Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur ein Kollege...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dreamerin, 20 Januar 2005.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Das habe ich gestern gepostet :engel:

    Heut Morgen hatte ich von ihm eine Email im Postfach. Er hat sich für das sehr intensive Gespräch bedankt und mir viel Glück für meine weiteren Schritte wegen meinem "beruflichen Problem" gewunschen (Ich werde mich gegen eine Ungerechtigkeit meiner Chefs wehren, auch wenns nix bringt. Nur damit raus kommt, was für eine Führungskraft da sitzt!). Er hat sich angeboten, mir weiterzuhelfen, wenn es irgendwie möglich ist.

    Dann hat er geschrieben, es macht ihm sehr viel Spaß mit mir über Themen zu reden, über die er mit nicht allen reden würde :schuechte Er hat sich für die anregende Unterhaltung und meine Offenheit bedankt. Und fand es schade, dass wir nur so wenig Zeit hatten (3 Stunden!).

    Naja, ich hab eigentlich kein direktes Problem. Ich habe mich einfach darüber gefreut. Es gibt noch Leute, die was von mir halten und die mich mögen! :link:
     
    #1
    Dreamerin, 20 Januar 2005
  2. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    So ein Kompliment ist natürlich super schön. :smile:
    So ein Feedback bekommt man ja sehr selten. Auch als Mann.

    Vielleicht entwickelt sich da eine tolle Freundschaft draus.

    Oft werden Menschen, wenn sie verheiratet sind und dann auch noch Kinder haben, sehr offen und haben ein gutes Potential bei zwischenmenschlichen Kontakten. Denn sie bleiben auf dem Teppich und haben keine Flausen mehr im Kopf. Nicht alle, klar, aber doch einige. :smile:

    Viel Glück mit der Freundschaft. :zwinker:
     
    #2
    Soap, 20 Januar 2005
  3. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja ich denke doch... :gluecklic ... dass das schon ne gute Freundschaft werden könnt.

    Wenn auch eine, in der man sich eher seltener sieht:
    - Verschiedene Arbeit
    - Verschiedene Hobbies
    - Eigene Beziehung/Familie

    Arbeiten nur in der selben Stadt :schuechte Aber egal... Es gibt Telefone und Emails. Ne das ist echt ein super Kerl!

    Von ihm daheim zu mir daheim sind es schon so 80 km.
     
    #3
    Dreamerin, 20 Januar 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Morgen isses wieder soweit...
    Ich treff mich wieder mit ihm :smile: :eckig:
     
    #4
    Dreamerin, 12 April 2005
  5. Alinghi
    Alinghi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    dann viel spass
     
    #5
    Alinghi, 12 April 2005
  6. Dreamerin
    Gast
    0
    danke
    wird scho wern´
    :tongue:
     
    #6
    Dreamerin, 12 April 2005
  7. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin mal gespannt wer sich zuerst verliebt...
     
    #7
    largerthan..., 12 April 2005
  8. Kleines79
    Kleines79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wünsch dir auch viel Spass,..unterhaltet euch gut ;-)
     
    #8
    Kleines79, 12 April 2005
  9. Dreamerin
    Gast
    0

    Ich!
    Denn ich war schon mal ganz ganz ganz ganz leicht in den verliebt :schuechte
    Schon länger her - vor meinem Freund noch :!:

    Aber das ist Quatsch!
    Er hat Frau und 2 Kinder.

    Aber komisch isses schon. Ich war die, die am neuesten in den Kollegenkreis gestoßen ist. Und die einzige, die jetzt noch guten Kontakt zu ihm hat.

    Und was wir reden, ist schon sehr intim.
    Wir kamen voll aufs Thema Sex zu sprechen, was ich nicht erwartet hatte. Er musste dann aber heim und hat mir gleich am nächsten Morgen geschrieben, dass er das Thema gern vertiefen würde usw.

    Der hört sowieso super gut zu... Also egal was ich sage, er SAUGT es auf :grin: Und sagt was dazu.
    Mein Freund ist da eher "sprachlos", weiß manchmal nicht so recht, was er auf meine ganzen Gedanken sagen soll. Meine Mutter meint immer, mein Freund hört mir nur aus Anstand zu *G* Aber sie kennt ihn nicht halb so gut wie ich und war auch noch nie dabei. Mein Freund sagt, er hört mir gern zu.

    Aber ich verlieb mich nicht!!!
     
    #9
    Dreamerin, 13 April 2005
  10. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    hrhr "vertiefen" :grin:.

    Würd mal ganz dreißt sagen: "Mädel, du bist schon verliebt"
     
    #10
    Masterboy1983, 13 April 2005
  11. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single

    Dann bin ich mal gespannt, welche Beziehung du vllt eher kaputt machen wirst.

    Die von ihm, oder deine eigene??
    2 Kinder.. ob Mutter das alleine schafft??
    Hmm.. :grrr:

    Aber du verliebst dich ja nicht.
     
    #11
    LiebesPessimist, 13 April 2005
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    lol

    Ihr seid doof :zwinker:

    Soll das jetzt heißen, dass man sich verlieben muss, wenn man sich mit Kollegen trifft? :grin:

    Klar bin ich verliebt - mehr sogar...
    Guckt mal auf meinen Status, Leute, und lest meine Beiträge.

    Würde sowas außerdem gar nicht ZULASSEN!!

    Meine eigene net, mein Freund weiß alles!

    Und seine Frau würd es nicht schaffen, sie hat psychische Probleme.

    Aber es ist trotzdem schön, sich mit einem etwas erfahreren Mann (38) auszutauschen, sich ernst genommen zu fühlen usw. Er kennt noch dazu all meine Kollegen, über die ich mich immer so ärger. Und er hasst die Onkelz lol.


    PS Ich glaub ich mach nicht den Eindruck, als wär ich das Fähnchen im Wind. Okay, in gewissen Bereichen wohl. Aber NICHT in der Liebe (jedenfalls nicht seit ich meinen Freund hab. Davor war ich oft flatterhaft, mal hier Spinnerei, mal da).
     
    #12
    Dreamerin, 13 April 2005
  13. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Gut, dann sorg doch einfach dafuer, dass es bei dem Gespraech bleibt und keiner wird verletzt.


    Bin ich immer noch "cool"??
     
    #13
    LiebesPessimist, 13 April 2005
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Klar, wenn der was anderes vor hätte, würd ich sagen:
    "Gern, aber es gibt da 4 Gründe, warum wir das nicht tun..." :zwinker:

    Das andere:
    Sh. Gästebucheintrag.
    Wieso, darf das so net sein?
     
    #14
    Dreamerin, 13 April 2005
  15. gwyneth
    Gast
    0
    ich freu mich schon auf deine beiträge zu diesem thema, besonders nachdem, was ich von dir in dem "zum scheitern verurteilt" thread gelesen hab :grin:
     
    #15
    gwyneth, 13 April 2005
  16. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, sowas ist ganz nett... :zwinker: Ich hab diese Erfahrung schon mehrfach gemacht, seit ich 17 bin. Ich weiß nicht, woran das liegt, aber irgendwie scheinen "ältere" (ich rede jetzt von Mitte/Ende 30 aufwärts) Männer von mir ziemlich *hmm* beeindruckt zu sein. Bei mir war's grundsätzlich schon immer so, daß ich zu Jungs/Männern eher einen Draht hatte als zu Mädels/Frauen, auch und gerade rein freundschaftlich.

    Und irgendwie ist es mir im Laufe der Jahre öfter passiert, daß ich mit wesentlich älteren Männern sehr lange, ernsthafte, interessante Gespräche geführt hab (nicht notwendigerweise immer über Sex, eher auch über alle möglichen anderen Dinge). Ich fand das immer faszinierend, mal eine andere Sichtweise, eine mit mehr Lebenserfahrung kennenzulernen. Das war die eine Seite.

    Andererseits hab ich da auch immer das Gefühl, ich muß so eine gewisse Vorsicht/Zurückhaltung beibehalten. Weil ich ein komisches Gefühl dabei hätte (und auch schon hatte), bei manchen Dingen dann so offen zu sein, gerade wenn der Mann um einiges älter als ich und verheiratet war und es dann um Themen wie Sex etc. ging. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich mich ab einem gewissen Punkt dann unwohl fühle und das Gefühl hab, etwas "falsches" zu tun.

    Paß auf, daß du dich da nicht zu sehr reinsteigerst. Es kann was sehr Schönes sein, von jemand soviel älterem ernstgenommen zu werden, sich austauschen zu können, mit jemandem endlose Gespräche zu führen. Aber paß auf, daß du dich nicht zu weit "aus dem Fenster lehnst". Mir ist das mal passiert, und es hat mich ziemlich durcheinander gebracht und ich hab mich hinterher wahnsinnig schlecht gefühlt. (NEIN, damit meine ich nichts in Richtung Sex oder Fremdgehen. Wenn du wissen willst, was genau es war, schreib mir 'ne PN, mag das nur nicht so öffentlich erklären...)

    Ich hab da mittlerweile "Übung", weiß, was für mich ok ist und wo ich gewisse "Grenzen" stecke. Aber auch nur, weil sich das wirklich schon mehrere Male ergeben hat bei mir (irgendwie scheine ich wohl relativ erwachsen für mein Alter zu sein, bekomme das zumindest immer wieder gesagt... :schuechte). Trotzdem finde ich es manchmal immer noch auch komisch/beängstigend, wenn sich jemand, der um einiges älter ist als ich, so "angezogen" (nicht in Richtung Liebe/Sex, sondern als Gesprächspartner) von mir fühlt bzw. mich als gleichwertigen Gesprächspartner akzeptiert oder sogar um Rat fragt. Mittlerweile geht's ja, aber es kam auch schon vor, daß ich mich mit der ganzen Situation irgendwann sehr "überfordert" gefühlt hab und gemerkt hab, daß ich so ein Verhältnis zu diesem Mann eigentlich gar nicht will.

    Deshalb... sei vorsichtig. Ich weiß, sowas gibt schon einen gewissen "Kick"... Und ich weiß nicht, ob es dir so gehen wird wie mir, aber es passiert schnell, dass man sich selbst überschätzt (auf emotionaler Ebene, mit was für Situationen man klarkommt). Ich kann nicht so wirklich beschreiben, was ich meine, vielleicht verstehst du's ja trotzdem... :schuechte

    Sternschnuppe
     
    #16
    Sternschnuppe_x, 13 April 2005
  17. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denk auch du solltest drauf achten, dass du dich da nicht zu sehr hineinsteigerst.
    Und wenn ich deine ganzen Beiträge hier nicht kennen würde, würde ich hier zwischen den Zeilen eigentlich auch lesen, dass du schon ein bißchen verknallt bist.

    Aber mal ne Frage: Was hat das eigentlich bei Liebe und Partnerschaft zu suchen?
     
    #17
    User 7157, 13 April 2005
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    Ne, ich steiger mich da nicht rein.

    Ich finds auch nicht besonders toll, weil er schon so alt ist.

    Bin halt ein Mensch, der gern Kontakt zu Leuten hält, die er mag. Egal wie alt die sind. Ich habe auch von meiner ehemaligen Arbeitsstelle Kontakt mit einem, der ist ca. 50. Und auch mit einem, der ca. 28 ist. Nur als Beispiel. In meiner ehemaligen Klasse sind auch welche über 40, mit denen ich ab und zu Kontakt hab.

    Es geht hier weniger ums Alter. Ich hab mich nur gefreut, dass es geklappt hat, Kontakt zu halten und dass wir uns so gut verstehen.

    Was er nun von mir hält, ob er mich erwachsen findet, oder nicht, ist mir egal. Er wird mich wohl nett finden, sonst tät er sich nicht mit mir treffen. Und was das angeht, was er mir so anvertraut, hat er wohl auch gutes Vertrauen zu mir (PS auch er vertraut niemandem 100 % ig *G, nicht mal sich selbst *G). Und er nimmt mich ernst, das reicht mir. Man hat mir, als ich 16 war, mal geistige Reife von einer 25-jährigen unterstellt, damals fand ich das toll, heut isses mir wirklich egal.

    Verknallt bin ich keineswegs, absolut nicht. Nicht die geringste Emotion...
     
    #18
    Dreamerin, 14 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Kollege
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
10 Antworten
familienschreck4ever
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
27 Antworten
salina
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2016
5 Antworten