Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • |Coding
    Gast
    0
    4 März 2003
    #1

    nur die größe zählt?

    hallo,

    frage an die damen des boards. findet ihr das die größe eines penis wirklich so ausschlaggebend ist?

    was habt ihr so für erfahrungen gemacht?
    waren sie eher größer oder doch kleiner?
    was ist in EUREN augen eine normal größe?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wozu zählt das?
    2. Betrunken zählt nicht??
    3. Oralsex: Mädels, Eure Meinung zählt
  • succubi
    Gast
    0
    4 März 2003
    #2
    kommt drauf an wie der mann mit seinem besten stück umgehen kann... auch ein riesen degen nutzt einem nix, wenn man nicht damit kämpfen kann... :zwinker:
     
  • *BlackLady*
    0
    4 März 2003
    #3
    Naja, einen gewisse Größe sollte schon vorhanden sein, was aber nicht heißt, dass es gleich ein Todschläger sein muss!
     
  • stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    835
    113
    61
    Verlobt
    5 März 2003
    #4
    Wie *BlackLady* schon sagt, eine gewisse Grösse sollte da sein, auf jeden Fall soviel, dass alle Stellungen noch halbwegs klappen. Und eine normale Grösse gibts für mich nicht, genauso wenig wie eine "normale" Haarlänge oder eine "normale" Nasenlänge.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    5 März 2003
    #5
    Das immer noch so viele (männliche) Leute denken auf die Größe kommts an... Hm...

    Kommts nich! :smile:
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    5 März 2003
    #6
    hmm also der "kleinste" den ich hatte war so 16cm oder so, also ich hab echt keine ahnung, wie das mit nem kleineren is, ob es echt net so auf die größe ankommt, wie es alle sagen...
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    5 März 2003
    #7
    Also ich persönlich will nicht so was riesengroßes. Der kleine (bzw. gerade richtig große) Freund von meinem Freund gefällt mir seeeeeehr gut
     
  • babydoll23
    Gast
    0
    5 März 2003
    #8
    also ich hab die erfahrung gemacht,das die meisten männer einen "durchschnittspenis" haben.allerdings find ich persönlich auch alles was so unter so ca. 10 cm ist doch etwas zu klein,obwohl männer mit kleineren penisen durch eine gute technik einiges wettmachen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    5 März 2003
    #9
    findet ihr das die größe eines penis wirklich so ausschlaggebend ist?
    Nur begrenzt, zu groß ist blöd, und so klein, dass es gar nix bis kaum noch was bringt, auch.

    was habt ihr so für erfahrungen gemacht?
    Mein Freund ist relativ groß gebaut, da kanns auf Dauer schonmal unangenehm werden. Mein Ex nicht so sehr, das war aber absolut im Rahmen. kA wie groß er nun war, war beim Sex aber auch ok.

    waren sie eher größer oder doch kleiner?
    Hab bisher erst 2 wirklich begutachten können, die waren schon utnerschiedlich, Sex war aber mit beiden möglich, nur dass mein Ex nicht so sehr die Erfahrung hatte, und es daher anfangs nicht so gut war. Das hingaber nicht mit seinem Penis zusammen.

    was ist in EUREN augen eine normal größe?
    ich hab keinen blassen Schimmer


    Ergo: Zu groß ist nicht so gut, zuu klein auch. Und umgehen können damit muss er auch.
     
  • Maus_im_Mond
    0
    5 März 2003
    #10
    Es kommt nicht unbedingt auf die Größe an, sondern auf die Technik. Natürlich kann auch die beste Technik nicht helfen, wenn kein Penis vorhanden ist, bei dem man sie anwenden kann!
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    5 März 2003
    #11
    Weil genausoviele Girls denken je größer der Busen desto besser.
    Oder auch je dünner die Figur ist desto besser.

    :frown:
     
  • curieuse
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    5 März 2003
    #12
    ich hab da schon fast gegensätzliche Erfahrungen gemacht:

    der von meinem Exfreund war schon recht groß, ich denke irgendwas zwischen 18-20cm, eher zu 20 hin. Das Dumme war, dass mir das in manchen Stellungen sogar wehgetan hat.

    Der von meinem Freund ist eher nicht so groß, ich kann es schlecht schätzen, aber vielleicht gaaanz grob um die 14cm (obwohl das ja angeblich Durchschnitt ist, ich weiß es nicht, von meinen 4 Männern lagen 3 bei um die 18cm).
    Jedenfalls ist der Sex mit ihm der beste bisher, was NICHT nur an der Technik liegt (aber natürlich hat mein Süßer auch die beste Technik von allen :drool: ), da bin ich mir recht sicher.

    Bei ihm hatte ich das erste Mal einen Orgasmus beim Sex ohne zusätzliche Stimulation des Kitzlers (hach, das hört sich immer so dooof an, aber so isses nunmal).

    Meine Theorie ist nämlich, dass das mit dem G-Punkt zusammenhängt und das sein kleiner Freund da eben am besten drankommt beim Sex, und zwar besser als ein längerer.

    Vielleicht irr ich mich auch, aber jedenfalls würd ich auf keinen Fall gegen einen längeren tauschen wollen!! :herz:
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    5 März 2003
    #13
    Touché! :zwinker:

    Ex-Freund (20cm) :kopfschue
    Jetzt-Freund (15cm) :anbeten:

    :grin:
     
  • succubi
    Gast
    0
    6 März 2003
    #14
    ich find die ca. 18 cm von meinem freund genau richtig... :smile:
     
  • Salina
    Gast
    0
    6 März 2003
    #15
    Ich bin ganz ehrlich und sag:
    Auch wenn viele hier sagen "Auf die Technik kommt's an und nicht auf die Größe" muss ich doch - für mich persönlich - gestehen, dass mir ein großer Penis einfach lieber ist als ein kleiner. Bin demnach mit den 20cm meines Freundes voll zufrieden. :drool:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    6 März 2003
    #16
    Ich bin auch mit den 18cm von meinem schatz total zufrieden, mein ex hatte weniger, war a ned schlimm... :smile:

    Aber der penis von meinem schatz ist einfach toll :smile: Ach supi, den geb ich nimmer her :verknallt
     
  • Spacefire
    Spacefire (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    7 März 2003
    #17
    Also ich bin zwar keine Frau, kann aber soviel dazu sagen: Nachdem was ich jetzt so mitbekommen hab, sollte er nicht zu lang sein weil wenn er immer mit Druck am Anschlag anstößt tut es ihr auf dauer nur weh. Auch wenn er etwas kürzer ist ist das nicht so wild, denn das hin und her macht die kilometer (also technik). Aber er sollte nicht zu dünn sein, bevorzugt werden ehr breitere Lümmel. Über die breite wurde bis jetzt noch garnichts gesagt.
    Ich und auch meine Sex-Partnerinnen sind/waren mit meinem bestem Stück mehr als zu frieden bei 19cm länge und 6cm durchmesser (ist aber blöde bei der breite noch Kondome zu bekommen die vernünftig passen!). <- Es liegt mir fern damit anzugeben!!! :gluecklic
     
  • m!x
    m!x
    Gast
    0
    8 März 2003
    #18
    6 cm durchmesser ? omg

    So ne Poweradeflasche (das blaue zeugs) hat genau den durchmesser... fällt mir grade so auf *g*

    Aber jetzt fühl ich mich richtig klein und erbärmlich :grin:
     
  • Han
    Han (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Single
    8 März 2003
    #19
    Wie heißt es doch so schön? Es kommt nicht immer auf die Quantität sondern auf die Quallität an. Es gibt nunmal Männer die haben eben etwas mehr "in der Hose" als andere.

    Gruß Han
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 März 2003
    #20
    Also ich kann zwar net vergleichen, da ich erst einen hatte.
    aer ich würde mal sagen,dass es net auf die größe, osndern auf die technik ankommt. wenn ein penis zu groß oder zu klein ist, muss man sich halt die stellungen aussuchen, die richtig sind.
    ich denke zu groß is genauso wie zu klein, nicht ganz so toll.
    aber das is von frau zu frau sicer uch unterschiedlich
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste