Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur eine Brust entwickelt mit 18. Brustvergrösserung ?? Kostenübernahme

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von anonymER974, 4 Juli 2004.

  1. anonymER974
    0
    Hallo liebes Forum,,

    ich schreibe diesen Beitrag anonym, da ich versprochen habe diese Informationen anonym zu erfragen..

    Eine Bekannte von mir hat folgendes Problem :

    Mit mittlerweile 17,5 Jahren hat sich eine ihrer Brüste noch garnicht entwickelt. Dieses hat bei ihr eine starke psychische Belastung zur Folge da sie zur Zeit auch noch ihren ersten Freund hat und somit ihre körperliche Entwicklung zur Frau bei ihr einen hohen Stellenwert hat.

    Nun hat sie bei ihrer Krankenkasse um Kostenübernahme einer Brustsymetrisierung bzw Grössenanpassung der beide Brüste gebeten.

    Dieses wurde mit dem Grund abgelehnt , dass die körperliche Entwicklung und Ausbildung speziell der Brüste in ihrem Alter von fast 18 noch nicht abgeschlossen wäre und somit keine Indikation einer solchen Behandlung bestehen würde.

    Nun habe ich im Internet recherchiert und auf fast allen Seiten wird gesagt, dass die körperliche Entwicklung der Brust mit 18 schon abgeschlossen ist.

    Wer kann mir dort weiterhelfen bei folgenden fragen :

    Ab welchem Alter ist die körperliche Entwicklung und Ausbildugn der Brust abgeschlossen ???

    Wie bekommt man die Krankenkasse dazu die Kosten zu übernehmen ??

    MFG

    AnonymER
     
    #1
    anonymER974, 4 Juli 2004
  2. Equenox
    Gast
    0
    Mit ne Arzt sprechen würde ich empfehlen. Frauenarzt oder Schönheitschirug würde ich sagen...
     
    #2
    Equenox, 4 Juli 2004
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Die Entwicklung des menschlichen Körpers kann (in Extremfällen) bis zum 24. Lebensjahr dauern. Insofern hat die KK schon recht. Und selbst, wenn Deine Freundin "ausgewachsen" ist, zahlt die KK nur, wenn nachweislich (durch das Attest eines Psychologen) schwere psychische Schäden zu befürchten sind.
    Aber ey ? Sie hat einen Freund ! Und der liebt sie mit Sicherheit nicht wegen ihrer Körbchengröße (also der unterschiedlichen Brüste).
    Ich denke mal, da ist "Kopfarbeit" nötig, nicht plastische Chirugie ...
     
    #3
    waschbär2, 4 Juli 2004
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ..wenn die brüste aber sooo unterschiedlich gewachsen sind, ist es mit "kopfarbeit" nicht getan..

    wie auch immer...wenn sie eine "positive" bewertung eines arztes bekommt, dass sie seelische probleme hat, ist die kk eigentlich verpflichtet die kosten zu übernehmen...
    wobei ich nun keine garantie auf die aussage abgebe...mir wurde das nur mal so erklärt, als ich eine ähnliche anfrage gestellt hatte...
     
    #4
    Speedy5530, 4 Juli 2004
  5. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Hi
    Ich kenne das von meiner Schwester. Ich weiss nicht wo du wohnst. Aber bei uns entscheidet der Arzt darüber ob eine Operation nötig ist und ob die Entwicklung soweit vortgeschritten ist. Da muss sich deine Freundin nicht selber kümmern.

    Aber sie muss ja eh zum Arzt, eine Brustverkleinerung und vergrösserung kann man nict selber machen...

    Die Krankenkasse entscheidet nämlich nicht von sich aus ob das Alter 18 genügt. Sie hält sich an den Arzt, vieleicht noch an einen zusätzlichen Vertrauensarzt. Ich denke, die wollen einfach nicht 2x zahlen, z.B.für eine Nachoperation weil der eingriff zu früh war.

    (P.s. meine Schwester hat die Operation bis jetzt nicht machen lassen, es geht bei ihr nur um starke "Schlagseite".)
     
    #5
    simon1986, 4 Juli 2004
  6. glashaus
    Gast
    0
    Dem stimme ich erstmal zu.
    Ist es denn so, dass sie wirklich so sehr drunter leidet? Wenn ja, dann finde ich es schon seltsam dass sie nicht Mittel und Wege findet die Kohle für so eine OP aufzutreiben? Ne halbe Brust kostet ja leider nicht mehr sooo viel.
     
    #6
    glashaus, 4 Juli 2004
  7. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    *zum ersten mal glasi hau* (nicht böse sein :schuechte )

    Es geht hier nicht so sehr um die Kohle, es geht darum, dass ein 17-jähriges (!) Mädchen eine SCHÖNHEITSOPERATION machen lassen will !
     
    #7
    waschbär2, 4 Juli 2004
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Der Psychologe wird für vielleicht 1500 Franken (1000 Euro) sagen "Ja, die Frau hat schwere psychische Probleme".
    Warum seid ihr aufeinmal so streng?
    Hier heiss es doch dauernd "mir gefällt ein mittelkleiner fester Busen, so eine Hand voll", oder "der Busen muss zum Rest passen"
    und dann verlangt ihr Kopfarbeit von einem Mädchen mit nur einer Brust
    :ratlos:

    Ich bin wirklich nicht für jede Schönheitsoperation, weil ich denke es ist der falsche Weg. Aber hier habe ich Verständnis dafür.
     
    #8
    simon1986, 4 Juli 2004
  9. glashaus
    Gast
    0
    MANN. du hast nicht verstanden ,dass ich genau das sagen wollte!
    Wenn sie angeblich so arge Probleme damit hätte, hätte sie auch die Knete dafür aufgetrieben! Demnach scheints aber damit nicht so weit her zu sein und es is gut und richtig, dass ihr die KK nix bezahlt. Zumals rel. wahrscheinlich ist, dass die Brust noch wächst.


    Btw: hat sie sich mal über Hormontherapien o.ä. informiert???
     
    #9
    glashaus, 4 Juli 2004
  10. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Wachbär ich denke hier geht es nicht nur um eine SchönscheitsOP.
    Ich kann mir vorstellen dass das Mädel ziemlich darunter leidet, jede Frau hier die gerne enganliegende Kleidung trägt soll sich mal bitte vorstellen wie das mit nur einer Brsut aussähe.. ich wäre auch todunglücklich...

    Jeder sagt, sie hat nen Freund der sie liebt sie soll sich nicht aufregen.. habt mal selbst so ein Problem dann seid ihr auch nicht mehr froh, nehme ich an. Da so etwas medizinisch heute eben möglich ist, würde ich es in so einem Fall auch machen!
     
    #10
    User 12616, 4 Juli 2004
  11. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Mal abgesehen davon, ob es in diesem Alter nicht wirklich verfrüht wäre (von späteren gesundheitlichen Schäden hat nämlich keiner was), denke ich, dass zur Kostenübernahme der KK das Gutachten eines Psychologen erforderlich ist.

    ...ganz sicher bin ich mir da aber auch nicht.
     
    #11
    User 7157, 4 Juli 2004
  12. anonymER974
    0
    Danke schonmal bis hierher..

    Zu den Fragen :

    1

    Ja sie scheint sehr astarke Probs damit zu haben aber die hätte ich an ihrer Stelle glaube ich auch. Sie truat sich nicht einmal mehr schwimmen zu gehen .weil sie Angst hat es merkt jemand.

    2
    Für ne Hormontherapie ist es zu spät. Die hätte mit 13 oder so schon anfangen müssen.

    3
    Beim PsychoDoc war sie glaube ich noch nicht . Werde das mal vorschlagen.

    4. Zu den Kosten.

    ich weis nicht wieviel sowas kostetz aber alles über 1000 euro wäre schwer aufzubringen weil nur drei paersonen davon wissen und somit unterstützung von bekannten und verwandten wegfällt

    danke schonmal soweit

    MFG

    AnonymER
     
    #12
    anonymER974, 4 Juli 2004
  13. glashaus
    Gast
    0
    Sie sollte selbst beim Gang zum Psychologen bedenken, dass sie mit 18 immernoch sehr jung ist für so eine OP.
    Es muss nicht, aber es kann eben sein, dass ihre Brust doch noch wächst. Und das macht eine Brustvergrößerung dann nicht nur unnötig sondern auch nicht ganz ungefährlich.
     
    #13
    glashaus, 4 Juli 2004
  14. Knuffi
    Gast
    0
    Wie gross ist denn der Unterschied?

    Wenn sie Angst hat, dass es jemand merkt, dann heisst das ja eigentlich, dass man es nicht sofort auf den ersten Blick sieht... Oder kaschiert sie das mit "ausstopfen" oder so?

    Ich persönlich hätte da wahrscheinlich auch probleme damit... stellt euch mal vor wie ihr da von jedem angeglotzt werdet... :-(
    Man hört ja auch von vielen Frauen die Brustkrebs haben und sich eine Brust entfernen lassen müssen und die sich dann nicht mehr als richtige Frau sehen... Das ist doch was ähnliches...

    Ich würd aber auf jedenfall noch ein bisschen warten... wie gesagt, sie kann noch wachsen. und dann würde es mit einer Operation dann wieder nicht mehr stimmen...
     
    #14
    Knuffi, 4 Juli 2004
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Damit die Kosten übernommen werden, muss sie

    a) von einem Arzt bescheinigt bekommen, dass ihr Busen ausgewachsen ist (was in dem Alter schwierig werden dürfte)

    b) von einem Psychologen bescheingt bekommen, dass sie dadurch ernsthafte psychische Probleme hat.

    Eine OP gegen den Willen des Arztes machen zu lassen und selbst zu zahlen, ist wenig sinnvoll.. Wenn sie Pech hat, bekommt sie doch noch einen Wachstumsschub und dann hat sie das glaiche Problem wie vorher + eventuelle Probleme durch die OP.
     
    #15
    User 505, 4 Juli 2004
  16. Doc
    Doc (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann den anderen nur Zustimmen, aus medizinischer Sicht würde ich warten, ob noch ein später Wachstumsschub kommt.

    Aus psychischer Sicht kann ich gut mitreden. Ich hatte das Gegenteil, eine Gewebeeinlagerung unter der Brust, so das es halb wie eine Mädchenbrust aussah. DAs war shon eine enorma Belastung, immer wenn du in die Öffentlichkeit gehst kommen komische Blicke, und oft noch Kommentare, die SEHR verletzend sein können.
    Ich habe eigentlich erst nach der OP gemerkt wie sehr ich aufgeatmet habe, war ein wahnsinnig schöner Sommer im Jahr nach der OP ( letztes Jahr) war jeden freien Tag schwimmen, endlich konnte ich das in der öffentlichkeit.

    @Glashaus: dien medizinischen Einwände teile ich, aber deine Argumentation bezüglich des Geldes nicht:

    Meine Op war nur recht klein und hat mal eben 20.000 (!!) € gekostet. Bei mir wurde es gezahlt, weil isch EVTL mal später was draus entwickeln könnte, aber hauptsächlich war das auch eine kosmetische Operation. Wenn du sowas vernünftig in einer richtigen Klinik machen lassen möchtest von einem Experten, dann kommt man bei sowas nicht mit 2000€ hin.
    Von daher ist es Quatsch zu behaupten, man kann es sich schon irgendwie besorgen, wenn man die OP unbedingt machen möchte. 5-stellige Geldbeträge kann man im normalfall NICHT in Eigenleistung "mal eben" auftreiben.

    Ich war aber froh es gemacht zu haben, denn es ist super geworden und habe keinerlei Komplikationen ( das ist natürlich wieder individuell)

    Fazit:
    Medizinisch gesehen: Warte noch und erkundige dich vor allem SEHR gut
    Psychisch gesehen: Mach es.


    Ich hoffe ihc konnte helfen,

    Doc
     
    #16
    Doc, 5 Juli 2004
  17. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Doc icvh kann dir nur zustimmen. Das ist eigentlich auch was ich gemeint habe. Ich dachte bloss dass es eher der Arzt ist, der entscheidet wann das Alter für eine Operation erreicht ist. Und nicht wir hier im Forum.

    @Doc
    Aber hast du wirklich 20.000 Euro ausgeben müssen für eine Gynäkomastie- Operation ? (Ich muss annehmen dass es das war)

    Ich liess mich auch abklären wegen Brüsten Operieren, aber da war nur von vielleicht 5.000 Fr. (also unter 4.000 Euro) die Rede. Bis du biblisch gesprochen "unter die Räuber gefallen"?
     
    #17
    simon1986, 5 Juli 2004
  18. Doc
    Doc (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    nicht angegeben
    japp. gynakomastie beidseitig..

    nin nur in eine vernünftige Klinik mit (Malteserkrankenhaus Bonn) mit ienem Professor als Arzt der einen guten Ruf hat.
    lag ne Woche im Krankenhaus.
    5000€ nein bie mir war es mehr. aber hat ja die Krankenkasse gezahlt

    EDIT: Ups, als das mit den Kosten geklärt wurde waren es noch DM-Zeiten, also ~10.000€
     
    #18
    Doc, 5 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur Brust entwickelt
JessiiMausii
Aufklärung & Verhütung Forum
10 März 2016
3 Antworten
ellostyles
Aufklärung & Verhütung Forum
2 Dezember 2015
8 Antworten
lena9696
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Juni 2012
13 Antworten
Test