Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

...nur ein paar Gedanken...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Schnucki, 11 März 2002.

  1. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    ...du "brauchst" abstand..ok. Aber was soll das bringen?! Meine Liebe zu dir wird immer stärker dadurch und der Schmerz in mir ebenso. Ich komm so nicht los von dir.Ich will es ja selbst, aber das erreiche ich nicht durch den Abstand wo du denkst das du mir damit hilfst. Damit wird nur der Schmerz in mir größer und ich liebe dich immer mehr, weil mir erst dann wenn ich dich nicht höre, dich nicht sehe und fühle, bewußt wird wie sehr ich dich liebe! Warum verstehst du das nicht?! :kopfschue
     
    #1
    Schnucki, 11 März 2002
  2. Weil Männer das einfach nicht kapieren können!

    Abstand ist meist immer eine doofe Lösung um sich schnell zu trennen. wenn man ein wirkliches Problem hätte, dann sollte man darüber eden und nicht zu soetwas greifen ...
    Das sind meist Personen, die es nicht Wert sind ... denn es ist logisch, daß man eine Person umso mehr liebt, wenn sie erstmal weg ist und man weiß, was sie einen bedeutet.

    Schnucki, ich wünsche dir, daß diese Person alles rückgängig macht oder schnekll eine kommt, die es wirklich wert ist - denn verletzen gehört in keine ehrliche Beziehung!
     
    #2
    nadi-mäuschen, 11 März 2002
  3. DanielKR
    Gast
    0
    Ich gebe meiner Vorgängerin vollkommen Recht. Reden ist das A und O in einer Beziehung. Und ne Trennung auf Zeit bringt meiner Meinung nach eh nicht viel. Bei manchen hilft es zwar aber denn meisten nicht.
    Ich kann mir gut vorstellen wie du dich fühlst und wie Weh es tut schließlich vermisst du ihn jetzt um so mehr. Weißt nicht wie du die Situation einschätzen richtig sollst und hast Angst ihn für immer zu verlieren.
    Aber versuch deine Traurigkeit und deinen Frust jemanden zu erzählen (Freunde, Eltern etc.) Es hilft zwar nicht sehr viel aber es mit Sicherheit besser als alles in sich hineinzufressen.

    Ich hoffe für dich er wird dir schnell sagen wo ran du jetzt bist, und dir nicht allzu sehr Weh tuen mehr.

    Mfg,
    Daniel
     
    #3
    DanielKR, 12 März 2002
  4. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    War zwar net mit ihm zusammen, aber wir haben uns schonmal besser verstanden bevor ich ihm gesagt habe das ich in ihn verliebt bin. Es war damals wohl ein Fehler es ihm zu gestehen.
    Ich weiß schon woran ich bei ihm bin, ich will ja auch von ihm loskommen, dabei aber nicht die Freundschaft belasten...und genau das tut er mit seinem Abstand den er will oder braucht oder was auch immer. Hab ihm ja schon gesagt das ich SO nicht von ihm loskomme, selbst wenn ichs will. Aber er ist da anderer Meinung weil das wohl bei andern Mädls immer geholfen hat...aber aus Erfahrung weiß ich, das es bei mir genau anders rum ist...nur leider denkt er das ich mir das einrede usw.
    Aber er erreicht nur das ich ihn immer mehr liebe und er mir immer mehr weh tut...aber er verstehts einfach nicht!!!!!!!!!!!!:kopfschue
     
    #4
    Schnucki, 12 März 2002
  5. Ich muß sagen, daß ich das dann ganz schön egoistisch von den Jungen finde, wenn du damit nicht klarkommst.
    Auch in einer Freundschaft muß man auf den anderen Rücksicht nehmen und versuchen ein Probelm zu lösen!
    Und wenn er das nicht einsieht, dann hat er dich eh nicht verdient!

    Außerdem finde ich es sehr mutig, wenn du ihm dies gesagt hast - und das ist bestimmt kein Fehler. Vielleicht nur deine Wahl - denn so kommt er wirklich egoistisch und arrogant rüber.

    Wie ich dir helfen soll, daß weiß ich jetzt auch nicht, denn mit Liebeskummer muß man meistens immer selbst fertig werden - jedoch hat man noch gute Freunde!

    Mein Tip ist: überleg dir, ob du mit ihm eine Freundschaft weiter führen willst und vor allem k a n n s t - denn dann bist du schon einen großen Schritt weiter. Und auf jeden FAll noch ein klärendes Gespräch mit ihm, indem jeder seine Position vertritt und ihr auf einen Nenner kommt!

    Viel Glück, Schnucki - und auf alle Fälle bald einen Typen, der es genauso ernst meint, wie du mit ihm!
     
    #5
    nadi-mäuschen, 13 März 2002
  6. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Das wegen der Freundschaft...das ist ja das Problem. Ich meine ich weiß schon das ich ne Freundschaft mit ihm will und auch führen kann!!! Aber ich weiß nicht wies bei ihm aussieht, weil er meinte damals erstmal kein telefonieren usw...nur noch in der disco sehen, wo er mir vielleicht gerade mal "hallo" und evtl "tschüß" sagt. Wenn überhaupt. Wo ist da noch die Freundschaft frage ich mich. Immer will ich auch nicht zu ihm hinrennen um ihn zu begrüßen.

    Das es jetzt hier alles so den Eindruck macht er sei arrogant und so, ist er nicht. Das wollte ich auch nur mal so erwähnen. Ich versteh ihn nur einfach nicht...und das tut eben weh....sehr sogar...:cry:
     
    #6
    Schnucki, 13 März 2002
  7. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    Hm.. wie lange ist das inzwischen eigentlich schon her? Und wie hast du es ihm damals gesagt.. bzw. habt ihr dann auch gleich darüber gesprochen?

    Ich mein nur.. vielleicht braucht auch ER momentan Abstand (was sicher auch egoistisch ist, aber..) um sich sicher sein zu können, dass es mit euch "normal" weitergehen kann..
    Vielleicht muss er sich auch über viele andere Dinge klarwerden..
    Das dauert alles seine Zeit glaub ich, genauso wie es auch seine Zeit dauert, bis du wieder halbwegs normal mit ihm umgehen kannst..

    Vermutlich wirst du momentan in den Gesprächen auch eher sensibel reagieren, er wird darauf achten müssen was er sagt.. Angst haben, dir Hoffnungen zu machen, oder sich sonst irgendwie falsch zu verhalten..

    Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass daran eure Freundschaft zerbricht (auch wenn das natürlich leider auch keine Garantie ist..) - Freundschaften (besonders so enge (und auf den Zeitfaktor kommt es nicht immer an)) halten eine ganze Menge aus! Allein schon die Gedanken die er sich offensichtlich darum macht, wie es dir mit der ganzen Sache geht, zeigen ja, dass du ihm sehr wichtig bist - und auf jemanden der einem wichtig ist verzichtet man nunmal nicht gerne.. :zwinker:

    Vielleicht solltest du einfach ein paar Tage/Wochen den von ihm gesteckten Abstand akzeptieren. Immerhin sagst du, dass ihr euch auch zufällig trefft? Versuch einfach, normal mit ihm zu sprechen, ohne ihn auf irgendetwas festzunageln, und dich so ungezwungen wie möglich zu verhalten! Das ist natürlich auch nicht leicht, das weiss ich selbst - aber das ist die einzige Lösungsmöglichkeit, die ich mir denken kann.. *grübel*

    Jedenfalls wünsch ich dir alles Liebe - ich weiss wie schwer die Situation momentan für dich ist!

    Alles Liebe,
    Sell.
     
    #7
    Sellerie, 13 März 2002
  8. Schnucki
    Schnucki (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    752
    103
    3
    nicht angegeben
    Es ist jetzt ca. 3-4 monate her als ich ihm meine liebe gestanden habe. Das war lustig wie ichs ihm gesagt habe. Also eigentlich hab ichs ihm nicht gesagt...also es war so: in der disco haben wir immer rumgeblödelt und war auch immer total lustig, dann hab ich ihm " IGIHMVID" auf die Hand geschrieben und er wollte dann natürlich wissen was das heißt, erst wollte ichs ihm net sagen und er dann so zu mir "da red ich nimma mit dir".:eek: Naja, dann hab ichs auf nem Zettel geschrieben ... und ihm dann als ich los bin in die hände gedrückt. Also es heißt "Ich Glaub Ich Hab Mich Verliebt In Dich"... naja...dann hab ich ihm noch ne sms geschickt das das nichts ändern soll an unserem umgang miteinander. Den nächsten Tag haben ma dann ma drüber geredet und er fands mutig von mir usw. So richtig dazu sagen konnte er damals auch net gleich, obs nu was hätte werden können oder so. Naja, nach ner Zeit hab ich ihm gesagt das das "glauben" zu einem "wissen" geworden ist und naja. Er hat mir dann aber ca. nach nem monat gesagt das das gewissen etwas fehlt. Kann man nix machen.

    Den Abstand den er möchte...ich akzeptiere es ja, bleibt mir eh nix anderes übrig. Nur es würde mir alles viel leichter fallen wenn wir wie gesagt wieder "normal" miteinander umgehen könnten.
    Ich werde erstmal abwarten in der Hoffnung das wir uns bald wieder so verstehen wie damals.
     
    #8
    Schnucki, 14 März 2002
  9. Alyson
    Alyson (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen, wieso dann der Abstand immer so wichtig ist. Klar, damit man damit klarkommt und er hofft sicherlich, dass Du bald nicht mehr in ihn verliebt bist. Naja vorn fast einem Jahr hat mir mein bester Freund(der allerdings weiter weg wohnt) in einer mehr als 4 Seiten langen Email gestanden, das er mich liebt, obwohl er genau weiß das ich einen Freund habe, mit dem ich sehr glücklich bin. In dieser Email hat er ein wichtiges Zitat eingebaut und zwar:

    It hurts to love someone and not be loved in return, but what is most painful is to love someone and never find the courage to let the person know how you feel...

    Es war für ihn also das wichtigste, dass ich endlich weiß, wie er fühlt. Ich hatte trotz des Geständnisses nie das Bedürfniss den Kontakt zu ihm abzubrechen, das wäre vielmehr das letzte gewesen, was ich wollte...wir sind nun immer noch genauso gute Freunde wie vorher(auch wenn ich oft merke, dass seine Gefühle wenn er mich mal wieder sieht wieder aufblühn)..aber fehlender Kontakt wäre für uns beide einfach keine Lösung gewesen...
    Die Hauptsache war einfach, dass er es nicht mehr verheimlichen braucht und ich fand das sehr mutig von ihm...Und irgendwann wird er jemand anderes finden und er wird über mich hinweg kommen...
    Vielleicht solltest Du Dir das auch mal vor Augen halten und vielleicht baut es Dich auf:smile:
     
    #9
    Alyson, 20 März 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test