Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur ein Schulkollege?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GiRL83, 15 Dezember 2002.

  1. GiRL83
    Gast
    0
    Hallo ihr lieben Leser! :grin:

    Ein Wunder ist geschehen, das Girl schreibt einmal nicht im "Kummerkasten", sondern in "Liebe & Partnerschaft" einen Thread. :clown:

    Ja, so schnell kann es gehen. Jetzt aber zu meinem Problem. Naja ob es ein wirkliches Problem ist, kann ich nicht sagen, aber es beschäftigt mich doch schon seit ein paar Tagen, genau genommen seit 4 Tagen.

    Ihr könnt aufatmen :grin:, es handelt sich diesmal nicht um meinen Exfreund. Ich habe zwar immer noch Gefühle für ihn, aber wie gesagt, ich muss es versuchen, von ihn loszukommen, ansonsten ist es pure Selbstzerstörung.

    Also folgendes:

    Wie bereits einige wissen, gehe ich ins Gymnasium und mache mein letztes Jahr, was heißen soll, dass ich in ein paar Monaten das Abitur hinter mir haben werde (zumindest hoffe ich, dass ich es schaffe, da es momentan von den Noten her nicht so gut für mich aussieht, aber egal, das ist wieder eine andere Geschichte)

    Vor 4 Tagen fragt mich ein Schulkollege, ob ich ihm nicht etwas in sein Heft schreiben will. Zur Erklärung: Jeder Schüler der letzten Klassen bekommt ein solches Heft (Maturazeitung), indem etwas über die 4 Jahre (was so alles passiert ist) und über die Schüler selber steht. Nun ja, bei uns ist es so, dass jeder etwas in das Heft schreibt (eigentlich in die Hefte, da jeder Schüler fragt, ob ich nicht etwas hineinschreiben will). Dann kommt halt dieser Schulkollege, ich nenne ich einmal Florian, zu mir und fragt mich, ob ich nicht etwas in sein Heft schreiben will. Ich habe natürlich zugesagt und am nächsten Tag sagt Florian mit einem Grinser im Gesicht, dass er mit mir reden muss.

    Zunächst erkläre ich euch ungefähr, was ich ihm geschrieben habe:

    Hallo Florian!
    +bussi links+ +bussi rechts+ und der inhalt war ungefähr der, dass ich ihm nach der Matura/Abitur als Maler oder Schriftsteller gut vorstellen könnte. (er kann nämlich sehr gut zeichnen und er hätte wirklich das Talent dazu Maler oder Schrifsteller zu werden, also habe ich das nicht nur so aus Spaß geschrieben, sondern weil es wirklich so sein könnte) Ich schrieb, dass mein Vater Maler war und ich aber leider nicht zeichnen kann und so hat er aber eine Konkurentin weniger, nämlich mich +g+. Die Beate (Name natürlich geändert) kennt dich viel länger als ich und ich beneide sie darum. Ich finde es schade, dass wir uns nicht schon länger kennen. Ich schrieb dann noch, dass ich ihm die Daumen für das Abitur nicht drücken werde, da er es ja mit Links schafft. ich fügte hinzu *fies bin* *eh weiß*

    Ja und das war ungefähr der Inhalt.

    Nun ja, da waren wir halt im Bus. Er fragte, ob er sich zu mir hinsetzen darf und so redeten wir die ganze Fahrt (über eine halbe Stunde) Ach, mit ihm kann man so super gut reden. Er finde es schade, dass ich in der Schule nicht so bin, wie ich schreiben kann. Dass ich in der Schule nicht so lustig bin und auch nicht so "fies" sein kann +g+. Nun ja, ich sagte ihm, dass ich auch keine Erklärung für mein verändertes Verhalten habe; ich bin halt mal in der Schule etwas anders. Leider.:angryfire

    Ich konnte mich schon immer gut mit ihm unterhalten. Und meistens wenn im Bus neben mir noch ein Platz frei war, fragte er mich, ob nicht der Platz frei wäre. :eckig: Seitdem ich ihm das geschrieben habe, kommt mir vor, lacht er mich des Öfteren so komisch an. Und ich habe ein komisches Gefühl, wenn ich ihn sehe, weil er ja so nett lächelt. Vielleicht bilde ich mir das alles nur ein, kann ja sein! Ich habe die ganze Story heute meiner besten Freundin erzählt und sie meint, dass es zwischen uns beiden mächtig gefunkt hat. :grin: Und was meint ihr? Hat sie recht? Ich kam dann zum Schluss, dass ich zunächst nur Freundschaft will und erst nach der Matura oder eventuell in den Lernferien könnte ich probieren ihm näher zu kommen. Vielleicht wird ja doch etwas daraus. Meine Freundin hat gesagt, sie denkt schon. War ja ihre Idee und nicht meine. Seit 4 Tagen habe ich schon so komische Gefühle. Kann sie auch nicht beschreiben. Meine Freundin glaubt, dass ich mich in ihn verliebt hätte. Oje. Ich kann mich doch jetzt nicht in jem. verlieben. Ich muss doch die Schule schaffen und dann kann ich mich erst in eine Beziehung einlassen.

    Wie es aussieht, ist der Text doch etwas länger geworden, als ich dachte. Vielleicht hat sich trotzdem jem. das durchgelesen und weiß darüber etwas zu schreiben. :engel:
     
    #1
    GiRL83, 15 Dezember 2002
  2. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    *lol*.. entschuldige, aber ich fand den satz so süß: ich kann mich doch jetze nich verlieben...

    natürlich kannsu!! es is vielleicht sogar umso bessa.. vielleicht verlierst du so seine 'lernblockade'

    wenn du in ihn verliebt bist, dann lass es auch zu und genieß es... ihr könnt doch auch zusammen lernen..
     
    #2
    Beastie, 15 Dezember 2002
  3. Christina17
    0
    na Du!
    Also, der text istb zwar lang dafür dass ich gar nicht gerne lese, aber ich habe ihn mir dann trotzdem durch gelesen!
    Also meiner Meinung nach, bist du nicht gleich verliebt! ich denke, dass du dich einfach versuchst, von deinem Ex abzulenken! Der typ ist vielleicht deiner meinung nach süß und total nett, aber ich glaube nicht dass du dich verliebt hast! Ich weiß zwar nicht, wie du und dein Ex euch getrennt habt, aber es kann doch sein, dass du von dem (Florian) genaus die Zuneigung(als normaler Freund) bekommst, die du vielleicht vorher bei deinm jetzigen Ex vermisst hast! Außerdem ist es doch auch komisch, dass Florian erst nach dem Spruch auf dich zukommt und nicht vorher oder wie siehst du das? Ich meine gut, ich bin nicht dabei und kann das wiederum eigentlich nicht einschätzen, aber wenn du wärst ihm doch sicherlich vorher auch schon mal aufgefallen oder? Und dir hätte er doch auch auffallen müssen ?! Kann auch sein, dass ich das alles falsch sehen! Damit meine ich, ich möchte dir auf keinen fall was schlechtes erzählen! Deshalb, wenn dir mein Text nicht gefällt dann vergiss ihn danach einfach wieder!! :zwinker:

    Bis dann!
     
    #3
    Christina17, 16 Dezember 2002
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hi

    Coole Angelegenheit!! Also ich würde sagen lerne ihn noch besser kennen!! Weggehen oder so!! Dann merkst du ja ob du dich verliebt hast. Kennst das Gefühl doch!!

    Ansonsten werdet ihr nur gute Freunde. Ich denke einen Freund kann man vor dem Abi immer gebrauchen zur Entspannung und Ablenkung:cool:

    Habe auch nächstes Jahr Abi und ich hätte nichts dagegen!!

    Also, werde dir deiner Gefühle sicher und dann entscheide dich!!

    Mit freundlichen, privaten (!) und kommunikativen Grüssen

    Daniel


    Nutzt eure Sicht, die Wahrheit in der Schönheit zu sehen!!
     
    #4
    ToreadorDaniel, 16 Dezember 2002
  5. GiRL83
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten. :grin:

    Christina17, ich kenne ihn ja schon länger, so ca. seit 2 Jahren und er hat ja schon vorher, also bevor ich ihm das geschrieben hab, hat er mich auch schon gefragt, wenn ein Platz neben mir frei wäre, ob er sich dann zu mir hinsetzen darf.

    Ich denke nicht, dass ich versuche mich von meinem Exfreund abzulenken. Ich bin ja schon seit fast einem Jahr nicht mehr mit ihm zusammen und vor ein paar Wochen wäre mir nicht einmal ein Freund in den Sinn gekommen. Vor ein paar Wochen war nämlich Maturaball und dort lernte ich einen Jungen kennen, und als er versuchte mir näher zu kommen, hatte ich das Gefühl, ich würde meinen Exfreund betrügen, was ja völliger Schwachsinn ist.
     
    #5
    GiRL83, 16 Dezember 2002
  6. Christina17
    0
    Gut, das du schon 1 jahr mit deinem Freund auseinander bist wusste ich natürlich nicht! Und das Florian sich auch schon öfter neben dich setze konnte ich auch nicht wissen, aber wenn das jetzt so ist, wie du mir das erzählst, würde ich an deiner Stelle auch mit ihm zusammenkommen! Und was dein Abitur angeht, du wirst dich davon nicht abhalten lassen! Ich denke eher, dass du mehr an ihn denken würdest, wenn du die ganze zeit dieses "Kribbeln" im bauch hast und nicht mit ihm zusammen bist, als wenn du mit ihm zusammen wärest! Ich hoffe so wie ich es geschrieben habe kann man das verstehen!! aber vielleicht weißt du ja was ich meine!
    Bis dann!
     
    #6
    Christina17, 16 Dezember 2002
  7. GiRL83
    Gast
    0
    Ja man kann das sehr gut verstehen. Ich bin ja nicht sehr begriffsstützig :grin:

    Ja, aber ich weiß ja nicht, ob ich da nicht doch etwas falsch interpretiere. Naja bis jetzt, und auch meine beste Freundin, haben alle gesagt, dass es zw. uns beiden gefunkt hat. :grin:
     
    #7
    GiRL83, 16 Dezember 2002
  8. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Was die anderen zwecks verlieben sagen kann dir doch scheißegal sein, schließlich müsstest du am besten wissen, was du fühlst!
     
    #8
    Mieze, 16 Dezember 2002
  9. GiRL83
    Gast
    0
    blondeMieze, dieser Punkt geht an dich. Aber manchmal ist man zu sehr verwirrt und weiß nicht, was man machen soll. Aussenstehende haben es da leichter. Oft glaubt man, dass es falsch ist und andere sagen, es sei richtig und haben womöglich recht damit.
     
    #9
    GiRL83, 16 Dezember 2002
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das kann auch möglich sein.
    Ich will damit nur sagen, dass du dir ja net was einreden lassen sollst, das hatte ich nämlich auch schon mal...
     
    #10
    Mieze, 16 Dezember 2002
  11. GiRL83
    Gast
    0
    Nein, ich lasse mir bestimmt nichts einreden. Und wenn es um die Liebe geht, dann schon erst recht nicht. :clown: Aber ich verstehe schon, was du, blonde Mieze meinst.

    Ach oje. Ich hätte ja absolut nichts gegen einen Freund, wenn ich nur nicht so einen Stress in der Schule hätte. Wenn ich doch mit ihm zusammen kommen sollte, dann wäre es schon möglich, dass wir gemeinsam lernen könnten, aber naja, ihr kennt das ja selber: Man macht dann ja viel lieber andere Dinge als lernen. :grin:

    Es wäre für mir das erste mal, dass mein Freund nicht so weit weg wohnt und das stört mich absolut nicht (hehe, nöö, darüber bin ich sogar froooooh :grin: ), mit dem Auto brauche ich ca. 5 min :cool: ... okay so ganz genau weiß ich es auch nicht, war ja noch nie bei ihm zuhause.

    Meine Gefühle sind momentan ein totales Chaos :eek4: .... ach, wenn ich nur wüsste, was ich tun soll.
     
    #11
    GiRL83, 16 Dezember 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten