #4
    succubi, 15 Juni 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, irgendwie ist an dieser aussage was dran :ratlos:...
    kann aber auch sein, daß aufgrund meines zustandes mein hirn gerade "falsche" gedanken sendet...
     
    #5
    Speedy5530, 15 Juni 2003
  6. Spike
    Gast
    0
    Sorry, dir muß was passiert sein bei solchen Gedanken.

    Klar ist für mich das bei einem On,s es nur um Sex geht, jeder holt sich auf was er gerade Bock hat.

    Aber in einer Beziehung ist es mehr da geht es nicht nur um Geilheit.
    Hast du schon mal was von aufrechten Gefühlen wie Liebe, Zuneigung, Vertrauen und gegenseitigem Verständnis gehört?

    Gruss Spike:grin:
     
    #6
    Spike, 15 Juni 2003
  7. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Du hast insofern recht, dass es Sex auch ohne Liebe gibt, ONS ...

    ABER: Liebe scheint ein Gefühl zu sein, dass du noch nicht erfahren hast!
    Ich habe für mich selbst festgestellt, dass Sex + Liebe das Optimum ist! Vertrauen, Zuneigung...sind Dinge, die einem mehr erfüllen, als nur die Befriedigung des Sexualtriebs!....
    Wie meine Vorredner es schon sagten.
     
    #7
    Pueppi, 15 Juni 2003
  8. grandmom
    Gast
    0
    wo ist sonst der unterscheid zwischen geschwister/elternliebe und "normaler?" ?
     
    #8
    grandmom, 15 Juni 2003
  9. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Wurd da wer von der Bettkante gestoßen? :grin:

    Sex ist nich dazu da um später zum entschluss zu kommen "Ich liebe ihn/sie", sondern wenn man sich liebt, sich gegenseitig das zu geben was man selbst haben will. Du kannst natürlich beim sex nur an dich denken, wenn sie das auch macht wirds wahrschheinlich auch für beide schön, aber wenn du jemanden liebst, bezweifle ich das du da nur an dich denken wirst.
     
    #9
    sum.sum.sum, 15 Juni 2003
  10. Engelchen212
    0
    ich denke nicht das der einzige unterschied zwischen geschwister liebe und der liebe zu jemand anderem sex ist. Nichts gegen dich, aber die aussage finde ich schwachsinnig. Ich finde es ist eine andere Art der Liebe. ich weis irgendwie nicht genau wie ich das erklären soll so dass das jetzt auch jemand kapiert. ich hoffe jetzt einfach mal das hier jemand auch so denkt und das vielleicht besser erklären kann.
     
    #10
    Engelchen212, 15 Juni 2003
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    aeh.. hat dich dein Bruder oder Vater zu was gezwungen was du net wolltest !?
    nach deinem letzten post..

    Der Unterschied liegt darin, dass Eltern/Geschwister einen in den Arm nehmen um einen Trost un geborgenheit zu geben, un net ihre Lust zu befriedigen..

    Sie sagen HDL ohne dafür etwas zu erwarten.. ausser ne gewisse Ehrlichkeit..

    sie sind für dich da, wenns andere net sin.. stehen hinter dir etc. ..


    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 15 Juni 2003
  12. grandmom
    Gast
    0
    man nimmt die reundin auch inne arm um ihr geborgenehit zu geben und net um sichselbst zu beriedigen...............
     
    #12
    grandmom, 15 Juni 2003
  13. peanut
    Gast
    0
    also wircklich gute erfahrungen scheinst du ja net gemacht zu haben, jedenfalls find ichs schade, dass du so drüba denkst. dass man sex mit dem menschen hat mit dem man zusammen ist und den man liebt, macht man ja wohl deshalb, um ihm noch näher sein zu können, ihn zu spüren und sich ganz viel zärtlichkeit zu schenken. und net um mal eben druck abzubaun oda so. weil sex is eigentlich auch ne grosse bereicherung in ner beziehung find ich, wal dadurch lernt man sich immer mehr kennen ( und lieben), entdeckt alles vom andren und baut ganz viel vertraun zueinander auf. also bei uns isses zumindest so. und wir ham gern sex. und zwar aus liebe zueinander
     
    #13
    peanut, 15 Juni 2003
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja schon..

    irgend wo is da auch ne Grenze die jeder selbst für sich setzen muss.. bei uns isses gar net üblich sich zu umarmen etc. ...
    un in anderen familien gehört das zur tagesordnung..

    sowas is schwer zu erklären.. Gefühle sin net greifbar..

    was man empfindet un was net, liegt an einem selbs un bildet durch da sempfinden Grenzen, wasm an will un was net..

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 15 Juni 2003
  15. grandmom
    Gast
    0
    wo ist der unterschied? <-es gibt jkeinen und es ist nicht so es kann nicht sein... es dar ncith sein es sit unmöglich dass essowas gibt..........
     
    #15
    grandmom, 15 Juni 2003
  16. Engelchen212
    0
    wieso darf es nicht sein und warum ist es nicht möglich das es das gibt??????

    ich versteh dich ehrlich nicht, vielleicht wäre es ganz hilfreich wenn du mal erzählst was dir passiert ist.
     
    #16
    Engelchen212, 15 Juni 2003
  17. *jO*
    *jO* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    Single
    Crasse Frage!
    Ich finde sie stimmt teilweise, aber Sex+Liebe ist doch was schönes, es gibt doch auch Tage, an dem man so geren zu sieht, wie man seinen Schatz zum kommen bringt, nur um ihn glücklich zu machen und seine eigene geilheit in den hintergrund stellt (und umgedreht!!!)
    Ich denke Sex ohne Liebe ist Ausnutzung des andren (aber das machen ja dann beide "Körper") und Sex mit Liebe ist den anderen glücklich machen wollen, sich fallen lassen zu können usw...
     
    #17
    *jO*, 16 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Ausnutzen
FiftySven
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 Januar 2011
7 Antworten